Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

ENGADIN-St. Moritz • 11.12.2011 • "Mehr Winter"

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

ENGADIN-St. Moritz • 11.12.2011 • "Mehr Winter"

Beitrag von Vadret » 27.11.2011 - 15:20

ENGADIN-St. Moritz • 11.12.2011 • "Mehr Winter"

Pistenstatus: http://www.engadin.stmoritz.ch/winter/d ... te_winter/


Ein bisschen Neuschnee (-aber wirklich nur ein bisschen) gabs letzten Mittwoch. Zumindest in den Skigebieten reichte dieser Schnee um den „Sommer“ etwas zu kaschieren. Winterliche Stimmung herrschte. Inzwischen sind einige zusätzliche Anlagen in Betrieb genommen worden sowie auch zusätzliche Pisten. Jene die bereits offen waren, wurden dank maschineller Beschneiung auf ihrer vollen Breite präpariert. Die gesamte St. Moritzer Südseite ist jedoch noch geschlossen. Dies dürfte sich aber im Verlaufe der nächsten Woche wesentlich ändern, da mit zahlreichen Pistenraupen die erzeugten Maschinenschneehaufen zu Pisten modelliert werden.
Anbei ein paar Eindrücke von heute Sonntag:

Bild
^^Ansatzweise lässt sich nun auch im Oberengadin der Winter erkennen. Nächste Woche soll Nachschub kommen.

Bild
^^Bereits am Frühen Morgen laufen die Arbeiten bei der Pistenpräparierung auf der St. Moritzer Südseite (Derzeit nur als Zubringer für Bergfahrten ab St. Moritz Bad geöffnet)

Bild

Bild

Bild
Trotzdem, die Pistenpräparierung lässt keine wünsche offen.

Bild
^^Piste & Sesselbahn FIS. Die Piste soll noch nach Links weiterwachsen.

Bild
^^Alte und neue Plateau-Nair Piste sind nun wieder eine Einheit.

Bild

Bild
^^6KSB/B Trais Fluors

Bild
^^Bradneuer Pistenbully 600 mit 45T Winde.

Bild
^^Hier beim Präparieren der Mezzauna-Piste (rote Trais Fluors Piste)

Bild
^^Piste „Princess“ (blaue Trais Fluors Abfahrt)

Bild
^^4KSB/B Glüna

Bild

Bild
^^Piste „Chüderas“ (blaue Glüna Piste) oberer und unterer Abschnitt.

Bild
^^Bergstation der 4er Sesselbahn Glüna.

Bild
^^Beschneiung am Corviglia-Snowpark

Bild

Bild
^^Sehr viele Leute hatte es dieses Wochenende. Zum Glück!

Bild
^^Dafür gehörten leider auch die ersten Unfälle zur Tagesordnung. Hier der neue REGA Agusta Da Vinci der Basis Samedan auf Corviglia.

Bild
^^Sesselbahn FIS

Bild
^^Sektor Glüna / Trais Fluors in der Val Saluver.

Bild
^^Mitteler Abschnitt Plateau Nair Piste (Champion-Piste)

Bild
^^Oberer Abschnitt Princess Piste (Trais Fluors blau)

Bild
^^6KSB/B FIS

Bild
^^Gegen Mittag änderte dann das Wetter innert Minuten. Ein Schlechtwettervorbote zog auf. Die Malojaschlange.

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
^^^Die letzte Abfahrt des Tages. Danach konnte man kaum die Skispitzen erkennen und aus dem Nebel heraus „schneite“ es
Zuletzt geändert von Vadret am 11.12.2011 - 16:24, insgesamt 4-mal geändert.
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17


Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2202
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von xcarver » 27.11.2011 - 15:54

Danke für die Bilder, sieht ja eigentlich ganz gut aus :D
Kann beim City Race eigentlich "jeder" mitfahren bzw. sich anmelden?
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von Vadret » 27.11.2011 - 16:01

Ja, natürlich! Wir haben am Freitag Abend beim Firmencup mitgemacht.
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
vs_ski_vt
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 590
Registriert: 11.11.2010 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Visp/VS (CH)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von vs_ski_vt » 27.11.2011 - 16:24

Danke für die Bilder!
Klasse, was die da auf die Beine gestellt haben! Wie lang war die "Skipiste" im Ort etwa?

LGH
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 797
Registriert: 28.10.2006 - 18:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Hat sich bedankt: 90 Mal
Danksagung erhalten: 37 Mal

ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von LGH » 27.11.2011 - 16:29

Super! Hab gestern Abend und heute Morgen immer wieder ins Forum geschaut und auf deinen Bericht gehofft ;-)

Also, auch wenn's im Moment nur wenige Pisten sind, so sehen diese aber schon sehr "lecker" aus. Man erkennt auf jeden Fall sehr gut, warum Skipässe teuer sind. Freu mich so oder so schon auf in 3 Wochen. Man nimmt und genießt halt, was man bekommt. Wenn's bei diesen Pisten bleibt, dann ist das halt so. Wenn ich jetzt die Fotos sehe, so würde ich sie am liebsten auch jetzt schon fahren!

Aber wer weiß, mit etwas Glück kommt ja auch noch "der große Schnee" bis dahin!

Wie sieht's eigentlich mit Furtschellas aus. Weiß jemand, ob auch dort schon ein wenig eingeschneit wird?

P.S. Hmm… ich frage mich nur, warum die Surlej Talfahrt nicht auch offizirll geöffnet wird, wenn's doch schon möglich wäre.

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von Vadret » 27.11.2011 - 19:34

Die City Race Strecke ist etwa 250 m lang.

Auf Furtschellas wurde die Talabfahrt und der unterste Abschnitt Grialetsch bereits etwas beschneit. Mehr Beschneiungsnlagen gibt es dort ja (noch) nicht.
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

fettiz
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 881
Registriert: 14.01.2005 - 09:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Olching bei München
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 75 Mal

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von fettiz » 28.11.2011 - 11:24

Hmm. Lieber sehe ich mir die Bilder an, als solche Einleitungstexte zu lesen. Phrasendrescherei und Marketinggesülze.
---------------------------------------------
Don't forget: Realize your dreams....
----------------------------------------------


Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1529
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von DiggaTwigga » 28.11.2011 - 11:55

Ich lese gern die Berichte von Vadret! Ist mir auch egal ob er bei den Bergbahnen arbeitet oder nicht. Dass man als Einheimischer ein bisschen Marketingacht ist doch klar. Aber die Bilder bestätigen doch, dass die Bedingungen für das momentane Wetter klasse sind!
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Rüganer
Olymp (2917m)
Beiträge: 2929
Registriert: 04.02.2007 - 21:39
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Insel Rügen
Hat sich bedankt: 622 Mal
Danksagung erhalten: 97 Mal

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von Rüganer » 28.11.2011 - 12:06

fettiz hat geschrieben:Hmm. Lieber sehe ich mir die Bilder an, als solche Einleitungstexte zu lesen. Phrasendrescherei und Marketinggesülze.
Naja, rummosern, aber selber nie Berichte schreiben :nein:
@vadret - danke für die Bilder und den Bericht !

Benutzeravatar
Vadret
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3057
Registriert: 08.10.2006 - 17:01
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von Vadret » 28.11.2011 - 12:58

Nur um 2-3 Punkte klarzustellen:
Ich arbeite weder bei den Bergbahnen noch bei der Tourismusdestination oder in einem Zweigbetrieb davon, sondern in einer privaten Unternehmung, die in einer Branche tätig ist, die natürlich auch mehr oder weniger vom Tourismus abhängig ist. Selbstverständlich geht es auch meiner Branche besser wenn der Tourismus hier bei uns floriert und daran bin ich auch interessiert. Ich besitze wie wahrscheinlich seit meiner Geburt schon eine Jahreskarte des ENGADIN-St. Moritz Mountain Pool`s und habe wie jeden anderen Einheimischen auch den vollen, regulären Tarif der Karte bezahlt. Ich habe weder Abmachungen noch Verträge mit Bergbahnen oder Tourismus DMO und verdiene keinen Bombom daran wenn ich Berichte hier poste. Die Bilder hier im Forum poste ich nur, da meine Interessen (Hobbys) mit den Themen dieses Forums übereinpassen. Die Fotos würde ich so oder so machen, da ich gerne fotografiere. Nun, statt sie auf die Festplatte anstauben zu lassen, macht es mir mehr Freude, diese mit gleichgesinnten zu Teilen und deren Meinungen zu hören. Mir ist bewusst, dass evt. mit der Zeit Gedanken aufkommen, ich werde dafür bezahlt die Berichte hier zu publizieren, da sie mehrheitlich aus der Region Oberengadin kommen. Aber mal im Ernst; wer würde immer wieder x-Fache Kilometer abspulen um andere Gebiete zu besuchen wenn man die Jahreskarte des Skigebietes der vor der Haustüür liegt besitzt, nur um solche Gedanken nicht aufkommen zu lassen??! Wäre doch total bescheuert irgendwie? Weiter möchte ich antönen, dass wenn es die Mehrheit hier so sieht wie oben gepostet, ich auch ganz darauf verzichten kann hier Berichte zu publizieren, wegen dem ändert sich für mich nix, im Gegensatz, die Stunde Arbeit kann ich für sinnvolleres Einsetzen. Es gibt ja auch andere Medien, meine Fotos zu zeigen, z.B. nur an Personen die ich will :-p. Nach dem 20`000 Bericht über Gurgl in einer Zeitspanne von 2 Wochen hat auch noch niemand angetönt, dass evt. Hier einige bezahlt werden über die Lage dort zu berichten, oder täusche ich mich? Und auch nicht dem x-Fache Serfaus Bericht ende Saison….
Erste Folgen aus dem ewigen gemekere hier und aus Gründen des Fotoklaus habe ich schon im Frühjahr gezogen, indem ich meine Fotos nur für kurze Zeit hier verfügbar lasse, aber anscheinend muss ich es mir genauer überlegen, ganz zu Verzichten hier Berichte zu publizieren wie es auch schon von anderen gehandhabt wird.
SEIT 150 JAHREN DAS EIN UND ALLES...
Skitage Saison: 2007/2008: 97 • 2008/2009: 80 • 2009/2010:76 • 2010/2011:81 • 2011/2012: 78 • 2012/2013:69 • 2013/2014:87 • 2014/2015: 78 • 2015/2016: 86 • 2016/2017: 90 • 2017/2018: 17

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1529
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Skitage 19/20: 23
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 225 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von DiggaTwigga » 28.11.2011 - 13:21

Wie gesagt, ich freue mich immer über deine Berichte! Ist auch schön aktuelle Berichte aus dem Engadin zu sehe und nicht nur aus den österreichischen Gebieten. Ich geh ja lieber ins Engadin :)

Außerdem glaube ich, dass die schweigende Mehrheit deine Berichte sehr schätzt! Nur weil einer schreit, heißt das ja nicht, dass das alle meinen ;-)
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2393
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Skitage 19/20: 15
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 314 Mal
Danksagung erhalten: 226 Mal

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von Martin_D » 28.11.2011 - 13:28

@Vadret
Bisher haben über 600 den Bericht angeklickt und gelesen. Vermutlich haben die allermeisten davon den Bericht gerne angeschaut. Da würde ich eine Einzelmeinung nicht gleich so überbewerten.
2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis,

2019/2020
Hochzillertal/Hochfügen, Zillertal 3000, Ladurns, Gitschberg/Jochtal, Plose, Ratschings, Seiser Alm/Gröden, Kronplatz, Ratschings, Scuol, Corvatsch, Livigno/San Colombano - Valdidentro, Bormio, Livigno

Latemar
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1986
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 203 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von Latemar » 28.11.2011 - 14:19

Martin_D hat geschrieben:@Vadret
Bisher haben über 600 den Bericht angeklickt und gelesen. Vermutlich haben die allermeisten davon den Bericht gerne angeschaut. Da würde ich eine Einzelmeinung nicht gleich so überbewerten.
So sehe ich das auch.
Ich kann auch nichts an Deinem Bericht erkennen, was diese Vermutungen rechtfertigen könnte.


Gruß!
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta
19/20 1T Kronplatz, 10T. rund um die Sella, 1T Meransen/Gitschberg, 2T Alpe Lusia, 2T Pellegrino, 2T Latemar, 1T Cermis, 1T San Martino, 1T. Catinaccio, 1T. Jochgrimm, 1T. Passo Rolle


Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von ATV » 28.11.2011 - 15:17

@vadret: Ich würde mir mal kurz eine Aufwand nutzen rechnung zu den Berichten machen. Dann kommst Du vielleicht auf den gleichen Schluss wie ich. :wink:
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

terestric
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 162
Registriert: 29.12.2006 - 12:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Eisenach
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von terestric » 28.11.2011 - 16:09

@vadret: Ich würde mir mal kurz eine Aufwand nutzen rechnung zu den Berichten machen. Dann kommst Du vielleicht auf den gleichen Schluss wie ich. :wink:
Bitte Bitte mach´das nicht, die ATV Berichte sind Verlust genug. Der zwingende Schluss aus dieser Überlegung wäre doch, keine Berichte mehr zu schreiben. Bei reiner Betrachtung Aufwand/Nutzen der User wären dieses und ähnliche weitere Foren sicher nicht existent.

Also, lass´Deiner Leidenschaft bitte freien Lauf und schreibe bitte weiter solch ´glanzvolle Berichte, egal ob aus dem Oberengadin + 50km oder alpenweit. Dir mag es vielleicht egal sein, aber ohne Deine Doku hätte ich bspw. Livigno, Scuol, Corvatsch und Bormio noch nicht gesehen, stattdessen würde ich vielleicht noch immer durch die 4 Berge/Skiwelt oder ähnliche Freizeitparks rutschen.

Was wäre dieses Forum ohne so gute Berichte, wie sonst könnte man als alpenferner Mensch seinen Skihorizont erweitern. Da würde mir nur der Skiatlas einfallen, der aber ist definitiv eine Highlight in Sachen Marketing.

So, ich warte auf Deinen ersten großen Livignobericht nach dem Neuschnee. Schade, dass Deine alten Bericht alle off sind.

Grüße von einem zumeist stillen Leser der Deine Berichte trotzdem schätzt.

André

Widdi
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2729
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Skitage 19/20: 36
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 194 Mal

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von Widdi » 28.11.2011 - 16:19

Also wenn ich ein entsprechend großes Schigebiet vor der Tür hätte, würde ich da auch hauptsächlich fahren, weil wieso Hunderte Autokilometer abspulen, geht ins Geld, weiß ich aus eigener Erfahrung, da ist ne Woche Urlaub glatt billiger (Tanken entfällt, bzw. spielt eine geringere Rolle als 8 Tagestouren von zuhause aus sonstwohin hintereinander.
Ich kann jetzt auch nix verdächtiges am Bericht finden.

Das einzige mal, dass ich sowas in einem großen Gebiet oder Schipassverbund für mehrere Tage fahren kann ist im Urlaub. Wieso soll ich wenn Ich eines oder mehrere Schigebiete vor der Tür oder vllt. 1-2 Täler weit weg hab Hunderte Kilometer im Auto runterreissen!
Ich glaub eher, dass es mal an der Zeit ist, dass es endlich wieder schneit (am besten reichlich Beiderseits des Alpenhauptkamms), dann hört auch dieses Herbstloch wohl mal auf, was andres kanns angesichts mancher Müllposts, die hier in letzter Zeit kommen kaum sein.

Lass dich jedenfalls nicht davon unterkriegen, nur weil jemand hier seine Montagvormittagslaune rausposaunt. Ich les die Berichte auch meistens nur still durch und genieß das einfach. Vor allem peinlich, weil Fettiz auch noch bei mir in der Nähe wohnt (20km südwestlich)

mFg Widdi
Zuletzt geändert von Widdi am 28.11.2011 - 16:37, insgesamt 4-mal geändert.
Winter 2019/2020: 31 Tage

Benutzeravatar
roowie
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 01.10.2008 - 21:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Winterthur
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von roowie » 28.11.2011 - 16:26

Auch ich bin ein meist stiller Geniesser der Berichte und bitte Vadret weiterzumachen. Ich konnte auch schon einige Male von den Berichten profitieren, oder habe bewusst einen Platz, an welchem ein Bild gemacht wurde, aufgesucht, weil die Aussicht von dort besonders speziell war.

Die Berichte sind eine wirkliche Goldgrube, und die Arbeit, die dahintersteckt, kann gar nicht genügend verdankt werden.

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9305
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 61 Mal
Danksagung erhalten: 212 Mal
Kontaktdaten:

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von F. Feser » 28.11.2011 - 18:59

nur ums auch nochmal zu bekräftigen: weitermachen vadret! ich liebe deine Berichte :) (genauso wie die von starli aus den entlegeneren Regionen der Alpen, genauso wie die Obergurgl Berichte, die Ischgl Berichte und die Berichte aus Frankreich und dem Rest der Welt :).

Wieviel zu 1 stehts jetzt?
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
Fab
Aconcagua (6960m)
Beiträge: 7473
Registriert: 28.07.2007 - 13:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Tauperlitz (Bayern)
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 245 Mal

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von Fab » 28.11.2011 - 19:20

@Vadret
Lass doch nicht einen einzelnen Provokateur darüber entscheiden wann du was wo schreibst.
Gilt generell in allen Lebenslagen.


r.h.s.
Massada (5m)
Beiträge: 100
Registriert: 01.09.2011 - 15:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von r.h.s. » 28.11.2011 - 22:16

@ Vadret

Ich freue mich jeweils im Toggenburg, berichte aus dem schönen Engadin zu lesen.

Lass dich nicht provozieren, wir sind dir dankbar weiterhin schöne berichte und bilder aus dem wunderschönen engadin zu höhren.


Gruass und danka für die hoffentli witera viela Bricht!

rhs

Grauburgunder
Massada (5m)
Beiträge: 77
Registriert: 06.01.2010 - 11:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Südschwarzwald
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von Grauburgunder » 29.11.2011 - 09:05

Grauburgunder hat geschrieben:CORVIGLIA 26.02.2011



Bild



Nachdem ich stundenlang Corviglia-Fan Berichte (zurückverfolgt bis 2008) gelesen und genossen habe mußte ich unbedingt damal hin.

An dieser Stelle ein großes Lob und herzlichen Dank das Du Dir immer wieder die Zeit nimmst Fotos zu schießen. Es kostet einem ja auch unglaubliche Überwindung auf diesen CARVINGAUTOBAHNEN am Morgen anzuhalten um die Kamera rauszuholen.
Aber durch Deine Hilfe wußte ich genau wo und wie ich am Besten als Erstbesucher durch das Skigebiet düse ohne stängig den Pistenplan rauszuholen. Besten Dank


:D :D :D Nochmals Besten Dank!!!! :D :D :D

Benutzeravatar
bastian-m
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 688
Registriert: 10.12.2008 - 11:10
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum Süd-Süd
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal
Kontaktdaten:

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von bastian-m » 29.11.2011 - 10:50

Vadret hat geschrieben:Erste Folgen aus dem ewigen gemekere hier und aus Gründen des Fotoklaus habe ich schon im Frühjahr gezogen, indem ich meine Fotos nur für kurze Zeit hier verfügbar lasse, aber anscheinend muss ich es mir genauer überlegen, ganz zu Verzichten hier Berichte zu publizieren wie es auch schon von anderen gehandhabt wird.
Quatsch! Lass dich nicht von einzelnen Stimmen aus dem Konzept bringen, denn die Masse von uns geniest die Berichte und Bilder im Stillen!

Benutzeravatar
intermezzo
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2504
Registriert: 08.08.2006 - 14:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ferrania presso Basilea
Hat sich bedankt: 78 Mal
Danksagung erhalten: 273 Mal

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von intermezzo » 29.11.2011 - 10:55

Auch ich geniesse und schätze Vadrets (oder früher eben Corviglia-Fan's) schöne Berichte mit den jeweils perfekt inszenierten Bilder hier im AF und bei http://www.bergbahnen.org seit langer Zeit sehr. Dafür und für den grossen Einsatz sei Dir an dieser Stelle ein grosses Dankeschön ausgesprochen. Gilt übrigens m.E. für all' diejenigen User, die nicht einfach nur 08-15-Berichte reinstellen, sondern sich besondere Mühe geben - egal ob vom Inhalt oder von den Bildern her.

Allerdings verstehe ich dieses laute Geschrei dennoch nicht ganz; schliesslich sollte es doch möglich sein, dass sich auch mal jemand (in diesem Fall fettiz) kritisch zu Wort meldet.

Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von Fizzy » 29.11.2011 - 12:50

Auch ich weiss deine Berichte sehr zu schätzen. Ich würde es wirklich schade finden, wenn du zukünftig darauf verzichten würdest. Ich finde es enorm wertvoll für das Forum, wenn jemand ein Gebiet sehr gut kennt und seine Kenntnisse auch mit anderen teilt.

Sieh es doch als Kompliment für deine vorzügliche Qualität, wenn man dir vorwirft für die Bergbahnen/Tourismusverein zu arbeiten.
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

Benutzeravatar
missyd
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 820
Registriert: 20.12.2007 - 12:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Frauenfeld
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: ENGADIN-St. Moritz • 26/27.11.2001 • Winterstart

Beitrag von missyd » 30.11.2011 - 10:30

Schöne Bilder ... ich mag diesen Kunstschnee nicht aber das Engadin ist halt schon schön ...

PS: Der Winterstart war wohl 2011 und nicht 2001 :wink:


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste