Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

vorderer BregenzerWald/29.04.2007/ per Bike

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, schlitz3r, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4913
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

vorderer BregenzerWald/29.04.2007/ per Bike

Beitrag von Oscar » 30.04.2007 - 09:57

Nachdem ich vor zwei Wochen in Brand im Gelände war, bin ich diesmal zu einer Straßenrunde aufgebrochen. Downhill und mein Arbeitskollege Martin wollten mitfahren.
Rundenkurzbeschreibung:
Lindau-Bregenz-Kennelbach-Wolfurt-Schwarzach-Alberschwende-Langenegg-Krumbach-Doren-Langen-Bregenz
Streckenlänge: 70km
Höhenmeter: ca. 600Hm
Reine Fahrzeit etwa: 3Std
Starasenzustand: Alles Asphalt im guten Zustand

Bild
Bild

los geht’s in Lindau mit kurzem Verpflegungsstop an der Shell-Tankstelle, weiter nach Lochau, rein nach Bregenz immer schön am See entlang, bis zum „weltberühmten Milchpilz“, hier war treffen mit meinem Kollegen angesagt. Downhill bereitet sich gewissenhaft mit einem Milchshake vor!

Bild

Noch schnell ein paar Bananen gekauft

Bild


Nach dem Martin nicht auftauchte machten wir uns auf den Weg nach Lauterach um den einstieg in unsere Runde zu machen und trafen gerade zufällig auf Martin, der ich verfahren hatte ;) . Noch sind wir in der Stadt

Bild

Direkt ab Schwarzach geht’s durch den Schwarzachtoel bergan, und nicht zu knapp, es stehen ca. 350Hm auf den nächsten 4km auf dem „Speisezettel“, leider ist heute etwas starker Verkehr.

Die erste kleine Verschnaufpause dann vor der ersten Galerie:

Downie:
Bild

Martin:
Bild

in Alberschwende ist der erste „Gipfel“ erreicht. Wir sind auf einer art Hochplateau und können fast den ganzen weiteren Streckenverlauf sehen, wir radeln weiter bis zur nächsten kleinen Verschnaufpause an einer Tankstelle, rechts ist der ESL von Alberschwende zu sehen, an der Tankstelle lagen die Fräsen der Pistenbullys und Schneekanonen, haben also wirklich eine Beschneiung hier in Alberschwende
Bild
Bild
Bild

In Alberschwende geht dann weiter Richtung Lingenau wo wir eine Flotte Abfahrt nach Müselbach haben, über die 90m hohe Talbrücke der Bregenzer Ach brettern wir dann rüber um gleich in den nächsten Anstieg zu gehen. Der Anstieg ist zwar kurz aber bissig, wir erreichen Lingenau und müssen hier nach Langenegg abbiegen

Bild

Achtung Wegweiser beachten ist was viel dran ;)
Bild


Landschaftlich wird es echt schön jetzt typisch BregenzerWald
Bild

Auch die ersten Schneebedeckten Berge sind zu sehen müsste etwa Richtung Damüls/Mellau sein
Bild

Jetzt geht’s Wellig weiter bis zu einer wirklich strengen Steigung hoch nach Langenegg, das aber bald erreicht ist, ab hier begeben wir uns vergeblich auf die Suche nach einem Gasthaus
Bild
Bild

In Krumbach dann endlich ein Cafe wos zu Mittag gibt wir machen ausgiebig Pause um die letzten beiden großen Anstiege nach Doren und Langen anzugehen. Diese sind wirklich bissig und kosten viel Kraft, „Steurer-City ist dann aber auch erreicht und man sieht schon die nächste Stufe nach Langen hoch, da zwickte es dann doch in den Oberschenkeln. Durchs Steurer-Werk hindurch geht die Strasse dann auf eine kleine Abfahrt in die nächste Steigung rein wir erreichen Langen und haben neun Kilometer Abfahrt vor uns nach Bregenz, leider im oberen Teil mit starkem Gegenwind, so dass man weitertreten muss.
Am Bodensee unten in Bregenz wehts dann heftig und nach Lindau dann nur noch Kampf gegen den Wind ….

Bild
Bild

War eine schöne Runde für den Trainingsstand der Saison dann doch gut angemessen, aber größere Rundenbrauchen noch nen bissl Training


Benutzeravatar
Xtream
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3746
Registriert: 21.10.2003 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Macanet De La Selva / Catalunya No España
Hat sich bedankt: 51 Mal
Danksagung erhalten: 170 Mal

Beitrag von Xtream » 03.05.2007 - 15:38

nette runde, so schlecht scheint eure kondition ja dann doch nicht zu sein! kenne das streckenlayout aus dem ff! das ist zwar keine hochalpine bergtour, aber ne cafefahrt ist es auch nicht...... :wink:

Bild

^^ boah... und der helmi ist das alles mit diesem fahrrad gefahren?? :lol:

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4913
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 39 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Beitrag von Oscar » 03.05.2007 - 16:26

Naja so langsam kommt die Radfahrkondition und power wieder, aber mehr hätte ich an dem Tag nur schwer verpackt.

Jop Da muss ich Downie auch respekt zollen, mit dem Rad das ganze zu fahren hat sicherlich power gekostet

Benutzeravatar
maartenv84
Moderator
Beiträge: 1651
Registriert: 17.09.2003 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Amersfoort, NL
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von maartenv84 » 08.05.2007 - 11:28

sieht aus nach nen gelungener Radtour.
Saison 10/11:
Geplant: Alpinforum Weltcup, Skigebiete im Bregenzerwald, hoffentlich auch einen urlaub in Kals.
Skitage:
2 Tage Grindelwald

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste