Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Chateau d'Oex: La Braye | 16.03.10 | Überraschend lecker

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
Nuno
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 689
Registriert: 14.09.2003 - 16:17
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: NL, Venlo
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Chateau d'Oex: La Braye | 16.03.10 | Überraschend lecker

Beitrag von Nuno » 22.03.2010 - 22:14

Bild

Zweiter Stopp am 16.03 nach Eggli-La Videmanette (Bericht gibt es hier) war La Braye. Es gibt ein Parkhaus/Deck direct unter die Pendelbahn, allerdings braucht man dort eine Parkscheibe. Auf dem Deck darf man zwei Stunden parken, ein Stockwerk tiefer 10 Stunden. Da ich keine bei mir hatte, hat mich die Mitarbeiterin am Kasse einer ausgeliehen

Anfahrt:
Etwa 15 minuten ab Saanen

Wetter:
Warm, etwa 6 grad im Tal, und sonnig.

Schneehöhe und Schneezustand:
Etwa 10 bis 70 cm, schön aufgefirnt, oben noch pulverig, einige dreckige Stellen aber keine Steinen.

Anlagen:
Alles geöffnet ausser 2SB Gérignoz und SL Tête du Grin

Pisten:
Alles geöffnet ausser am 2SB Gérignoz

Wartezeiten:
Nix, null los

Pistenplan

Gefallen:
- Klein aber fein
- Abwechslungsreiche Abfahrten
- Freundliche Mitarbeiter

Nicht gefallen:
- … naja, vielleicht ist die 2SL Bois – Chenau ein wenig lang wenn man es zig mal auf einem Tag machen soll. So für zwei Stunden geht’s noch.

Fazit:
Das Gebiet hat mich sehr gut gefallen. Es bietet ein toller Mischung von Carving-taugliche Abfahrten und naturbelassene Waldabfahrten mit Kuppen und schöne Geländerformen. Die schwarzen Abfahrten sind nicht steil, aber trotzdem fördernt.

Bild
Blick zurück auf Château-d’Oex aus die 35PB auf dem Plateau von Praz Perron.

Bild
2KSB-B Praz Perron – La Braye, geile Anlage

Bild
Guck mal, so macht die Auffahrt doch schon Vorfreude

Bild
Obere Teil der rote Abfahrt vom La Braye herunter

Bild
Man spricht hier französisch, man fährt hier auch Stangenschlepper, sogar mit schöner Kurve

Bild
Rote Abfahrt Rérey, sehr schöner Hang am Anfang

Bild
Im Schlepper Bois – Chenau, und Schlusshang vom schwarzer Abfahrt

Bild
Weiter oben, irgendwie mitten im Wald – 1,5 km lang

Bild
Schwarze Abfahrt, vielen Kuppen und Überraschungen, genial

Bild
Zum Abwechslung zwischendurch mal wieder die Carvingautobahn

Bild
und nochmal, Blick von La Braye auf die obere Hang

Bild
Mittelteil, ich bin dieser Abfahrt 5 mal gefahren, und könnte es noch locker 5 mal machen ohne mich einem moment zu langeweilen

Bild
Die blaue Abfahrt neben SL Le Grin zum cooling down, ich muss bald herunter weil mir die Parkzeit ablauft.


Benutzeravatar
Pilatus
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7177
Registriert: 30.11.2005 - 19:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 122 Mal

Re: Chateau d'Oex: La Braye | 16.03.10 | Überraschend lecker

Beitrag von Pilatus » 22.03.2010 - 22:32

Hey many thanks! Glaub das ist der erste Skibericht aus diesem Skigebiet! Die DSB hast du nicht genommen? Oder war die schon zu?

Benutzeravatar
Nuno
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 689
Registriert: 14.09.2003 - 16:17
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: NL, Venlo
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Chateau d'Oex: La Braye | 16.03.10 | Überraschend lecker

Beitrag von Nuno » 22.03.2010 - 22:40

DSB war zu, die Abfahrten gesperrt aber "fahrbar", aber die enden ja in Gérignoz.

SnowLoup
Massada (5m)
Beiträge: 40
Registriert: 12.09.2008 - 09:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Chateau d'Oex: La Braye | 16.03.10 | Überraschend lecker

Beitrag von SnowLoup » 23.03.2010 - 08:30

Danke für die Bericht.
Château-d'Oex ist eine schöne Gebiet fur ein Tag (mit alle Pisten offen) oder für ein Halbtag.
Leider es ist zu tief (950m-1650m).

Im letzten Jahr hatte der DSB schon geschlossen, während die Pisten durchführbar waren. Es geben wenige Kunden Château-d'Oex außerhalb der Ferien also, er zieht vor, den im März geschlossenen DSB zu sehen.
Skitage 2018/2019:
Verbier

Entschuldigung ich spräche nicht gut Deutsch

Benutzeravatar
Mt. Cervino
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3154
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 17/18: 11
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 126 Mal
Danksagung erhalten: 280 Mal

Re: Chateau d'Oex: La Braye | 16.03.10 | Überraschend lecker

Beitrag von Mt. Cervino » 23.03.2010 - 10:25

Schaut nett aus dort. Vor allem die naturbelassenen Pisten mit den vielen Kuppen gefallen mir gut.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (FR) / Valberg (FR) / Rosiere-Thuile (IT/FR) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/FR)

Benutzeravatar
Nuno
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 689
Registriert: 14.09.2003 - 16:17
Skitage 17/18: 15
Skitage 18/19: 15
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: NL, Venlo
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Chateau d'Oex: La Braye | 16.03.10 | Überraschend lecker

Beitrag von Nuno » 23.03.2010 - 21:17

Ja, ist wirklich nett - deswegen verstehe ich nicht ganz dass es, wie auch snowloup bestätigt, so wenig Leute gibt ausser die Ferienzeit.

Die Höhenlage + fehlender Beschneiung ist aber auch ein Rezept für ein langsamer Tod...

Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 8 Gäste