Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Mer de Glace (Chamonix-Montenvers) / 16.08.09

France, France, Francia

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
Tripelmayr
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 316
Registriert: 13.12.2005 - 02:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Mer de Glace (Chamonix-Montenvers) / 16.08.09

Beitrag von Tripelmayr » 20.08.2009 - 21:26

Mer de Glace (Chamonix-Montenvers) / 16.08.09

Bild

Neben dem Hauptbahnhof von Chamonix befindet sich die Talstation des Train du Montenvers - Mer de Glace. Wie der Name verspricht, befördert die Zahnradbahn ihre Passagiere über 5 km zur auf 1913 m Höhe gelegenen Station Montenvers, von wo aus man mit einer Gondelbahn und übe eine (immer länger werdenden) Treppe hinab zu Frankreichs größtem Gletscher gelangt. Wer der Dame im Kassenhäuschen 23 Euro gibt, bekommt ein Ticket, dass Hin- und Rückfahrt sowie den Eintritt in eine Art Eistunnel umfasst, der jährlich aufs Neue in den Gletscher gehauen wird. Letzten Sonntag schien dies genau das richtige Ausflugsprogramm zu sein, erreichten die Temperaturen doch auch an der Talstation in Chamonix noch gute 30 Grad.

Bild
^^ Talstation

Bild
^^ Um 180 Grad gedreht hat man Blick auf das Brévent Gebiet, hier die PB Brévent

Bild
^^ Eine der Lokomotiven, die von 1908-1954 in Betrieb waren. Das Hinweisschild verrät dem Betrachter, dass es sich um ein Schweizer Produkt aus Winterthur handelt (vgl. auch http://fr.wikipedia.org/wiki/SLM_Winterthur). Mit 22 Tonnen Gewicht und 8 kmh dauerte die Fahrt, die heute 20 min in Anspruch nimmt, eine knappe Stunde. Darin eingeschlossen waren die nötigen Fahrtunterbrechungen, um Wasser zu tanken. Pro Fahrt hat man 400 kg Kohle verfeuert.

Bild
^^ einfahrender Zug

Bild

Bild
^^ Blick auf die Strecke von der Talstation aus

Bild
^^Auffahrt

Bild

Bild
^^ Ausweichsstelle

Bild
^^ Blick auf die andere Talseite, Gebiet Brévent-Flégère

Bild
^^ weitere Ausweichstelle

Bild
^^Ziel in Sicht

Bild
^^ Bergstation der TC la Mer de Glace. Gebaut von Skirail 1988, 256 m Länge und 146 m Höhenunterschied

Bild
^^ Die Bahn stoppt für jede Kabinengruppe, um ein- und aussteigen zu ermöglichen

Bild
^^hinab

Bild

Bild

Bild
^^ Talstation

Bild
^^ Etwas missglücktes Panorama, das hier aber für einen Überblick incl. der Bohrungen für die Gletschergrotte dennoch taugt. Über den arg geschmolzenen, aber immer noch beeindruckenden 7 km langen Gletscher mehr bei Wikipedia: http://fr.wikipedia.org/wiki/Mer_de_glace oder in der englischsprachigen Broschüre, die hier (http://www.compagniedumontblanc.fr/docs ... MDG_GB.PDF) heruntergeladen werden kann.

Bild
^^ Talstation der TC mer de glace vom Fußweg hinab zum Gletscher

Bild
^^ Der Gletscher verliert 3-4 Meter Dicke im Jahr. Besser zu erkennen ist der enorme Verlust seit 1990..

Bild
..vielleicht auf diesem Bild

Bild
^^ weiter hinab.

Bild
^^ Der Masseverlust seit 2000.

Bild
^^ Hier evt. besser vom Gletscher aus zu erkennen. Das Schild müsste im rot markierten Bereich angebracht sein.

Bild
^^ Eines der vielen Überbleibsel der Erschließung des Eises aus den vergangenen Jahren

Bild
^^ In der sog. Gletschergrotte. Es ist kalt, das ist gut.

Bild
^^ Allerlei handgeschnitzte Skulpturen. Hier ein Pferd (?)

Bild

Bild
^^ Eistunnelbohrer

Bild
^^ Ausgang

Bild

Bild
^^ weiteres Panorama. Noch weiter zur Linken...

Bild
.. erahnt man..

Bild
..die Gondelstation der PB Grands Montets

Bild
^^ Talfahrt

Bild

Bild
^^ Hauptbahnhof Chamonix.

Bild
^^ zuletzt noch der klassische Ausblick von Chamonix aus

Nicht nur bei extremer Hitze ein empfehenswertes Sonntagsprogramm. Allerdings nur zur baldigen Nachahmung empfohlen, wenn man sich den drastischen Gletscherschwund vor Augen führt.


Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7329
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Mer de Glace (Chamonix-Montenvers) / 16.08.09

Beitrag von Fab » 20.08.2009 - 23:46

8O War 1985 in der ersten Septemberwoche am Montenvers. Das Eis war so viel höher damals.
Die Holztreppe zur Gletschergrotte ist ja mal eingestürzt. War ein schlimmes Unglück. Unter dem Gletschereis zu stehen war auch neu für mich.

Durch die Panoramafotografiererei (Weitwinkel) kommt der unvergleichliche Granitpfeiler der Aguille du Dru mit seinen ü. 3800m gar nicht zur Geltung. Eine weitere Eigenart sind die geschwungenen Querbänder (Fachbezeichnung vergessen) auf dem Gletscher. Die bewegen sich schneller talwärts als der Gletscher. Dazu im Hintergrund die Grandes Jorasses Nordwand mit dem Walker-Pfeiler. Eine der 3 Großen der Alpen.
Montenvers ist ein grandioser Platz!

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17676
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 110
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 143 Mal
Danksagung erhalten: 760 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mer de Glace (Chamonix-Montenvers) / 16.08.09

Beitrag von starli » 28.08.2009 - 21:04

Yep, auch seit 2005 sind die Treppen wieder länger geworden, etwa. 15m Höhe geschätzterweise:

Dein Bild von 2009:
Bild
Mein Bild von 2005:
Bild
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4348
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Mer de Glace (Chamonix-Montenvers) / 16.08.09

Beitrag von Stani » 03.09.2009 - 14:26

die letzten 3 Bilder sind echt wunderschön, vor allem das allerletzte Panorama.

Benutzeravatar
philipp23
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1586
Registriert: 06.01.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Mer de Glace (Chamonix-Montenvers) / 16.08.09

Beitrag von philipp23 » 03.09.2009 - 20:52

Chamonix ist einfach ein ganz besonderes Seilbahn- und Landschaftsjuwel der Alpen. Was es hier an herausragenden Bahnen (Aiguille du Midi mit genialer Bergstation, Panoramique als sowieso so ziemlich geilste Seilbahn der Welt , die supersteile GUB,...) gibt und dazu noch die Umgebung vom Mont Blanc-Massiv ist bemerkenswert und sicherlich eine Reise wert.
In diesem Sinne vielen Dank für den tollen Bericht!
Skitage 15/16: 22 ..... 5x Hochkönig, 3x Werfenweng, 2x Saalbach, 2x Skiwelt, 1x Kitzsteinhorn, 1x Wagrain/Alpendorf, 1x 4 Berge, 1x Bad Gastein, 1x Obertauern, 1x Winklmoosalm/Steinplatte, 1x Kitzbühel, 1x Zauchensee, 1x Sportgastein, 0,5x Dachstein West, 0,5x Flachauwinkl/Kleinarl

Sommer 2015: 24 x Bergsteigen .. u.a. 8x Tien Shan, 6x Koralpe, 3x Rätikon, 3x Watzmann, 2x Tennengebirge

Antworten

Zurück zu „Frankreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast