Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Gstaad: Eggli-La Videmanette | 16.03.10

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
Nuno
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 689
Registriert: 14.09.2003 - 16:17
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: NL, Venlo
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Gstaad: Eggli-La Videmanette | 16.03.10

Beitrag von Nuno » 22.03.2010 - 20:55

Bild

Ein Woche in Zweisimmen. Neben dem (recht gutem) Skigebiet direct vor die Haustüre am Rinderberg und Saanerslochgrat gibt es noch einige weitere Gebiete im Skipasbereich: Glacier 3000, Eggli-La Videmanette, Wispile, Wasserngrat und La Braye. Wispile war schon zu, Glacier 3000 ist schon weiter weg. Am 16.03 habe ich die drei andere angesteuert, am morgen angefangen mit Eggli-La Videmanette.

Anfahrt:
Etwa 30 minuten ab Zweisimmen

Wetter:
Anfangs kühl und wolkig, ab 10 immer mehr Sonne und deutlich über null

Schneehöhe und Schneezustand:
So 15 – 100 cm, unten griffig, ein wenig aufgefirnt, weiter oben hart.

Anlagen:
2SB Rubloz geschlossen, was mich ein wenig enttauscht hat. Und natürlich die EUB La Videmanette, aus bekanntem Grund.

Pisten:
Geschlossen waren die Talabfahrten nach Gstaad und Rougemont, die schwarzen Abfahrt Stand – Chalberhöni und dem Bereich um Rubloz.

Wartezeiten:
Bis 11 war ich fast alleine unterwegs. Danach hatte ich manchmal 2 oder 3 personen beim Lift vor mich, was vor allem an die geringen Förderleistung zurück zu führen ist.

Pistenplan

Gefallen:
- Weitlaufiges Gebiet, schöne Gegend

Nicht gefallen:
- Relativ viel Schiebestücke
- Querstück in die rote Abfahrt nach Chalberhöni
- Etwas umständliche (unnötig?!?) Wechsel von Eggli nach La Videmanette

Fazit:
Ich finde es schwer um das Gebiet zu bewerten, ohne die Talabfahrten nach Gstaad und Rougemont. Am Eggli ist es für Anfänger ideal. Die Abfahrt nach Saanen ist gut zum carven und die Abfahrten beidseitig vom Chalberhöni haben allen was (leider eben auch was negatives…) Dieses Gebiet fallt für mich bis auf weiteres in die Kategorie “Wander- und Ausflugsgebieten wo man auch Skifahrer erlaubt”.

Bild
Gut, ich war um 9:30 Uhr da und hab gerade noch ein Parkplatz erwischt. Obwohl die meiste Bahnen in die Region schon um 8:45 Uhr aufsperren, ist es meist bis weit nach zehn Uhr relativ ruhig und erst nachmittags am vollsten.

Bild
Talstation 2SL Schopfen

Bild
Im 4KSB Saanen – Eggli (im Talstation angemerkt als 4KSB Rübeldorf – Rossfälli)

Bild
Gleich weiter in die 2SL Stand. Dieser Schlepplift braucht man um über nach Chalberhöni zu kommen. Etwas umstandlich ist es.

Bild
So richtig verarscht fühlte ich mich hier, nach gut ein “toller” Ziehweg vom Stand zum Chalberhöni ist die letzte Teilstück schieben angesagt.

Bild
Im 4KSB Chalberhöni – Les Gouilles, mit fast 3 km Länge und 650 Höhenmeter ein Monsteranlage.

Bild
2SB Rubloz leider geschlossen – die Abfahrten nach Chalberhöni fangen leider wieder mit einem Flachstück an

Bild
Später führt die Abfahrt schön über einen Bergrücken

Bild
Talstation vom 4KSB und Vorgänger

Bild
Die Sonne bricht endlich durch nach meinem Fahrt mit 8PB Les Gouilles – La Videmanette mit Drehscheibe Les Gouilles

Bild
Einfahrtstütze der Pendelbahn

Bild
Netter Abfahrt oberhalb Les Gouilles

Bild
Die rote Abfahrt zurück nach Chalberhöni. Nicht gewalzt heute, aber überhaupt nicht zerfahren. Gibt’s hier denn überhaupt noch weitere Skifahrer?

Bild
Gleicher Abfahrt überrascht weiter unten mit dieses Querstück. Naja…

Bild
Ah, da unten gibt’s wieder einen gescheiten Abfahrt. Ok, ich kann es haben, aber Leute die sich gerade auf einen roten Abfahrt trauen soll man nicht so böse überraschen.

Bild
Am Talstation 2SB Chalberhöni – Eggli steht dieser Vorbote für nächste Saison herum.

Bild
Die Fahrt zieht ewig, so’ne langsamer sesselbahn hab ich noch nicht erlebt.

Bild
Einfahrt in die blaue Abfahrt am 2SB, oben gut…

Bild
Schmaller Waldabfahrt, sehr schön

Bild
Unten dann wieder mehr Ziehweg-ähnlich. Trotzdem netter Abfahrt.

Bild
Bergstation 2SB, immer mehr blau und Sonne

Bild
Wieder Zeit um nach Eggli über zu wechseln

Bild
Im 2SL Schopfen

Bild
Nach ein netter Abfahrt wieder zurück ins Tal, die Parkplatz ist schon voller, oder besser gesagt: weniger leer :-), und ich breche auf in Richtung Château-d’Oex


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 18295
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 52
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 328 Mal
Danksagung erhalten: 1302 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gstaad: Eggli-La Videmanette | 16.03.10

Beitrag von starli » 26.03.2010 - 16:35

Soweit ich das von den Bildern beurteilen kann, wäre mein Fazit vermutlich weniger negativ gewesen wie deines :-)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 6018
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gstaad: Eggli-La Videmanette | 16.03.10

Beitrag von TPD » 26.03.2010 - 17:17

weiteres in die Kategorie “Wander- und Ausflugsgebieten wo man auch Skifahrer erlaubt”.
Wobei vor ein paar Jahren der Sommerbetrieb auf der Egglibahn eingestellt wurde.
Soweit ich das von den Bildern beurteilen kann, wäre mein Fazit vermutlich weniger negativ gewesen wie deines :-)
Naja, es gibt bessere Skigebiete. Jedoch finde ich es daneben dass man einen Skipass für den ganzen Sektor 1 haben muss. Und bei diesen Tarife finde ich die Kritik durchaus gerechtfertigt.
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

Benutzeravatar
Nuno
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 689
Registriert: 14.09.2003 - 16:17
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: NL, Venlo
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gstaad: Eggli-La Videmanette | 16.03.10

Beitrag von Nuno » 26.03.2010 - 18:38

starli hat geschrieben:Soweit ich das von den Bildern beurteilen kann, wäre mein Fazit vermutlich weniger negativ gewesen wie deines :-)
Naja, negativ, in vergleich zu die andere Skigebiete in der Gegend, ist es halt weniger interessant. Dazu war ich ein wenig entttauscht dass Rubloz geschlossen war und hab ich halt auf die Schiebestrecken nicht so oft photographiert :-)

Sowie TPD schon gesagt hat sind die Preise hier saftig (200 EUR für 6-Tagespass, 39,50 für Tageskarte) in Vergleich zu was man geboten bekommt. Nächstes Jahr werden dann auch noch zwei der besseren Abfahrten am 2SB Chalberhöni-Stand aufgelassen (siehe topic in "News") und nur die total uninteressante blauen Ziehweg bekommt Beschneiung.

Irgendwie denke ich dass diese Investitionen (auch noch die EUB La Videmanette) sich im Skigebiet Rinderberg/Saanersloch locker doppelt rentieren wurden.

Kakadu
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 609
Registriert: 22.01.2010 - 01:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gstaad: Eggli-La Videmanette | 16.03.10

Beitrag von Kakadu » 06.04.2010 - 10:38

Nuno hat geschrieben:Bild
Die Fahrt zieht ewig, so’ne langsamer sesselbahn hab ich noch nicht erlebt.
Was ist denn das für ein "Zwitter"? :o Was wurde ausser den zwei hier sichtbaren unterschiedlichen Masten sonst noch alles reingebastelt? Was wurde hier wovon übernommen?
:argue: . . . . . . . . . :nixweiss: . . . . . . . . . :gruebel: . . . . . . . . . :verweis:

Bitte beachten: es kann sein, dass ich nicht alle eMail-Benachrichtigungen erhalte, die bei abonnierten Threads oder PN-Eingängen ausgelöst werden sollten; direkt an mich adressierte eMails sollten aber ankommen.

Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 6018
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gstaad: Eggli-La Videmanette | 16.03.10

Beitrag von TPD » 06.04.2010 - 14:55

^^
Man hat die Stützen der alten Müller DSB weiterverwendet.
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Google [Bot], Jojo und 7 Gäste