Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Alberschwende Brüggelekopf Rundwanderweg am 29.09.19

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, schlitz3r, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
tobi27
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1261
Registriert: 10.06.2009 - 15:07
Skitage 17/18: 59
Skitage 18/19: 81
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Unterjoch/Allgäu
Hat sich bedankt: 272 Mal
Danksagung erhalten: 465 Mal

Alberschwende Brüggelekopf Rundwanderweg am 29.09.19

Beitrag von tobi27 » 02.10.2019 - 21:32

Am Sonntag nutze ich das traumhafte Wetter für einen Tagesausflug in den Bregenzerwald und machte die Rundwanderung auf den Brüggelekopf. Zum Einen hatte ich die Tour aufgrund des tollen Panoramas schon länger geplant, zum Anderen interessierte mich ob noch alle Lifte stehen bzw. wie viel noch vom ehem. ESL vorhanden ist. Da bei der Tour durch Sonnenschein und guter Fernsicht ein paar gute Bilder entstanden sind möchte ich euch diese nicht vorenthalten

Fakten:

Tourbeschreibung:
Die Tour führt vom Liftparkplatz über anfangs Teerstraßen, später Waldpfade recht steil zum Brüggelekopf hoch, bergab führt der Weg dann gemütlich und aussichtsreich über die Weiler Tannen und Dreßlen wieder zurück zum Parkplatz.

Tourdauer:
Ca. 3Std.

Wetter:
Kaiserwetter und super Fernsicht!

Bilder:

Bild
Start am ehem. ESL Brüggelekopf

Bild
Lieblos angeschlachtet :sniff: Der Kommandoraum dient nun als Aufwärmraum für die Skifahrer

Bild
Aufstieg

Bild


Bild
Bodenseeblick, war heute sehr gut zu sehen :D

Bild
Bodensee im Zoom mit Blick in die Schweiz

Bild
Der Berchtoldshöhenlift kommt in Sicht, alle Schlepper sind noch vollständig erhalten

Bild
Höhenlift

Bild
Trasse Höhenlift, ein schöner Steurer

Bild
Einstiegsbereich Höhenlift, vor knapp zwei Jahren war ich hier noch mit Skiern unterwegs...

Bild
Die markante Stützenkombi des ehem. ESL

Bild
Denkmal hoch über Alberschwende

Bild
Zoom ins Skigebiet Bödele mit Trasse Hochälpelelift

Bild
Zoom Talstaton Hochälpelelift

Bild
Zoom Seeblicklift samt Abfahrten

Bild
Blick zur Bergstation des ESLs

Bild
Höhenlift in der Totale

Bild
180° Pano im Bergstationsbereich des ESLs

Bild
Ehem. ESL mit Talpano

Bild
Die formschöne Wopfner Bergstation steht auch noch

Bild
So ein toller Ausblick bedarf nicht vieler Worte :D

Bild
Bodensee Zoom

Bild
Bei der Bergstationsplattform des ESLs hat man zwei Bänke aufgestellt, dort machte ich Brotzeit und genoss den tollen Ausblick und die Ruhe. Wenn man bedenkt welcher Trubel hier wohl mit der damals geplanten 10EUB samt Abenteuerzwangsbespaßung wäre ist es so mMn. die bessere Lösung.

Bild
Wunderschöner Panoblick in den Bregenzerwald

Bild
Zoom nach Hittisau

Bild
Zoom ins Höhenskigebiet Andelsbuch

Bild
So lässt es sich aushalten :wink:

Bild
Zoom zur DSB im Skigebiet Schetteregg

Bild
Skigebiet Andelsbuch in der Totale

Bild
Bregenzerwald Idylle

Bild
Zoom nach Sulzberg

Bild
Auch beim Abstieg hat man einen tollen Panoramablick

Bild
Bregenzerwald Idylle die Zweite

Bild
Der Tannerberglift kommt in Sicht

Bild
Tannerberglift samt Abfahrt, hier bin ich immer sehr gerne gefahren. Solange die Schlepper noch stehen darf man zumindest einen ganz kleinen Hoffnungsschimmer auf eine Wiederinbetriebnahme haben (abgesehen vom nun isolierten Höhenlift)

Bild
Doppelmayr Fachwerkkunst vs. Wälder Gemütlichkeit

Bild
Blick zum Ausstieg

Bild
Der Weg führt weiter am Vorholzlift vorbei

Bild
Schwebende Bergstation aus der Zeit, als der Liftbau noch etwas individueller war

Bild
Zoom zur Talstation

Bild
Der letzte im Bunde ist dann noch der Dresslerberglift

Bild
Trasse Dresslerberglift, auch hier konnte man gemütliche Schwünge in uriger Location mit kultigem Kurzbügler ziehen

Bild
Immer wieder faszinierend, wie filigran die alten T-Stützen von der Seite wirken

Bild
Der letzte Teil der Wanderung führt dann nch an der Hauptstraße entlang...

Bild
... ehe man wieder das Talstationsgelände erreicht. Eine tolle Wanderung abseits vom Trubel.

Hoffe die Bilder gefallen!

Viele Grüße,
Tobi
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor tobi27 für den Beitrag (Insgesamt 4):
burgi83BuckelpistenfanSkitobiGreithner
Skitage Saison 19/20 (gesamt 52): 2*Pitztaler Gletscher, 4*Grasgehren, 2*Bödele, 1*Kappl, 8*Jungholz, 3*Hochhäderich, 4*Neunerköpfle, 7*Spieserlifte, 2*Füssener Jöchle, 4*Grüntenlifte, 2*Schattwald-Zöblen, 1*Hochzeiger, 1*Berwang, 2*Sonnenhanglift, 1*Oberjoch, 3*Balderschwang, 1*Thaler Höhe, 1*Heuberg-Walmendinger Horn, 1*Nesselwängle, 1*Bolsterlang, 1*Hahnenkamm


Benutzeravatar
Zottel
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2582
Registriert: 13.03.2006 - 16:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 47 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Alberschwende Brüggelekopf Rundwanderweg am 29.09.19

Beitrag von Zottel » 03.10.2019 - 19:13

Danke fürs Teilen der aktuellen Eindrücke. Dann hat sich seit Juni also nichts geändert... Nach wie vielen Jahren Stillstand müssen in AT die Lifte abgetragen werden?

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast