Herbstskitage im Tirol, in der Schweiz und in Italien

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9660
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 501 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von ski-chrigel » 22.11.2018 - 17:37

Wir Schweizer müssen uns aber nicht an diese Regeln halten. Bei uns gelten andere Gesetze :wink: :lach:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 3):
bamigorengBaberde361OliK
2018/19:39Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,4xDolo,3xPitztaler,2xTux,je1xMoritz,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Gurgl,Klewen,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Montj
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 657
Registriert: 19.09.2012 - 17:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von Montj » 22.11.2018 - 19:38

Wer’s glaubt :lach:

Benutzeravatar
Pistencruiser
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2234
Registriert: 10.05.2010 - 13:35
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Weilheim i. OB
Hat sich bedankt: 70 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von Pistencruiser » 22.11.2018 - 20:53

markman hat geschrieben:
22.11.2018 - 16:58

Die meisten verwechseln ja zu und nach, was für mich als norddeutschen ganz schrecklich klingt. Hier gilt: zu = bei Personen/Unternehmen (ich fahre zu Aldi, zu Peter, etc.). Sonst s. 1.

Gruß,
Markman
Im Ruhrgebiet hieße das:Ich geh' noch schnell beim Aldi bei!
Oder: Getz komm bei die Mama!
:lach:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Pistencruiser für den Beitrag:
hook
Die einen kennen mich — die anderen können mich...!
Konrad Adenauer

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9660
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 501 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von ski-chrigel » 23.11.2018 - 09:45

23.11.18: Andermatt-Gemsstock
Das geplante Büro muss auch heute wieder wegen Andermatt leiden. Aber heute wirds eh nicht allzu lange gehen. Im Süden staut es schon arg:
Bild

Innert Wochenfrist haben sich die Verhältnisse nochmal massiv verbessert: Auch der letzte Hang der schwarzen Piste ist total griffig und pulvrig. Da muss es geschneit haben.

Bild
Bild
Bild

Gurschen ist dank Kunstschnee nun auch griffig hart. Und der Eishang von letzter Woche wunderbar frisch beschneit:
Bild

Aus erkennungstechnischen Gründen habe ich heute meinen 2017er-Redster dabei. Vielleicht werde ich so von ungeliebten Begegnungen verschont :lach:
Bild

Andermatt ist also um Welten besser als der Titlis.

Heute Abend geht’s dann also mit meinem Sohn
- für Schweizer: INS Tirol
- für Deutsche: NACH Tirol
:wink:
im Wissen, dass uns dort nicht ganz so gute Verhältnisse erwarten, aber zum einen ist Andermatt am Wochenende nicht brauchbar, zum anderen war unser Hotel in Imst schon so kulant, unsere Buchung vom Weltcupwochenende auf dieses zu verschieben. Die neuen Wetterprognose lassen ja auf einen durchaus netten Sonntag hoffen und vielleicht hilft der Föhn morgen Vormittag auch nich etwas.

Edit 12.45 Uhr:
Nach 10x Russirun hat es gereicht, weil
- das Wetter stetig schlechter wurde (die Bodensicht war etwas wechselhaft, meist ok).
- dieser Ski mit dem kleineren Radius deutlich anstrengender ist.
- der unterste Hang heute dank des tollen Schnees auch carvebar war und so meine Beine irgendwann müde sind.
- das Büro doch noch ruft.

Bevor ich runterfuhr gönnte ich mir noch einen HotDog am Imbissstand auf dem Gurschen. Ich bin ja nicht einer, der hunderte Kilometer fährt und dann wegen 5.- Parkgebühr (wie hier auch) ein Theater macht, aber CHF 10.- für einen HotDog finde ich dann doch etwas gar viel. Das kommt also per sofort auf meine neu gegründete Sperrliste ;-)
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 23.11.2018 - 12:42, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 3):
Andi15Greithnertalent
2018/19:39Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,4xDolo,3xPitztaler,2xTux,je1xMoritz,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Gurgl,Klewen,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

danimaniac
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1362
Registriert: 14.10.2015 - 15:35
Skitage 17/18: 7
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 34 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von danimaniac » 23.11.2018 - 10:09

*sing*

"zeigt her eure ski-er zeigt her eure schuh!
dann lässt euch der montj ganz sicher nicht in Ruh!"


Viel Spaß in Andermatt. Der Gemsstock ist einfach super im Herbst/Frühwinter.
Und nur mit B.Russi und Sonnenpiste kann man nen Vormittag gut kurzweilig rumkriegen. Schade halt, dass man jedesmal die KSB nehmen muss zwischendurch.

Wie sieht es am Lutersee-SL aus?
Da drüben die Piste ist ja extrem schön coupiert, hat mehrer Varianten und macht sehr viel Spaß. Nur die Auffahrt ist eher was für starli als nen Knie-kranken Snowboarde :-D
wird mal wieder Zeit für ein Snowboard-Abenteuer in Skandinavien...

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9660
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 501 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von ski-chrigel » 23.11.2018 - 10:20

:lol: :lol:
Bitte als Sprachnachricht senden!!!!

Lutersee ist grundpräpariert. Könnte man öffnen. Aber SLs braucht weder mein künstliches Knie- noch mein künstliches Hüftgelenk.
Und die KSB dazwischen ist doch genau aus dem Grund immer super, um wenigstens kurz zu sitzen.
2018/19:39Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,4xDolo,3xPitztaler,2xTux,je1xMoritz,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Gurgl,Klewen,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

schneesucher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1100
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von schneesucher » 23.11.2018 - 18:06

Lutersee könnte bald aufgehen, Pisten gut beschneit. Der Skilift lief heute kurz. Talabfahrt wird auch bald aufgehen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Montj
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 657
Registriert: 19.09.2012 - 17:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von Montj » 23.11.2018 - 18:16

Lach war auch dort!

Habe mich nur verkleidet als Al Capone

:tongue:

Montj
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 657
Registriert: 19.09.2012 - 17:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 11 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von Montj » 23.11.2018 - 18:27

sing*

"zeigt her eure ski-er zeigt her eure schuh!
dann lässt euch der montj ganz sicher nicht in Ruh!"


Würd ich gleich mal as Klingelton nehmen und noch eine Sirene da zu :lol:

:wink:

schneesucher
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1100
Registriert: 09.10.2006 - 17:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von schneesucher » 23.11.2018 - 19:26

Montj hat geschrieben:
23.11.2018 - 18:27
sing*

"zeigt her eure ski-er zeigt her eure schuh!
dann lässt euch der montj ganz sicher nicht in Ruh!"


Würd ich gleich mal as Klingelton nehmen und noch eine Sirene da zu :lol:

:wink:
@Montj
Falls Du mich nicht erkannt hast, ich war derjenige mit Erlkönig-Skiern.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Lord-of-Ski
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2525
Registriert: 24.12.2008 - 12:12
Skitage 17/18: 2
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gunzenhausen
Hat sich bedankt: 60 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von Lord-of-Ski » 23.11.2018 - 20:07

Bami bitte aufräumen..... :boese:
ASF

Benutzeravatar
OliK
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2903
Registriert: 30.10.2006 - 14:33
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Villingen (Baden)
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von OliK » 23.11.2018 - 21:48

ski-chrigel hat geschrieben:
23.11.2018 - 09:45

Bevor ich runterfuhr gönnte ich mir noch einen HotDog am Imbissstand auf dem Gurschen. Ich bin ja nicht einer, der hunderte Kilometer fährt und dann wegen 5.- Parkgebühr (wie hier auch) ein Theater macht, aber CHF 10.- für einen HotDog finde ich dann doch etwas gar viel. Das kommt also per sofort auf meine neu gegründete Sperrliste ;-)
Made my day [Dramaqueen :lol:]

danimaniac hat geschrieben:
23.11.2018 - 10:09
Viel Spaß in Andermatt. Der Gemsstock ist einfach super im Herbst/Frühwinter.
Neee, da kennste den Gemsstock aber schlecht ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor OliK für den Beitrag:
ski-chrigel
Es grüsst der Oli

Bergwanderer
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 795
Registriert: 22.08.2014 - 17:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 19 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von Bergwanderer » 23.11.2018 - 23:24

Montj hat geschrieben:
23.11.2018 - 18:27
sing*

"zeigt her eure ski-er zeigt her eure schuh!
dann lässt euch der montj ganz sicher nicht in Ruh!"


Würd ich gleich mal as Klingelton nehmen und noch eine Sirene da zu :lol:

:wink:
Offene Psychiatrie ..... http://twcportal.de/gallery/image_page. ... age_id=379 :-?

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
burgi83
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 443
Registriert: 02.08.2004 - 13:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 663xx IGB
Hat sich bedankt: 30 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von burgi83 » 24.11.2018 - 09:05

ski-chrigel hat geschrieben:
21.11.2018 - 19:33
Ich weiss, dass es falsch ist und hatte es sogar mal korrekt geschrieben, aber für uns Schweizer hört sich das komplett komisch an. Wir sagen tatsächlich immer „im Tirol“ und „ins Tirol fahren“. Andere Schweizer korrigieren mich bitte, aber in meinem Umfeld sagen das alle so. So eine ähnliche Diskussion haben wir auch immer mit dem Tessin.

Aber gegenüber anderen Schweizer Berichteschreibern (oder besser Videomachern) halten sich meine Fehler hoffentlich noch in Grenzen ;-)
Also beim Tessin ist das doch keine Schweizer Eigenart, auch in Deutschland sagt man:
- ich fahre für zwei Tage ins Tessin
- ich habe zwei Tage im Tessin verbracht

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9660
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 501 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von ski-chrigel » 24.11.2018 - 09:41

Einige meiner Kollegen gehen in den Tessin.
2018/19:39Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,4xDolo,3xPitztaler,2xTux,je1xMoritz,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Gurgl,Klewen,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9660
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 501 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von ski-chrigel » 24.11.2018 - 09:41

24.11.18: Sölden
Als wir heute Morgen um 7.30 Uhr von Imst nach Sölden fuhren, war ich erstaunt, wie leer die Strasse war. Ebenso leer war auch das Parkhaus am Gaislachkogel. Und auch die 3S hatten mein Sohn und ich für uns alleine. Freuen wir uns zu früh oder wird das ein unerwartet schwach frequentierter Tag?
Bild

Auch dass es noch etwas Sonne hat, überrascht uns freudig. Die magere Schneelage hingegen hatten wir erwartet. Nach Andermatt trotzdem irgendwie deprimierend.
Bild
Bild
Bild

Über Nacht hat es ein paar cm Neuschnee gegeben. Herrlich! Und so komplett steinfrei wie heute habe ich diese Piste selten erlebt:
Bild
Bild

Auf dem schwarzen Stück, das top ist, machten wir die ersten Spuren:
Bild

Das Wetter ist ja super!
Bild
Bild
Bild

Edit 10.30 Uhr:
Oha, zu früh gefreut. Die ganze Masse hängt am Giggijoch:
Bild

8er-Kapazität versus Pistenfläche:
Bild

Glücklicherweise gibt’s einen Verbindungsweg zur Silberbrünnelpiste, die natürlich leer ist, weil es sich an dessen Lift so staut und der Hainbachkar unverständlicherweise nicht läuft.
Bild

Das waren 11min Wartezeit:
Bild

Mittlerweile weiss ich, wieso der Hainbachkar nicht läuft: Laut Mitarbeiter am Silberbrünnel hat es zu wenig Personal!!!!!!

Edit 11.30 Uhr:
Sowohl am Einzeiger als auch am Gletscherxpress kaum Wartezeit und die Piste total leer:
Bild

An der Schwarzen Schneide 4min, das passt. Der Weltcuphang hat zwar ein paar eisige Stellen, lässt sich aber trotzdem gut carven:
Bild

Edit 12.45 Uhr:
Auf der Tiefenbachpiste ist wie immer viel los, aber an der EUB hat es zur Zeit keinerlei Wartezeit, in den Gondeln vier bis sechs Leute. Ich bin positiv überrascht.
Bild

Edit 15.00 Uhr:
Seiterkar kann man sich immer noch sparen. Zwar keine Steine mehr, aber eher eisig und sowieso macht die keinen Spass.
Bild

Die 30 ist wie immer gut gefüllt und eher eisig:
Bild

Meinem Sohnemann hatte ich versprochen, dass das Giggijoch am Nachmittag leer sein würde. Schwein gehabt:
Bild

Und die Piste noch einwandfrei:
Bild

Das Wetter spielt den ganzen Tag mit. Sehr cool und so nicht erwartet.
Bild

Diese Skibrücke bin ich heute glaube ich zum ersten mal gefahren. Gute Sache.
Bild

Nun ist ski-chrigel-junior müde. Darf er auch. Ausser die 2h am Titlis stand er heuer ja noch nicht auf den Skis. Das war ein toller Papa-Sohn-Tag. Die Pisten haben die Söldener quasi ohne Naturschnee sehr gut hinbekommen. Nachmittags die eine oder andere glatte Stelle, sonst tip top. Am Gletscher etwas weich, sprich hügelig. Und der Andrang ausser das eine Mal nie ein Problem! Ich bin gespannt, wie der Direktvergleich morgen in Ischgl ausfällt. Ich befürchte, Ischgl kann da nicht mithalten, aber lassen wir uns überraschen.

Edit 18.45 Uhr: Tippfehler korrigiert
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 24.11.2018 - 18:47, insgesamt 4-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 8):
schmidtiBergwandererobertauern93PistencruiserAndi15Martin_Dvetriolofel435
2018/19:39Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,4xDolo,3xPitztaler,2xTux,je1xMoritz,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Gurgl,Klewen,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Kapi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 357
Registriert: 21.02.2012 - 15:34
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Spessart
Hat sich bedankt: 57 Mal
Danksagung erhalten: 158 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von Kapi » 24.11.2018 - 11:12

Wenn ich DAS sehe frage ich mich schon, warum man sich das antut.

K.
A bisserl woas gehd ollaweil.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9660
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 501 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von ski-chrigel » 24.11.2018 - 11:21

Wegen dem einen Lift? Sonst ist es wirklich super, wir haben beide viel Spass. Und mein Sohn kann halt nicht wochentags fahren. Aber gut, wenn viele so denken.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 3):
christopher91bamigorengRüganer
2018/19:39Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,4xDolo,3xPitztaler,2xTux,je1xMoritz,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Gurgl,Klewen,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11302
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von Ram-Brand » 24.11.2018 - 11:42

Also den Hainbachkar haben sie bis jetzt immer später geöffnet sowie Roßkirpl auch.

Vielleicht haben sie daher die Saisonkräfte für einen späteren Zeitpunkt angefordert.
Und für ein spontanes öffnen ist dan nicht genug Personal da.

Dass könnte ich mir vorstellen.
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
extremecarver
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3426
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 56 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von extremecarver » 24.11.2018 - 11:48

Laut den Webcams ist es kaum voller als Gestern, vielleicht 10-20% mehr Leute (das reicht um aus 5min Wartezeit am Silberbrünnl 11min zu machen). Für einen Samstag vs dem Freitag also voll okay.

Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 244
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von sr99 » 24.11.2018 - 17:20

Wo ist diese Skibrücke?
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/
Skitage 2018/19: 6x Sölden

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9660
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 501 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von ski-chrigel » 24.11.2018 - 17:33

Rettenbachgletscher. Zwischen Gletscherexpress und Restaurant. Braucht man eigentlich nur wenn man
a) vom Weltcuphang (mit Stossen über den Platz)
b) vom Gletscherexpress
ins Rettenbachtal will. Dann muss man die Skier nicht ausziehen um die Strasse zu überqueren.
2018/19:39Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,4xDolo,3xPitztaler,2xTux,je1xMoritz,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Gurgl,Klewen,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
basti.ethal
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 342
Registriert: 19.02.2016 - 14:51
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ernstthal am Rennsteig/Thüringer Wald
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 70 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von basti.ethal » 24.11.2018 - 18:43

Danke für die Eindrücke. Wir starten morgen in Gurgl. Sölden nehmen wir erst am Montag in Angriff. Dann dürften sich die Wartezeiten auch wieder reduzieren, wobei das so ja auch noch im Rahmen ist.
Skisaison 18/19: 3 Skitage
2x Sölden, 1x Obergurgl-Hochgurgl
Skisaison 17/18: 30 Skitage
19x Skiarena Silbersattel, 4x Dolomiten ab Wolkenstein, 2x Hintertuxer Gletscher, 2x Sölden, 2x Winterwelt Schmiedefeld, 1x Zillertal 3000
Skisaison 16/17: 23 Skitage
1x Stubaier Gletscher, 1x Hintertuxer Gletscher, 4x Sölden, 13x Skiarena Silbersattel 3x Gröden/Arabba/Val di Fassa, 1x Skiparadies Ernstthal


Always remember: it,s not your fault - it's the snowboarders fault!

Fuhrpark: 1xPB 400W 2xPB 100 1xPB150D 1xLeitner LH360

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9660
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 501 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von ski-chrigel » 24.11.2018 - 18:50

Wir haben lange überlegt, ob wir morgen Gurgl oder Ischgl machen wollen. Das grössere Angebot und die Tatsache, dass Ischgl von unserem Hotel in Imst aus quasi auf dem Heimweg liegt, haben uns dann für Ischgl entscheiden lassen. Gurgl dürfte schneetechnisch die bessere Wahl sein. Viel Spass!
2018/19:39Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,4xDolo,3xPitztaler,2xTux,je1xMoritz,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Gurgl,Klewen,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9660
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 97 Mal
Danksagung erhalten: 501 Mal

Re: Herbstskitage im Tirol und in der Schweiz

Beitrag von ski-chrigel » 24.11.2018 - 19:44

Nach der neusten Meldung zu Gurgl und den doch vielen offenen Pisten, bin ich nun doch hin und hergerissen, nicht doch nach Gurgl zu fahren...
2018/19:39Tg:9xH’tux,4xSölden,4xA’matt,4xZ’matt,4xDolo,3xPitztaler,2xTux,je1xMoritz,Ischgl,SFL,SHLF,Z’arena,Titlis,Gurgl,Klewen,Monterosa
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: Bing [Bot] und 2 Gäste