Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Nostalgieausflug auf den Hochgrat am 12.10.19 inkl. viele Panopics

Germany, Allemagne, Germania

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1376
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 60
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 363 Mal
Danksagung erhalten: 525 Mal

Nostalgieausflug auf den Hochgrat am 12.10.19 inkl. viele Panopics

Beitrag von tobi27 » 12.04.2020 - 20:33

Damit in der Corona Zeit keine Langeweile aufkommt und die zum Teil angespannte Stimmung im Forum etwas gelockert wird möchte ich auch meinen Teil dazu beitragen und hole noch einen Bericht von letztem Jahr nach. Am 12.10.19 machte ich einen Ausflug zum Hochgrat, welchen ich aufgrund der urigen PHB 4EUB von 1972 schon lange mal besuchen wollte. Das Wetter war traumhaft und neben der Bahn wurde ich auch mit einem überwältigendem Panorama überrascht, man hat wirklich vom Flachland über Bodensee bis hin zum Allgäuer Hauptkamm das volle Programm, sodass dies den Tag perfekt abrundete :D

Fakten:

Anfahrt:
Von Unterjoch zum Hochgrat in gut 1h

Abfahrt:
Ging über den Bregenzerwald/Riedbergpass, sodass sich eine schöne Rundfahrt ergab

Wetter/Temperatur:
Leicht bewölkt; Es war recht warm bei +18°C

Gefallen:
:D Ausflug zum Hochgrat
:D Schöne Nostalgiebahn
:D Gutes Wetter erwischt
:D Traumhafter Ausblick von der Bergstation

Nicht gefallen:
:( Leider ist der Berg am Wochenende ziemlich überlaufen, sprich teilweise Ameisenfeeling

Bilder:

Bild
Erster Blick auf die Hochgratbahn

Bild
Was für eine wunderschöne Anlage, genau mein Geschmack! :D

Bild
Nach dem Kauf eines Tickets ging es auch gleich zum Einstiegsbereich

Bild
Die Kabinen werden vor dem Stationsumlauf per Hand ausgelöst und auch per Hand verriegelt, sowas sieht man nicht mehr oft

Bild
Technische Daten, hier komischerweise mit Baujahr 1973 angegeben

Bild
Und dann geht es auch schon los 8)

Bild
Seitenblick aus der EUB, leider schien die Sonne direkt in die Trasse sodass es erst bei der Talfahrt ordentliche Bilder gab

Bild
Blick zum Staufner Haus

Bild
In der Bergstation, wo sich auch der Antrieb befindet

Bild
Oben angekommen erwartet einen ein traumhaftes Panorama

Bild
Trasse Hochgratbahn mit Voralpenland

Bild
Der Bodensee war auch zu sehen :D Vorne in der Bildmitte übrigens Teile der Skiarena Steibis und hinten links kann man die Zufahrtsstraße zum Hochhäderich erkennen

Bild
Bergstation mit Pano, hinten rechts der Säntis

Bild
Schwenkpano

Bild
Flachlandblick mit gerammelt vollen Parkplatz unten. Aber klar, das schöne Wetter im Herbst zieht halt viele in die Berge

Bild
Auf dem Weg zum Hochgratgipfel

Bild
Schwenkpano

Bild
Blick zum Allgäuer Hauptkamm

Bild
Am Gipfel angekommen, gigantisch! Hier würden sich noch viele schöne Wanderungen ergeben. Ich beließ es aber bei diesem Gipfel da ich keinen Rucksack etc. mithatte

Bild
Nochmal ein Voralpenlandblick

Bild
Und ein Zoom nach Oberstaufen

Bild
Bodensee im Zoom

Bild
Sogar bis ans Oberjoch kann man hier sehen

Bild
Blick in Richtung Bregenzerwald

Bild
Und wieder am Abstieg, die Gipfelwanderung ist ein netter Rundwanderweg

Bild
Säntis im Zoom. Direkt davor gelegen das Skigebiet Bödele

Bild
Und noch einmal der Allgäuer Hauptkamm in seiner vollen Pracht

Bild
Nachdem das Panorama ausgiebig genossen wurde ging es wieder ins Tal

Bild
Tolles Gebiet, ein Besuch im Winter ist bei guter Schneelage auch schon vorgemerkt

Bild
Ab und an ist der Bodenabstand ganz schön ordentlich

Bild
Rückblick, einfach geil 8)

Bild


Bild
Unterer Trassenteil

Bild


Bild
Das Talstationsgebäude kommt in Sicht

Bild
Einfahrt in die Station

Bild
Und noch ein letzter Blick in der Talstation

Fazit:
Schön war's! Hat mir sogar so gut gefallen, dass ich am letzten Betriebstag der vergangenen Sommersaison gleich nochmal hin bin. Da hatte es zwar leider leichten Nieselregen aber dafür hatte ich den Berg faktisch für mich alleine :D

Viele Grüße
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor tobi27 für den Beitrag (Insgesamt 4):
MeckelbörgerNeandertalerPeter69starli
Vorerst nicht mehr im Forum aktiv!


Zurück zu „Deutschland“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast