Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Lenzerheide - Arosa | 02.-04. Februar 2017

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Lenzerheide - Arosa | 02.-04. Februar 2017

Beitrag von DiggaTwigga » 06.02.2018 - 21:49

Lenzerheide - Arosa | 02.-04. Februar 2017

"I bin uf dr Heid gsi und s'isch guet gsi." - so oder so ähnlich sagt man das wohl auf Schweizerdeutsch. Ski-Chrigel ist an meiner Aussprache etwas verzweifelt, obwohl er mir die beiden Sätze tagelang versucht hat beizubringen, leider hörte man mein deutsches Deutsch immer ein wenig raus. Nichtsdestotrotz kann ich sagen, dass in der Lenzerheide genial war! Das letzte Wochenende zählt wirklich zu den besten Skiwochenenden der letzten Jahre. Die Schneequalität war einfach perfekt und wir hatten von tollen Powder-Runs bis zu genialen Carvingautobahnen alles dabei. Dazu gab es das geniale Panorama von Arosa und der Lenzerheide garniert mit wenigen Leuten. Nachdem ich nun schon lange keine Berichte mehr geschrieben habe, hat mich dieses tolle Wochenende veranlasst hier einen Bericht zu verfassen. Da ich mit Ski-Chrigel schon vor zwei Wochen das erste Mal in der Lenzerheide war, freute ich mich umso mehr auf den schon gebuchten dreitägigen Aufenthalt.
Was mir vor allem am Skigebiet gefällt ist die Weitläufigkeit und dass es eigentlich keine schlechten Abfahrten in meinen Augen gibt. Des Weiteren erschließt so gut wieder Lift ausreichend Höhenmeter für mein Gefühl und einige Anlagen bedienen auch mehrere Pisten, somit verläuft es sich auch ganz gut. In Arosa geht es etwas ruhiger zu finde ich und die Pisten können wohl auch gut als "Genießerpisten" bezeichnet werden. Landschaftliches Highlight war für mich die "Leichte Maran". Pistenmäßig gab es so viele Favouriten, dass es sich gar nicht lohnen würde diese alle aufzuzählen. Einziger Kritikpunkt ist es aus meiner Sicht, dass die Ost-West-Verbindung nur richtig in Parpan ausgebaut ist.

Fazit: Lenzerheide-Arosa ist ein geniales vielfältiges Skigebiet, dass auch durch ein tolles Panorama und komfortable Anlagen besticht. Ein weiteres Highlight in Graubünden auf meiner Liste ist somit abgehakt.

Bilder:
Alle Bilder wurden mit der Canon EOS M6 fotografiert und dem EF M 11-22 Objektiv. Bearbeitet habe ich die Bilder mit Lightroom CC.
Lenzerheide 001-1-1.JPG
Am Morgen an der Totälpli, es war richtig frisch und der Schnee schon regelrecht stumpf.
Lenzerheide 005-1-2.JPG
Im Tal hängt noch der Nebel.
Lenzerheide 011-1-3.JPG
Am Weisshornspeed konnten wir schön abseits bei bester Powderqualität fahren.
Lenzerheide 012-1-4.JPG
Die Heimberg war in einem tollen Zustand.
Lenzerheide 013-1-5.JPG
Eigentlich wollten wir auf das Stätzerhorn, dort hing aber eine Nebelbank, so ging es wieder hoch in Richtung Arosa.
Lenzerheide 014-1-6.JPG
Die neue Motta, welche mir sehr gefällt, Chrigel ist ja kein großer Fan von der Neuen. Ich kenne allerdings die alte auch nicht.
Lenzerheide 015-1-7.JPG
Blick Richtung Urdenfürggli Sesselbahn.
Lenzerheide 018-1-8.JPG
Wechsel nach Arosa.
Lenzerheide 019-1-9.JPG
Auf der Hinteren Piste ist schon leichte Haufenbildung, aber das war nach dem Neuschnee ja zu erwarten.
Lenzerheide 029-1-10.JPG
Blick in Richtung tief verschneites Inner-Arosa.
Lenzerheide 033-1-11.JPG
Am Plattenhorn sind wir zwei mal gefahren, das Gelände ist allerdings zu flach zum richtigen Powdern.
Lenzerheide 036-1-12.JPG
Inner-Arosa.
Lenzerheide 042-1-13.JPG
Auf der Carmennaberg-Carmennahütte hat man einen herrlichen Blick ins Skigebiet.
Skipiste schwarz, offen
Länge: 1500 m
Lenzerheide 043-1-14.JPG
So muss Winter aussehen :-)
Lenzerheide 046-1-15.JPG
Und es geht weiter mit dem Winter :-)
Lenzerheide 047-1-16.JPG
Blick in Richtung Lenzerheide.
Lenzerheide 048-1-17.JPG
Lenzerheide 050-1-18.JPG
Inner-Arosa
Lenzerheide 051-1-19.JPG
Inner-Arosa
Lenzerheide 055-1-20.JPG
Gegessen haben wir auf der Tschuggenhütte.
Lenzerheide 056-1-21.JPG
Blick auf das Tschuggengebiet.
Lenzerheide 058-1-22.JPG
Auf dem Weisshorn ist der Blick Richtung Rheintal leider nicht ganz perfekt.
Lenzerheide 062-1-23.JPG
Hier kann man ein bisschen Chur erkennen.
Lenzerheide 065-1-24.JPG
Wir fahren auf die "Leichte Maran".
Lenzerheide 066-1-25.JPG
Welche eine landschaftlich geniale Piste ist.
Lenzerheide 068-1-26.JPG
Die Einsamkeit ist hier klasse.
Lenzerheide 069-1-27.JPG
Auch die Weite die sich einem eröffnet gefällt...
Lenzerheide 075-1-28.JPG
...mir
Lenzerheide 076-1-29.JPG
Zurück geht es in Richtung Arosa.
Lenzerheide 079-1-30.JPG
Lenzerheide 083-1-31.JPG
Nun heißt es Abschied nehmen und in Richtung Lenzerheide aufbrechen.
Lenzerheide 085-1-32.JPG
Tolle Abendstimmung am Weisshornspeed.
Lenzerheide 086-1-33.JPG
Lenzerheide 087-1-34.JPG
Blick in Richtung Rheintal.
Lenzerheide 089-1-35.JPG
Lenzerheide 090-1-36.JPG
Lenzerheide 094-1-37.JPG
Lenzerheide 096-1-38.JPG
Nun steht die Talabfahrt zur Rothorntalstation an.
Lenzerheide 112-1-39.JPG
Am Samstag startet der Tag leider nicht so gut, immerhin ist die Bodensicht gut.
Lenzerheide 115-1-40.JPG
An der Tgantieni geht es sehr beschaulich zu :-)
Lenzerheide 118-1-41.JPG
Blick vom Piz Scalottas in Richtung Thusis.
Lenzerheide 128-1-42.JPG
Am Lavoz reißt dann endlich der Himmel ein wenig auf.
Lenzerheide 134-1-43.JPG
Und wir können einige perfekte Abfahrten gefühlte alleine fahren.
Lenzerheide 137-1-44.JPG
Die Abfahrt an der Cumascheals ist auch genial.
Lenzerheide 139-1-45.JPG
Es eröffnen sich wunderschöne Blicke auf die Lenzerheide.
Lenzerheide 146-1-46.JPG
Und der Blick wird noch besser.
Lenzerheide 148-1-47.JPG
Cumascheals
Lenzerheide 155-1-48.JPG
Am Sonntag starten wir bei bestem Wetter.
Lenzerheide 158-1-49.JPG
Zunächst fahren wir mehrere Varianten am Stätzerhorn, die allesamt genial sind.
Lenzerheide 170-1-50.JPG
Die "Schwarze" macht richtig Laune.
Lenzerheide 171-1-51.JPG
Auf der Täli ist fast schon etwas viel los.
Lenzerheide 173-1-52.JPG
Einfach schön!
Lenzerheide 184-1-53.JPG
Weiter geht es in Richtung Lavoz.
Lenzerheide 186-1-54.JPG
Der Schock: Über Laax hängen schon die Wolken.
Lenzerheide 187-1-55.JPG
Da drehe ich mich lieber um!
Lenzerheide 188-1-56.JPG
Kurze Zeit später in Churwalden hat uns die Wolkenfront dann auch erwischt.
Lenzerheide 190-1-57.JPG
Super leckeres Essen im Restaurant Crest'Ota
Lenzerheide 192-1-58.JPG
Capuns :-)
Lenzerheide 196-1-59.JPG
Und siehe da, es hat doch nochmal aufgerissen :-)
Lenzerheide 199-Pano-1-60.JPG
Auf dem Rothorn haben wir einen genialen Blick in Richtung Engadin.
Lenzerheide 203-1-61.JPG
Leider habe ich kein Tele dabei, dafür wirkt die Sonne auf dem Weitwinkel immer schön :-)
Lenzerheide 205-1-62.JPG
Lenzerheide 206-1-63.JPG
Lenzerheide 207-1-64.JPG
Letzte Fahrt am Weisshornspeed.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11101
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 371 Mal
Danksagung erhalten: 1534 Mal

Re: Lenzerheide - Arosa | 02.-04. Februar 2017

Beitrag von ski-chrigel » 06.02.2018 - 22:08

Wie immer platze ich vor Neid wegen Deinen tollen Aufnahmen, die ich so natürlich nie hinkriege. Danke für den Bericht.
Also geschrieben sind die zwei Schweizerdeutschsätze ja schon mal hervorragend. Ob Du sie mittlerweile auch richtig aussprechen kannst, höre ich natürlich nicht. :wink: Zu diesem Thema empfehle ich auch noch diese Diskussion, wo ich offenbar einigen Leuten auf die Füsse getreten bin: viewtopic.php?p=5150967#p5150967
Lenzerheide - Arosa
Da Pat_rick unser AF-Weekend ja geschwänzt hat, konnte er auf Deine Wortwahl weniger Einfluss nehmen als ich und so wird er sich über diesen (angeblichen) Fehler bestimmt wieder ärgern...
Am Morgen an der Totälpli, es war richtig frisch und der Schnee schon regelrecht stumpf.
Auf die Gefahr hin, dass ich wieder wegen Vorurteilen verurteilt werde: Aha, da habt Ihr also wie schon im Vorfeld besprochen dem nationalen Klischee entsprochen und seid sofort auf den höchsten Punkt gefahren! :D
Wir fahren auf die "Leichte Maran".
Hatte ich Dir zuviel versprochen? Aber eben, nur bei gutem Wetter.
Cumascheals
Da wäre ich ja gespannt, wie Du das aussprichst. :wink:
Capuns :-)
Kompliment! Das Straussennest in Laax hat nachhaltig gewirkt.
2019/20:10Tg.:5xH’tux,2xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2351
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Lenzerheide - Arosa | 02.-04. Februar 2017

Beitrag von judyclt » 06.02.2018 - 22:24

Schaut nach einem tollen Skitag aus. Die Weitläufigkeit plus für schweizer Verhältnisse viele KSB mag ich dort auch sehr.

Zu den Fotos: Ich habe keine Ahnung von dem Thema, aber zumindest auf meinem Monitor erscheinen mir fast alle Fotos
sehr hell, fast weißlich (nein, ich meine nich nur den Schnee :biggrin: ).

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lenzerheide - Arosa | 02.-04. Februar 2017

Beitrag von DiggaTwigga » 06.02.2018 - 22:37

ski-chrigel hat geschrieben:
06.02.2018 - 22:08
Wie immer platze ich vor Neid wegen Deinen tollen Aufnahmen, die ich so natürlich nie hinkriege. Danke für den Bericht.
Also geschrieben sind die zwei Schweizerdeutschsätze ja schon mal hervorragend. Ob Du sie mittlerweile auch richtig aussprechen kannst, höre ich natürlich nicht. :wink: Zu diesem Thema empfehle ich auch noch diese Diskussion, wo ich offenbar einigen Leuten auf die Füsse getreten bin: viewtopic.php?p=5150967#p5150967
Zum Glück kann das Iphone noch nicht so viele Details auflösen, dass die Kameras der Fotografen obsolet werden :lol:
Haha ja das muss ich dann wohl weiterhin heimlich vor dem Spiegel üben und dir dann beim nächsten Wiedersehen präsentieren :-)

ski-chrigel hat geschrieben:
06.02.2018 - 22:08
Da Pat_rick unser AF-Weekend ja geschwänzt hat, konnte er auf Deine Wortwahl weniger Einfluss nehmen als ich und so wird er sich über diesen (angeblichen) Fehler bestimmt wieder ärgern...
Oh ich habe gerade erst gemerkt, dass es offiziell oft andersrum verwendet wird :wink: Aber ich war ja auch in der Lenzerheide über Nacht, da darf ich das so rum auf jeden Fall verwenden!
ski-chrigel hat geschrieben:
06.02.2018 - 22:08
Am Morgen an der Totälpli, es war richtig frisch und der Schnee schon regelrecht stumpf.
Auf die Gefahr hin, dass ich wieder wegen Vorurteilen verurteilt werde: Aha, da habt Ihr also wie schon im Vorfeld besprochen dem nationalen Klischee entsprochen und seid sofort auf den höchsten Punkt gefahren! :D
Natürlich mussten wir als Deutsche sofort auf den höchsten Berg des Skigebietes! Spaß beiseite, es hat sich auch angeboten. Wir sind ja an der Rothorn EUB hochgefahren und als wir raus kamen hat uns der Bahnler gefragt, ob wir noch mit auf den Gipfel wollen. Da sind wir dann direkt mitgefahren!
ski-chrigel hat geschrieben:
06.02.2018 - 22:08
Wir fahren auf die "Leichte Maran".
Hatte ich Dir zuviel versprochen? Aber eben, nur bei gutem Wetter.
Nein, war echt super und ohne deinen Tipp, wären wir sie wohl nicht gefahren!
ski-chrigel hat geschrieben:
06.02.2018 - 22:08
Cumascheals
Da wäre ich ja gespannt, wie Du das aussprichst. :wink:
Lieber nicht, ich lausche da lieber nochmal, wie es die Einheimischen aussprechen :-D
ski-chrigel hat geschrieben:
06.02.2018 - 22:08
Capuns :-)
Kompliment! Das Straussennest in Laax hat nachhaltig gewirkt.

Natürlich müssen neue Traditionen direkt gepflegt werden :-D

judyclt hat geschrieben:
06.02.2018 - 22:24
Schaut nach einem tollen Skitag aus. Die Weitläufigkeit plus für schweizer Verhältnisse viele KSB mag ich dort auch sehr.

Zu den Fotos: Ich habe keine Ahnung von dem Thema, aber zumindest auf meinem Monitor erscheinen mir fast alle Fotos
sehr hell, fast weißlich (nein, ich meine nich nur den Schnee :biggrin: ).
Ja die vielen KSB sind wirklich ein Alleinstellungsmerkmal in der Schweiz, bzw. ich kenne keines mit mehr KSBs.

Das ist natürlich auch Geschmackssache, ich mag es, wenn die Bilder etwas überstrahlen. Die ersten Bilder sind zB auf jeden Fall sehr weiß, da der Schnee im Schatten liegt und somit kaum Kontrast hat in der Morgensonne. Wenn du bei den normalen Sonnenbildern allerdings nur weiß siehst und keine Kontraste und Konturen, müsstest du deinen Monitor kalibrieren :mrgreen: Wie gesagt, die sind gewollt sehr hell, aber Kontraste zeigen sie alle, gemäß Histogram "saufen" die Weißtöne nirgends ab.
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

pat_rick
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 867
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 67
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Lenzerheide - Arosa | 02.-04. Februar 2017

Beitrag von pat_rick » 07.02.2018 - 07:50

DiggaTwigga hat geschrieben:
06.02.2018 - 22:37
ski-chrigel hat geschrieben:
06.02.2018 - 22:08
Da Pat_rick unser AF-Weekend ja geschwänzt hat, konnte er auf Deine Wortwahl weniger Einfluss nehmen als ich und so wird er sich über diesen (angeblichen) Fehler bestimmt wieder ärgern...
Oh ich habe gerade erst gemerkt, dass es offiziell oft andersrum verwendet wird :wink: Aber ich war ja auch in der Lenzerheide über Nacht, da darf ich das so rum auf jeden Fall verwenden!
Ich gebe auf :roll: :lol:

Toll, dass es dir gefallen hat. Die Schneeverhältnisse sind diesen Winter wirklich genial. Bist du neben der leichten Maran (11) auch die Diamond Slope (12) gefahren?

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lenzerheide - Arosa | 02.-04. Februar 2017

Beitrag von DiggaTwigga » 07.02.2018 - 09:23

pat_rick hat geschrieben:
07.02.2018 - 07:50
Ich gebe auf :roll: :lol:

Toll, dass es dir gefallen hat. Die Schneeverhältnisse sind diesen Winter wirklich genial. Bist du neben der leichten Maran (11) auch die Diamond Slope (12) gefahren?
Ich gebe zu, dass das Skigebiet wirklich überall als "Arosa Lenzerheide" eingetragen ist, leider hat sich das bei mir nicht eingebrannt :lol:

Leider ging sich die Zeit für die Diamon Slope (12) nicht mehr aus, obwohl diese auch genial aussah! Hätte ich wirklich gerne mitgenommen und ist eigentlich ein Argument noch diesen Winter wieder zu kommen :-)
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

pat_rick
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 867
Registriert: 17.10.2012 - 13:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 67
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 59 Mal
Danksagung erhalten: 27 Mal

Re: Lenzerheide - Arosa | 02.-04. Februar 2017

Beitrag von pat_rick » 07.02.2018 - 09:46

Kannst dich ja melden, falls dies der Fall sein soll ;) Wäre cool!


Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lenzerheide - Arosa | 02.-04. Februar 2017

Beitrag von DiggaTwigga » 07.02.2018 - 17:19

pat_rick hat geschrieben:
07.02.2018 - 09:46
Kannst dich ja melden, falls dies der Fall sein soll ;) Wäre cool!
Gerne! Ich hoffe nur noch, es ergibt sich ein freies Wochenende. "Leider" ist noch sehr viel geplant diese Saison!
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Benutzeravatar
Tiob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 701
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Lenzerheide - Arosa | 02.-04. Februar 2017

Beitrag von Tiob » 07.02.2018 - 18:38

Danke für den Bericht...
DiggaTwigga hat geschrieben:
06.02.2018 - 21:49
Was mir vor allem am Skigebiet gefällt ist die Weitläufigkeit und dass es eigentlich keine schlechten Abfahrten in meinen Augen gibt. Des Weiteren erschließt so gut wieder Lift ausreichend Höhenmeter für mein Gefühl und einige Anlagen bedienen auch mehrere Pisten, somit verläuft es sich auch ganz gut. In Arosa geht es etwas ruhiger zu finde ich und die Pisten können wohl auch gut als "Genießerpisten" bezeichnet werden. Landschaftliches Highlight war für mich die "Leichte Maran". Pistenmäßig gab es so viele Favouriten, dass es sich gar nicht lohnen würde diese alle aufzuzählen. Einziger Kritikpunkt ist es aus meiner Sicht, dass die Ost-West-Verbindung nur richtig in Parpan ausgebaut ist.
Welches Skigebiet gefällt dir denn besser, das von Arosa oder Lenzerheide?

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2351
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Lenzerheide - Arosa | 02.-04. Februar 2017

Beitrag von judyclt » 07.02.2018 - 20:58

Tatsache, auf meinem Surface Book sind die Kontraste astrein. Scheiß billig-Monitor von AOC.

Benutzeravatar
skidream
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 181
Registriert: 11.09.2016 - 15:07
Skitage 17/18: 23
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Lenzerheide - Arosa | 02.-04. Februar 2017

Beitrag von skidream » 07.02.2018 - 22:20

DiggaTwigga hat geschrieben:
06.02.2018 - 21:49
Lenzerheide - Arosa | 02.-04. Februar 2017

[...]
In Arosa geht es etwas ruhiger zu finde ich und die Pisten können wohl auch gut als "Genießerpisten" bezeichnet werden. Landschaftliches Highlight war für mich die "Leichte Maran". Pistenmäßig gab es so viele Favouriten, dass es sich gar nicht lohnen würde diese alle aufzuzählen.
[...]
Danke für die tollen Eindrücke. Ich stimme dir voll zu.
Arosa hat für mich auch immer etwas mit “genießen“ zu tun und die “Leichte Maran“ ist ein absolutes, landschaftliches Highlight.
Ein Bild von dort muss bei mir im Büro als Desktop-Hintergrund herhalten, das macht immer gute Laune. :)

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lenzerheide - Arosa | 02.-04. Februar 2017

Beitrag von DiggaTwigga » 08.02.2018 - 09:36

Tiob hat geschrieben:
07.02.2018 - 18:38
Welches Skigebiet gefällt dir denn besser, das von Arosa oder Lenzerheide?
Das kann ich so explizit gar nicht sagen. Wenn ich einen wirklichen Genießertag mit landschaftlichen Highlights einlegen würde, dann würde ich definitiv den ganzen Tag in Arosa fahren. Das Skiegebiet löst bei mir auch ein wenig mehr Urlaubsstimmung aus als das der Lenzerheide. Für das reine Skierlebnis würde ich die Lenzerheide vorziehen.
judyclt hat geschrieben:
07.02.2018 - 20:58
Tatsache, auf meinem Surface Book sind die Kontraste astrein. Scheiß billig-Monitor von AOC.
Ich sitze gerade auch an einem schlechten Monitor, und da ist es genau so, wie du es oben beschrieben hast. Darauf achte ich das nächste mal ein wenig mehr beim Bearbeiten, dass die Bilder auch auf den "schlechten" Dingern wirken :-D
skidream hat geschrieben:
07.02.2018 - 22:20
Danke für die tollen Eindrücke. Ich stimme dir voll zu.
Arosa hat für mich auch immer etwas mit “genießen“ zu tun und die “Leichte Maran“ ist ein absolutes, landschaftliches Highlight.
Ein Bild von dort muss bei mir im Büro als Desktop-Hintergrund herhalten, das macht immer gute Laune. :)
Freut mich, dass Dir meine Eindrücke gefallen! Den Hintergrund kann ich auf jeden Fall nur unterstützen :-)
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Benutzeravatar
Wibbe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 368
Registriert: 25.02.2013 - 18:11
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Lenzerheide - Arosa | 02.-04. Februar 2017

Beitrag von Wibbe » 08.02.2018 - 19:48

Wieder ein super Bericht von Dir, danke!

Ich würde in gut einer Woche auch gerne einen Erstbesuch wagen. Ist es eigentlich nötig, antizyklisch zu fahren und wenn ja, wie stellt man das in diesem Gebiet am besten an?


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11101
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 371 Mal
Danksagung erhalten: 1534 Mal

Re: Lenzerheide - Arosa | 02.-04. Februar 2017

Beitrag von ski-chrigel » 08.02.2018 - 21:09

Eigentlich ist das selten nötig. Wir sind ja hier in der Schweiz. ;-)
Aber wenn Du trotzdem antizyklisch fahren willst, dann musst Du dort fahren, wo Schatten ist. Viele, ich auch, fahren von der Sonne „getrieben“ zuerst Lenzerheide West, dann Ost und dann Arosa. Wenn Du am Morgen Ost fährst, wirst Du viel Platz haben, ebenso nachmittags auf der Westseite.
2019/20:10Tg.:5xH’tux,2xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 158 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: Lenzerheide - Arosa | 02.-04. Februar 2017

Beitrag von DiggaTwigga » 09.02.2018 - 09:26

Wibbe hat geschrieben:
08.02.2018 - 19:48
Wieder ein super Bericht von Dir, danke!

Ich würde in gut einer Woche auch gerne einen Erstbesuch wagen. Ist es eigentlich nötig, antizyklisch zu fahren und wenn ja, wie stellt man das in diesem Gebiet am besten an?
Vielen Dank für dein Lob! Da freue ich mich natürlich, dass die "Mühen" honoriert werden :-)

Ich denke Chrigel hat das ziemlich gut zusammengefasst, wenn du immer in Richtung Schatten fährst, wirst du nie lange Wartezeiten haben. Morgens in der Sonne kann es am Lavoz und am Stätzerhorn etwas voller werden aus meiner Erfahrung, aber alles noch harmlos :-)
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com

Benutzeravatar
Wibbe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 368
Registriert: 25.02.2013 - 18:11
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Boarischer Woid
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 145 Mal

Re: Lenzerheide - Arosa | 02.-04. Februar 2017

Beitrag von Wibbe » 09.02.2018 - 17:16

Danke euch! Hört sich ja super an :) Dann hoffe ich noch auf gutes Wetter, damit wir auch wirklich hinfahren...

Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste