Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Germany, Allemagne, Germania

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Forumsregeln
münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von münchner » 04.10.2009 - 23:19

Bild
Zuletzt geändert von münchner am 30.12.2014 - 18:12, insgesamt 5-mal geändert.


Benutzeravatar
philipp23
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1586
Registriert: 06.01.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von philipp23 » 06.10.2009 - 19:28

Danke - auch stellvertretend für die anderen Berichte - für die Bilder! Werde mir das Ganze bei Zeiten noch einmal genauer ansehen...

Aber interessant, wie viele kleine Einzellifte es im Chiemgau gegeben hat - und wie viele davon schon gestorben sind :? ...
Skitage 15/16: 22 ..... 5x Hochkönig, 3x Werfenweng, 2x Saalbach, 2x Skiwelt, 1x Kitzsteinhorn, 1x Wagrain/Alpendorf, 1x 4 Berge, 1x Bad Gastein, 1x Obertauern, 1x Winklmoosalm/Steinplatte, 1x Kitzbühel, 1x Zauchensee, 1x Sportgastein, 0,5x Dachstein West, 0,5x Flachauwinkl/Kleinarl

Sommer 2015: 24 x Bergsteigen .. u.a. 8x Tien Shan, 6x Koralpe, 3x Rätikon, 3x Watzmann, 2x Tennengebirge

Benutzeravatar
Wiede
Eiger (3970m)
Beiträge: 4002
Registriert: 12.09.2003 - 19:22
Skitage 17/18: 17
Skitage 18/19: 4
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ostalb - www.schwaebische-ostalb.de
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von Wiede » 06.10.2009 - 20:48

Vor mittlerweile über 15 Jahren war ich in Sachrang im Schullandheim. Beim Anblick dieser Bilder kommen schöne Erinnerungen hoch... :D

Danke für die Bilder aus dieser doch recht selten erwähnten Region!
Skisaison 2018/2019: *** leider nur 4 Tage ***

Benutzeravatar
schifreak
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4470
Registriert: 22.11.2002 - 06:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Giasing
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von schifreak » 06.10.2009 - 21:27

Sachrang -- da kann ich mich noch a bisserl erinnern, da war ich mal im Schikurs -- an einem Seillift sind wir damals gefahrn ( Anfänger total Kurs) ... damals gabs noch einige Bügellifte, u.a. auch den Kaiserblicklift ( da hatten wir mal ein Firmenrennen ) . Als dann die Filmaufnahmen für ``Sachrang `` gedreht wurden, mußte Sachrang `` alt `` aussehen, Lifte warn da denkbar ungünstig. Also Abbau ... da gabs ja einen Lift direkt im Ort, der Kaiserblick konnte anscheinend stehen bleiben, oder man hat ihn ab und später wieder aufgebaut ...das weiß ich nicht mehr, iss ja auch schon lang her.
Dann - nirgend wo gibts Beschneiung, ohne geht ja kaum mehr was-- iss ja in Ruhpolding auch so -- da gabs ja Lifte ohne Ende.

Ich find es ja so schade, es gab mal vor vielen jahren eine Aufstellung in der ``Süddeutschen Zeitung``, da warn wirklich ALLE kleinen Liftanlagen von Oberbayern -- und in einer weiteren Ausgabe vom Allgäu drinnen. -- das hätt ma aufheben müssen. Zur damaligen Zeit gabs speziell in Ruhpolding, Reit im Winkl, Aschau und Sachrang jede Menge Lifte.

Und heut isses direkt ein Wunder, wenn noch irgendwo ein Lift rumsteht - ohne Anschluß an ein Großgebiet, ohne Beschneiung ... so wie der Kaiserblick z.B. Oder früher in St. Margarethen - das warn ideale Schikurslifte . In Ebbs ( Tirol, Buchberglift) stand auch einer -- Inntal iss quasi leergeräumt, bis auf Oberaudorf.

In Törwang stand auch einer -- ein alter Seba, weiß nicht, ob da noch was läuft.
Fabi,alpiner Schifreak

TSC 2012-13, Stand 20.01.2013 - 17 Sektionen Bike, 20 Schitage in Tirol ; Zillertal, Stubaital, Ötztal, Kitzbühel,Schiwelt , Schijuwel Alpbach ;

Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2258
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von vovo » 06.10.2009 - 23:03

münchner hat geschrieben:SL Kogler-Leiten - kein Einheimischer konnte damit etwas anfangen, ich habe den Lift nicht gefunden
Ich habe nen alten 70er Jahre Skialtas - da ist noch ein weiterer Lift eingezeichnet: Wenn man von der A 8 kommt noch VOR Auschau rechts. Vielleicht war er ja dort?

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von münchner » 06.10.2009 - 23:27

vovo hat geschrieben:
münchner hat geschrieben:SL Kogler-Leiten - kein Einheimischer konnte damit etwas anfangen, ich habe den Lift nicht gefunden
Ich habe nen alten 70er Jahre Skialtas - da ist noch ein weiterer Lift eingezeichnet: Wenn man von der A 8 kommt noch VOR Auschau rechts. Vielleicht war er ja dort?
Hm, noch genauer läßt sich das auf der Karte nicht erkennen, also z.B. vor dem Waldstück oder danach?

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2594
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von Zottel » 11.10.2009 - 23:13

Super Bericht, danke dafür! Werd mir jetzt auch die anderen anschauen :)
schifreak kannst du vllt den Zeitraum, in dem es diese Listen in der SZ gab etwas eingrenzen? Es müsste sich doch mit etwas Hilfe und Geschick in den Archiven (oder evtl ist die entsprechende Ausgabe bereits digitalisiert?) was finden lassen!


münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von münchner » 13.10.2009 - 11:04

Der Tipp mit der SZ ist super, vielleicht läßt sich der Artikel wirklich noch auftreiben.

Auf vovos Karte bin ich noch auf zwei weitere Schlepper gestoßen, die in Hintergschwendt stehen bzw. gestanden sind. Auf den Karten von Google Maps (klick) und meiner aktuellen Kompasskarte ist einer noch zu erkennen , laut dem Wirt wurden diese aber 2001 abgerissen (im Bayern Viewer sieht man allerdings nur noch die Fundamente). Interessant wäre nur der Name, wodurch vielleicht ein weiterer Lift geklärt wäre.

Und dann gab es eben noch den Lift, der irgendwo an den Westhängen von Aschau gestanden haben muss...

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von münchner » 21.10.2009 - 19:43

Ich bin eventuell wieder ein paar Schritte weiter.

Es gab mal Planungen für einen Schlepplift von Aschau rauf zur Hofalm, die Schneise wurde 1953 geschlagen, dann wurden die Pläne wieder beerdigt. Zu erkennen hier. Leider kann ich dafür aber keinen der offenen Namen von meiner Liste streichen.

Kogler-Leiten: Sehr wahrscheinlich handelt es sich um einen Tippfehler, da dieser Name zum einen mit dem Geigelstein, aber auch mit Reit im Winkl in Verbindung gebracht wird (allerdings mit n). In RiW gibt es wohl ein Feld „Knoglerleiten“ in etwa bei der ehemaligen Walmbergbahn (Tour 5 - gab es hier nicht sogar mal ein kleines Skigebiet?) und dann sogar einen Lift mit diesem Namen (PDF - Lift Nr. 2).

Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2258
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von vovo » 14.05.2010 - 02:17

münchner hat geschrieben:Kogler-Leiten: Sehr wahrscheinlich handelt es sich um einen Tippfehler, da dieser Name zum einen mit dem Geigelstein, aber auch mit Reit im Winkl in Verbindung gebracht wird (allerdings mit n). In RiW gibt es wohl ein Feld „Knoglerleiten“ in etwa bei der ehemaligen Walmbergbahn (Tour 5 - gab es hier nicht sogar mal ein kleines Skigebiet?) und dann sogar einen Lift mit diesem Namen (PDF - Lift Nr. 2).
Reit im Winkl stimmt:
Bild

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von münchner » 15.05.2010 - 11:39

Bild
Zuletzt geändert von münchner am 30.12.2014 - 18:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2594
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von Zottel » 15.05.2010 - 14:38

Hej super Bilder, ich hoffe deine Schuhe sind inzwischen wieder getrocknet? :lol:
Hatte der Lift Portalmasten und schräge T-Stützen? Oder deute ich dieses Bild falsch?
Bild

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von münchner » 15.05.2010 - 16:04

Zyste hat geschrieben:Hej super Bilder, ich hoffe deine Schuhe sind inzwischen wieder getrocknet? :lol:
Hatte der Lift Portalmasten und schräge T-Stützen? Oder deute ich dieses Bild falsch?
So langsam sind die Schuhe wieder trocken... :) Man sieht auf der Übersichtskarte noch gut einen Portalmast im oberen Drittel (auch hier). Frag' jetzt aber bitte nicht, wo das zweite Fundament ist. Vielleicht habe ich es in der Hektik übersehen...


münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von münchner » 17.06.2010 - 18:30

Bild
Zuletzt geändert von münchner am 30.12.2014 - 18:14, insgesamt 1-mal geändert.

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von münchner » 24.09.2010 - 12:53

Bild
Zuletzt geändert von münchner am 30.12.2014 - 18:14, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2258
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von vovo » 24.09.2010 - 15:52

Danke für die intressanten Fotos und Infos. Bald dürften wir hier im Forum eh bald alle LSAP-Schlepper vom oberbayrischen und schwäbischen Alpenrand irgendwie erwähnt haben. (Die Seillifte nehme ich mal aus, aber die finde ich irgendwie nicht so interessant...)

Benutzeravatar
lift-master
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2973
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von lift-master » 24.09.2010 - 21:57

schöne neue fotos,wie lang war denn etwa der dm lift?
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von münchner » 24.09.2010 - 22:21

Der in Hintergschwendt? Etwa 500m.

Benutzeravatar
lift-master
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 2973
Registriert: 22.11.2003 - 21:02
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von lift-master » 26.09.2010 - 23:17

ja der lift mit den portalmasten, der neuere dm lift, glaub der stand in hintergschwend. danke.
...willst du die berge sehn,dann mußt du zum schi fahrn gehn...


mirdochwurscht
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 4
Registriert: 03.11.2011 - 10:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von mirdochwurscht » 03.11.2011 - 14:25

Hallo. Der Lift in Kraimoos bei Bernau ist einfach zu finden.
Ortsausgang richtung Reit im Winkl nach neu erbautem Penny Markt rechts einbiegen. Immer gerade aus, bis es sich gabelt. Links flach, rechts steil bergauf. Da an der Gabelung parken und den steilen Weg nach oben gehen, ca. 100. und schon steht man am Rand der Piste. Der Lift wird im Sommer immer abgebaut.

In Google Bernau Kraimoos eingeben, dann ist ca. 3cm über dem A im roten Feld die Gabelung.
Links ist ein grünes dreieckiges Feld mit Kühen drauf. Am Waldrand links vom Dreieck verläuft die Schleppbahn bis ca. in die hälfte der qadratischen Lichtung im Wald.

Benutzeravatar
vovo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2258
Registriert: 04.10.2006 - 20:22
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 12
Skitage 19/20: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 71 Mal
Danksagung erhalten: 143 Mal

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von vovo » 03.11.2011 - 19:57

Kann das sein, dass der hier stand:
http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... au#p466662 ?

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aschau-Sachrang | 04.10.2009 | Talschlepper

Beitrag von münchner » 03.11.2011 - 21:18

mirdochwurscht hat geschrieben:Hallo. Der Lift in Kraimoos bei Bernau ist einfach zu finden.
Ortsausgang richtung Reit im Winkl nach neu erbautem Penny Markt rechts einbiegen. Immer gerade aus, bis es sich gabelt. Links flach, rechts steil bergauf. Da an der Gabelung parken und den steilen Weg nach oben gehen, ca. 100. und schon steht man am Rand der Piste. Der Lift wird im Sommer immer abgebaut.

In Google Bernau Kraimoos eingeben, dann ist ca. 3cm über dem A im roten Feld die Gabelung.
Links ist ein grünes dreieckiges Feld mit Kühen drauf. Am Waldrand links vom Dreieck verläuft die Schleppbahn bis ca. in die hälfte der qadratischen Lichtung im Wald.
Danke. Und ich bin immer hinter nach Kraimoos gefahren. An der Gabelung steht doch auch eine kleine Kirche, oder?


Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste