Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Val di Sole vom 11.12.04 bis 17.12.04 mit Madonna

Italy, Italie, Italia

Moderatoren: TPD, snowflat

Forumsregeln
feldbergfan
Massada (5m)
Beiträge: 58
Registriert: 03.04.2004 - 13:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Val di Sole vom 11.12.04 bis 17.12.04 mit Madonna

Beitrag von feldbergfan » 18.12.2004 - 20:16

Hi !
Anbei ein paar Bilder aus Val di Sole.
1 Woche lang schönes Wetter, weniger Schnee aber erheblich voller wie letztes Jahr.
Habe bei Interesse noch einige Bilder von Madonna.
Da dies mein erster Beitrag mit Bildern ist noch ein paar fragen:
Habe die bildergröße mit Irfan View bearbeitet, wie bekomme ich sie unter 100 kb ? Geht das mit mehreren Bildern gleichzeitig oder muß ich jedes einzeln bearbeiten ? :?:
Dateianhänge
Piste im Gebiet Folgarida-Marilleva.
<br />Die Pisten waren sehr hart, aber ohne Steine. Es war bedeutend voller wie letztes Jahr.
Piste im Gebiet Folgarida-Marilleva.
Die Pisten waren sehr hart, aber ohne Steine. Es war bedeutend voller wie letztes Jahr.
Talabfahrt (Schwarz ) nach Folgarida leider noch geschlossen.
Talabfahrt (Schwarz ) nach Folgarida leider noch geschlossen.
Talstation 6 Kabinenbahn in Folgarida.
Talstation 6 Kabinenbahn in Folgarida.
Bergstation 6 Sessel, ich glaube seit letztem Jahr neu, in Marilleva.
Bergstation 6 Sessel, ich glaube seit letztem Jahr neu, in Marilleva.
Talstation neuer 4 Sessel in Folgarida am frühen morgen.
Talstation neuer 4 Sessel in Folgarida am frühen morgen.
Streckenverlauf neuer 4 Sessel. Piste sehr hart, keine Steine.
Streckenverlauf neuer 4 Sessel. Piste sehr hart, keine Steine.
Bergstation neuer 4 Sessel in Folgarida.
Bergstation neuer 4 Sessel in Folgarida.
Abfahrt in Richtung &amp;quot;Spinale&amp;quot;. Ganz rechts im Bild alte 3 Sesselbahn hoch zum &amp;quot;Spinale&amp;quot;.
Abfahrt in Richtung &quot;Spinale&quot;. Ganz rechts im Bild alte 3 Sesselbahn hoch zum &quot;Spinale&quot;.
Hütte &amp;quot;Rifugio Graffer&amp;quot; im Gebiet Madonna.
Hütte &quot;Rifugio Graffer&quot; im Gebiet Madonna.
Am &amp;quot;Groste&amp;quot;. Links unten die Bergstation 4 Sessel, in der Mitte die neue 6 Sessel und ganz rechts die 6 Pers. Kabinenbahn.
Am &quot;Groste&quot;. Links unten die Bergstation 4 Sessel, in der Mitte die neue 6 Sessel und ganz rechts die 6 Pers. Kabinenbahn.
Talabfahrt nach Madonna (Schwarz).
<br />War noch gesperrt.
Talabfahrt nach Madonna (Schwarz).
War noch gesperrt.
Bergstation 6 Kabinenbahn.
Bergstation 6 Kabinenbahn.
Bergstation der 6 Pers. Kabinenbahn auf ca. 2450 m. Im Vordergrund der neue 6 Sessel.
Bergstation der 6 Pers. Kabinenbahn auf ca. 2450 m. Im Vordergrund der neue 6 Sessel.
Talabfahrt (rot) nach Campo Carlo Magno mit der 6 Pers. Kabinenbahn.
Talabfahrt (rot) nach Campo Carlo Magno mit der 6 Pers. Kabinenbahn.
Bergstation neuer 6 Sessel in Madonna am &amp;quot;Groste&amp;quot;. Ersatz für 2x 2 Sessel. Die waren uralt und extrem langsam.
Bergstation neuer 6 Sessel in Madonna am &quot;Groste&quot;. Ersatz für 2x 2 Sessel. Die waren uralt und extrem langsam.
Zuletzt geändert von feldbergfan am 28.12.2004 - 18:20, insgesamt 2-mal geändert.


Benutzeravatar
michamab
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 823
Registriert: 09.01.2003 - 16:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Berlin
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von michamab » 18.12.2004 - 23:50

Super, endlich mal ein Bericht aus einer Region über die man hier sonst eher wenig liest.

Benutzeravatar
Y3T1
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 201
Registriert: 07.06.2002 - 14:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Hessen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Val di Sole vom 11.12.04 bis 17.12.04

Beitrag von Y3T1 » 19.12.2004 - 19:17

feldbergfan hat geschrieben:Hi !
Da dies mein erster Beitrag mit Bildern ist noch ein paar fragen:
Habe die bildergröße mit Irfan View bearbeitet, wie bekomme ich sie unter 100 kb ? Geht das mit mehreren Bildern gleichzeitig oder muß ich jedes einzeln bearbeiten ? :?:
Geh in der leiste auf: "file" weiter zu "Batch Conversion/Rename"

Dann die Bilder von dem Ordner, der im Programm geöffnet ist mit "Add" oder halt "Add All" rüberholen.
Dann kannst du noch bei "Options" und "Set Advanced Options" die Einstellungen vornehmen (Größe, Qualität und und und)

Am Ende auf Start drücken

Benutzeravatar
MM
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 399
Registriert: 21.04.2003 - 09:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Beitrag von MM » 21.12.2004 - 10:00

HI,

schöne Bilder.

Ich fahre im März für eine Woche ins Val di Sole. Freu mich total
War ein schöner Apetitanreger.

Danke

feldbergfan
Massada (5m)
Beiträge: 58
Registriert: 03.04.2004 - 13:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von feldbergfan » 21.12.2004 - 20:38

Danke an "Y3T1" für die Tips wg. Irfan View.
Hoffe ich konnte einigen von Euch das Gebiet etwas näher bringen auch wenn es doch sehr weit weg ist. Finde für "all inclusive" ist es eines der besten Gebiete. :P

goskiing
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 3
Registriert: 25.08.2004 - 12:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Norddeutschland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von goskiing » 21.12.2004 - 23:04

Hallo,

mal eine Frage, wo habt ihr denn gewohnt, in welchem Ort und in welchem Hotel.
Ich bin vor 5 Jahren in Dimaro gewesen, das Hotel -Holiday Inn-war sehr gut, nur der Ort war tote Hose.

Sind die Liftanlagen im gesamten Gebiet modernisiert ???

Benutzeravatar
trincerone
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4251
Registriert: 08.02.2004 - 23:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von trincerone » 22.12.2004 - 13:00

Schön! Hast Du bilder aus marilleva - insbesondere der Sessellift "Dos de la Pesa" würde micht interessieren...


feldbergfan
Massada (5m)
Beiträge: 58
Registriert: 03.04.2004 - 13:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von feldbergfan » 22.12.2004 - 19:16

Hi ! Habe leider keine Bilder gemacht in marilleva. Vieleicht nächstes Jahr.
Habe jetzt zum 3 mal in Dimaro übernachtet (Hotel Dimaro, Hotel Rosatti, Holiday In). Alle Hotels ganz nett aber nichts besonderes. Abends ist aber wie Du schon schreibst nichts los. Es gibt immer noch alte Lifte im Gebiet aber es werden jedes Jahr welche erneuert. Dieses Jahr 3 stück (siehe auch Bilder) letztes Jahr einer in marilleva. Davor weiß ich es nicht. Ach ja, die neue Bahn am "Tonale" zum Gletscher war (noch) nicht geöffnet.
Alles in allem finde ich das Skigebiet zu den Preisen in den All Inclusive Wochen sehr gut.

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2012
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Seilbahnfreund » 30.01.2005 - 03:40

Hallo!

Welcher Lift führte bisher auf den Monte Spolverino in Folgarida und wurde durch den neuen 4KSB ersetzt? War der nicht auch kuppelbar?

Außerdem noch eine Bitte,
wer dort mal wieder vorbeikommt, soll bitte ein paar Fotos der ganzen Umlaufbahnen machen.
Außerdem ein Beweisfoto des Sesselliftes Malga Panciana/Sghirlat in Marilleva. Der steht als kuppelbar in den Listen, ist aber nur 470 Meter lang. Zu viel Geld :D oder doch fix?

Danke und Gruß
Thomas

Benutzeravatar
trincerone
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4251
Registriert: 08.02.2004 - 23:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von trincerone » 30.01.2005 - 20:12

Der alte Lift war ein fixer Vierersessellift, ziemlich langsam und eine sehr strange Konstruktion! Graffer aus den 80ern würd ich sagen.

Ich meine der Lift ist tatsächlich kuppelbar, falls es der ist, den ich meine (kurzer Übrungslift an der EUB Bergstation). Eine absolute Witzkonstruktion, kuppelbare Bahnen würden dort an anderer Stelle viel dringender gebraucht.

Antworten

Zurück zu „Italien“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 6 Gäste