Alpinforum Karriere


Techniker gesucht: Alle Infos findest du HIER

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Savognin Winteropening 11-13 Dezember 2009 ...BOMBE...

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
Kalle86
Massada (5m)
Beiträge: 43
Registriert: 15.03.2008 - 22:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weil am Rhein - Haltingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Savognin Winteropening 11-13 Dezember 2009 ...BOMBE...

Beitrag von Kalle86 » 14.12.2009 - 02:14

Bild

Moin moin,
Auch dieses Jahr war ich beim Saisonopening in Savognin anzutreffen und war wieder völlig begeistert :D

Anfahrt:
Lörrach - Savognin 2,5 Stunden

Wetter:
12.12 - bewölkt, einzelne Schneefälle, schlechte Sicht
13.12 - anfangs bewölkt, später Sonne und blauer Himmel

Schneehöhe:
Tal - 30cm (Pulver)
Berg - 1m (Pulver)

Offene Anlagen: (3/10):
4 KSB Savognin-Tigignas
3 KSB Tigignas-Somtgant
6 KSB/B Somtgant-Piz Martegnas

Offene Pisten:
5, 6a, 6b, 7, 8

Geschlossen:
Raum Radons, Naladas, Laritg (macht erst später auf)
Talabfahrt


Wartezeiten:
nix los :mrgreen:

So, nun aber zu den Bildern, welche ich am Samstag und Sonntag genießen durfte (gemischt)

Bild
Ein erster Blick aus dem Hotel, Wetter sieht noch nicht optimal aus

Bild
Talstation der 4 KSB von Savognin nach Tigignas auf 1200 Metern

Bild
Stationsinnenleben, dieses Jahr war die Bahn im Gegensatz zum letzten Opening voll ausgaragiert

Bild
Unser Hotel direkt neben der Talstation

Bild
Unterer Streckenabschnitt der 4 KSB mit der Talabfahrt, die "offiziell" noch gesperrt war

Bild
Savognin...

Bild
Im mittleren Streckenabschnitt der Talabfahrt, später zu dieser noch ein paar Bilder

Bild
Die Zweite Bahn der Dreierkette auf den Piz Martegnas. Dies ist eine schon etwas ältere 3 KSB welche bei hohem Andrang vom parallelen Schlepflift Tigignas-Somtgant entlastet wird.

Bild
Eingangsbereich dieser Bahn

Bild
Die Lanzen und Kanonen liefen fast den kompletten Tag über (hier Piste 6)

Bild
Im oberen Drittel der Bahn. Das Bild ist vom Samstag, da Freitags die Sicht im unteren Bereich nicht wirklich Fotogen war...

Bild
Blick auf die obere Piste 6. Weiter unten bedrohliche Wolken...

Bild
Bergstation der beiden Lifte. Von hier aus geht es mit der 6 KSB/B in der Dritten Sektion weiter auf 2700 Meter hinauf

Bild
Talstationskomplex der 6 KSB/B mit Garagierungshalle. Der Blick nach oben macht Lust auf mehr

Bild
Die Bahn lief nur mit einem Drittel ihrer eigentlichen Kapazität, man beachte den enormen Sesselabstand. Doch Wartezeiten gab es auch hier zu keiner Zeit

Bild
Hier oben war einfach alles perfekt, Pulverschnee vom feinsten, geile Pisten und wirklich nix los. So soll es sein

Bild
Ein Blick nach rechts lässt die Bergstation des noch geschlossenen Skiliftes Laritg erahnen

Bild
6 KSB/B im weiteren Verlauf der Strecke. Oben rechts die eben erwähnte Bergstation des Laritg Liftes

Bild
Blick nach links hinweg über das noch geschlossene Radons Gebiet zum Objekt der Begierde, dem Piz Metz, welcher noch nicht erschlossen ist.

Bild
Oberes Drittel der Piste 7, welche mein absoluter Favorit war...

Bild
Piste 7 am Freitag Vormittag, in dieser Phase war sie leider nicht mein Favorit. Man konnte wirklich garnix sehen. Noch halb "angeschlagen" von der letzten Nacht :wink: habe ich mich hier gefühlt wie man es nur sehr schwer beschreiben kann. Stellenweise dachte ich, ich fahr viel zu schnell, schaue auf den Boden und dann der Schock... ich fahre doch garnich^^

Bild
Diese Verhältnisse werden dann doch eher von mir bevorzugt, abseits der Pisten konnte man Powdern bis der Arzt kam, stellenweise musste man doch sehr darauf achten sich sein Arbeitsmaterial nicht zu schrotten. Vor allem unterhalb der 6 KSB hat es doch viele und große Felsen. Ein paar cm Schnee fehlen abseits der Pisten noch...

Bild
Bergstation auf dem zweithöchsten Punkt des Skigebietes

Bild
Bergstation von der anderen Seite aus, na, wo schaut denn da mein Kollege hin?

Bild
genau, zu dieser stimmungsvollen Kulisse, welche solch einem geilen Tag noch den Punkt aufsetzt :P

Bild
Auch von der Bergstation aus ersichtbar, der höchste Punkt des Skigebietes, Piz Cartas (2713 Meter), welcher von einem Doppelschlepper erschlossen wird.

Bild
Einfach geil :D

Bild
Hier sieht man den Skilift Laritg mit seinem 90 Grad Knick!

Bild
nochmals Piste 7 im oberen Bereich. Die Kunstschneehügel unter den Lanzen konnte man für ein paar Sprünge perfekt verwenden^^

Bild
Nochmals der Martegnas Bereich vom Berghaus Somtgant

Bild
Nicht nur die Martegnas Pisten waren ein Traum, nein, auch die restlichen Pisten waren Top. Hier die 6, welche seit diesem Jahr auch komplett beschneit werden kann.

Bild
Diese ist sehr schön kuppiert und es macht rießen Laune diese hinunterzubrettern...

Bild
Zum Abschluss dieser beiden geilen Tage haben wir es uns natürlich nich nehmen lassen und haben der Talabfahrt jeweils zum Ende einen Besuch abgestattet...

Bild
Die Lanzen liefen hier auf Hochtouren, um die Piste in den nächsten Tagen fertig zu bekommen. Auch wenn sie hier einen guten Eindruck macht, fehlt es doch noch an Schnee, denn stellenweise gab es hier doch den einen oder anderen Stein...

Bild
Schlussstück der Talabfahrt, bevor man wieder die 4 KSB an dessen Talstation trifft. So, dass wäre es dann erst einmal an Bildern von mir gewesen.

Fazit: Savognin sieht mich nächstes Jahr zum Opening wieder. Auch wenn das Pisten- und Liftangebot zu Saisonbeginn nicht völlig zur Verfügung steht, so kann man es hier für 2 Tage ohne Probleme aushalten :mrgreen:

Ich hoffe, mein Bericht gefällt euch und ich freue mich gerne über Rückmeldungen bzw. weitere Bilder von dem einen oder anderen User der ebenfalls anwesend war.

Gruß Kalle
Skitage 14/15:
3x Hintertux -> Zum Video | 4x Nauders/Schöneben/Haideralm | 2x Laax | 1x Feldberg/Todtnauberg

Videos:
Skivideos auf meinem Youtube-Kanal


Benutzeravatar
ronyspin
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 117
Registriert: 08.05.2006 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: IrgendwoImNirgendwo
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Savognin Winteropening 11-13 Dezember 2009 ...BOMBE...

Beitrag von ronyspin » 14.12.2009 - 14:47

hallo kalle

sehr schöne bilder meiner heimat... war am weekend auch oben. und bin auch voll deiner meinung. es war wirklich geil! doch das wochenende davor konnte es nicht übertreffen (rein powdertechnisch)... wars du am freitag abend auch noch im gemeindesaal am konzert? muss sagen, ich hab die hütte selten so rocken gesehen. sie hatten sogar probleme mit eigenschwingungen,da alle am "hüpfen" waren.... ;D

hab auch noch einige bilder gemacht, die ich noch poste wenns dir recht ist. leider hatte ich auf der piste nur das handy dabei. daher lasse ich die mal sein.. hab aber am abend vor der abfahrt noch einige pics im hdr format gemacht.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Benutzeravatar
rabiator
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 10.12.2006 - 14:03
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bernau am Chiemsee
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Savognin Winteropening 11-13 Dezember 2009 ...BOMBE...

Beitrag von rabiator » 14.12.2009 - 16:33

Das ist es warum ich das Alpinforum so liebe, man hat immer wieder beeindruckende Fotos verschiedener Regionen. Auch diese Fotos gerade die unteren sind mal wieder Konkurrenzfähig für Profifotografen, einfach schön :D
Bild
Meine Skitage:

Bild

Benutzeravatar
Baiersbronner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 500
Registriert: 10.01.2007 - 18:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: inzw. Karlsruhe
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Savognin Winteropening 11-13 Dezember 2009 ...BOMBE...

Beitrag von Baiersbronner » 14.12.2009 - 16:46

Danke für einen der seltenen Berichte über dieses tolle Skigebiet, leider war Radons noch zu, dann ist dieses Skigebiet bei Schnee unglaublich!!!

Die Piste 7 war auch meine Lieblingspiste, allgemein die Pisten an der 6KSB sind echt genial.

Bin gespannt,wann der Rest aufmacht, ich würde denen nämlich gern mal wieder n Besuch abstatten ;)

Gruß
Bild

Benutzeravatar
Kalle86
Massada (5m)
Beiträge: 43
Registriert: 15.03.2008 - 22:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weil am Rhein - Haltingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Savognin Winteropening 11-13 Dezember 2009 ...BOMBE...

Beitrag von Kalle86 » 14.12.2009 - 17:31

Huhu,
wars du am freitag abend auch noch im gemeindesaal am konzert?
Hatten nur Karten für den Samstag und waren daher Freitags im Cube Club. War aber zur späteren Stunde auch genial :D
hab auch noch einige bilder gemacht, die ich noch poste wenns dir recht ist.
Und ob mir das recht ist, ich finde sie einfach nur genial, vor allem die beiden letzten sind der Wahnsinn :)
Bin gespannt,wann der Rest aufmacht, ich würde denen nämlich gern mal wieder n Besuch abstatten ;)
Uns war zwar klar das Radons so früh nicht offen hat aber trotzdem kommen wir jedes Jahr gerne wieder her.
Radons würde ich gerne auch mal live erleben. Wenn alles offen is sag bescheid und ich wäre bei einem Spontanbesuch sofort dabei :mrgreen:

Gruß Kalle
Skitage 14/15:
3x Hintertux -> Zum Video | 4x Nauders/Schöneben/Haideralm | 2x Laax | 1x Feldberg/Todtnauberg

Videos:
Skivideos auf meinem Youtube-Kanal

Benutzeravatar
missyd
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 820
Registriert: 20.12.2007 - 12:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Frauenfeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Savognin Winteropening 11-13 Dezember 2009 ...BOMBE...

Beitrag von missyd » 15.12.2009 - 09:39

Huiiii .... die Bilder sind ja sowas von genial!!!! :biggrin:
Anfahrt: Lörrach - Savognin 2,5 Stunden
hmmmm .... da hast du wohl alle Tempolimits missachtet .... ;D ;D ;D ;D

Benutzeravatar
Kalle86
Massada (5m)
Beiträge: 43
Registriert: 15.03.2008 - 22:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weil am Rhein - Haltingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Savognin Winteropening 11-13 Dezember 2009 ...BOMBE...

Beitrag von Kalle86 » 15.12.2009 - 16:04

Ich bin zwar nicht gefahren, aber die Tempolimits haben wir durchaus eingehalten :o

Zu unserer Überraschung war die Umfahrung von Zürich nun endlich offen, wenn du diese
nicht schon mit reingerechnet hast (15-20 Minuten Zeitersparnis). die Routenplanung zeigt
mir die Strecke mit 2 Stunden und 40 Minuten an, ist also machbar ^^

Gruß Kalle
Skitage 14/15:
3x Hintertux -> Zum Video | 4x Nauders/Schöneben/Haideralm | 2x Laax | 1x Feldberg/Todtnauberg

Videos:
Skivideos auf meinem Youtube-Kanal


fettiz
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 917
Registriert: 14.01.2005 - 09:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Olching bei München
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Savognin Winteropening 11-13 Dezember 2009 ...BOMBE...

Beitrag von fettiz » 15.12.2009 - 21:49

Hallo Kalle86 - was hast Du denn für eine Bildbearbeitung am laufen - die Bilder sehen etwas bearbeitet aus...
---------------------------------------------
Don't forget: Realize your dreams....
----------------------------------------------

jwahl
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4370
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Savognin Winteropening 11-13 Dezember 2009 ...BOMBE...

Beitrag von jwahl » 16.12.2009 - 00:06

etwas? Das sieht eher nach Fotokunst aus. Aber gut!

Toll, die Bilder mit der Beschneiung in Betrieb.

Jakob

Benutzeravatar
Kalle86
Massada (5m)
Beiträge: 43
Registriert: 15.03.2008 - 22:22
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weil am Rhein - Haltingen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Savognin Winteropening 11-13 Dezember 2009 ...BOMBE...

Beitrag von Kalle86 » 16.12.2009 - 00:30

Moin Leute,
Ich denke mit Fotokunst meinst du die Bilder von Ronyspin oder?

Aber auch ich habe meine Bilder leicht bearbeitet fettiz. Die hatten alle einen "Blaustich" und da habe ich aus Spaß mal die Autokorrektur von Paint.net drüberlaufen lassen und mir haben sie dann besser gefallen.

Hier mal zwei Beispiele:

Bild

Bild

Wie steht ihr denn dazu? Sollte man die Bearbeitung einfach sein lassen? Und wenn nein, welches Programm ist zu empfehlen? Wie hast du deine so hinbekommen ronyspin?

Hier ebenfalls mal noch ne kleine Spielerei :P

Bild

Hoffe die Bilder gefallen euch trotzdem...

Gruß Kalle
Skitage 14/15:
3x Hintertux -> Zum Video | 4x Nauders/Schöneben/Haideralm | 2x Laax | 1x Feldberg/Todtnauberg

Videos:
Skivideos auf meinem Youtube-Kanal

Benutzeravatar
ronyspin
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 117
Registriert: 08.05.2006 - 17:28
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: IrgendwoImNirgendwo
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Savognin Winteropening 11-13 Dezember 2009 ...BOMBE...

Beitrag von ronyspin » 16.12.2009 - 10:41

ich habe hdr (high dynamic range) aufnahmen gemacht. d.h. mit meiner camera (canon eos50d) kann ich eine sequenz von 3 bildern machen. von denen ist eines überbelichtet, das andere ist normalbelichtet und das dritte ist unterbelichtet. diese fotos füge ich im photomatix zusammen. danach mache ich in diesem programm erstmals ein tonemapping. nach dem speichern bearbeite ich das bild im canon photo professional (habe leider noch keine erfahrung mit dem photoshop) noch ein wenig. der clou ist, dass hdr bilder auch bei schlechter belichtung noch sehr gute tiefenschärfe und farbkontraste erreichen. meine fotos bearbeite ich so, dass sie schon ein wenig surreal aussehen. dies ist bei profifotografen zwar ein wenig verpönt. dass ist mir jedoch sch****egal. ich finde jeder kann seine bilder so bearbeiten wie er es möchte, und kunst ist nicht schematisierbar :mrgreen:

ich kann die kamera und die hdr fotografie nur empfehlen. es macht echt spass, und man kann mit relativ wenig aufwand schon coole sachen basteln...

siri
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 856
Registriert: 18.02.2008 - 15:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 75 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Savognin Winteropening 11-13 Dezember 2009 ...BOMBE...

Beitrag von siri » 16.12.2009 - 18:16

Kalle86 hat geschrieben:
Bild
Unser Hotel direkt neben der Talstation
Was doch die Schweizer überall für hässliche Bauwerke hinstellen (dürfen) 8O

Ansonsten guter Bericht mit schönen Bildern von einem Gebiet das nicht soooo oft hier vorkommt. :top:

besser?
Zuletzt geändert von siri am 17.12.2009 - 14:52, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1207
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Savognin Winteropening 11-13 Dezember 2009 ...BOMBE...

Beitrag von BigE » 16.12.2009 - 21:23

siri hat geschrieben: Was doch die Schweitzer überall für hässliche Bauwerke hinstellen (dürfen) 8O
das einzig hässliche in diesem thread ist das tz :wink:
und das cube hotel find ich gar nicht so übel. jedenfalls besser als zehnstöckige jumbochâlets im hundehüttchen-stil.
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!


Benutzeravatar
missyd
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 820
Registriert: 20.12.2007 - 12:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Frauenfeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Savognin Winteropening 11-13 Dezember 2009 ...BOMBE...

Beitrag von missyd » 17.12.2009 - 09:02

und das cube hotel find ich gar nicht so übel. jedenfalls besser als zehnstöckige jumbochâlets im hundehüttchen-stil.
Schein eine Mode zu sein im Kanton Graubünden .... man sieht immer mehr dieser Cubes .... muss wohl an der Militärgeschichte der Schweiz liegen .... erst Bunker dann Cubes???? ;D ;D

Mir ist ein Pseudochalet 1000x lieber als diese modernen Formlosen Hotel-Industriebauten .... :mrgreen: :wink:

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18566
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 71
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 403 Mal
Danksagung erhalten: 1595 Mal
Kontaktdaten:

Re: Savognin Winteropening 11-13 Dezember 2009 ...BOMBE...

Beitrag von starli » 25.12.2009 - 15:24

ronyspin hat geschrieben:meine fotos bearbeite ich so, dass sie schon ein wenig surreal aussehen. dies ist bei profifotografen zwar ein wenig verpönt. dass ist mir jedoch sch****egal. ich finde jeder kann seine bilder so bearbeiten wie er es möchte, und kunst ist nicht schematisierbar :mrgreen:
Gefällt mir jedenfalls sehr gut, genauso wie die "Spielerei" oben von Kalle.

Kommt vmtl. auch drauf an, "wieviel" Leute sowas verwenden - wenn's jeder machen würde, fände man die paar "normalen" Fotos vermutlich schöner, aber ist ja auch nett, wenn jeder seine Fotos ein bißchen anders bearbeitet - der eine farbloser, der andere farbschriller, der dritte etwas farbverfälscht, ....
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste