Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Minschuns, 27.1.2018

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17633
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 104
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 137 Mal
Danksagung erhalten: 692 Mal
Kontaktdaten:

Minschuns, 27.1.2018

Beitrag von starli » 07.02.2018 - 12:31

Fortsetzung von Trafoi (Vormittag): http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 48&t=59096

Zu Mittag ging's noch nach Minschuns in der Schweiz am Ofenpass, wo ich mit der Ortler-Saisonkarte dann einen lokalen Digitix - Skipass erhielt. Am mittleren SL war einiges los und die Lauferei zum oberen SL und die dort recht flachen Pisten - naja, blieb leider doch etwas hinter den Erwartungen. Also Bivio als ebenfalls 3-SL-Gebiet fand ich da letztes Jahr doch viel interessanter. Und Trafoi gefiel mir von der Lage her auch besser, wobei Minschuns natürlich wesentlich mehr Pistenauswahl hat.

(Fotos anklicken zum Vergrößern)

Bild
^ Fahrstrecke des verlängerten WE 27.-29.1.2018
A) Trafoi
B) Minschuns

Bild
^ Die Zufahrt ins Skigebiet Minschuns ist weiterhin ungeräumt

Bild
^ Um 13 Uhr war der erste/obere Parkplatz noch leer; der am Lift auch nicht wirklich voll. Parkplätze sind hier gratis, was man bekanntlich in der Schweiz extra erwähnen muss.

Bild
^ Pistenplan. Das SB-Projekt von Alp Champatsch wurde ausradiert, die Skiroute dort hinten rum wohl nur noch ein Wanderweg bzw. im aktuellen Pistenplan verschwunden, scheint aber oben ausgesteckt (war aber heute gesperrt).

Bild
^ GPS-Track 27.1.2018 (Gelb) und vorheriger Besuch (2007) in Blau

Bild
^ Digitix-Zutrittsleser, immer wieder schön, wenn man außer Skidata mal was anderes sieht.

Bild
^ Da wohl die Ortlerarena-Skidata-Karte vom Leser nicht gelesen werden kann (obwohl es hier wohl durchaus auch Handsfree-Karten gibt), erhält man eben einen gratis Skipass.

Bild
^ SL Sektion 1 und 2

Bild
^ Die diagonale schwarze Abfahrt (wo auch immer die schwarz sein soll :) ) konnte ich letztes Mal ja nicht fahren, heute also Premiere

Bild
^ SL Sektion 2, leider immer wieder Wartezeiten, weil die blöden Kids für den Übungshang nicht den Ponylift genommen hatten, sondern immer den SL nehmen wollten.

Bild
^ Blick vom 2. SL zum 3. SL und einigen Abfahrten

Bild
^ Rückseitenpano

Bild
^ Rückseitenpano / Variante Alp Champatsch (dzt. gesperrt) / Ortler

Bild
^ SL Sektion 3, leider nur mit Schieben und etwas Bergaufgehen zu erreichen. Und die Abfahrten parallel zum Lift sind zumeist auch sehr flach

Bild
^ SL Sektion 3 mit Kurve

Bild
^ SL Sektion 3, schaut irgendwie steiler aus, als es sich anfühlt.

Bild
^ SL Sektion 3

Bild
^ Schwarze Diagonal-Abfahrt vom 3. SL zum 1. SL

Bild
^ Schwarze Diagonal-Abfahrt vom 3. SL zum 1. SL, ist aber nicht wirklich schwarz, da gibt's anderswo rote, die sind viel steiler. Aber trotzdem die schönste Abfahrt im Skigebiet.

Bild
^ SL Sektion 2, dahinter der 3. SL

Bild
^ Abfahrt SL Sektion 2

Bild
^ Zoom Stilfserjoch-Skigebiet (Livrio / Geister-SL) von Minschuns

Bild
^ SL Sektion 3 und Verbindung rüber vom 2. SL. Ja, auch wenn man da in Schuss fährt, war es nicht zu schaffen.

Bild
^ SL Sektion 3, fühlt sich irgendwie als Verbindungslift an. Vielleicht hätte man da mal noch was erschließen wollen? Die Hänge rechts?

Bild
^ SL Sektion 3, dahinter wäre jedenfalls auch ein schönes Becken für einen zusätzlichen Lift ..

Bild
^ Hinterm 3. SL.
.. Ob hier wohl mal noch eine Erweiterung geplant war?

Bild
^ Farbigen Glitzerschnee gab's heute auch mal wieder

Bild
^ Kunst im Schnee ;-)

Kleines Dashcam-Video, hauptsächlich von der Zufahrt in Minschuns:

Direktlink


Da ich morgen nach Braunwald will, hatte ich auf der Suche nach einem halbwegs günstigen Hotel eines am Walensee gebucht - knapp 60,- € inkl. Frühstück und Du/WC am Zimmer war dann doch besser als 35,- € ohne Frühstück und mit Gemeinschafts-DU/WC.

Dass ich zum Abendessen in meinem Hotel keine Älplermakkaroni bekommen werde, wusste ich (Speisekarte im Internet gelesen), aber auf dem Weg hab ich nach dem Tanken bis zur Autobahn dann auch nichts mehr mit freiem Parkplatz gehabt - also hab ich eines der tamilischen Speisen hier im Hotel gekostet - war sehr lecker.

WLan im Restaurant mit schlechtem Empfang, aber ab 2 Balken recht schnell; im Zimmer dann bei vollen Balken ging leider gar nix - weder am iPhone noch am PC, erst am nächsten Morgen. Aber egal, das morgige Zimmer hab ich ja bereits gebucht und ich hab eh entweder an den Fotos von letzter Woche und/oder an Dashcam- und Skivideos aus Kirgisistan zu arbeiten..

Bild
^ Mittlerweile hab ich's mit den Rücksitzen im Ignis so, dass ich nur den linken montiert hab. Rechts unter den Skiern und 2 Handtüchern liegt jetzt, festgezurrt, mein Ersatz-Rad (Winterrad).

Bild
^ Tamilisches Essen im Schweizer Hotel (die Inhaber/Pächter kommen wohl daher). War sehr lecker.

Bild
^ Das Zimmer einfach und ohne TV (stört mich nicht, brauch ich nicht) und leider auch ohne Schreibtisch

Frühstück ab 8 Uhr, 1 TK-Aufback-Semmel (evtl. weil Sonntag), 1 Croissant, 3 Scheiben Brot, Schinken, Käse, Salami, 2 Marmeladen, Kakao, Saft. Zum satt werden hat's gereicht.

(Fortsetzung folgt in einem eigenen Topic.)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/


Benutzeravatar
Tiob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 681
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Re: Minschuns, 27.1.2018

Beitrag von Tiob » 07.02.2018 - 18:29

Schöner Bericht aus einem entschleunigten Skigebiet. Ich bin mal gespannt ob die Zubringerbahn aus dem Tal jemals gebaut wird.

judyclt
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2351
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Minschuns, 27.1.2018

Beitrag von judyclt » 07.02.2018 - 20:53

Viel Schnee, die letzten Jahre hatten sie oft Pech. Schaut heuer echt gut aus.

Benutzeravatar
Naturbahnrodler
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1260
Registriert: 02.01.2007 - 18:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Pfäffikon, Zürich
Hat sich bedankt: 22 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Minschuns, 27.1.2018

Beitrag von Naturbahnrodler » 08.02.2018 - 10:39

Danke für den Bericht.
Ich war im '93 in einem Schulskilager dort. Damals war der SL-Vallatscha gerade neu, wir sind den aber nicht all zu oft gefahren. Als Kind sind solche Schiebestücke noch blöder, mangels Masse kommt man da nicht gut durch. Irgendwie eine Fehlplanung, schade um das Geld und die schöne Landschaft da hinten.

joepert
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 217
Registriert: 29.11.2007 - 20:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Utrecht
Hat sich bedankt: 55 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Minschuns, 27.1.2018

Beitrag von joepert » 08.02.2018 - 10:41

Diese Berichte schätze ich sehr!! Danke. War mal im Sommer dort oben. Wirklich schöne Gegend.

Benutzeravatar
lokfuehreraufski
Massada (5m)
Beiträge: 71
Registriert: 06.04.2017 - 16:51
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 5
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Lörrach
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Minschuns, 27.1.2018

Beitrag von lokfuehreraufski » 17.02.2018 - 19:36

Wow. So sieht es da also aus. Sind dort letzten April lang gekommen auf der Rückreise von Südtirol. Vorher war mir gar nicht bewusst, dass es da oben überhaupt Skilifte gibt.
Rokytnice nad Jizerou - Geising - Bournak - Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee - Flachau/Wagrain/St. Johann i.P. - Obertauern - Fanningberg - Großeck/Speiereck - Katschberg/Aineck - Sillian/Hochpustertal - Obertilliach - Brixen/Plose - Kronplatz - Steinhaus/Klausberg - Speikboden - Taschings/Jaufen - Meransen/Gitschberg - Lienz Zettersfeld - Lienz Hochstein - Gröden - Sölden - Obergurgl/Hochgurgl - Pitztal - Berwang/Bichlbach - Ehwalder Alm - Wettersteinbahnen - Biberwier - Montafon - Davos/Klosters - Zermatt - AletschArena - Pizol - Zweisimmen/Schönried - Melchsee-Frutt - Marbachegg - Sattel/Hochstuckli - Feldberg - Belchen - Muggenbrunn -Todtnauberg - Buttes/La Robella - Les Butenettes/Les Savagnères - Münstertal/Wieden - La Bresse/Hohneck

Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste