Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Geigelstein | 04.10.2009 | Wieder ein Skigebiet weniger...

Germany, Allemagne, Germania

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Forumsregeln
münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Geigelstein | 04.10.2009 | Wieder ein Skigebiet weniger...

Beitrag von münchner » 05.10.2009 - 21:50

Bild
Zuletzt geändert von münchner am 31.12.2014 - 13:43, insgesamt 2-mal geändert.


Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2594
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Geigelstein | 04.10.2009 | Wieder ein Skigebiet weniger...

Beitrag von Zottel » 11.10.2009 - 23:44

Ich war vor guten 10 Jahren öfter mit meinen Eltern oben zum wandern, da hatte es an der DSB-Talstation keinen weiteren Lift. Da das Häuschen am Ende der Talabfahrt steht, denke ich eher, dass es irgendein "Zeitmeßhäuschen" o.ä. gewesen ist. Aber da weiss vllt ein Einheimischer mehr?
Bild
Wenn ich das aus anderen Beiträgen noch richtig in Erinnerung hab, dann hängen die Schäden am SL-Talstationsgebäude mit dem Abbruch der Anlage zusammen und sind kein direkter Lawinenschaden. Kann mich aber auch täuschen..
Bild

Benutzeravatar
baeckerbursch
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1215
Registriert: 07.07.2005 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Geigelstein | 04.10.2009 | Wieder ein Skigebiet weniger...

Beitrag von baeckerbursch » 12.10.2009 - 06:27

Ich bin kein Einheimischer, aber das Häuschen an der Talstation ist wirklich ein Zeitmesshäuschen.

Im übrigen "hatte" der Geigelstein eine Fis Rennstrecke!

Benutzeravatar
Naturschneeliftler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 907
Registriert: 14.12.2011 - 19:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Geigelstein | 04.10.2009 | Wieder ein Skigebiet weniger.

Beitrag von Naturschneeliftler » 23.12.2011 - 21:31

ALso als der Lift scho abgebaut war stand die Bergstation noch
Auch Die Lawinensprengbahn zum Breitenstein
Fals Interesse besteht werde ich einen Pause-Pistenplan hochladen
--- Endlich ein vernünftiges Avatar seit Januar 2017 ---
--- Die Berge zu vermessen, ist zwar anspruchsvoll, macht aber auch unglaublich viel Spaß ---

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3154
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Geigelstein | 04.10.2009 | Wieder ein Skigebiet weniger.

Beitrag von Mt. Cervino » 23.12.2011 - 21:47

Schade um den Schlepplift, die Trasse sieht wirklich interessant aus.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Geigelstein | 04.10.2009 | Wieder ein Skigebiet weniger.

Beitrag von münchner » 23.12.2011 - 21:54

Naturschneeliftler hat geschrieben:Fals Interesse besteht werde ich einen Pause-Pistenplan hochladen
Immer gerne, falls es nicht wieder mit irgendwelchen Urheberrechtssachen in Konflikt steht.

Benutzeravatar
baeckerbursch
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1215
Registriert: 07.07.2005 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Geigelstein | 04.10.2009 | Wieder ein Skigebiet weniger.

Beitrag von baeckerbursch » 23.12.2011 - 21:54

Der Schlepplift alleine war gar nicht so toll. Schön war die komplette Abfahrt von ganz oben. Die ist richtig lang und sehr abwechslungsreich.

Schade das das Gebiet zwar nicht mehr mechanisch Erschlossen ist (bis auf Rodler und Fußgänger wird nichts mehr transportiert), aber ich kann es durchaus verstehen. Die Sesselbahn ist so langsam und das Tal durch das die Bahn führt ist furchtbar kalt. Da hast du dir jedes mal den Ar* abgefroren bist oben warst.

Was jetzt toll ist, ist eine Skitour auf dem Geigelstein. Inzwischen ist da oben an schönen Wochenenden wohl mehr los als zur Zeit in dem das Gebiet geöffnet hate. Viele Tourengeher, viele Rodler. Der Geigelstein selbst ist eine schöne Skitour mit immerhin 1200hm - das hat man in den bayrischen Alpen nicht so oft. Und eine grandiose Fernsicht ganz oben. Und eine rassige Abfahrt *schwärm*


Benutzeravatar
baeckerbursch
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1215
Registriert: 07.07.2005 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Geigelstein | 04.10.2009 | Wieder ein Skigebiet weniger.

Beitrag von baeckerbursch » 23.12.2011 - 21:56

Hier hab ich von meiner Beobachtung schon mal geschrieben:

http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... eigelstein

Benutzeravatar
baeckerbursch
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1215
Registriert: 07.07.2005 - 13:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 11 Mal
Kontaktdaten:

Re: Geigelstein | 04.10.2009 | Wieder ein Skigebiet weniger.

Beitrag von baeckerbursch » 23.12.2011 - 22:07

Moch ein paar Winterbilder- weil es gerade so schön ist.....
Dateianhänge
2011-01-30_13-59-17_22.JPG
2011-01-30_14-00-04_287.JPG
2011-01-30_14-39-45_637.JPG
2011-01-30_14-55-10_782.JPG
2011-01-30_14-55-15_733.JPG
2011-01-30_15-19-36_443.JPG

Benutzeravatar
Naturschneeliftler
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 907
Registriert: 14.12.2011 - 19:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Geigelstein | 04.10.2009 | Wieder ein Skigebiet weniger.

Beitrag von Naturschneeliftler » 24.12.2011 - 11:00

Der Pause-Pistenplan aus dem Buch: Ski Heil-Die 100 Schönsten Skipisten der Alpen
Dateianhänge
geigel.JPG
--- Endlich ein vernünftiges Avatar seit Januar 2017 ---
--- Die Berge zu vermessen, ist zwar anspruchsvoll, macht aber auch unglaublich viel Spaß ---

münchner
Olymp (2917m)
Beiträge: 2919
Registriert: 21.02.2008 - 20:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Frankfurt
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Geigelstein | 04.10.2009 | Wieder ein Skigebiet weniger.

Beitrag von münchner » 15.08.2014 - 15:59

Im Rahmen des „Flashback Friday“ habe ich die Bilder mal wieder aktualisiert.

Antworten

Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste