Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird überwiegend Werbung finanziert!


Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest, und so Betrieb und auch die Weiterentwicklung unterstützt!
Alternativ können wir dir Alpinforum PRO anbieten.
Danke!

Lech - Bike & Hike Karhorn 2.416m

Austria, Autriche, Austria

Moderatoren: TPD, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5459
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 819 Mal
Kontaktdaten:

Lech - Bike & Hike Karhorn 2.416m

Beitrag von Arlbergfan » 28.06.2020 - 20:34

Weil dieser Sommer einfach anders werden wird und wir sowieso in einer neuen Zeitrechnung stehen, möchte ich euch dieses Jahr (in meiner 7. Sommersaison), das erste Mal auch die warme Jahreszeit am Arlberg mittels Berichten präsentieren. Vlt. wird der Sommer in Lech ja generell mal so wichtig wie der Winter, das wird aber wohl noch etwas dauern. ;-)

Der Sommer in Lech ist wirklich recht schön. Das liegt zum einen daran, dass die Landschaft und die Wanderwege wirklich was hergeben (die Skipisten sind ja fast unmodelliert), zum anderen aber auch, weil die Gastgeber und alle anderen auch viel mehr Zeit haben und man so auch mal gemütlich mit dem ein oder anderen Local sitzen kann - was im Winter ja eher nicht möglich ist.

Das Karhorn ist eigentlich überall von Lech aus zu sehen. Die wenigsten werden aber mal auf dem Gipfel gestanden sein. Viele Gäste wandern auf die benachbarte Mohnenfluh, die zwar auch schön ist, aber der Weg auf das Karhorn ist eigentlich schöner und die Aussicht mindestens genauso gut. :-) Man schaut direkt auf Lech, aber auch nach Tirol, Warth, Bregenzerwald und sogar auf Bayern. Der Weg hoch ist bis auf die letzten 200 Höhenmeter für alle machbar, ab dann ist Schwindelfreiheit notwendig.

Man kann natürlich auch von Lech aus zu Fuß gehen - Bergbahn Oberlech und Petersbodenbahn sind willkommene Aufstiegshilfen - man läuft allerdings auch von Oberlech noch mindestens eine Stunde durchs Auenfeld bis zur Einstiegsstelle auf den blau-weiß (schwer) markierten Bergweg. Wir wählten heute das E-Bike, mit dem wir über die Straße nach Oberlech und dem Auenfeld in circa einer halben Stunde den Einstieg erreichten.

Karhorn, 2.416m
Höhenmeter von Lech: 1.000m
Höhenmeter vom Einstieg aus: Circa 600m
Schwierigkeit: schwer - Schwindelfreiheit vorrausgesetzt!
20200628_094346 (Benutzerdefiniert).jpg
20200628_094346 (Benutzerdefiniert).jpg (338.9 KiB) 3007 mal betrachtet
^^ Los geht es auf der Straße Richtung Oberlech.
20200628_095303 (Benutzerdefiniert).jpg
20200628_095303 (Benutzerdefiniert).jpg (392.43 KiB) 3007 mal betrachtet
^^ Schöne Ausblicke sind garantiert. Das Omeshorn ist allgegenwärtig.
20200628_095705 (Benutzerdefiniert).jpg
20200628_095705 (Benutzerdefiniert).jpg (238.44 KiB) 3007 mal betrachtet
^^ Hier das Karhorn, das erste mal im Blick. Ist noch ein weiter Weg...
20200628_102058 (Benutzerdefiniert).jpg
20200628_102058 (Benutzerdefiniert).jpg (306.92 KiB) 3007 mal betrachtet
^^ Blick zurück übers Auenfeld und die benachbarte Mohnenfluh.
20200628_102200 (Benutzerdefiniert).jpg
20200628_102200 (Benutzerdefiniert).jpg (290.34 KiB) 3007 mal betrachtet
^^ Hier lassen wir die Bikes stehen. Ab sofort geht es zu Fuß weiter.
20200628_103049 (Benutzerdefiniert).jpg
20200628_103049 (Benutzerdefiniert).jpg (329.51 KiB) 3007 mal betrachtet
^^ Je höher man kommt, desto unwichtiger schaut das sonst so dominante Omeshorn aus.
20200628_103911 (Benutzerdefiniert).jpg
20200628_103911 (Benutzerdefiniert).jpg (455.89 KiB) 3007 mal betrachtet
^^ Ein traumhafter Weg...
20200628_111945 (Benutzerdefiniert).jpg
20200628_111945 (Benutzerdefiniert).jpg (404.26 KiB) 3007 mal betrachtet
^^ Circa 200 Höhenmeter unter dem Gipfel geht es mit Stahlseilsicherungen weiter. Ist aber immer gut gesichert und eigentlich kein Ding.
20200628_113120 (Benutzerdefiniert).jpg
20200628_113120 (Benutzerdefiniert).jpg (328.66 KiB) 3007 mal betrachtet
^^ Blick zur Seite Richtung Lechtal, Warth, Biberkopf und links auch Bayern.
20200628_113815 (Benutzerdefiniert).jpg
20200628_113815 (Benutzerdefiniert).jpg (421.2 KiB) 3007 mal betrachtet
^^ Der Gipfel ist schon zum Greifen nah!
20200628_114436 (Benutzerdefiniert).jpg
20200628_114436 (Benutzerdefiniert).jpg (330.04 KiB) 3007 mal betrachtet
^^ Blick vom 2.416m hohen Karhorn. Circa 1.000 Höhenmeter über Lech. Wie man erkennen kann, ist das Wetter nicht wirklich stabil. Aber für uns sollte es reichen.
20200628_114446 (Benutzerdefiniert).jpg
20200628_114446 (Benutzerdefiniert).jpg (333.33 KiB) 3007 mal betrachtet
^^ Für einen anderen Sommertag: Der Klettersteig am Karhorn.
20200628_115552 (Benutzerdefiniert).jpg
20200628_115552 (Benutzerdefiniert).jpg (236.4 KiB) 3007 mal betrachtet
^^ Gipfelfoto muss sein!
20200628_120044 (Benutzerdefiniert).jpg
20200628_120044 (Benutzerdefiniert).jpg (284.01 KiB) 3007 mal betrachtet
^^ Blick auf die andere Seite Richtung Hochtannbergpass. Der Widderstein ist schon in Wolken verhüllt.
20200628_125523 (Benutzerdefiniert).jpg
20200628_125523 (Benutzerdefiniert).jpg (393.41 KiB) 3007 mal betrachtet
^^ Wir schaffen es aber auch noch mit Sonne den Abstieg anzutreten. Was für ein toller Weg!

Wenn ihr wollt, zeig ich euch den Sommer über gern mehr. Es gibt wirklich - vor allem für Wanderer - genug zu entdecken!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag (Insgesamt 10):
David93schneebergliftWerna76kpwDedebamigorenghegaunergerritRüganerSkitobi
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr


Benutzeravatar
falk90
Moderator a.D.
Beiträge: 1823
Registriert: 31.03.2007 - 20:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ötztal
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Lech - Bike & Hike Karhorn 2.416m

Beitrag von falk90 » 29.06.2020 - 00:20

Schöne Bilder vom Karhorn :-)
Der Normalweg ist durchaus ausgesetzt und steil, hin und wieder braucht man die Hände, sicher nicht Jedermanns Sache.
Freue mich schon auf den Klettersteig :-)

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5459
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 819 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech - Bike & Hike Karhorn 2.416m

Beitrag von Arlbergfan » 29.06.2020 - 10:43

Ja, deswegen habe ich in der Routenbeschreibung auch "schwer" geschrieben.
Gerade die aber auch mal gern am Seil gehen ohne gleich ein Klettersteigset tragen zu wollen - da ist der Weg echt genial!
Bin jetzt im 7. Sommer hier und gestern das erste Mal am Gipfel gestanden. Unglaublich. :wink:
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 470
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 54 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Lech - Bike & Hike Karhorn 2.416m

Beitrag von Dede » 29.06.2020 - 17:59

Schöner Bericht. Gerne mehr auch vom Sommer. Schön den Widderstein mal von dieser Seite im Sommer zu sehen.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18723
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 84
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 450 Mal
Danksagung erhalten: 1679 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech - Bike & Hike Karhorn 2.416m

Beitrag von starli » 30.06.2020 - 12:51

Arlbergfan hat geschrieben:
28.06.2020 - 20:34
möchte ich euch dieses Jahr (in meiner 7. Sommersaison), das erste Mal auch die warme Jahreszeit am Arlberg mittels Berichten präsentieren.
Hättest du nicht eigentlich noch deinen Georgien-Bericht fertig zu schreiben? :)
(Würde mich mehr interessieren)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor starli für den Beitrag (Insgesamt 2):
Arlbergfangrafovich
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 5459
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 307 Mal
Danksagung erhalten: 819 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lech - Bike & Hike Karhorn 2.416m

Beitrag von Arlbergfan » 30.06.2020 - 14:06

Boah - ja! Das nehm ich jetzt aber als Mobbing auf, gell?
Nein, hast schon Recht. Es ist halt einfach vom Umfang her mindestens 3x soviel Zeit. :wink:
Aber versprochen, kommt!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag:
grafovich
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr

Benutzeravatar
rush_dc
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 966
Registriert: 29.10.2007 - 20:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Dornbirn
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 252 Mal

Re: Lech - Bike & Hike Karhorn 2.416m

Beitrag von rush_dc » 03.07.2020 - 22:41

Ich bin mal über den Klettersteig hoch, der ist echt gut machbar. Wäre eh wieder an der Zeit für eine Wiederholung...


Pitcairn
Massada (5m)
Beiträge: 93
Registriert: 16.01.2012 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Lech - Bike & Hike Karhorn 2.416m

Beitrag von Pitcairn » 09.07.2020 - 09:24

@Arlbergfan: Sommerberichte und Bike&Hike oder BBS sind immer ein Mehrwert. gerne mehr davon.

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast