Sommerferientour CH-AT-IT-SLO-HUN-DE 25.7.-5.8.20

Austria, Autriche, Austria
Forumsregeln
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12800
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 825 Mal
Danksagung erhalten: 3558 Mal

Sommerferientour CH-AT-IT-SLO-HUN-DE 25.7.-5.8.20

Beitrag von ski-chrigel » 28.07.2020 - 13:29

Intro
Auf mehrfachen Wunsch berichte ich also über unsere ganze Reise durch vier Alpenländer. Geplant war eigentlich - so von meinem Sohn gewünscht - eine USA-Reise inkl. Kreuzfahrt mit dem grössten Schiff der Welt. Doch aufgeschoben ist nicht aufgehoben und die Gelegenheit, ua. unser Lieblingshotel mal (wieder) im Sommer zu besuchen. Dieses buchten wir dank 7tägigen Rücktrittsrecht schon vor Absage unserer USA-Reise, als sich abzeichnete, dass Übersee-Reisen zum Problem werden könnten. Alles andere entwickelten wir dann spontan drum rum, resp. buchten sowieso nichts im Voraus, um spontan bleiben zu können. Die Idee, auch noch einen Abstecher ans Meer zu machen, kam uns auch erst in den letzten Tagen. Somit sieht der aktuelle Plan zur Zeit so aus:
B073AE54-ED55-409C-9E47-7CFFAEAC786D.jpeg
B073AE54-ED55-409C-9E47-7CFFAEAC786D.jpeg (225.48 KiB) 8688 mal betrachtet
Weil der grösste Teil davon in Österreich stattfindet, poste ich es in diesem Kapitel.

Edit 3.8.: Spontane Abstecher nach Slowenien und Ungarn, sowie die Verlängerung um einen Tag in den Titel eingebaut.
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 03.08.2020 - 08:29, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 4):
noisibasti.ethalWackelPuddingburgi83
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12800
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 825 Mal
Danksagung erhalten: 3558 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von ski-chrigel » 28.07.2020 - 13:58

SA 25.7.20: Flims & Engadin
Am Samstag früh soll es also endlich losgehen. Während wir in die USA schon vor zwei Tagen aufgebrochen wären, gehen wir es nun gemütlich an und sparen zwei Urlaubstage für einen geplanten Ibiza-Kurzaufenthalt Ende August (falls dieser denn dieses mal stattfinden kann, nachdem er anfangs Juli wegen gestrichener Flugverbindung und geschlossenem Hotel abgesagt wurde...)
Nachdem meine über 80jährigem Eltern lange Zeit in Isolation lebten, war das Bedürfnis gross, die Familie wieder mal beisammen zu haben, weshalb wir uns zu einem gemütlichen Brunch im Ferienhaus in Flims treffen. Essen, Plaudern, Sünnelen und Baden im ungeheizten Pool (nach einer Neueinfüllung vor zwei Tagen gerade mal 14°C „warm“).
77643098-DCBB-454B-B839-DAF52114637A.jpeg
77643098-DCBB-454B-B839-DAF52114637A.jpeg (4.62 MiB) 8583 mal betrachtet
5AB188F4-76CF-4902-A605-13922E7E5CF1.jpeg
5AB188F4-76CF-4902-A605-13922E7E5CF1.jpeg (5.34 MiB) 8583 mal betrachtet
Erst anfangs Nachmittag können wir uns aufraffen, um die 1 1/2stündige Fahrt ins Engadin anzutreten. Da wir vom Skifahren alle Oberengadiner Bergbahnen-Berge schon kennen, wollen wir auf den Muottas Muragl. Wir haben Glück: Kaum angekommen, hetzen uns die Bahnmitarbeiter grad in die nächste Bahn:
6557CBF5-C06B-498D-B19A-91A69BCC6A1E.jpeg
6557CBF5-C06B-498D-B19A-91A69BCC6A1E.jpeg (1.21 MiB) 8583 mal betrachtet
F042C17A-B872-4F03-812F-8E5429A4FF29.jpeg
F042C17A-B872-4F03-812F-8E5429A4FF29.jpeg (1.09 MiB) 8583 mal betrachtet
FDB37DA7-56F0-4830-8181-AC148C5FF626.jpeg
FDB37DA7-56F0-4830-8181-AC148C5FF626.jpeg (2.64 MiB) 8583 mal betrachtet
D4224CD4-E1EB-473D-B48E-3E0645375A52.jpeg
D4224CD4-E1EB-473D-B48E-3E0645375A52.jpeg (3.57 MiB) 8583 mal betrachtet
Das Panorama auf Piz Palü, Piz Bernina und die oberengadiner Seen ist gewaltig. Und die Achterbahnfahrt abwärts rasant ;-)
Direktlink

Der Schweizer Tourismus macht seinem oft nicht ganz gerechtfertigten Image leider wieder mal alle Ehre: Für die Übernachtung können wir keine preislich adäquate Unterkunft im Engadin finden, obwohl wir, wie man in den nächsten Tagen sehen wird, eine relativ hohe Schmerzgrenze haben. Ok, die Empfehlung des Bundesrates, Ferien in der Schweiz zu machen, ist ein voller Erfolg, die Hotels voll, aber trotzdem... So peilen wir eine schöne 4*-Unterkunft zu einem geradezu minimalen Preis unmittelbar nach der Grenze in Pfunds an. Nicht aber, bevor wir in Graubünden mit Capuns noch eine traditionelle Mahlzeit in Zernez geniessen können:
C73654B0-DA9F-447D-9C49-7259F0A037BF.jpeg
C73654B0-DA9F-447D-9C49-7259F0A037BF.jpeg (440.1 KiB) 8583 mal betrachtet
Das Essen schmeckt, aber der Service ist völlig überfordert. Auch die haben wohl nicht mit so einem Ansturm gerechnet.

Gegen 21 Uhr treffen wir also im Hotel ein und geniessen mit einem Wiener Eiskaffee quasi grad den Landeswechsel. Unser Zimmer mit Balkon auf die zwar von der Strasse abgewandten ruhigen Seite, doch der Inn ist etwas arg laut:
411FC857-D9D7-4317-A360-E1B446D115DA.jpeg
411FC857-D9D7-4317-A360-E1B446D115DA.jpeg (3.23 MiB) 8583 mal betrachtet
04F34CE2-B287-4851-B4E9-DB1EBAEC9D8D.jpeg
04F34CE2-B287-4851-B4E9-DB1EBAEC9D8D.jpeg (1.18 MiB) 8583 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
icedteaburgi83
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 496
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von schwabenzorro » 28.07.2020 - 14:23

ski-chrigel hat geschrieben:
28.07.2020 - 13:58

Und die Achterbahnfahrt abwärts rasant ;-)
Nicht schlecht, aber wo sind denn die Loopings? :lach:
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12800
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 825 Mal
Danksagung erhalten: 3558 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von ski-chrigel » 28.07.2020 - 18:37

SO 26.7.20: Imst & Vorderlanersbach
Heute steht auf dem Weg ins Tuxertal die längste Rodelbahn der Welt auf dem Programm: Der 3,5km lange Alpincoaster in Hochimst. Coole Sache. Allerdings ist die nur 3km lange, deutlich steilere baugleiche Bahn in Churwalden (Pradaschier) schon noch einiges lässiger. Aber im Gegensatz zu Churwalden, wo wir schon oft sehr lange Wartezeiten hatten, müssen wir in Imst auf allen drei Fahrten überhaupt nicht anstehen.
8245383F-1B3F-4148-8590-82242F939B4C.jpeg
8245383F-1B3F-4148-8590-82242F939B4C.jpeg (3.36 MiB) 7872 mal betrachtet
FB5C85C5-B824-4C1C-B345-3CD31B23C46E.jpeg
FB5C85C5-B824-4C1C-B345-3CD31B23C46E.jpeg (3.48 MiB) 7872 mal betrachtet
14674E6B-40DA-4608-905A-F1F9AF4F73A0.jpeg
14674E6B-40DA-4608-905A-F1F9AF4F73A0.jpeg (4.27 MiB) 7872 mal betrachtet
Anschliessend fahren wir in unser Lieblingshotel in Vorderlanersbach, wo wir drei Nächte gebucht haben. Wie schon so oft erhalten wir als Stammgäste ein kostenloses Upgrade in ein tolles, neues Zimmer:
310701BC-607D-4300-B4C8-5558A757FC0F.jpeg
310701BC-607D-4300-B4C8-5558A757FC0F.jpeg (1.14 MiB) 7872 mal betrachtet
0B577231-744A-430B-AF92-429BB161F52D.jpeg
0B577231-744A-430B-AF92-429BB161F52D.jpeg (822.15 KiB) 7872 mal betrachtet
2C1A2DF2-DEF6-43A9-A499-C1C9B1F5AB26.jpeg
2C1A2DF2-DEF6-43A9-A499-C1C9B1F5AB26.jpeg (1011.65 KiB) 7872 mal betrachtet
5DF7BE5F-2503-48CE-A5A4-A64326ECA69F.jpeg
5DF7BE5F-2503-48CE-A5A4-A64326ECA69F.jpeg (2.39 MiB) 7872 mal betrachtet
Ski-chrigel junior freut sich tierisch über sein eigenes Neben-Zimmer, statt nur ein Zustellbett:
F0AC511F-E001-43C7-BC75-0224B23CE120.jpeg
F0AC511F-E001-43C7-BC75-0224B23CE120.jpeg (1.15 MiB) 7872 mal betrachtet
...und ich mich über den Weinkeller:
E44AE915-1F94-4704-B123-EDC1E0A0428B.jpeg
E44AE915-1F94-4704-B123-EDC1E0A0428B.jpeg (2.78 MiB) 7872 mal betrachtet
Den Nachmittag verbringen wir mit Baden in den vier verschiedenen Pools und in der 2000m2 grossen Wellnessanlage.

Einmal pro Woche gibt es ein gigantisches internationales Käsebuffet. Man steht ratlos davor, wovon man denn kosten soll.
D7E8D714-4125-45A1-A245-ABCD5D63505C.jpeg
D7E8D714-4125-45A1-A245-ABCD5D63505C.jpeg (2.66 MiB) 7872 mal betrachtet
Irgendwie haben wir es dann doch geschafft und fallen nach Wein, Cocktail und Schnapps vollgestopft gegen Mitternacht ins Bett.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
burgi83
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12800
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 825 Mal
Danksagung erhalten: 3558 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von ski-chrigel » 28.07.2020 - 19:18

MO 27.7.20: Vorderlanersbach - Rastkogel
Für den einen geplanten Skitag rechnen wir uns für Dienstag die besseren Verhältnisse aus, da dann eine klare Nacht zu erwarten ist, während es bis weit in die Nacht auf Montag noch bewölkt sein soll und letzte Regenschauer niedergehen sollen. Kommt dazu, dass das Hotel den einmal wöchentlichen Almbrunch auf ihrer eigenen Alm von Freitag auf Montag vorverlegen. Dies ist immer eine sehr gemütliche Sache. Somit ist der Fall klar.
Für den Weg zur Alm gibt es verschiedene Möglichkeiten: Von der Hochtour, über eine Panoramatour, einer Familienwanderung, bis hin zur Taxi-Auffahrt. Wir möchten allerdings eine noch weitere Variante machen und mit den E-Bikes hoch, zumal ski-chrigel-junior in der Schweiz noch nicht E-Biken darf (ab 14 Jahren). Zwar sind alle hoteleigenen E-Bikes schon ausgebucht, aber das Sportgschäft gleich nebenan ist so nett und organisiert von ihrer Zweigstelle in Finkenberg drei Bikes für uns. So geht es um 10 Uhr zuerst auf eine kurze Probefahrt:
5265145C-329D-4460-9A16-8060EECDEAC3.jpeg
5265145C-329D-4460-9A16-8060EECDEAC3.jpeg (3.02 MiB) 7735 mal betrachtet
CA10DB53-6134-4465-9C74-44B3D6A0D577.jpeg
CA10DB53-6134-4465-9C74-44B3D6A0D577.jpeg (2.61 MiB) 7735 mal betrachtet
Nach so viel Anstrengung braucht es natürlich eine Erholung am Pool auf dem Hoteldach:
6C30D633-E6AD-485C-BE97-9D1881754918.jpeg
6C30D633-E6AD-485C-BE97-9D1881754918.jpeg (3.27 MiB) 7735 mal betrachtet
1E4B4C70-4B2C-4195-B9D6-3730C39F3C2B.jpeg
1E4B4C70-4B2C-4195-B9D6-3730C39F3C2B.jpeg (595.2 KiB) 7735 mal betrachtet
Um 12 Uhr machen wir uns auf den Weg zur Alm und verschätzen uns massiv: Statt 30 bis 45 Minuten benötigen wir grad mal deren 21 im Turbo-Betrieb:
Tuxerhof von oben
Tuxerhof von oben
BB3631BA-D13F-406D-9861-91BA0800F151.jpeg (2.9 MiB) 7735 mal betrachtet
3C811715-2BB9-4AC3-A479-DB3B40CD4033.jpeg
3C811715-2BB9-4AC3-A479-DB3B40CD4033.jpeg (2.49 MiB) 7735 mal betrachtet
9A050A46-3280-4E31-BB96-E6AA2F19B53B.jpeg
9A050A46-3280-4E31-BB96-E6AA2F19B53B.jpeg (3.33 MiB) 7735 mal betrachtet
Macht nix, wir werden trotzdem sofort mit Flüssigem versorgt:
51D24E98-1447-4B87-93FA-09C69977260F.jpeg
51D24E98-1447-4B87-93FA-09C69977260F.jpeg (1.65 MiB) 7735 mal betrachtet
A5213DBA-0587-4257-8B6E-3551CD1BE41C.jpeg
A5213DBA-0587-4257-8B6E-3551CD1BE41C.jpeg (2.75 MiB) 7735 mal betrachtet
Mit vollgeschlagenen Bäuchen inkl. zwei Radlern und zwei Marillenschnäpsen, verlassen wir die gemütliche Runde Richtung Rastkogel und fahren in lockeren 45min bis zum 2200m hohen Speichersee Lämmerbichl hoch, wo wir auf den gemütlichen Liegen die Sonne geniessen:
4848EF22-5175-4BD3-9DA5-4ECF837EA6D7.jpeg
4848EF22-5175-4BD3-9DA5-4ECF837EA6D7.jpeg (4.85 MiB) 7735 mal betrachtet
6963FE6D-3D28-4C5C-A2CB-9FA5A0683AFA.jpeg
6963FE6D-3D28-4C5C-A2CB-9FA5A0683AFA.jpeg (2.6 MiB) 7735 mal betrachtet
D72FDF13-7119-4FB0-B4E8-DE4A27FE69C4.jpeg
D72FDF13-7119-4FB0-B4E8-DE4A27FE69C4.jpeg (3.03 MiB) 7735 mal betrachtet
FD19658A-B4ED-4CE9-B8B7-E3A0E3F31042.jpeg
FD19658A-B4ED-4CE9-B8B7-E3A0E3F31042.jpeg (3.51 MiB) 7735 mal betrachtet
FA9A6D90-C5B3-42B0-844A-2CC7D702252F.jpeg
FA9A6D90-C5B3-42B0-844A-2CC7D702252F.jpeg (4.12 MiB) 7735 mal betrachtet
9EF4EE98-76B5-4690-A9B2-7167A40538DC.jpeg
9EF4EE98-76B5-4690-A9B2-7167A40538DC.jpeg (1.89 MiB) 7735 mal betrachtet
Auf rasanter Fahrt ins Tal zurück:
D9B659C9-E641-4D24-9484-4A75955448D7.jpeg
D9B659C9-E641-4D24-9484-4A75955448D7.jpeg (3.6 MiB) 7735 mal betrachtet
Wieder mit Blick auf unser tolles Hotel:
C712E2DA-1DC2-44E7-8EEC-43E038BD1AD8.jpeg
C712E2DA-1DC2-44E7-8EEC-43E038BD1AD8.jpeg (4.21 MiB) 7713 mal betrachtet
Einfach genial diese E-Bikes. Die Batterie hat auch locker gereicht, trotz stetigem Turbo-Antrieb. Dennoch haben wir uns einen Apéro verdient:
5AD90FD2-F1C8-4DDB-B35A-4C1E7246AFEB.jpeg
5AD90FD2-F1C8-4DDB-B35A-4C1E7246AFEB.jpeg (2.63 MiB) 7735 mal betrachtet
Den Weingenuss des Abends kann man hier nachlesen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
icedteaburgi83
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 496
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von schwabenzorro » 28.07.2020 - 19:40

Super Hotel! :respekt:

Ich denke, da war ich auch schon, also natürlich nicht drin gewohnt, sondern nur gebadet. Das muss so Mitte der 60-er Jahre gewesen sein. Wir waren in einer einfachen Pension mit Frühstück und das Hallenbad im Tuxer Hof war, soweit ich mich erinnern kann, damals das einzige Hotel mit Pool überhaupt, und noch dazu für externe Gäste zugägnglich. Da waren wir dann abends nach den Wanderungen oder auch mal bei schlechtem Wetter immer Schwimmen.
Ich weiß noch, dass ich damals davon geträumt habe auch mal in einem Hotel mit eigenem Pool absteigen zu können. Und heute ist das schon fast Voraussetzung bei der Hotelwahl. :)
Obwohl 's mir glaub dann den Preis doch nicht wert wäre.
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 496
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von schwabenzorro » 28.07.2020 - 19:44

Wenn ich mir die coolen Bilder von dem Dach-Pool anschaue überleg ich 's mir vielleicht doch noch mal! :biggrin:
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 12458
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Skitage 19/20: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 576 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von snowflat » 28.07.2020 - 20:02

ski-chrigel hat geschrieben:
28.07.2020 - 18:37
Irgendwie haben wir es dann doch geschafft und fallen nach Wein, Cocktail und Schnapps vollgestopft gegen Mitternacht ins Bett.
Ich weiß ja nicht, wie alt Dein jr. ist, aber so alt sieht zumindest von der Größe her nicht aus, dass er schon am Alkohol Gefallen gefunden hat oder doch? Kommt alles früher :wink:
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
carverboy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 482
Registriert: 30.12.2007 - 20:12
Skitage 17/18: 8
Skitage 18/19: 10
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 58 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von carverboy » 28.07.2020 - 22:01

Ganz schön viel Werbung für das Hotel :-P

Aber sein Geld ist es definitiv Wert und für dieses Jahr bereits wieder gebucht :D

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12800
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 825 Mal
Danksagung erhalten: 3558 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von ski-chrigel » 28.07.2020 - 22:21

snowflat hat geschrieben:
28.07.2020 - 20:02
ski-chrigel hat geschrieben:
28.07.2020 - 18:37
Irgendwie haben wir es dann doch geschafft und fallen nach Wein, Cocktail und Schnapps vollgestopft gegen Mitternacht ins Bett.
Ich weiß ja nicht, wie alt Dein jr. ist, aber so alt sieht zumindest von der Größe her nicht aus, dass er schon am Alkohol Gefallen gefunden hat oder doch? Kommt alles früher :wink:
Hatte ich zwar schon mehrfach erwähnt, aber gerne nochmal: 12 ist er. Er erfreut sich an Orangensaft und Eistee. Dem Alkohol frönen mein Lebenspartner ski-andy und ich. Dafür umso mehr ;-)
carverboy hat geschrieben:
28.07.2020 - 22:01
Ganz schön viel Werbung für das Hotel :-P

Aber sein Geld ist es definitiv Wert und für dieses Jahr bereits wieder gebucht :D
Dazu kann ich Dir nur gratulieren und wünsche jetzt schon viel Spass! Werbung brauchen sie eigentlich eh nicht, sind sowieso immer ausgebucht.
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12800
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 825 Mal
Danksagung erhalten: 3558 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von ski-chrigel » 29.07.2020 - 10:40

schwabenzorro hat geschrieben:
28.07.2020 - 19:44
Wenn ich mir die coolen Bilder von dem Dach-Pool anschaue überleg ich 's mir vielleicht doch noch mal! :biggrin:
Ja, das ist wirklich eine wunderbare Oase da oben. Hauptsächlich deswegen hat der Chef den ganzen Altbau vor zwei Jahren den ältesten Teil des Hauses komplett abgerissen und innert vier Monaten neu aufgebaut. Der Altbau hätte den Pool auf dem Dach nicht getragen. Aber auch sonst stimmt einfach alles. Die Preise sind hoch, aber der Gegenwert inkl. Vollpension auch.
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12800
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 825 Mal
Danksagung erhalten: 3558 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von ski-chrigel » 29.07.2020 - 10:49

DI 28.7.20: Hintertuxer Gletscher
Frühmorgens ein Schwumm auf dem Hoteldach:
E3D6A7B7-8FF7-49CC-A622-CDA0E61D7AF4.jpeg
E3D6A7B7-8FF7-49CC-A622-CDA0E61D7AF4.jpeg (2.1 MiB) 5762 mal betrachtet
ski-andy hatte sich schon zu Hause gegen einen Skitag entschieden, aber ski-chrigel-junior liess sich überreden, es mal zu versuchen. Den entsprechenden Bericht gibt es hier
2517980C-A2F7-4547-80E5-0CA8187825AB.jpeg
2517980C-A2F7-4547-80E5-0CA8187825AB.jpeg (2.83 MiB) 5762 mal betrachtet
ski-andy wandert derweil vom Tal den steilen Wanderweg zur Sommerbergalm hoch und wartet dort, bis wir genug vom Schnee haben.

Den restlichen Tag geniessen wir hauptsächlich auf dem Hoteldach:
00F4334C-6ECD-4ABE-ACBB-897700602CBD.jpeg
00F4334C-6ECD-4ABE-ACBB-897700602CBD.jpeg (3.75 MiB) 5762 mal betrachtet
Abends steht dann die Küchenparty mit musikalischer Unterhaltung an. Coronabedingt leicht angepasst aber dennoch sehr unterhaltsam.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
Snow Wallyburgi83
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12800
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 825 Mal
Danksagung erhalten: 3558 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von ski-chrigel » 29.07.2020 - 17:12

MI 29.7.20: Sassolungo
Nach einem gemütlichen Frühstück und einem letzten Rooftop-Swim verlasen wir das Tuxertal Richtung Italien. Allerdings wird unsere Geduld mit einer 45minütigen Blockabfertigung beim Tunnel am Ende des Zillertals noch auf die Probe gestellt. Ich hätte nicht gedacht, dass die Strasse an einem Mittwoch um 11 Uhr im Sommer so voll sein könnte. Und auch am Brenner, bei der einspurigen Stelle nach dem Pass staut es sich.

Anyway: Gegen 14 Uhr erreichen wir unser Tagesziel, den Sellapass in den Dolomiten. Schon viele Skiurlaube haben wir hier verbracht und immer die Gondel in die Forcella del Sassolungo bestaunt, die im Winter nie in Betrieb ist. Heute sollte es endlich soweit sein:
9786E346-3DAB-420D-A456-E416FA4F7B24.jpeg
9786E346-3DAB-420D-A456-E416FA4F7B24.jpeg (3.46 MiB) 4983 mal betrachtet
C281B361-D62E-490C-8DF8-080D789B43E8.jpeg
C281B361-D62E-490C-8DF8-080D789B43E8.jpeg (4.76 MiB) 4983 mal betrachtet
F40A0C64-39A0-4E69-97D6-E2C4527EBBCD.jpeg
F40A0C64-39A0-4E69-97D6-E2C4527EBBCD.jpeg (3.67 MiB) 4983 mal betrachtet
28939636-4FEE-40AD-BEE8-DBE9D79E31DC.jpeg
28939636-4FEE-40AD-BEE8-DBE9D79E31DC.jpeg (3.78 MiB) 4983 mal betrachtet
465A1F01-26BA-4283-89B8-3B737A69F66D.jpeg
465A1F01-26BA-4283-89B8-3B737A69F66D.jpeg (5.01 MiB) 4983 mal betrachtet
2DE0D723-1B77-45F9-8DA8-347615C35A7C.jpeg
2DE0D723-1B77-45F9-8DA8-347615C35A7C.jpeg (3.61 MiB) 4983 mal betrachtet
BCE5D236-D8BC-4198-A4D2-BD7CB648C9AE.jpeg
BCE5D236-D8BC-4198-A4D2-BD7CB648C9AE.jpeg (2.63 MiB) 4983 mal betrachtet
872316D5-2BAD-4237-A4F7-E7231462EE81.jpeg
872316D5-2BAD-4237-A4F7-E7231462EE81.jpeg (3.51 MiB) 4983 mal betrachtet
181A74CD-61AC-4BF0-927B-0B962A3BA3EE.jpeg
181A74CD-61AC-4BF0-927B-0B962A3BA3EE.jpeg (2.69 MiB) 4983 mal betrachtet

Schon eine ulkige Bahn:
Direktlink

Direktlink

Direktlink

Wie im Januar 2019 übernachten wir im Hotel direkt neben dieser Bahn. Ein Zimmer mit Balkon direkt auf den Sassolungo.
57C405C9-9BBC-4A8D-ABF0-F46CD89995C5.jpeg
57C405C9-9BBC-4A8D-ABF0-F46CD89995C5.jpeg (1.98 MiB) 4983 mal betrachtet
B20D5CEC-58F5-4078-8448-A9A28256DA7F.jpeg
B20D5CEC-58F5-4078-8448-A9A28256DA7F.jpeg (2.3 MiB) 4983 mal betrachtet
DCAD4DDD-84BD-4078-A39B-80583821A178.jpeg
DCAD4DDD-84BD-4078-A39B-80583821A178.jpeg (1.1 MiB) 4983 mal betrachtet
6E19AC12-0DDB-49D6-BC2B-A0D5678C28B2.jpeg
6E19AC12-0DDB-49D6-BC2B-A0D5678C28B2.jpeg (2.27 MiB) 4983 mal betrachtet
Edit: Datumsfehler korrigiert
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 30.07.2020 - 09:55, insgesamt 2-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 6):
Snow WallyicedteaPistencruiserschneehase_131Tirolbahnburgi83
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 496
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von schwabenzorro » 29.07.2020 - 17:20

Ungewohnte Bilder, aber sehr schön. Danke.

Da scheint ja einiges los zu sein wenn ich mir den Parkplatz und auch die relativ vielen Leute auf den Wegen anschaue.
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2154
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 378 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von Rossignol Race » 29.07.2020 - 20:00

Der Parkplatz am Sellajoch ist trotz Gebühren immer gut gefüllt. Im August kann es auch schon Mal passieren dass man dort nach 10 Uhr keinen Platz bekommt.
Es gab auch Zeiten an den ich noch lieber die Bahn zur Langkofelscharte nahm. Mittlerweile nehme ich dort fast lieber den Fußweg.. :biggrin:
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12800
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 825 Mal
Danksagung erhalten: 3558 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von ski-chrigel » 29.07.2020 - 20:08

Wir hätten heute um 14 Uhr wohl auch Mühe gehabt. Auch an der Strasse bis weit unten war alles vollgeparkt. Aber wir durften ja direkt vor dem Hotel parken. 8)
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Roymarcoi
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 647
Registriert: 29.06.2012 - 09:00
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von Roymarcoi » 30.07.2020 - 09:24

Danke für den Bericht. Freue mich schon auf die nächsten Tage.
Lediglich ein kleiner Fehler beim Datum des gestrigen Tages :wink: .

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12800
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 825 Mal
Danksagung erhalten: 3558 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von ski-chrigel » 30.07.2020 - 09:55

Roymarcoi hat geschrieben:
30.07.2020 - 09:24
Lediglich ein kleiner Fehler beim Datum des gestrigen Tages :wink: .
Vielen Dank, korrigiert.
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 697
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von tom75 » 30.07.2020 - 14:38

wie voll ist es denn rund um den sellastock derzeit? wollte evtl. gegen ende august 4 tage zum mtb hin und vor allem liftunterstützt fahren, insb. wolkenstein und alta badia. das passo sella hotel hatten wir dafür auch auf dem achirm, ist mir aber für das gebotene zu teuer.


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12800
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 825 Mal
Danksagung erhalten: 3558 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von ski-chrigel » 30.07.2020 - 14:49

Ich habe keine Vergleichsmöglichkeit, wie es sonst dort ist, aber für meine Bedürfnisse war es seeeehr voll:
0DB52FC0-131A-46CD-A53F-82F633FD6C7B.jpeg
0DB52FC0-131A-46CD-A53F-82F633FD6C7B.jpeg (2.59 MiB) 2464 mal betrachtet
Wir sind heute vor offizieller Eröffnung auf den Sass Pordoi. Als wir runterkamen war dort eine riesige Schlange. Und auch sonst überall viele Leute.
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

tom75
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 697
Registriert: 25.06.2011 - 11:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 48 Mal
Danksagung erhalten: 59 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von tom75 » 30.07.2020 - 14:52

ach du schei**e.

danke für die schnelle antwort.

Benutzeravatar
icedtea
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2102
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 2046 Mal
Danksagung erhalten: 934 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von icedtea » 30.07.2020 - 14:57

ski-chrigel hat geschrieben:
30.07.2020 - 14:49
Ich habe keine Vergleichsmöglichkeit, wie es sonst dort ist, aber für meine Bedürfnisse war es seeeehr voll:


Wir sind heute vor offizieller Eröffnung auf den Sass Pordoi. Als wir runterkamen war dort eine riesige Schlange. Und auch sonst überall viele Leute.
Das ist im Sommer auf den Pässen leider Normalzustand; und normalerweise wird es rund um "Ferra Gosto :?: " noch schlimmer. Vor allem die Wohnmobile :naja: :lol:
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020)
Was als nächstes kommt: :?: vielleicht St. Moritz

Benutzeravatar
schwabenzorro
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 496
Registriert: 08.11.2013 - 10:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 73333
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von schwabenzorro » 30.07.2020 - 16:25

Und ich dachte im Winter sei schon viel los! :roll:
2013/2014: 342.819 Höhenmeter in 26 Tagen
2014/2015: 325.970 Höhenmeter in 24 Tagen
2015/2016: 359.272 Höhenmeter in 25 Tagen
2016/2017: 461.598 Höhenmeter und 2.484 km in 31 Tagen
2017/2018: 507.804 Höhenmeter und 2.691 km in 33 Tagen
2018/2019: 625.912 Höhenmeter und 3.253 km in 37 Tagen
2019/2020: 386.376 Höhenmeter und 1.993 km in 22 Tagen
Beim Skifahren gibt es kein schlechtes Wetter, nur interessante Verhältnisse.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12800
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 143
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 825 Mal
Danksagung erhalten: 3558 Mal

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von ski-chrigel » 30.07.2020 - 18:51

DO 30.7.20: Dolomiten - Adria
Auch an unserem 6.Ferientag scheint die Sonne für uns:
47588686-C46C-47BC-B8C0-6A93B2A9B381.jpeg
47588686-C46C-47BC-B8C0-6A93B2A9B381.jpeg (2.43 MiB) 1110 mal betrachtet
Um spätestens zu Betriebsbeginn um 9 Uhr an der Luftseilbahn Sass Pordoi zu sein, begeben wir uns bereits um 7.30 Uhr zum Frühstücksbuffet.
FCB8FEA1-787F-40D6-897B-8C99F1F40B68.jpeg
FCB8FEA1-787F-40D6-897B-8C99F1F40B68.jpeg (3 MiB) 1110 mal betrachtet
Als wir um 8.45 Uhr auf dem Passo Pordoi ankommen, sind schon viele Autos dort, aber an der Kasse noch nichts los, sodass wir rasch beim Einstieg der PB sind. Die erste (vorzeitige) Fahrt verpassen wir zwar knapp, aber die zweite folgt wenige Minuten später:
Direktlink

Ob der Szenerie, die an den Grand Canyon erinnert und der Aussicht staunen wir. Wunderbar! Einige Klippenfotos machen wir und stapfen auch auf den Restschneefeldern herum, im Wissen darum, dass wir wenige Stunden später und 2950m tiefer im Meer baden werden:
930EB2D4-69B1-45EA-B754-5236511DD9AA.jpeg
930EB2D4-69B1-45EA-B754-5236511DD9AA.jpeg (4.03 MiB) 1110 mal betrachtet
B2DD077B-0E45-44CC-92DF-1110E7F3FCC4.jpeg
B2DD077B-0E45-44CC-92DF-1110E7F3FCC4.jpeg (1.61 MiB) 1110 mal betrachtet
88475C9F-FA71-4D75-9887-1E420ABC5BFB.jpeg
88475C9F-FA71-4D75-9887-1E420ABC5BFB.jpeg (5.36 MiB) 1110 mal betrachtet
6643270E-1AB3-4ECE-A619-13F71B82084D.jpeg
6643270E-1AB3-4ECE-A619-13F71B82084D.jpeg (1.06 MiB) 1110 mal betrachtet
F5ED9158-4440-422F-8BBA-FD0EB46ECE35.jpeg
F5ED9158-4440-422F-8BBA-FD0EB46ECE35.jpeg (3.26 MiB) 1110 mal betrachtet
A14FB198-A25A-4230-A7D3-5E37A9475D3D.jpeg
A14FB198-A25A-4230-A7D3-5E37A9475D3D.jpeg (4.59 MiB) 1110 mal betrachtet
40A234DA-38C2-4F86-A775-178CE2494D70.jpeg
40A234DA-38C2-4F86-A775-178CE2494D70.jpeg (1.09 MiB) 1110 mal betrachtet
Nach dem ausgiebigen Aufenthalt begeben wir uns wieder ins Tal, wo die erwähnte riesige Kolonne stand. Gut sind wir so früh hoch.
Direktlink

Danach setzen wir uns ins Auto. An Pescul und Zoldo (Skigebiet Civetta) vorbei...
9E399097-412B-4E79-8B95-8E1267A0650B.jpeg
9E399097-412B-4E79-8B95-8E1267A0650B.jpeg (3.52 MiB) 1110 mal betrachtet
...und einem Stopp an einer rostigen Hängegbrücke...
0E52F483-4B09-4FC6-BC94-617B290A5B49.jpeg
0E52F483-4B09-4FC6-BC94-617B290A5B49.jpeg (4.99 MiB) 1110 mal betrachtet
...erreichen wir in 2:50 den Lido di Jesolo. Unser Hotel ist dieses Mal recht einfach, aber direkt am Meer:
C46E6D1A-7C0D-442A-9AC5-B992ED07358E.jpeg
C46E6D1A-7C0D-442A-9AC5-B992ED07358E.jpeg (2.07 MiB) 1110 mal betrachtet
Jesolo ist sicher keine Traumdestination, aber in Zeiten von Corona ist man ja froh, überhaupt das Meer erreichen zu können:
C3482E40-6CE7-42F4-9B31-B26EB13921E3.jpeg
C3482E40-6CE7-42F4-9B31-B26EB13921E3.jpeg (897.66 KiB) 1110 mal betrachtet
D277CEFC-E72D-41AC-BE17-24FC175769DD.jpeg
D277CEFC-E72D-41AC-BE17-24FC175769DD.jpeg (2.51 MiB) 1110 mal betrachtet
Wir geniessen es jedenfalls und entscheiden spontan, zwei Nächte hier zu bleiben. Zimmer hat es trotz der eigentlichen Hochsaison ja mehr als genug.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 5):
Pistencruisericedteaschneehase_131gornerburgi83
2020/21:3Tg:3xH’tux
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSölden,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Rossignol Race
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2154
Registriert: 07.11.2012 - 20:18
Skitage 17/18: 55
Skitage 18/19: 59
Skitage 19/20: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Dolomiten Italien
Hat sich bedankt: 188 Mal
Danksagung erhalten: 378 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sommerferientour CH-AT-IT-DE 25.7.-4.8.20

Beitrag von Rossignol Race » 30.07.2020 - 19:29

Von Sass Pordoi zum Piz Boe gab es bestimmt wieder eine Völkerwanderung? :biggrin:
Auch hier hatte ich es letztes Mal bevorzugt zu Fuß vom Passo Pordoi über die Pordoischarte zum Piz Boe zu gehen. Zumindest hat man dort eine Stunde wenig Verkehr bis man die Pordoischarte erreicht. :wink:
Gegenüber der Piz Selva und Piz Miara ist dagegen deutlich leerer, da schwieriger erreichbar.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rossignol Race für den Beitrag:
ski-chrigel
2019/20: 1x Hintertux, 1x Pitztaler Gletscher, 1x Sölden, 1x Madonna di Campiglio, 6x Skicenter Latemar, 11x Gröden, 5x Alta Badia, 5x Arabba, 7x Col Rodella/Belvedere, 6x Carezza, 1x Catinaccio, 1x Seiser Alm, 2x Ischgl-Samnaun, 1x Ski Arlberg, 1x Plose, 1x Rolle, 3x SL D., 1x 3Zinnen, 2x Kronplatz, 1x San Martino, 1x Paganella, 2x Cermis, 1x Folgaria


Antworten

Zurück zu „Österreich“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste