+++Update: 08.07.2020 Hintertuxer Gletscher+++ Tuxer- & hinteres Zillertal, 04. - 11.07.2020

Austria, Autriche, Austria
Forumsregeln
Benutzeravatar
GIFWilli59
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3480
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen/Mainfranken
Hat sich bedankt: 1781 Mal
Danksagung erhalten: 882 Mal

Re: +++Update: 08.07.2020 Hintertuxer Gletscher+++ Tuxer- & hinteres Zillertal, 04. - 11.07.2020

Beitrag von GIFWilli59 » 31.07.2020 - 15:05

starli hat geschrieben:
31.07.2020 - 12:29
Vorherige Beiträge ausblenden
Cool, die Funktion kannte ich noch gar nicht. Muss man das "start=" manuell ergänzen oder ist da irgendwo ein Link bei jedem Beitrag?
Ich antworte mal, da ich mir die Funktion 2018 mal ausgedacht hatte und maba04 sie dann von mir übernommen hat.
Bei mehrseitigen Topics hat man das start=25 ab der zweiten Seite in jedem Beitragslink. Ich habe das dann immer manuell angepasst.
Bei start=0 wird der 1. Beitrag angezeigt, bei start=1 wird der 2. angezeitgt usw. ...


Benutzeravatar
be4ski
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 592
Registriert: 01.10.2019 - 12:06
Skitage 17/18: 6
Skitage 18/19: 8
Skitage 19/20: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Franken
Hat sich bedankt: 129 Mal
Danksagung erhalten: 326 Mal

Re: +++Update: 08.07.2020 Hintertuxer Gletscher+++ Tuxer- & hinteres Zillertal, 04. - 11.07.2020

Beitrag von be4ski » 31.07.2020 - 16:47

maba04 hat geschrieben:
31.07.2020 - 01:50
BildMal wieder ein Versuch ;-) - ist kein Enzian, oder? 
Nein, aber ich kann dir auch nicht sagen, wie sie heißen. Würde mich aber auch interessieren, v.a. die geringelte blau-violette Blume.
BildLeider hat die Bergstation der 1. Sektion stark geblendet.
Das ist doch gerade das, was ein Bild interessant macht! Solche Feinheiten stechen heraus. IMO mehr positiv als negativ :)
BildBlick zum Speicherteich. War durch die Scheibe der Gondel leider nicht fehlerfrei zu fotografieren. Wie kriegt man das eigentlich hin, ein Jahr alte Kabinen völlig zu zerkratzen?
Du sprichst mir aus der Seele :pale:
Ja, wir hatten das Thema schon oft, aber trotzdem. Ich habe noch nie in meinem Leben einen Kratzer in die Gondelscheibe gemacht! Wenn es denn mal eine Gondel ohne Skiköcher gibt und ich meine Ski doch an die Scheibe gelehnt habe, dann hab ich höllischst aufgepasst, schön langsam vorzugehen damit ja nichts passiert. Und es ist auch nichts passiert. Man kann Metall an diese Scheiben lehnen, ohne Schaden anzurichten. Da frage ich mich nochmal mehr, wie man es dann hinbekommt, die Scheiben so schnell zu zerstören...
Das zeigt aber nochmal mehr, dass es den Leuten einfach egal ist. Wären alle aufmerksam und rücksichtsvoll dann wäre eine Gondel auch nach 10 Jahren noch ansehnlich und nur geringfügig angekratzt.
Winter 2019/20: 2×Serfaus-Fiss-Ladis | 1×Ochsenkopf | 1×Garmisch | 2×Saalbach | 1×Ischgl | 1×Golm | 6×Silvretta Montafon
Sommer 2020: Saalbach | Rhön | Fiss | Bad Gastein | Fieberbrunn | Wilder Kaiser | Kitzbühel
HIER seht ihr alle meine alten Skitage und HIER meine Sommerhighlights!
Historisches: Großglockner 1965, Obergurgl/Hochgurgl 1960 und 1981, Ischgl 1983, 1987 und 1990, Canazei 1974, Pitztal 2008, Kleinarl 1979

Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste