Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Tauernradweg (D + AT) l 30.05. - 02.06.09 l Wahnsinn!!!

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
Rotti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 775
Registriert: 26.03.2008 - 16:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: @ home
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Tauernradweg (D + AT) l 30.05. - 02.06.09 l Wahnsinn!!!

Beitrag von Rotti » 03.06.2009 - 17:48

Tauernradweg ((D)) + ((AT))
vom 30. Mai bis zum 02. Juni 2009


Wahnsinn!!![/size]


Hinfahrt:
am Samstag mit der Bahn von München aus über Rosenheim und Freilassing nach Bad Reichenhall-Kirchberg
Ankunft 11:11

Rückfahrt:
am Dienstag mit der Bahn von Mittersill aus über Zell am See, Salzburg und Mühldorf nach Schwindegg bzw. München
Abfahrt 14:17

Wetter:
Samstag: stark bewölkt, ab und zu auch mal Regen
Sonntag: nur leicht bewölkt, ansonsten Sonne
Montag: bewöklt, aber kein Regen
Dienstag: stark bewölkt, paar Tropfen sind gefallen

Temperatur:
Richtig warm war's nie. Im Krimmler Achental sogar unter 10°C

Gefallen:
- Krimmler Achental
- Krimmler Wasserfälle
- alle 3 Klammen
- Wetter am Sonntag

Nicht Gefallen:
- Verletzung
- böses Weiderost :wink:
- Wetter am Samstag

Wertung:
:D :D :D :D :D :)


Im Folgenden kommen dann die Tage nacheinander als Beiträge.
Dateianhänge
Tauernradweg.zip
GE-Track (zum Nachvollziehen)
(475.01 KiB) 37-mal heruntergeladen
Zuletzt geändert von Rotti am 04.06.2009 - 12:18, insgesamt 1-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Rotti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 775
Registriert: 26.03.2008 - 16:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: @ home
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tauernradweg (D + AT) l 30.05. - 02.06.09 l Wahnsinn!!!

Beitrag von Rotti » 03.06.2009 - 18:33

Von Bad Reichenhall bis nach Weißbach bei Lofer (incl. Innersbach- und Vorderkaserklamm)
am Samstag, den 30.05.09

Los ging's wie gesagt am Bahnhof Bad Reichenhall - Kirchberg.

Bild
^^Anfangs geht der Weg am Saalachsee entlang

Bild
^^Hier ist es wirklich wunderschön zu fahren

Nach einiger Zeit wechselt man dann bei Unterjettenberg die Flussseite und es ergeben sich (durch die Wetterlage bedingte) sensationelle Ausblicke wie dieser hier:

Bild

Da es dann jetzt zu regnen begann, entschieden wir uns einzukehren. Nach dem Mittagessen war der Regen verschwunden und es ging weiter. Wir passieren die Ortschaften Niederland und Unken und kommen zur Innersbachklamm, einer sehr kurzen, aber imposanten Klamm. Einige Bilder:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
^^Der Innersbach vor der Klamm.

Weiter geht's mit dem Rad. Durch Lofer und St. Martin hindurch bis zum Parkplatz an der Vorderkaserklamm. Einie Aufnahmen vom Weg:

Bild

Bild

Bild

Bild

Dann ging's rauf Richtung Vorderkaserklamm. Zwischendrin quert man mal den Bach:

Bild
^^Blick flussaufwärts...

Bild
^^....und flussabwärts

Weiter geht's zur Vorderkaserklamm, die sehr eng und vor allem dunkel ist:

Bild
^^Wasserfall am Beginn der Klamm

Bild
^^Nochmal kurz ein Blick nach hinten bevor's reingeht

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
^^Blick nach oben

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
^^Das Ende der Klamm kommt in Sicht

Bild
^^Der Rundweg geht erst noch ein Stückchen dern Berg hinauf bevor es dann wieder zu Tale geht

So, das wär's dann für den ersten Tag. Die anderen 3 Tage folgen wahrscheinlich nicht mehr heute, aber dann im Laufe der Woche.

Wie immer gibts auch alle Bilder in höherer Auflösung und für die ganz Süchtigen ( :lol: ) hab ich auch noch mehr Bilder :arrow: PN

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4347
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tauernradweg (D + AT) l 30.05. - 02.06.09 l Wahnsinn!!!

Beitrag von Stani » 04.06.2009 - 11:37

war sicherlich eine schöne Tour, leider die Bilder wurden recht unscharf (zumindest im Klamm)

Benutzeravatar
Rotti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 775
Registriert: 26.03.2008 - 16:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: @ home
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tauernradweg (D + AT) l 30.05. - 02.06.09 l Wahnsinn!!!

Beitrag von Rotti » 04.06.2009 - 11:47

Von Weißbach bei Lofer bis nach Krimml (incl. Seisenbergklamm)
am Sonntag, den 31.05.09

Da es von unserer Unterkunft nicht weit zu laufen war, ließen wir die Radl am nächsten Tag erstmal stehen und gingen zur Seisenbergklamm:

Bild
^^Am Beginn der Klamm gab's früher eine Mühle, die heute ein kleines E-Werk ist

Bild

Bild
^^kleiner Wasserfall am Rande der Klamm

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
^^und den Namen hat sie definitiv verdient:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
^^Ende der Dunkelklamm

Bild
^^weiter geht's

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Danach ging's durch die Klamm wieder runter nach Weißbach und dann ab auf's Radl.

Bild
^^Blick nach Norden

Bild
^^das ist die Seisenbergklamm. Ich finde man sieht's ihr nicht an ;D

Bild
^^nach ca. 6 Kilometern kommt man an einer SSB vorbei. Anscheinend gibt's dort oben einen See oder ein unterirdisches Wasservorkommen, denn neben der SSB gehen zwei riesige Rohre runter und unten ist ein E-Werk.

Bild
^^ein Stückchen weiter der Blick zurück

Bild
^^Teil des Hochkönig-Massivs

Bild
^^auf der Weiterfahrt (schon hinter Maria Alm): die Tauern im Süden...

Bild
^^...und nochmal der Hochkönigs-Gebirgszug im Norden

Bild
^^Zeller See

Ab Zell am See ging's dann per Bahn und Bus nach Krimml.

Bild
^^Dampflok in Mittersill

Bild
^^Blick vom Balkon unserer Pension in Krimml

Dann sind wir noch ein bisschen den Berg hinaufgegangen:

Bild
^^die Krimmler Wasserfälle

Bild
^^Blick ins Salzachtal gen Osten
Zuletzt geändert von Rotti am 04.06.2009 - 11:56, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Rotti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 775
Registriert: 26.03.2008 - 16:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: @ home
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tauernradweg (D + AT) l 30.05. - 02.06.09 l Wahnsinn!!!

Beitrag von Rotti » 04.06.2009 - 11:51

Stani hat geschrieben:war sicherlich eine schöne Tour, leider die Bilder wurden recht unscharf (zumindest im Klamm)
Ja schön war sie auf alle Fälle. Ich kann sie nur jedem weiterempfehlen!
In der Klamm haben wir's auch mit Blitz probiert, aber dann konnte man immer nur die herunterfallenden Wassertropfen sehen und sonst nichts. Um die Klamm richtig zu erleben, muss man sowieso selber da gewesen sein. Das hier soll ja nur ein kleiner Ansporn sein, dorthin zu fahren. Es lohnt sich wirklich!

darkstar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2083
Registriert: 24.01.2009 - 12:35
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tauernradweg (D + AT) l 30.05. - 02.06.09 l Wahnsinn!!!

Beitrag von darkstar » 04.06.2009 - 21:19

Rotti hat geschrieben:
Stani hat geschrieben:war sicherlich eine schöne Tour, leider die Bilder wurden recht unscharf (zumindest im Klamm)
Ja schön war sie auf alle Fälle. Ich kann sie nur jedem weiterempfehlen!
In der Klamm haben wir's auch mit Blitz probiert, aber dann konnte man immer nur die herunterfallenden Wassertropfen sehen und sonst nichts. Um die Klamm richtig zu erleben, muss man sowieso selber da gewesen sein. Das hier soll ja nur ein kleiner Ansporn sein, dorthin zu fahren. Es lohnt sich wirklich!
Mir gefällt der Bericht :)
Vielleicht hättest du bei deinem Fotoapperat eine längere Belichtungszeit bzw. Nachtmodus einstellen sollen, schön sind sie allemal!

Benutzeravatar
Rotti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 775
Registriert: 26.03.2008 - 16:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: @ home
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tauernradweg (D + AT) l 30.05. - 02.06.09 l Wahnsinn!!!

Beitrag von Rotti » 04.06.2009 - 23:21

darkstar hat geschrieben:
Rotti hat geschrieben:
Stani hat geschrieben:war sicherlich eine schöne Tour, leider die Bilder wurden recht unscharf (zumindest im Klamm)
Ja schön war sie auf alle Fälle. Ich kann sie nur jedem weiterempfehlen!
In der Klamm haben wir's auch mit Blitz probiert, aber dann konnte man immer nur die herunterfallenden Wassertropfen sehen und sonst nichts. Um die Klamm richtig zu erleben, muss man sowieso selber da gewesen sein. Das hier soll ja nur ein kleiner Ansporn sein, dorthin zu fahren. Es lohnt sich wirklich!
Mir gefällt der Bericht :)
Vielleicht hättest du bei deinem Fotoapperat eine längere Belichtungszeit bzw. Nachtmodus einstellen sollen, schön sind sie allemal!
Nachtmodus war eingeschaltet. Im normalen Modus konnte man nur schwarz sehen. :wink:
Belichtungszeit kann ich leider bei mir nicht einstellen...aber irgendwie gefallen mir die Fotos so auch recht gut, sind von der Dunkelheit jedenfalls sehr realitätsnah!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Rotti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 775
Registriert: 26.03.2008 - 16:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: @ home
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tauernradweg (D + AT) l 30.05. - 02.06.09 l Wahnsinn!!!

Beitrag von Rotti » 05.06.2009 - 11:49

Das Krimmler Achental und die Krimmler Wasserfälle
am Montag, den 01.06.09

Der Tag sollte der wohl schönste werden, so begann er auch. Doch leider blieb er es nicht, aber dazu später mehr.

Früh morgens machten wir uns auf. Erst geht's ein Stück die Gerlospassstraße rauf, bis dann der Weg Richtung Krimmler Achental abzweigt. Schon bald hat man von diesem Weg aus einen herrlichen Ausblick auf den Unteren Wasserfall:

Bild

Während dem doch recht steilen Aufstieg kommen immer wieder kleinere Bächlein daher, die den Weg kreuzen:

Bild

Nachdem man den Anstieg überwunden hat, geht's zum Ausruhen ein bisschen runter, bis man die Krimmler Ache zwischen dem Oberen und dem Mittleren Wasserfall kreuzt:

Bild

Nachdem man dann den zweiten Anstieg übwerwunden und durch den dunklen Tunnel gefunden hat, ist einem sofort klar, dass sich diese Strapazen gelohnt haben: Man ist angekommen im Krimmler Achental. Genießt die Bilder, auch wenn das Tal in Realität noch viel viel schöner ist.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
^^was man hier und auf dem nächsten Bild recht gut sehen kann ist der Krimmler Tauernhaus-Bus, eines von wenigen Gefährten, die einem hier oben über den weg laufen bzw. fahren :wink:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
^^Der Talschluss kommt immer näher

Bild

Bild

Bild
^^Innere Keesalm. Gleich haben wir's geschafft

Bild
^^1800m wären schon geschafft. Ein Stückchen höher geht's noch 8)

Bild
^^Blick nach Osten den Berg hinauf

Bild
^^nach Norden das Tal hinunter

Bild
^^nach Westen

Bild
^^und nach Süden in den Talschluss. Man sieht, dass der Weg noch ein Stückchen rauf geht...

Bild
^^...bis zur Materialseilbahn der Warnsdorfer Hütte

So, jetzt gibt's dann noch einen Rundumblick von ganz ganz oben:

Bild
^^Norden

Bild
^^MSB

Bild
^^Südosten

Bild
^^Süden I

Bild
^^Süden II

Bild
^^nochmal Norden

Bild
^^und zum Abschluss: Nordosten

Auf dem Weg nach unten habe ich dann unglücklicherweise auf losen Steinen angebremst, mein Rad ist ins schleudern gekommen, und mich hat's, wie man's in Bayern sagen würde, "backet" :wink: Naja, auf den ersten Blick sah alles halb so wild aus aber als ich mich dann ma genauer angeguckt hab, durfte ich zwei Fleischwunden finden :( Gut, was machen? Handy hatte hier oben kein Netz. Also erstma mit dem Verbandszeug was wir dabei hatten ein bisschen verbinden und dann ab nach Krimml. Unten angekommen wurde die Rettung gerufen, die mich dann ins Krankenhaus Mittersill gefahren hat.
Danach sind wir mit dem Bus wieder nach Krimml und dann ging's mit Verletzung noch in die Krimmler Wasserfälle (die konnte ich mir einfach nicht entgehen lassen :mrgreen: ):

Unterer Achenfall:

Bild
^^aus der Ferne

Bild
^^das Schild find ich einfach klasse :biggrin:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
^^Krimml

Bild

Mittlerer Achenfall:

Bild

Bild

Oberer Achenfall:

Bild

Bild

Bild

Bild
^^ja, hier oben gibt's noch glüchliche Kühe :lol:

Bild
^^so geht ein Tag mit Höhen und Tiefen zu Ende :cry:

Von Krimml bis nach Mittersill
am Dienstag, den 02.06.09

Viele Bilder gibt's nich mehr, da es 1. fast die ganze Zeit getröpfelt hat, 2. der Untersulzbachfall sehr unfotogen war und 3. jedes Anhalten meiner Fleischwunde am Bein nicht gut tat.

Bild
^^Start des Tauernradwegs

Bild
^^Krimmler Ache

Zu allem Überfluss hat sich mein Mitfahrer dann auch noch beim Überfahren eines Weiderosts kurz hinter Schönbach einen Platten zugezogen. Ein sehr netter Autofahrer hat dies gemerkt und hat uns empfolen in das 2km entfernte Weichseldorf zu schieben, da es dort ein Autohaus gebe, dass auch Radlsachen hätte. Ja, so wars dann zum Glück auch!

Mein Fazit: diese Tour war Abenteuer pur
Einerseits natürlich genial wegen den wirklich schönen Radwegen, Klammen, Wasserfällen und dem Krimmler Achental. :D
Andererseits aber auch traurig wegen meiner Verletzung (weswegen wir dann auch in Mittersill abgebrochen haben) und dem Platten :(

Ich freu mich natürlich schon auf Kommentare und Fragen eurerseits.
Hoffe der Bericht hat gefallen.

Alle Bilder wie immer auch in höherer Auflösung :arrow: PN

Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1221
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tauernradweg (D + AT) l 30.05. - 02.06.09 l Wahnsinn!!!

Beitrag von SFL » 13.06.2009 - 22:27

Bild
:yau: :respekt: :yau:
Schicks mal an Bastian Sick, das hat da mit Sicherheit gute Chancen. :ja:
Die Bilder sind trotz der teilweise nicht ganz so guten Qualität wirklich schön, eben Natur in ihrer reinsten Form.
Saison 2017/2018:
2x Hintertuxer Gletscher, 1x Stubaier Gletscher, 1x Skiwelt (Söll-Hopfgarten-Brixen)

Benutzeravatar
Rotti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 775
Registriert: 26.03.2008 - 16:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: @ home
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tauernradweg (D + AT) l 30.05. - 02.06.09 l Wahnsinn!!!

Beitrag von Rotti » 14.06.2009 - 17:30

Ja, die Cam ist leider seeehr launisch :mrgreen:

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1868
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Tauernradweg (D + AT) l 30.05. - 02.06.09 l Wahnsinn!!!

Beitrag von stivo » 15.06.2009 - 19:02

Schöner Bericht!

Steht da etwa ein alter Mercedes in Langversion?
Bild

Und wenn du mich fragst....die Kuh schaut etwas grimmig :)
Bild

Benutzeravatar
Rotti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 775
Registriert: 26.03.2008 - 16:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: @ home
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tauernradweg (D + AT) l 30.05. - 02.06.09 l Wahnsinn!!!

Beitrag von Rotti » 15.06.2009 - 21:35

Weiß nicht, könnte schon sein, aber man erkennt's schlecht. Hier mal das Bild in max. Auflösung:

Bild

Naja, war ja auch eher ironisch gemeint mit der Kuh :mrgreen:
Sie war halt unphotogen, aber dennoch glücklich ;D

Benutzeravatar
schmittenfahrer
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1486
Registriert: 09.03.2008 - 09:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tauernradweg (D + AT) l 30.05. - 02.06.09 l Wahnsinn!!!

Beitrag von schmittenfahrer » 16.06.2009 - 20:10

Schöner Bericht!
Die Rohrleitungen mit der SSB sind vom Diesbachstausee, der sich oben hinter dem Berg befindet.
Skitage Saison 2013/14: 30
-----------------------------------------
"Wachset in eure Ideale hinein, damit das Leben sie euch nicht nehmen kann" Albert Schweitzer

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Rotti
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 775
Registriert: 26.03.2008 - 16:18
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: @ home
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tauernradweg (D + AT) l 30.05. - 02.06.09 l Wahnsinn!!!

Beitrag von Rotti » 16.06.2009 - 21:54

schmittenfahrer hat geschrieben:Schöner Bericht!
Die Rohrleitungen mit der SSB sind vom Diesbachstausee, der sich oben hinter dem Berg befindet.
Na, dann war meine Vermutung ja gar nicht mal so falsch! :yau:

Benutzeravatar
gazatellerlift
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 221
Registriert: 06.01.2009 - 19:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 5741 Neukirchen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tauernradweg (D + AT) l 30.05. - 02.06.09 l Wahnsinn!!!

Beitrag von gazatellerlift » 17.06.2009 - 15:10

Rotti hat geschrieben:Weiß nicht, könnte schon sein, aber man erkennt's schlecht. Hier mal das Bild in max. Auflösung:

Bild

Naja, war ja auch eher ironisch gemeint mit der Kuh :mrgreen:
Sie war halt unphotogen, aber dennoch glücklich ;D
Ja, das ist ein Mercedes in Langform! War am Wochenende auch in Krimml, mein Vater sagte es sei ein Mercedes in Langform!(mein Vater ist Mercedes Händler in Mittersill)
Der Mercedes gehört übrigens dem Besitzer der Pizzeria Cascata in Krimml, der Herr hat einen ganzen Stall voller alter Autos!
MFG gazatellerlift

Benutzeravatar
gazatellerlift
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 221
Registriert: 06.01.2009 - 19:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 5741 Neukirchen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Tauernradweg (D + AT) l 30.05. - 02.06.09 l Wahnsinn!!!

Beitrag von gazatellerlift » 17.06.2009 - 15:13

Bild
^^die Krimmler Wasserfälle

Das Rechts ist der Stall mit den Autos!
MFG gazatellerlift

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast