Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Glarus-Braunwald (CH) / 28.02.2006 / Nostalgietag

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
fxgrossrgb
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 773
Registriert: 18.12.2004 - 19:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Glarus-Braunwald (CH) / 28.02.2006 / Nostalgietag

Beitrag von fxgrossrgb » 08.03.2006 - 15:14

...
Zuletzt geändert von fxgrossrgb am 06.04.2011 - 23:05, insgesamt 1-mal geändert.


Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 08.03.2006 - 18:01

Der Erste Skilift von Streiff in Glarus steht aber in Filzbach. :wink:
Die Luftseilbahn in Kies ist sowieso fürs Kraftwerk Die muss laufen. Die Touristen sind nur der Nette Nebeneffekt.

fxgrossrgb
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 773
Registriert: 18.12.2004 - 19:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von fxgrossrgb » 08.03.2006 - 18:23

Michael Meier hat geschrieben:Der Erste Skilift von Streiff in Glarus steht aber in Filzbach. :wink:
Die Luftseilbahn in Kies ist sowieso fürs Kraftwerk Die muss laufen. Die Touristen sind nur der Nette Nebeneffekt.
Ich meinte die Stadt, nicht den Kanton :wink:

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 08.03.2006 - 18:25

Dann wennschon der Einzige und nicht der Erste.

fxgrossrgb
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 773
Registriert: 18.12.2004 - 19:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von fxgrossrgb » 08.03.2006 - 18:26

Der erste, den ich an dem Tag gesehen habe und der einzige in der Stadt Glarus. Jetz zufrieden? ;)

Michael Meier
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7334
Registriert: 18.06.2002 - 21:50
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Michael Meier » 08.03.2006 - 18:29

Die Rollenbatterien mit Galgen sind sowieso nicht mehr zugelassen. 2009 währe wieder mal eine Konzessionsverlängerung nötig.

Benutzeravatar
paddington
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 702
Registriert: 08.04.2005 - 11:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von paddington » 08.03.2006 - 20:07

Toller Bericht :dankeschoen:

Sie wie es auf diesen Bildern aussieht, wird die Gummenbahn immer noch zum Materialtransport genutzt.
http://oskar-guenther.medion-fotoalbum.de/
--> Rubirk "die alte Gummenbahn" Bild 11-19



Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 08.03.2006 - 21:30

In Luchsingen gab es doch mal einen Sessellift?
Hibernating

Benutzeravatar
PB-Fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 184
Registriert: 25.09.2004 - 22:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 8783 Linthal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von PB-Fan » 08.03.2006 - 22:07

@GMD

ja es gab mal einen sessellift, dieser wurde jedoch durch die gondelbahn von Inauen Schätti ersetzt.

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 08.03.2006 - 22:42

Eben dieser Lift interessiert mich sehr. Ich bin als Kind anlässlich eines Familienausfluges mal davor gestanden, gefahren ist er aber nicht. Mehr weiss ich allerdings nicht.
Hibernating

Benutzeravatar
PB-Fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 184
Registriert: 25.09.2004 - 22:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 8783 Linthal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von PB-Fan » 13.03.2006 - 19:43

@GMD

Dieser Sessellift, resp. die neue Gondelbahn kann nur von den Gemeindebewohnern benutzt werden. (Es ist eine "Privatbahn".)

Benutzeravatar
GMD
Ski to the Max
Beiträge: 11916
Registriert: 25.02.2003 - 13:09
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von GMD » 13.03.2006 - 22:26

PB-Fan hat geschrieben:@GMD

Dieser Sessellift, resp. die neue Gondelbahn kann nur von den Gemeindebewohnern benutzt werden. (Es ist eine "Privatbahn".)
Na dann wirst du mich wohl mal begleiten müssen! :wink:
Hibernating


Benutzeravatar
PB-Fan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 184
Registriert: 25.09.2004 - 22:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 8783 Linthal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von PB-Fan » 26.03.2006 - 13:16

@GMD

Hab leider auch keine Berechtigung um mit dieser Bahn hoch zufahren. :tutmirleid:

Sie ist wirklich nur für die Einwohner dieses Ortsteils von Luchsingen.

Benutzeravatar
piano
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1663
Registriert: 10.02.2006 - 17:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von piano » 09.06.2006 - 00:18

spannender, toller Bericht

Vielleicht etwas OT die Frage, aber ist der Bau von so einer Gruppenumlaufbahn als bei einer Sessel-/Gondelbahn, oder was ist/war sonst der Vorteil von solchen Anlagen???

fxgrossrgb
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 773
Registriert: 18.12.2004 - 19:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von fxgrossrgb » 09.06.2006 - 15:21

piano hat geschrieben:Vielleicht etwas OT die Frage, aber ist der Bau von so einer Gruppenumlaufbahn als bei einer Sessel-/Gondelbahn, oder was ist/war sonst der Vorteil von solchen Anlagen???
Der Vorteil dieser Bahnart ist, dass kein Kuppelsystem wie bei KSB oder EUB nötig ist, aber dennoch hohe Geschwindigkeiten möglich sind (bei einer fixen Sesselbahn wären hohe Geschwindigkeiten nicht möglich). Aber ich kann mich mit dem System einfach nicht anfreunden. Zumal bei den Bahnen in Braunwald ja auch eine Pendelbahn oder Gruppenpendelbahn möglich gewesen wäre, aber wie schon geschrieben ist diese Bahn eine einzige Fehlplanung. Und jetzt wird die Bahn, sofern das Geld endlich vorhanden ist, nach 15 Jahren wieder ersetzt...

Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7118
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 36 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Pilatus » 10.06.2006 - 20:03

paddington hat geschrieben:Toller Bericht :dankeschoen:

Sie wie es auf diesen Bildern aussieht, wird die Gummenbahn immer noch zum Materialtransport genutzt.
http://oskar-guenther.medion-fotoalbum.de/
--> Rubirk "die alte Gummenbahn" Bild 11-19
Hab das entsprechende Bild nicht gesehen. Aber was haben die da mit der VR Klemme gemacht?
Bilder von Seilbahnen und Skiliften: http://www.seilbahnbilder.ch - neuste Uploads hier! (Letztes Update: 28. Juli 2010)

Auch immer ein Besuch wert: http://www.bergbahnen.org - Forum & Anlagendatenbank mit Schwerpunkt Schweiz.

Benutzeravatar
davosfan
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 04.09.2010 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 22145 Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Glarus-Braunwald (CH) / 28.02.2006 / Nostalgietag

Beitrag von davosfan » 23.11.2010 - 11:33

hallo zusammen,
leider kann ich die bilder in diesem schönen beitrag nicht ansehen, aber der text war auch informativ.

was ich aber genau wissen will, hat jemand bilder von der seilbahn nach brunnenberg, wo autos auf der lastbarelle transportiert werden ?

dann brauche ich nachhilfe in abkürzungen wie EUB, ZUB usw.

kann mir jemand das erklären ?

nicht ärgerlich sein, wenn ich soviel frage.
Viele Grüsse aus Hamburg-Meiendorf von Gerhard

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1255
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Glarus-Braunwald (CH) / 28.02.2006 / Nostalgietag

Beitrag von Schöditaz » 23.11.2010 - 11:50

Als Davoser will ich dir natürlich entgegenkommen und dir einen Link zu den Abkürzungen bereitstellen :wink: http://alpinwiki.alpinforum.com/index.p ... %C3%BCrzel


Benutzeravatar
davosfan
Massada (5m)
Beiträge: 62
Registriert: 04.09.2010 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: 22145 Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Glarus-Braunwald (CH) / 28.02.2006 / Nostalgietag

Beitrag von davosfan » 23.11.2010 - 13:47

hallo schöditaz,
danke für den link.

dann aber gleich noch eine frage zu den sesselbahnen mit fix geklemmten sesseln.

wie ist das denn in den stationen, verlassen die sessel das seil da auch nicht ?

war die alte sesselbahn sunnegga-findeln so eine anlage ?
Viele Grüsse aus Hamburg-Meiendorf von Gerhard

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1255
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Glarus-Braunwald (CH) / 28.02.2006 / Nostalgietag

Beitrag von Schöditaz » 23.11.2010 - 18:25

Ja, die Sessel bleiben am Seil und fahren so um die Umlenkscheibe. Fixe Sesselbahnen fahren in den meisten Fällen langsamer als kuppelbare Bahnen.
Bild
Ich habe orange das Seil eingezeichnet.

Ob die Vorgängeranlage Sunnegga-Findeln eine SBF war, kann ich nicht mit Bestimmtheit sagen. Schau doch mal in der Datenbank von bergbahnen.org oder lift-world nach.

Benutzeravatar
Bumps
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 394
Registriert: 20.10.2005 - 16:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schweiz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Glarus-Braunwald (CH) / 28.02.2006 / Nostalgietag

Beitrag von Bumps » 23.11.2010 - 18:31

davosfan hat geschrieben:hallo schöditaz,
danke für den link.

dann aber gleich noch eine frage zu den sesselbahnen mit fix geklemmten sesseln.

wie ist das denn in den stationen, verlassen die sessel das seil da auch nicht ?

war die alte sesselbahn sunnegga-findeln so eine anlage ?
jepp, alte Sunnegga Findeln war "so eine" fix geklemmte Anlage, im Gegensatz zu der von Dir anderenorts erwähnten "Ersten Erfahrung" Zermatt Sunnegga, welche kuppelbar war
Schöne Pisten sind GELB!


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste