Diavolezza 3./4.5.21

Switzerland, Suisse, Svizzera
Forumsregeln
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14780
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 141
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1431 Mal
Danksagung erhalten: 6050 Mal

Re: Diavolezza 3./4.5.21

Beitrag von ski-chrigel » 04.05.2021 - 12:28

Die Geschmäcker sind verschieden. Meine rund 3 1/2 Stunden Anfahrt haben sich mehr als nur gelohnt. Das war ein geniales Erlebnis im Gesamtpaket und jeden Franken wert.

Das Wetter hält, die Pisten auch.
B5026A31-DD71-4B47-9BE6-9EA822E825A5.jpeg
Nun fahren wir das letzte Mal hoch. Seit 10.40 Uhr fahren sie keinen Takt mehr, völlig unregelmässig. Und wir wollen um 13 Uhr aufhören, damit ich um 17.30 Uhr rechtzeitig zu meinem Impftermin in Stansstad bin. Den will ich nicht verpassen. Sollten die Österreicher ihre Pläne nämlich wie gestern verlautet wirklich so umsetzen, dann darf ich ab 25.5. testfrei nach AT einreisen.

@LGH: Eigentlich waren es schon nicht nur 1 1/2 Pisten, sondern 1.9 Pisten. Ausser das erste ganz kurze Stück bis zur Hälfte der 4KSB sind alle Pistenteile gedoppelt.

Das Engadin hat mir dank Corona und häufiger Nordwetterlage unglaubliche 21 Skitage beschert. So viel hatte ich noch nie in einem Winter hier gemacht. Gleichauf mit meinen beiden Heim-Skigebieten Laax und Klewenalp.

Nochmal zwei Fotos zum Schluss:
40515304-374D-41FE-818F-003466EB623A.jpeg
7B76B072-E282-4513-9448-DE43163032F3.jpeg
Schön war‘s! Wir beide fahren mit zwei sehr zufriedenen Gesichtern nach Hause. Tschüss zäme.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 8):
kamillo3000DiggaTwiggaBergwandererkpwSnow WallyskifreakkWackelPuddingburgi83
2020/21:141Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,11xA’matt,11xLHA,8xH’tux,8xTitlis,6xZermatt,4xSFee,4xJungfrau,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,4xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
gerrit
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2900
Registriert: 19.12.2004 - 18:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 183 Mal
Danksagung erhalten: 582 Mal

Re: Diavolezza 3./4.5.21

Beitrag von gerrit » 04.05.2021 - 15:54

Eine Nacht in dieser Höhe ist schon ein einzigartiges Erlebnis, vor allem natürlich, wenn das Wetter mitspielt. Ich hatte ja an 3 Plätzen dieses Vergnügen (3A-Hütte am Siedelgletscher, Berghotel Grawand am Schnalstaler Gletscher und in der Bergstationsruine am Furggengrat, dort war aber der Service nicht ganz so gut wie auf der Diavolezza :wink: ) und es waren jedes Mal extrem eindrucksvolle Erlebnisse, an die ich mich oft und gerne erinnere. Auch in Eurem Fall war meines Erachtens die Anreise angesichts der beiden tollen Tage auf jeden Fall gerechtfertigt! Danke fürs Mitnehmen!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor gerrit für den Beitrag:
ski-chrigel
Daß wir echt waren, werde ich auch noch erfinden! (Josef Zoderer)

Erinnerungen: meine Berichte seit 2005 (bzw. 1983)

Benutzeravatar
skifreakk
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 437
Registriert: 23.09.2012 - 18:28
Skitage 18/19: 19
Skitage 19/20: 4
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: Diavolezza 3./4.5.21

Beitrag von skifreakk » 04.05.2021 - 18:28

Was für ein tolles Erlebnis, danke fürs Teilen!
Ich hatte auch schonmal mit einer Übernachtung auf der Diavolezza geliebäugelt, evtl. für diesen Sommer, aber im Winter wie bei Euch sieht es auch extrem reizvoll aus... Habt ihr lange im Voraus dort buchen müssen, oder wie sah das so aus?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor skifreakk für den Beitrag:
ski-chrigel

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14780
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 141
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1431 Mal
Danksagung erhalten: 6050 Mal

Re: Diavolezza 3./4.5.21

Beitrag von ski-chrigel » 04.05.2021 - 18:35

Ich habe letzten Mittwoch gebucht, als absehbar war, wie das Wetter wird. Es waren ja nur 10 Gäste. In dieser Jahreszeit ist vermutlich nicht mehr viel los.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
skifreakk
2020/21:141Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,11xA’matt,11xLHA,8xH’tux,8xTitlis,6xZermatt,4xSFee,4xJungfrau,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,4xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

BlauschneeSäntisälbler
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2293
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 21 Mal

Re: Diavolezza 3./4.5.21

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 04.05.2021 - 20:43

Man fährt um diese Jahreszeit im Firn neben der Piste und wählt den richtigen Hang mit der richtigen Ausrichtung zur richtigen Zeit, was nicht immer gut geht. Aber diese Rillenpistenfotos sagen gar nichts aus. Außer für den Mainstreamischglbanause :rolleyes:

Alles andere bringt nichts....dieses rumlamentieren von Skichrigel mit der Pistenpräperation ist dermaßen neben der Piste....soll mal wieder nach 3 Vallees oder Valdisere fahren.... :wink:

Einen habe ich noch: Hat dieses Getue schon was bewirkt. Warum sollte Herr Klier auf den Zentralschweizer hören...

nix für ungut aber don´t eat yellow snow :sleep:

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 14780
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 141
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1431 Mal
Danksagung erhalten: 6050 Mal

Re: Diavolezza 3./4.5.21

Beitrag von ski-chrigel » 04.05.2021 - 21:49

gerrit hat geschrieben:
04.05.2021 - 15:54
Eine Nacht in dieser Höhe ist schon ein einzigartiges Erlebnis, vor allem natürlich, wenn das Wetter mitspielt. Ich hatte ja an 3 Plätzen dieses Vergnügen
Absolut. Geht mir auch jedes Mal so. Dieses Jahr war es ja auf dem Männlichen am 22./23.3.21 ebenfalls superschön, aber DAS Highlight für mich bleibt die Übernachtung am 18./19.4.18 auf der Planurahütte (Hüfifirn, 2947m.ü.M) die ich per Gletscherflugzeug erreichte. Da ich damals das Topic Schneeberichte der anderen Art noch nicht führte, hier gerne noch ein paar Fotos nachgeliefert:
299E4A0B-FC7F-43C6-AE1A-17AECFCB41BF.jpeg
6A263004-82FC-439B-AE96-EA4484D17E5E.jpeg
CC3F71D5-6244-49D8-B9C1-E0E555AC0F3E.jpeg
0FB117AF-676E-4F49-9A10-A0025912F7A1.jpeg
8547594D-2A0A-41C2-A12A-A2CB10863A1A.jpeg
485856CF-DB56-47F5-B142-9C1723C83BB7.jpeg
AC3D07DD-28D7-49A2-97AD-6DA9C161C2EE.jpeg
2F89D7FF-5A15-45C4-8134-AEB216EE996F.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 5):
LGHskifreakkgerrit3303burgi83
2020/21:141Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,11xA’matt,11xLHA,8xH’tux,8xTitlis,6xZermatt,4xSFee,4xJungfrau,2xSölden,1xPitz,1xKauni,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,4xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitz,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

schafruegg
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 943
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 18/19: 67
Skitage 19/20: 61
Skitage 20/21: 90
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 108 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Diavolezza 3./4.5.21

Beitrag von schafruegg » 05.05.2021 - 11:51

Herzlichen Dank ski-chrigel für die wunderschöne Zusammenfassung der letzten beiden Pistentage auf der Diavolezza. Eine Zeit lang war es mir fast etwas zu langweilig, so dass ich mir überlegt habe den Bericht zu schreiben :mrgreen:

Fazit: super Start in die GraubündenCARD Saison 21/22 mit Pulverschnee-Pistenverhältnissen à la Hochwinter bis ca. auf Höhe Lej da Diavolezza und anschliessendem Sulz-Traum, welcher beim Tourenskifahren aktuell nicht besser sein könnte. Dazu eine unvergessliche Übernachtung im Berghaus Diavolezza inmitten der Bergwelt und tolle kollegiale Momente. So muss Skifahren auch sein!

Die Pistensaison 20/21 scheint nun fast am Ende angelangt zu sein. Freu mich auf die kommenden Touren-Tage!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor schafruegg für den Beitrag:
ski-chrigel
vorheriger Benutzername: pat_rick


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste