Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Switzerland, Suisse, Svizzera
Forumsregeln
Benutzeravatar
Jojo
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3433
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 265 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von Jojo » 06.04.2021 - 21:04

WalliserFan hat geschrieben:
06.04.2021 - 15:08
Jojo hat geschrieben:
05.04.2021 - 21:28
Klar war das besser, nicht optimal aber besser als der status quo. Zudem war der Tellerlift auch gar nicht so alt (glaube von 1995 und Occasion).
Optimal wäre natürlich eine KSB (dass Du keine EUB forderst?! 8O ;) ). Eine 4CLF wäre bei der Länge allerdings realistischer.
Ein wenig bequemer ist es, wenn man einfach durch’s Dorf fahrt. Kurz vor dem Talstation Blausee kann man dann wieder zur Piste hoch. So braucht man keine Anlage. :)
Ja, das weiß ich, Abzweig kurz oberhalb der Schönbiel Talstation, unterhalb Wurzenbord Tal. Da war früher auch gleich am Anfang ein Coop, glaube den gibts nicht mehr.
Das hat auch was, neben E-Taxis, Kutschen, Fussgängern, Rodlern durch den Ort zu fahren. Der Weg geht auch gut von der Steigung her, kein Anschieben nötig.
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


Seilbahnerin
Massada (5m)
Beiträge: 25
Registriert: 15.11.2014 - 15:42
Skitage 18/19: 52
Skitage 19/20: 39
Skitage 20/21: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von Seilbahnerin » 06.04.2021 - 21:09

Ja verstehe ich so halbwegs,zum Glück kann jeder dort skifahren wo er will😉auf jeden Fall noch schöne Tage euch zwei in Zermatt😎
Hast mein Video auf Youtoub schon gesehen?

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7645
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von Fab » 06.04.2021 - 21:11

O-Ton ski-chrigel junior: „wo bitte ist denn diese Piste schwierig“?
Tagsüber normalerweise gar nicht.
Am Skitagende ist die Piste oft ausgefahren und eisig + crowding. Drum bin ich sie auch tagsüber gefahren.
Schwarz ist die nur wg. der engeren Stelle (auf deinem Bild verdeckt links hinter den 2 Leuten)

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14635
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 130
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1396 Mal
Danksagung erhalten: 5888 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von ski-chrigel » 06.04.2021 - 21:31

Generell dünkt es uns, haben sie hier ab und zu mal den falschen Farbeimer erwischt. zB. die rote Ghifthittli wäre als blaue passender. Dafür ist zumindest der Schlusshang der Tufternkumme, wenn nicht schon weiter oben, eindeutig schwarz statt rot. Und wenn sie, wie Du sagst, wegen Vereisung schon Schilder „für geübte“ aufstellen, dann sollten sie das dort auch tun. Eisbahn pur. Es braucht schon einiges, dass ich mir überlege, wie ich denn noch rechtzeitig zum Stehen komme...
2020/21:130Tg:21xLaax,21xKlewen,19xEngadin,13xDavos,11xA’matt,11xLHA,8xH’tux,6xZermatt,4xSFee,4xTitlis,3xJungfrau,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14635
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 130
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1396 Mal
Danksagung erhalten: 5888 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von ski-chrigel » 06.04.2021 - 21:59

Auch heute Abend hat der Küchenchef wieder top Arbeit geleistet:
D5831A90-82C9-4F84-8109-2C4D3493B362.jpeg
94DC838E-569B-4C84-8CFF-A90557B6AC2F.jpeg
6F045C69-4679-4F79-8F15-09D9498DC92F.jpeg
68163555-C089-4D79-86BA-3E48A9C43D07.jpeg
3787CAE7-3B75-4289-8A31-F0AFAA72BCFC.jpeg
102BF28C-8382-45B7-89CD-E001B9302549.jpeg
Da ich im Ggs zu anderen AF-Mitgliedern keine Flasche Wein alleine an einem Abend trinken kann ;-), gibt’s diesbezüglich keine Neuerung zu gestern. Und auch morgen nicht. Aber der Amaretto Sour in der Bar darf dann doch nicht fehlen. Ist ein solcher eigentlich eher feminin (Amaretto) oder doch maskulin (sour)? ;-)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 3):
icedteaBergwandererburgi83
2020/21:130Tg:21xLaax,21xKlewen,19xEngadin,13xDavos,11xA’matt,11xLHA,8xH’tux,6xZermatt,4xSFee,4xTitlis,3xJungfrau,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7645
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von Fab » 06.04.2021 - 22:04

Alsoooo, wenn ich der mit dem Farbeimer wäre :D , dann wär die "Gifthittli" bei mir auch eindeutig rot. Die ist ja wie eine große Treppe. Zwei Hänge sind schon ordentlich steil. Wenn da ein Anfänger, auf "blau" vertrauend, hinkäme, dem würde das Herz in die Hose rutschen, oder er würde eben runterrutschen.
Dann wird halt eine schöne Piste von Querrutschern beeinträchtigt.

Die Tufternkumme war unten schon immer etwas o la la. Den neuen Hang kenn ich nicht. Die alte, etwas steile Traverse vor dem kurzen Ziehweg nach Tuftern war oft verbuckelt.
Da ich im Ggs zu anderen AF-Mitgliedern keine Flasche Wein alleine an einem Abend trinken kann
Ich hab immer 1/4Ltr. bestellt u. auch bekommen.

Benutzeravatar
icedtea
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2895
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 13
Skitage 20/21: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 3008 Mal
Danksagung erhalten: 1286 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von icedtea » 06.04.2021 - 22:08

ski-chrigel hat geschrieben:
06.04.2021 - 21:59
Auch heute Abend hat der Küchenchef wieder top Arbeit geleistet:


Da ich im Ggs zu anderen AF-Mitgliedern keine Flasche Wein alleine an einem Abend trinken kann ;-), gibt’s diesbezüglich keine Neuerung zu gestern. Und auch morgen nicht. Aber der Amaretto Sour in der Bar darf dann doch nicht fehlen. Ist ein solcher eigentlich eher feminin (Amaretto) oder doch maskulin (sour)? ;-)
Gut, dass der Wein von gestern auch zum heutigen Hauptgericht gut passen dürfte👍
Amaretto übertrifft wahrscheinlich Sour, aber diese Mischung hatte ich noch nicht 🤷‍♂️😉
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor icedtea für den Beitrag:
ski-chrigel
Wo ich schon war:
Hochzeiger (1989), Ski-Zillertal 3000 außer Gletscher (viele Jahre ab 1993 :wink:), Kronplatz (2006), Söllereck (2008), Hauser Kaibling (2009 und 2014), Wildkogel (2010 - 2012), Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe (2013), Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch (2016 - 2019), Alpendorf/Wagrain/Flachau (2015 und 2018), Damüls/Mellau (2017), Planai/Hochwurzen (2019), Willingen (2019), Schnalstaler Gletscher (2019), Laax, Silvretta-Montafon, Brandnertal, Golm (2020), Hundseck (2021), Winterberg (2021)
Was als nächstes kommt: Noch keine Planung :?


NeusserGletscher
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2847
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 601 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von NeusserGletscher » 06.04.2021 - 22:17

Jojo hat geschrieben:
06.04.2021 - 21:04
Ja, das weiß ich, Abzweig kurz oberhalb der Schönbiel Talstation, unterhalb Wurzenbord Tal. Da war früher auch gleich am Anfang ein Coop, glaube den gibts nicht mehr.
Der Coop wurde am Ortseingang neu gebaut. Wenn Du aus Richtung Schönbiel durchs Dorf fahren möchtest, dann fährst Du an der Walliser Stube und am Alpfrieden vorbei.
Fab hat geschrieben:
06.04.2021 - 22:04
Den neuen Hang kenn ich nicht
Das ist die alte Skiroute. Ungefähr so steil und breit wie der Schlußhang der Berter. Nur nicht ganz so lang. Auf der Bettmeralp wäre so eine Piste schwarz :wink:
Zuletzt geändert von NeusserGletscher am 06.04.2021 - 22:20, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor NeusserGletscher für den Beitrag:
Jojo
Was Du selber richtig machst können andere nicht falsch machen

Bergwanderer
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1704
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1464 Mal
Danksagung erhalten: 409 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von Bergwanderer » 06.04.2021 - 22:18

@ski-chrigel
Und wie fand der Junior seinen ersten Tag im Zermatter Skigebiet. Kam er auf seine Kosten! :wink:

Achtet man in seinem Alter außer auf die Pisten auch schon mal auf die großartige Bergwelt drumherum?
Immerhin geht`s da noch mal mehr als tausend Meter höher als in Flims oder Hintertux.
Der Blick aus dem Hirli-Sessel hoch zum Hörnligrat ist ja schon ... wie sagen die Jungs heute "krass" ... :wink:

Euch beiden noch ein paar schöne Tage in Zermatt !
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Bergwanderer für den Beitrag:
ski-chrigel

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14635
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 130
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1396 Mal
Danksagung erhalten: 5888 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von ski-chrigel » 06.04.2021 - 22:31

Fab hat geschrieben:
06.04.2021 - 22:04
Ich hab immer 1/4Ltr. bestellt u. auch bekommen.
Gibt’s hier natürlich auch. Aber nicht von der gewünschten Sorte. Mit Gamay, Gamaret, Pinot etc. kann man mich nicht glücklich machen.
NeusserGletscher hat geschrieben:
06.04.2021 - 22:17
Ungefähr so steil und breit wie der Schlußhang der Berter. Nur nicht ganz so lang. Auf der Bettmeralp wäre so eine Piste schwarz :wink:
Eben. Die gehört sich schwarz. Nicht nur auf der Bettmeralp.
Bergwanderer hat geschrieben:
06.04.2021 - 22:18
@ski-chrigel
Und wie fand der Junior seinen ersten Tag im Zermatter Skigebiet. Kam er auf seine Kosten! :wink:

Achtet man in seinem Alter außer auf die Pisten auch schon mal auf die großartige Bergwelt drumherum?
Immerhin geht`s da noch mal mehr als tausend Meter höher als in Flims oder Hintertux.
Der Blick aus dem Hirli-Sessel hoch zum Hörnligrat ist ja schon ... wie sagen die Jungs heute "krass" ... :wink:

Euch beiden noch ein paar schöne Tage in Zermatt !
Ja, er ist begeistert. Dass er eine Piste mehrfach fahren möchte, kommt selten vor. Schweigmatten hat es ihm angetan. Zusätzlich fand er es lustig, dass wir immer grad noch eine leere Gondel erwischten, kurz bevor deren Türen schlossen. Einmal drückte es ihm schon die Schultern zusammen. Das war ein Gaudi. Und jedes Mal fragten wir uns, was der Mitarbeiter nun wohl denke. Jedenfalls mehr als der in der Mittelstation der Tufternkumme-Bahn, der extra aus seinem Kabäuschen kam und... ach lassen wir das...

Ja. Geographie mag er. Und wir beide lernten heute den Berg „Nordend“ kennen. Damit kann ich dann beim nächsten Alpenrundflug trumpfen :-)
icedtea hat geschrieben:
06.04.2021 - 22:08
Amaretto übertrifft wahrscheinlich Sour, aber diese Mischung hatte ich noch nicht 🤷‍♂️😉
Ich würde eher sagen, Sour dominiert. Ist eigentlich mein Stammgetränk in der Bar, wenn es nicht ein Brand sein soll. Sehr empfehlenswert.
2020/21:130Tg:21xLaax,21xKlewen,19xEngadin,13xDavos,11xA’matt,11xLHA,8xH’tux,6xZermatt,4xSFee,4xTitlis,3xJungfrau,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14635
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 130
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1396 Mal
Danksagung erhalten: 5888 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von ski-chrigel » 07.04.2021 - 12:02

7.4.21: Zermatt
Ein weiterer bitterkalter Januar-Tag steht uns bevor. Klein Matterhorn meldet um 8 Uhr -28° bei 41km/h, Gornergrat -22° bei 62km/h. Zudem schneit es noch und ist neblig. Da drehen wir uns im Bett nochmal und gehen nach 9 Uhr zum Frühstück:
994796E8-1674-4224-B8E9-D6B09069FE25.jpeg
Während dem Frühstück scheint mir die Sonne auf den Teller. So begeben wir uns mit wenigen Schritten kurz nach 10 Uhr bei -7° zum MEX. Ist das Frühling???? Nun gut, uns ist dies allerweil lieber als die Hitze von letzter Woche. Mit ein bisschen Neuschnee sind die Pisten auch gar nicht mehr so hart, wobei wir harte den sulzigen eh vorziehen.
31EE2249-8FFB-40E2-ACAA-E96C397D264F.jpeg
Das Wetter spielt eigentlich gut mit. Aber der Nordwind ist nicht nur bissig, sondern auch stark bremsend.
A5ECE0D7-B9CC-4CEF-9EE9-8A4633C0E630.jpeg
Nun ist es bereits nur noch -18°, fast schon warm ;-)
BD5D0CCA-D832-4E61-B901-546F3DB9057B.jpeg
Die Piste nach Furgg ist perfekt!
B0F9A051-351F-4B13-917D-E325115A2EE6.jpeg
Und die „Nur-für-Geübte“-Piste gehört uns alleine. Das macht Spass!
0A08E249-A4F1-4583-8554-A0FB1B099090.jpeg
85DC140B-58C0-4EA8-B44C-DF3070DE6B2A.jpeg
Der MEX läuft unregelmässig, muss immer wieder wegen Wind langsamer fahren oder anhalten.

Edit 15.00 Uhr:
Auch heute gibt es wieder mehrere Schweigmatten-Abfahrten:
1FA5ACD6-8E4E-42FA-A90B-F93D1D58841D.jpeg
8C249B69-F242-4A22-80AB-D55F2A403109.jpeg
Obwohl der Wind massiv nachgelassen hat, fährt Ghifthittli nicht (mehr). Also wieder mal Zug.
Ziemliches Chaos, viel zu wenig Verbindungen:
C07AC909-4A6C-4E2B-A5F8-803901C7765B.jpeg
Kaum Wind auf dem Gornergrat. Und das Wetter wird immer besser:
D5D4B630-683B-4E23-9774-245AFBE5578B.jpeg
Die obere National hatten wir gestern noch nicht gemacht.
BD7EF354-A635-4B44-90A9-6E4E4C88C144.jpeg
blauherd:
29140828-7ACF-4527-917D-388D15D81586.jpeg
Erstmals in meinem Leben fahre ich die untere National:
2CECBCE1-6EE6-48EB-9753-B7B73DA126C8.jpeg
Schon viel davon gelesen. Wann wurde dieser Hang gebaut und wie war das vorher gelöst? Wir findens jedenfalls cool und mit dem Lift ist man ja superschnell bei der Tunnelbahn.
FE0F48A6-47AC-47AD-9994-C37A8F940FAE.jpeg
Edit 16.15 Uhr:
Schon viele Jahre her, dass ich via Riffelalp zurück musste. Auch Hohtälli läuft nicht.
1CE9BFE0-2C0F-4B66-9325-CC2EEE890CF7.jpeg
DC1E8A6D-4549-45E0-8A67-FBAAF53E2ED8.jpeg
Nach dem anfänglich nicht so optimalen Start heute Morgen hat sich der Tag gut entwickelt und wir haben Spass gehabt. Nun fahren wir noch vom Gornergrat via Furi ins Tal und freuen uns auf die warme Sauna.
307B5C22-3469-44BB-9518-814550A293EA.jpeg
Übrigens: Es hat extrem viele Deutsche hier. Eigentlich fast ausschliesslich.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 14):
gornerWalliserFanHighlanderskifreakkNeusserGletscherBergwanderericedteaMister Edsr99Firn77 und 4 weitere Benutzer
2020/21:130Tg:21xLaax,21xKlewen,19xEngadin,13xDavos,11xA’matt,11xLHA,8xH’tux,6xZermatt,4xSFee,4xTitlis,3xJungfrau,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
sheridan
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 683
Registriert: 06.01.2020 - 22:12
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 31
Skitage 20/21: 45
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 64 Mal
Danksagung erhalten: 157 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von sheridan » 07.04.2021 - 20:26

ski-chrigel hat geschrieben:
07.04.2021 - 12:02
Übrigens: Es hat extrem viele Deutsche hier. Eigentlich fast ausschliesslich.
Die Franzosen sind wohl alle in Saas-Fee ;-) zumindest habe ich dort zu Ostern ziemlich viel Französisch gehört.
20/21: Verbier, Saas Fee, Parsenn, Flumserberg, Ovronnaz, Corviglia, Samnaun, Hohsaas, Jakobshorn, Scuol, Airolo, Klewenalp, Nendaz-Veysonnaz, St.Luc-Chandolin, Nara, Portes du Soleil, Campo Blenio, Madrisa, Rinerhorn, Arosa-Lenzerheide, Diavolezza-Lagalb, Corvatsch, Bugnenets-Savagnières, Crêt-du-Puy, Grimentz-Zinal, Splügen, Bosco Gurin, Belalp, Lauchernalp, Savognin, Carì, Charmey, Prés d‘Orvin, Liddes, La Fouly, Champex-Lac, Grächen, Leysin, Leukerbad, Diablerets, Nax Mt Noble, Vercorin

Schleitheim
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1243
Registriert: 13.10.2012 - 11:11
Skitage 18/19: 37
Skitage 19/20: 38
Skitage 20/21: 106
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 360 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von Schleitheim » 07.04.2021 - 20:38

Das in Saas Fee sind wohl eher Westschweizer mit Magicpass.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Schleitheim für den Beitrag:
Rüganer
Skitage 20/21: 106 (81×Davos-Klosters, 8×Zermatt, 5×Arosa-Lenzerheide, 4×Savognin, 3×Gstaad, je 2×Corviglia, Flims-Laax, 1×Saas Fee)
Skitage 19/20: 38, Skitage 18/19: 37, Skitage 17/18: 28, Skitage 16/17: 22, Skitage 15/16: 17, Skitage 14/15: 20, Skitage 13/14: 19, Skitage 12/13: 19, Skitage 11/12: 14, Skitage 10/11: 16, Skitage 09/10: 13


Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14635
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 130
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1396 Mal
Danksagung erhalten: 5888 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von ski-chrigel » 07.04.2021 - 20:42

Die Aufklarung heute Abend verspricht einen tollen morgigen Tag. Wir freuen uns.
1DC651AE-20CE-4A7E-9A69-A5D2F9BBFC15.jpeg
Und nun freuen wir uns auf ein paar weitere kulinarische Höhepunkte. Die Küche hier ist einwandfrei. Auch mein Sohnemann, eigentlich ein sehr schwieriger Esser, ist jeden Abend total happy.
A83313E9-9915-453D-A716-71F48A4FCC29.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
burgi83
2020/21:130Tg:21xLaax,21xKlewen,19xEngadin,13xDavos,11xA’matt,11xLHA,8xH’tux,6xZermatt,4xSFee,4xTitlis,3xJungfrau,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

gorner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 384
Registriert: 12.05.2014 - 18:48
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zermatt
Hat sich bedankt: 37 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von gorner » 07.04.2021 - 20:54

@SkiChrigel
Den sogenannten Tragödienhang (Schlusshang und Howette) gibt es seit ca. 4 Jahren. Vorher ging die Untere National, da wo jetzt das Schild Piste 3 steht, einfach weiter in den Riedweg.
Warum Hohtälli den ganzen Tag geschlossen war, bzw. Gifthittli nicht noch einmal geöffnet wurde, verstehe ich auch nicht, bzw. sage besser nichts dazu 😉
So seid ihr aber wenigstens mal die von „Neusser Gletscher „ empfohlene Ziehwegstrecke (27) Balmbrunnen mal gefahren. Obwohl ich den ersten Hang eigentlich ganz gut finde.
Euch noch schöne Skitage hier.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gorner für den Beitrag:
ski-chrigel

gfm49
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1582
Registriert: 11.02.2009 - 19:41
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von gfm49 » 07.04.2021 - 21:22

Vielen Dank für die tollen Bilder aus dem Hochwinter im April!
ski-chrigel hat geschrieben:
07.04.2021 - 12:02
Schon viel davon gelesen. Wann wurde dieser Hang gebaut und wie war das vorher gelöst? Wir findens jedenfalls cool und mit dem Lift ist man ja superschnell bei der Tunnelbahn.
Die neue Trassenführung wurde ca. 2014/15 in Betrieb genommen und inzwischen (ich glaube sogar mehrfach) entschärft. Vorher ist die untere National ca. 500 Meter weiter oben auf den Riedweg getroffen. Man hatte zwar dieses Stück mehr Ziehweg, dafür aber bis dorthin eine gleichmäßig modellierte Abfahrt. Ich fand sie viel schöner und rhythmischer zu fahren.

Untere National alt (Quelle Swisstopo Zeitreise Luftbilder):
Zwischenablage03.jpg
Untere National neu; ab der Abzweigung von der bisherigen Linie überwiegend Kunstbau (Quelle Google Maps; nicht wirklich gut, aber in Swisstopo leider verschattet und noch schwerer erkennbar); man sieht oben noch als dünnen roten Strich die alte Linienführung; die ebenfalls noch als rote Linie erkennbare "Rio" ist schon lange nicht mehr in Betrieb, war aber für mich die schönste Talabfahrt in der Ecke (nur von Sunnegga aus erreichbar):
Zwischenablage04.jpg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gfm49 für den Beitrag (Insgesamt 3):
ski-chrigelBergwandererburgi83

Benutzeravatar
Jojo
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3433
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 265 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von Jojo » 07.04.2021 - 21:33

gfm49 hat geschrieben:
07.04.2021 - 21:22
Vorher ist die untere National ca. 500 Meter weiter oben auf den Riedweg getroffen. Man hatte zwar dieses Stück mehr Ziehweg, dafür aber bis dorthin eine gleichmäßig modellierte Abfahrt. Ich fand sie viel schöner und rhythmischer zu fahren.
Absolut. Sehe ich auch so
Warum hat man das nochmal gemacht? Da war irgendwas mit Riedweg Nutzung?! Sonst könnte man ja auch die alte Variante wieder in Betrieb nehmen.
Ich muss auch sagen, dass ich nie ein Problem mit den Pisten und dem Ziehweg hatte. Aber eben auch, weil wir dort nie am Nachmittag, sondern immer vormittags unterwegs waren.
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

NeusserGletscher
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2847
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 289 Mal
Danksagung erhalten: 601 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von NeusserGletscher » 07.04.2021 - 21:38

Du bist prakisch an dem Abzweig zur alten Trassenführung vorbei gefahren:

Bild

Irgendwo hier im Forum steht auch, warum die neue Streckenführung nötig war. Die Bewilligung zur gemischten Nutzung vom Riedweg lief aus und im schlimmsten Fall hätte es halt keine Talabfahrt mehr gegeben. Und bei aller Kritik an der neuen Piste, mehr war bei dem Gelände und den Gegebenheiten wohl nicht möglich. Außer, man hätte das ein oder andere Chalet wieder abgerissen, welches heute auf der ehmaligen Talabfahrt nach Spiss steht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor NeusserGletscher für den Beitrag (Insgesamt 2):
ski-chrigelBergwanderer
Was Du selber richtig machst können andere nicht falsch machen

Benutzeravatar
Jojo
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3433
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 265 Mal
Kontaktdaten:

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von Jojo » 07.04.2021 - 21:58

Ja, das stimmt so stand es hier irgendwo.
Jetzt kommt das Aber: warum darf dann für die Riedpiste (2) der Riedweg als Rückbringer genutzt werden und hätte man die Bewilligung zur Nutzung nicht verlängern können?!
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.


gfm49
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1582
Registriert: 11.02.2009 - 19:41
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von gfm49 » 07.04.2021 - 22:05

Jojo hat geschrieben:
07.04.2021 - 21:33
Aber eben auch, weil wir dort nie am Nachmittag, sondern immer vormittags unterwegs waren.
Das war für mich meist der Tagesabschluß als Rückkehr vom Stockhorn/Triftji - nichts schöner als sich auf Rio im Sulz zwischen Waldstücken und apernden Wiesen mit ersten Krokussen endgültig zu verausgaben.
@ski-chrigel: sorry für den Ausbruch von Nostalgie in Deinem Thread

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14635
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 130
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1396 Mal
Danksagung erhalten: 5888 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von ski-chrigel » 07.04.2021 - 22:08

No problem. Ich freue mich immer, wenn meine Berichtstopics Anlass zu angeregtem (positiven) Austausch geben.
2020/21:130Tg:21xLaax,21xKlewen,19xEngadin,13xDavos,11xA’matt,11xLHA,8xH’tux,6xZermatt,4xSFee,4xTitlis,3xJungfrau,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Bergwanderer
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1704
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1464 Mal
Danksagung erhalten: 409 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von Bergwanderer » 07.04.2021 - 22:38

Hier noch die Informationen des ausführenden Bauunternehmens zur neuen Talabfahrt aus dem Jahr 2015:
https://www.ulrichimboden.ch/sites/imag ... per/52.pdf
Heftseite 8

https://www.ulrichimboden.ch/sites/imag ... per/51.pdf
Heftseite 6

Benutzeravatar
Fab
Pik Ismoil Somoni (7495m)
Beiträge: 7645
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 459 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von Fab » 08.04.2021 - 01:46

Jojo hat geschrieben:
07.04.2021 - 21:33
...........................
Warum hat man das nochmal gemacht? Da war irgendwas mit Riedweg Nutzung?! Sonst könnte man ja auch die alte Variante wieder in Betrieb nehmen.............................
Ganz krieg ichs auch nicht mehr zusammen. Beginnende Altersdemenz :D
Weiß noch, daß man bei den Verantwortlichen gehörigen Respekt davor hatte, daß auf der alten Piste evtl. ein Unfall passiert.
Irgendwas war nicht mehr regelgerecht. Es musste sichergestellt werden, daß eine künftige Doppelnutzung des Riedwegs im Bereich der How. ausgeschlossen sein soll.
Es drohte, von wem aus weiß ich nicht mehr, die Sperrung. Dann hätte es auf Jahre keine Talabfahrt von Sunegga gegeben.

Online
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14635
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 130
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1396 Mal
Danksagung erhalten: 5888 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von ski-chrigel » 08.04.2021 - 07:09

Guten Morgen aus Zermatt, -9°, Wetter wunderbar:
3BC01523-EB2D-4C7B-BB43-BEDE276230FF.jpeg
Nur die Seile der alten PB stören etwas ;-)
FC16435D-AF53-421E-AAAD-16A3FD4BA9FF.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 2):
eMGeeburgi83
2020/21:130Tg:21xLaax,21xKlewen,19xEngadin,13xDavos,11xA’matt,11xLHA,8xH’tux,6xZermatt,4xSFee,4xTitlis,3xJungfrau,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,2xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

gfm49
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1582
Registriert: 11.02.2009 - 19:41
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 327 Mal

Re: Aletscharena & Zermatt 5.-9.4.21

Beitrag von gfm49 » 08.04.2021 - 08:21

ski-chrigel hat geschrieben:
08.04.2021 - 07:09
Guten Morgen aus Zermatt, -9°, Wetter wunderbar:
Das verspricht ja ein toller Tag zu werden - viel Spaß!
Jojo hat geschrieben:
07.04.2021 - 21:58
Jetzt kommt das Aber: warum darf dann für die Riedpiste (2) der Riedweg als Rückbringer genutzt werden ...
Das ist ja das Absurde an dem Ganzen. Allerdings mußte für die Rückführung der Piste 2 der Weg geteilt werden in Piste und Fußweg. Aber mit ein wenig Kreativität hätte sich sicher eine Möglichkeit finden lassen, die alte Nationalpiste an der früheren Stelle in den Weg einzufädeln (Über- oder Unterführung oder Piste bergseitig und Fußweg talseitig).
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gfm49 für den Beitrag:
ski-chrigel


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 15 Gäste