Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Le Mont-Dore/Super Besse [Puy de Sancy]

France, France, Francia

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1647
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 17 Mal

Le Mont-Dore/Super Besse [Puy de Sancy]

Beitrag von Drahtseil » 20.10.2014 - 22:47

Ein kleiner Sommerbericht aus Mont Dore/Super Besse von diesem Sommer. Grund hierfür war eine Fahrt an den Atlantik, wobei man das Massif Central mehr oder weniger durchfährt. Aufgrund von zeitlichen Gründen hat es leider für keine Bergfahrten gereicht:

Le Mont-Dore:

Bild
^^ Funiculare du Capucin aus dem Jahre 1896!

Bild
^^ Die Talstation steht mitten in Le Mont-Dore, welches am nördlichen Fuße des 1885m hohen Puy de Sancy liegt.

Bild
^^ Sowohl innen wie auch außen wurde optisch alles möglichst Original belassen.

Bild
^^ Selbiges gilt auch für die beiden Fahrbetriebsmittel, welche jeweils 55 Personen fassen.

Bild
^^ 175hm auf 600m Strecke.

Folgt man dem Tal Richtung Süden, so kommt man schon bald im Skigebiet von Mont Dore heraus:


Bild
^^ Blick auf den Puy de Sancy, im Vordergrund die Talstation der 30-PB "Sancy 1" aus dem Hause Applevage mit Bj. 1936.

Bild
^^ Links die 4-SB "Telesiege de la Dore".

Bild
^^ Sanierungsplan der alten Pendelbahn.

Bild
^^ Blick von Vorne, man beachte den Dachbalken.

Bild
^^ Erstklassiger Zustand :wink:

Bild
^^ Laufwerk mit 8 Rollen (1 Tragseil, zwei Zugseile).

Bild
^^ Gipfel, links die alte Bahn, rechts die nicht ganz so alte.

Bild
^^ Schönes Spannfeld.

Bild
^^ Talstation in Seitenansicht mit abgelegten Sesseln.

Bild
^^ Die neuere Anlage, die 60-PB "Sancy 2" aus dem Jahr 1961, auch von Applevage.

Bild
^^ Auch hier sind ein Tragseil & zwei Zugseile zu finden.

Bild
^^ Im Gegensatz zur Partneranlage ist diese Stützenlos.

Bild
^^ 1111m langes Spannfeld mit 440hm.

Bild
^^ Ankunft der beiden Bahnen auf´m Gipfel, dahinter der 1-SL "Pa de l'Ane" von Montaz Mautino (Bj. 1964).

Super Besse:


Bild
^^ Rüber nach Super Besse. Gut zu erkennen ist einer der zahlreichen Vulkan, die hier die Landschaft prägen.

Bild
^^ Dito.

Bild
^^ Blick Richtung Gipfel zur Hauptanlage des Gebietes.

Bild
^^ Etwas weiter rechts findet man eine der Hauptattraktionen im Sommer, eine Art "Flying Fox" (Hierzu später mehr).

Bild
^^ Talstation des 20-Funitels "Telepherique de la Perdrix" von Poma mit Bj. 2008.

Bild
^^ DSB "Cascade" von Poma aus dem Jahr 1964, welche links des Funitels startet.

Bild
^^ Optisch sehr interessante Stützenjoche.

Bild
^^ Als FBM dienen hier Sigma Kabinen für 20 Personen.

Bild
^^ Dito.

Bild
^^ Herstellerschild.

Bild
^^ Einstiegsbereich.

Bild
^^ Strecke.

Bild
^^ Direkt nebenan liegt die Talstation der 4-SB "Plaine Moutons". Ebenfalls von Poma, wie viele weitere Anlagen hier.

Bild
^^ Die Bahn bedient vier Pisten, von blau bis schwarz.

Bild
^^ Funktionsbau. Sicher kein Architektonisches Juwel, allerdings gibt es (vorallem in FR) auch schlimmere Bauten.

Bild
^^ Die Art Flying Fox, oder wie man das hier nennt. Die Strecke geht vom Berg über den See in Super Besse. Die Strecke beträgt etwa 1500m Luftlinie, Höhenunterschied dürften so etwa 300m sein.

Bild
^^ Startrampe.

Bild
^^ Hinter dem See ist das Ziel des "Flying Fox".

Bild
^^ ^^ Zubringeranlage zum "Flying Fox" bildet die DSB "Falaise". Daneben, als Parallelanlage, dient der 1-SL "Moyenne Rouge".

Bild
Bild
Bild
^^ Letzter Blick zum Gipfel, dann gings auch schon weiter...


Fazit: Das Gebiet ist sicher einen Besuch wert, leider ist es für die meisten zu weit entfernt.
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"


Benutzeravatar
Mt. Cervino
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2765
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 43 Mal
Danksagung erhalten: 123 Mal

Re: Le Mont-Dore/Super Besse [Puy de Sancy]

Beitrag von Mt. Cervino » 21.10.2014 - 10:38

Danke für diesen aufschlussreichen Bericht.
Mont Dore sieht wirklich interessant aus. Vor allem die Erschließung mit den zwei PBs und das Gelände im oberen Bereich.
Da könnte man sicher auch gut Off-Piste links neben der linken PB abfahren...

Super Besse sieht skifahrerisch eher langweilig aus und die alte Weber EUB ist leider auch vor einigen Jahren durch das Funitel ersetzt worden.
Die Stationsbauten des Funitels wurden übrigens, wie das oft in Frankreich gemacht wird, von der Vorgänger EUB übernommen.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

philippe ch
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 604
Registriert: 24.01.2003 - 15:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: neuenkirch
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: Le Mont-Dore/Super Besse [Puy de Sancy]

Beitrag von philippe ch » 01.11.2014 - 08:39

Cooler Bericht, danke dafür.

So wie es aussieht sind die zwei Skigebiete Le Mont-Core und Super Besse verbunden. Und gerade auf der Seite Le Mont-Dore sieht es Skifahrtechnisch interessant aus.

http://www.sancy.com/documents/plan_pis ... dore14.jpg
http://www.sancy.com/documents/plan_pis ... esse14.jpg

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17748
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 161 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Re: Le Mont-Dore/Super Besse [Puy de Sancy]

Beitrag von starli » 01.11.2014 - 19:02

Schließe mich an - Mont Dore schaut sehr interessant aus, während Super Besser doch eher langweilig wirkt. Zumindest auf den Bildern ..

Fürchte leider, dass ich es heuer wieder nicht ins Zentralmassif schaffe. Und über Weihnachten, so denn schon genug Schnee liegt, wird man's wartezeitentechnisch vmtl. genauso vergessen können wir dann im Februar zur französischen Hauptferienzeit.
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

jwahl
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4330
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Le Mont-Dore/Super Besse [Puy de Sancy]

Beitrag von jwahl » 09.11.2014 - 17:20

Ich sehe eine Wiegand Sommerrodelbahn. Hast Du da weitere Bilder zu? Eventuell sogar gefahren?

Benutzeravatar
Drahtseil
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1647
Registriert: 17.04.2011 - 21:17
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Le Mont-Dore/Super Besse [Puy de Sancy]

Beitrag von Drahtseil » 10.11.2014 - 15:04

Bin weder gefahren, noch habe ich weitere Bilder. Tut mir leid.
"Ein Leben ohne Alpinforum ist möglich, aber sinnlos"

Antworten

Zurück zu „Frankreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast