Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Grindelwald | 10. - 12. Dezember 2010 | SALÜ

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11786
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Grindelwald | 10. - 12. Dezember 2010 | SALÜ

Beitrag von snowflat » 13.12.2010 - 15:37

Bild

Spontanität und einige Überraschungseffekte waren für dieses Wochenende angesagt, welches kurzfristig ins Programm genommen wurde. Freitag Abend gingen wir „on air“, ähm ... auf Reisen. Nach einem sehr winterlichen und zögerlichen Vorspann, ne ... Anreise, auf der es recht stark schneite, viele intelligente Eingenossen hinterm Grenzübergang den Kreisverkehr zugeparkt haben und wir noch Ronald McDonald interviewten, ach ... besuchten (am Drive-In stand 10 min ein Rüganer mitm Auto ... so als kleine Randnotiz), erreichten wir die Showbühne. Mensch, was ist denn los ... ich meine Grindelwald. Vor dem Bezug des Aufnahmestudios, och man ... des Zimmers, gab es erstmal am runden Tisch im Stübli ein Rügenbräu ... Rugenbräu muss es natürlich heißen. Da habe ich mich drauf gefreut, musste ja den tierischen Übertragungswagen lenken ... also den Peugeot. Während dieser ersten Redaktionssitzung, ... gemütliche Zusammenkunft muss es heißen, machten wir die erste von vielen Liveschaltungen, ups ... Telefonaten nach D in D. Diese sollten nicht ohne Folgen bleiben.

Am Samstagmorgen ging es nach dem Frühstück an die Außenreportage ... Bilder dieser könnt ihr weiter unten sehen. Kurz nach der letzten Liveschaltung am Samstagabend stand diese im Studio, ähm ... Stübli. Da war die Überraschung groß. Noch abends ging es hinter die Kulissen, davon gäbe es auch Bilder ... dazu steht aber noch die Redaktionssitzung aus.

Sonntagmorgen folgte dann der 2. Teil der Außenreportage, einige Bilder sind auch hier zu finden. Für diesem Tag war die Gruppe, von vier auf fünf angewachsen, zusammen nahmen wir diesen Tag in Angriff und suchten u.a. den Ort unserer ersten Begegnung am Samstag auf und trafen, oh Zufall, auf bekannte Gesichter. Nach dem Skitag traten alle die Heimreise an, auf der einer eine weitere Begegnung hatte. Alle sind wohlbehalten wieder zu Hause angekommen.

Was bleibt von diesem Wochenende? Spontanität zahlt sich aus und sorgt für Momente im Leben, die man so schnell nicht vergessen wird.

Vor dem Bildmaterial noch die Reportage in Worten:

Wetter/Temperatur:
Samstag: Erst bedeckt, später sonnig. Am Tag im Tal leichte Plusgrade, am Berg etwa -3°C
Sonntag: Von der Früh an hingen Wolken im Gebiet,ab und zu Schneefall, nachmittags zeigte sich mal hier mal da die Sonne. Etwas kälter als am Samstag.

Schneehöhe:
Tal: 17 cm
Berg: 45 cm

Schnee/Pisten:
Es fehlt an Schnee, entsprechend waren auch einige Pisten geschlossen. Klingt jetzt dramatisch, dafür waren aber die beschneiten Abfahrten gut bis sehr gut zu fahren und die erste Ausbaustufe der Beschneiung hat sich jetzt schon ausbezahlt gemacht. Aus den Talabfahrten liegen die teilweise bis zu ca. 8m hohen Kunstschneeberge bereit zum Verteilen, die Talabfahrten nach Grindelwald und Wengen waren zwar geschlossen aber fahrbar, wenn der Kunstschnee verteilt wird, gehen die Abfahrten wohl auf. Wie wenig Schnee liegt konnte man gut an der Verbindung Männlichen – Scheidegg sehen, die noch keine Beschneiung hat und auf Naturschnee angewiesen ist. Die Verbindung wurde zum Wochenende geöffnet und war fahrbar, seit heute ist die Verbindung wieder geschlossen. Die besten Pisten waren die am Honegg6er, am Wixi und Männlichen Bergstation bis zum Jägerstübli. Sehr eisig war die 25 und 31 am Eigernordwand6er.

Pistenplan Männlichen:
Kick hier

Bild

Wartezeiten
Keine

Gefallen:
:D Alles und ...
:D ... Spontanität mit vielen Überraschungseffekten

Nicht gefallen:
:cry: Wetter war leider schlechter als vorhergesagt

Bilder:

Bild
^^ Blick am Morgen vom Balkon auf Grindelwald

Bild
^^ Unterhalb vom Aspen türmen sich noch die Kunstschneeberge

Bild
^^ Deport für Baumaterialien zur Beschneiung

Bild
^^ In der Lägerbahn

Bild
^^ Oscar und Maarten an der Bergstation Läger

Bild
^^ Ski-in Geldautomat auf der Scheidegg

Bild
^^ Leerer Speicher auf der Scheidegg

Bild
^^ Von Norden kam immer mehr blauer Himmel

Bild
^^ Im Honegg6er

Bild
^^ Am Tipi ... Platz der ersten und nicht letzten Begegnung, welche u.a. unser Wochenendprogramm leicht verändern sollte

Bild
^^ Sonne auf der Scheidegg

Bild
^^ Ganz vorsichtig

Bild
^^ Der Blick zum Jungfraujoch wurde frei, vorne die DSB Fallboden

Bild
^^ Immer mehr Gipfel kamen zum Vorschein, hinten Mürren mit Schilthorn

Bild
^^ Eiger, vorne die DSB Fallboden

Bild
^^ Trasse Zahnradbahn Wengen-Scheidegg

Bild
^^ Hinten Mürren mit Schilthorn

Bild
^^ Am Wixi ... perfekt

Bild
^^ Kunstschneeberg auf der Talabfahrt nach Wengen

Bild
^^ Hier erkennt man die Dimension

Bild
^^ Gipfel erklommen inkl. Gipfelfoto

Bild
^^ Wengen

Bild
^^ Gondel der GGM vorm Eiger in Abendsonne

Bild
^^ Talabfahrt nach Grindelwald

Bild
^^ Stütze GGM

Bild
^^ Zwischen GGM und 4er Männlichen

Bild
^^ GGM, hinten der neue Speicher ... auch schon leer

In diesem Sinne: SALÜ
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


hanseat
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 376
Registriert: 19.02.2008 - 14:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Grindelwald | 10. - 12. Dezember 2010 | SALÜ

Beitrag von hanseat » 13.12.2010 - 18:48

Das ist ja was ganz neues, von dir Berichte aus Nicht-TSC-Gebieten zu lesen. Sehr schön. :wink:

Benutzeravatar
Der Husumer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 423
Registriert: 25.02.2009 - 20:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Grindelwald | 10. - 12. Dezember 2010 | SALÜ

Beitrag von Der Husumer » 13.12.2010 - 20:38

Letztes Ostern war Snowflat mit einer ähnlichen Truppe schon mal dort.

http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 53&t=34923

Danke für die Bilder!

Benutzeravatar
BigE
Brocken (1142m)
Beiträge: 1208
Registriert: 20.09.2006 - 00:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grüsch
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Grindelwald | 10. - 12. Dezember 2010 | SALÜ

Beitrag von BigE » 13.12.2010 - 20:46

snowflat hat geschrieben:[...]intelligente Eingenossen hinterm Grenzübergang den Kreisverkehr zugeparkt haben[...]
Anm. d. Red.: das waren bestimmt keine eidgenossen, denn diese hätten wennschon nach der grenze den kreisel zuparkiert :wink:

danke für den Bericht! ich werde doch etwas neidisch, dass ich das angebot ausgeschlagen habe, an eben diesem samstag in grindelwald skifahren zu gehen :roll:
Saison 07/08: 92. Saison 08/09: 53. Saison 09/10: 70. Saison 10/11: 66. Saison 11/12: 68. Saison 12/13: 77. Saison 13/14: 69
Saison 14/15: Gotschna/Parsenn 38, Madrisa 9, Rinerhorn 3, Jakobshorn 4, Schatzalp 1, Grüsch Danusa 1, Brambrüesch 3, Lenzerheide/Arosa 1, Flims/Laax 1, Brigels/Waltensburg 1, Tschappina 1, Diavolezza 4, Corviglia 1, Samnaun/Ischgl 2, Livigno 1, Skitour 2 - Total: 73
skiing all day keeps the doctor away!

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3751
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Grindelwald | 10. - 12. Dezember 2010 | SALÜ

Beitrag von McMaf » 13.12.2010 - 23:15

Ohja, da war das Wetter am Samstag ja wirklich um einiges besser. Zumindest konnte man da mehr sehen als nur die Nordwand. ;)

Benutzeravatar
maartenv84
Moderator
Beiträge: 1649
Registriert: 17.09.2003 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Amersfoort, NL
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Grindelwald | 10. - 12. Dezember 2010 | SALÜ

Beitrag von maartenv84 » 14.12.2010 - 15:42

Auch ich bin wieder gut heimgekommen. Es war ein schönes Wochenende. Ganz anders wie geplant :)

Ich habe auch noch nie solchen kunstschneehügeln gesehen. Die geben wirklich alles um nächste woche eine gute Talabfahrt an zu bieten.

Was ich auch noch sagen muss:
In 2004 gab es bei mehr (natur)schnee, wesentlich schlechtere pistenverhältnisse. Die Investierung in der beschneiung hat sich definitiv gelohnt. Sonst hätte man noch keinen Skibetrieb. Aber, wenn auch das was auf eine der Bilder zu sehen ist, gebaut ist, braucht es noch ein Speichersee. Sonst haben die schnell zu wenig wasser um alles zu beschneien.
Saison 10/11:
Geplant: Alpinforum Weltcup, Skigebiete im Bregenzerwald, hoffentlich auch einen urlaub in Kals.
Skitage:
2 Tage Grindelwald

Benutzeravatar
BigB
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 01.03.2007 - 12:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 78737 Fluorn-Winzeln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Grindelwald | 10. - 12. Dezember 2010 | SALÜ

Beitrag von BigB » 15.12.2010 - 18:39

Hallo,

werde morgen eventuell nach Grindelwald fahren und habe die Bilder mit großer Vorfreude angeschaut. Ich hab noch eine Frage. Laut Internet sind Tschuggen und Gummi morgen geschlossen. Muss man, wenn man vom Männlichen oben zur Scheidegg möchte ins Tal abfahren und die Zahnradbahn nehmen? Das erschliest sich mir nicht aus dem Pistenplan.

MfG BigB
"Die Berge verkünden die Herrlichkeit des HErrn"


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11786
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Grindelwald | 10. - 12. Dezember 2010 | SALÜ

Beitrag von snowflat » 15.12.2010 - 18:51

BigB hat geschrieben:Laut Internet sind Tschuggen und Gummi morgen geschlossen. Muss man, wenn man vom Männlichen oben zur Scheidegg möchte ins Tal abfahren und die Zahnradbahn nehmen? Das erschliest sich mir nicht aus dem Pistenplan.
Ja, die Talabfahrt war bei uns zwar ab Holenstein noch gesperrt aber fahrbar. Oder mit der PB nach Wengen und von dort mit der Zahnradbahn hinauf.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
BigB
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 687
Registriert: 01.03.2007 - 12:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: 78737 Fluorn-Winzeln
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Grindelwald | 10. - 12. Dezember 2010 | SALÜ

Beitrag von BigB » 15.12.2010 - 18:54

Danke für die Info. In welchem Takt fährt denn die Zahnradbahn? Ist man schneller von Grund oder von Wengen auf der Scheidegg?

MfG BigB
"Die Berge verkünden die Herrlichkeit des HErrn"

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11786
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 149 Mal

Re: Grindelwald | 10. - 12. Dezember 2010 | SALÜ

Beitrag von snowflat » 15.12.2010 - 19:05

BigB hat geschrieben:Danke für die Info. In welchem Takt fährt denn die Zahnradbahn? Ist man schneller von Grund oder von Wengen auf der Scheidegg?
Von Grindelwald-Grund alle 30 min, bis zur Kl. Scheidegg brauchst 25 min, ab Wengen alle 20/25 min, bis zur Kl. Scheidegg brauchst auch 25 min. Die PB Wengen-Männlichen fuhr bei uns alle 15min.

Sonst kannt auch hier die genauen Fahrpläne finden.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Oscar
Mt. Blanc (4807m)
Beiträge: 4913
Registriert: 02.07.2003 - 17:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lindau (Bodensee)
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: Grindelwald | 10. - 12. Dezember 2010 | SALÜ

Beitrag von Oscar » 15.12.2010 - 19:16

Der Husumer hat geschrieben:Letztes Ostern war Snowflat mit einer ähnlichen Truppe schon mal dort.

http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 53&t=34923

Danke für die Bilder!
War im März und er war sogar noch öfter da wie so einige aus unsrerer Truppe :P


Nettes Spontanes WE alles super und Revier für Sylvester abgegrenzt! ;)

Benutzeravatar
bergfuxx
Wurmberg (971m)
Beiträge: 987
Registriert: 21.08.2008 - 15:36
Skitage 17/18: 14
Skitage 18/19: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Düsseldorf
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Grindelwald | 10. - 12. Dezember 2010 | SALÜ

Beitrag von bergfuxx » 15.12.2010 - 23:33

Es war ein geiler Kurztrip, auch wenn mich daheim alle für bescheuert erklärt haben, aber die Berge kann ich mir schließlich nicht hierher holen! :nein:

Salü und merci vielmals!

Benutzeravatar
Seilbahnjunkie
Mt. Vinson (6100m)
Beiträge: 6203
Registriert: 11.07.2004 - 12:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 74821 Mosbach
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 81 Mal

Re: Grindelwald | 10. - 12. Dezember 2010 | SALÜ

Beitrag von Seilbahnjunkie » 16.12.2010 - 09:45

Ich dachte genau das habt ihr erst vor ein paar Wochen gemacht. Ach nee, das war ja nur der Schnee. :wink:


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste