Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
DiggaTwigga
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1511
Registriert: 09.07.2010 - 00:05
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 28
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Ulm
Hat sich bedankt: 145 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal
Kontaktdaten:

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von DiggaTwigga » 22.01.2019 - 21:46

ski-chrigel hat geschrieben:
22.01.2019 - 21:08
Die Provision hole ich mir dann bei Sami ab ;-)
Wir verweisen einfach auf dich an der Kasse :wink:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor DiggaTwigga für den Beitrag:
icedtea
16/17: 3 x Sölden, 2 x Pitztaler, 4 x Hochzeiger, 3 x Gurgl, 1 x Planai, 1 x Zauchensee, 1 x Serfaus-Fiss-Ladis, 1 x Bolsterlang, 1 x Höchötz/Kühtai, 3,5 x Ischgl, 0,5 x Galtür, 1 x Kappl, 2 x Davos/Parsenn, 1 x Ofterschwang, 1 x Kitzbühel/Jochberg, 2 x Saalbach-Hinterglemm, 2 x Fellhorn, 1 x Golm, 1 x Ifen, 3 x St. Moritz, 6 x Les 3 Vallées, 1 x Sölden
17/18: 6 x Gurgl, 1 x Bolsterlang, 1 x Oberjoch, 3 x Corvatsch, 2 x Corviglia, 1 x Diavolezza/Lagalb, 2 x Laax, 1 x Parsenn, 1x Ifen, 1 x Ofterschwang, 4 x Lenzerheide, 2 x Pitztaler Gletscher, 7 x Dolomiten, 3 x Skitour Kleinwalsertal
18/19: 4 x Dolomiten, 6 x La Plagne / Paradiski, 1 x Berwang, 3 x Gurgl , 1 x Laax, 2 x Großvenediger, 4 x Graubündentour, 6 x 4V, 1 x Fellhorn

Meine Bilder-Homepage: niklas-bayrle.com


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10876
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von ski-chrigel » 23.01.2019 - 15:59

23.1.19: Andermatt-Oberalp
Den schulfreien Mittwoch Nachmittag wollen mein Sohn und ich nutzen. Ich hatte etwas Respekt, ob es nach dem vollen 10.-Tag letzter Woche wieder so voll sein würde, doch das war vergebens. Parkplatz auf dem Familienparkplatz, keinerlei Wartezeiten und noch perfekte leere Pisten:
Bild

Zudem das Wetter viiiiiel besser als vorhergesagt:
Bild
Bild
Bild

Weniger perfekt ist die 25minütige Zwangspause in der Pannen-Leitner-Gondel. Das einzige was tadellos an der funktioniert und darum wohl auch als wichtigstes Teil sauber eibgebaut wird, ist die Lautsprecheranlage mit vorbesprochenem Text „Aus technischen Gründen verzögert sich die Weiterfahrt etwas länger, bitte bleiben Sie ruhig, Sie sind nicht in Gefahr“. Muss man bei solchen unausgereiften Produkten natürlich schon haben... :devil
Bild

Und weil mein Sohn direkt aus der Schule kommend natürlich sehr hungrig ist und wir danach erstmal Mittagessen müssen, schaffen wir es nur noch bis Val Val. Die schwarze Piste aber heute tadellos:
Bild

Das Wetter hält:
Bild
Bild

Die schwarze am Schneehüenerstock ist auch heute super.
Bild

Dann aber wieder das gleiche Ärgernis: Die Pisten werden 10 bis 22 Minuten vor Betriebsschluss gesperrt. Das kann es echt nicht sein!
Bild
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

philippe ch
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 603
Registriert: 24.01.2003 - 15:40
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: neuenkirch
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von philippe ch » 24.01.2019 - 18:52

Ich war heute das erste mal im neuen Andermatt. Das Wetter war genial, die Pisten waren alle (sogar die ins Dieni) am Morgen frisch gemacht. Toller Tag.

Was ich nicht verstehen kann, ist der frühe Betriebsschluss am Schneehühnerstock. Die letzte Bahn fährt am 15:55 Uhr. Das ist ein Verbindungslift! In anderen Skigebieten schliessen die wichtigen Verbindungslifte später. Nicht in Andermatt. Auch aufgefallen ist mir dass die Pisten wie von Chrigu beschrieben 20 Minuten vor Betriebsschluss geschlossen werden. Was soll dass?

Benutzeravatar
Sevi
Massada (5m)
Beiträge: 100
Registriert: 25.04.2017 - 12:41
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 56
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal
Kontaktdaten:

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von Sevi » 24.01.2019 - 19:25

Ich würde sagen, es ist nicht ganz unberechtigt, dass der Schneehühnerstock-Express um 15:45 uhr schliesst. Wenn man so um ca. 15:53/55 oben ankommt, geht es doch noch seine Zeit, bis man wieder auf dem Gütsch ist. Die Leute müssen da ja irgendwie wieder hinkommen. Und dazu sind halt mal der (Lutersee-Flyer) und der Gütsch-Flyer notwendig. Als Folge müsste man diese Lifte auch länger laufen lassen.
Dass der Schneehühnerstock-Flyer ebenfalls so früh schliesst, kann ich eigentlich auch verstehen. Aus dem gleichen Grund wie beim Schneehühnerstock-Express. Wobei man hier natürlich später noch die Möglichkeit hätte, auf den Oberlalppass zu gehen (dort ist jedoch Betriebsschluss um 16:00, sowie fährt die MGB ca. 15:54 bzw. 16:54, worduch man dort unter umständen relativ lange warten müsste).
Der frühe Betriebsschluss am Schneehühnerstock hat also schon seine Berechtigung.

Das die Pisten jedoch 20min vor Betriebsschluss geschlossen werden, kann ich auch nicht verstehen. Hier könnte man ja mal der SkiArena schreiben. Da ich immer von der Sedruner-Seite meinen Skitag starte, beende ich ihn auch immer dort. Dort kann man wirklich bis um 16:45 fahren. Und am Morgen machen sie eigentlich immer 10-20min zu früh auf.
Gruss, Sevi

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10876
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von ski-chrigel » 24.01.2019 - 21:11

Und dazu sind halt mal der (Lutersee-Flyer) und der Gütsch-Flyer notwendig.
Diesen Satz verstehe ich nicht. Man braucht den Luterseeflyer nicht. Wieso führst Du ihn auf und klammerst ihn dann ein?

Ich gehe mit Dir nicht einig: Ein Betriebsschluss des Schneehüenerstock-Express um 16.00 Uhr, analog zum Oberalp, würde längstens reichen. Um 16.10 Uhr oben wären auch schwächere Fahrer um 16.20 Uhr am Gütschflyer und 16.25 Uhr oben am Gütsch. Praktisch gleichzeitig wie die letzten Gäste mit dem Gütsch-Express ankommen.
Aber der 15.45 Uhr-Schluss würde mich gar nicht stören, wenn man denn auch die Pisten wirklich bis zum entsprechenden Betriebsschluss nützen könnte. DAS ist das Ärgernis.
Am Morgen wird in Andermatt auch nie früher gefahren. Das frühere Servicegefälle ist also auch heute noch, trotz gemeinsamer Struktur, vorhanden...

Ich hatte am Dienstag Abend bereits ein Mail geschickt. Keine Antwort. Gestern Abend dann wieder in etwas schärferem Ton und heute Mittag habe ich eine Antwort erhalten, die meine Feststellungen aber dementiert. Darauf habe ich eine längere Schilderung geschrieben, wie es genau abläuft, weil denen im Büro wohl nicht die ganze Wahrheit erzählt wird. Bin gespannt, ob sie dazu nochmal Stellung nehmen.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

redster
Massada (5m)
Beiträge: 20
Registriert: 06.01.2019 - 10:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von redster » 24.01.2019 - 21:20

Leider auch null Kulanz heute, 15.47 am Schneehuenerstockexpress, sorry nein. Zu spaet.

naja.... schade! Zum Cuolm Val war man viel kulanter und 16.05 noch eine Fahrt.

Benutzeravatar
icedtea
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 621
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 410 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von icedtea » 24.01.2019 - 21:31

Ich lese hier ja durchaus gespaltene Beurteilungen, selbst Chrigel scheint ja positives und negatives zu sehen 8)

Um eine von mir zur Schweiz noch kommende Frage vorwegzunehmen; gibt's da auch Funslopes oder gar Skicross?

Zwecks Kinderbeglückung im nächsten Skiurlaub 8), den ich eigentlich woanders buchen wollen würde :?
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher
Was als nächstes kommt: Laax, danach Montafon


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10876
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von ski-chrigel » 24.01.2019 - 22:20

Wie muss ich „selbst Chrigel scheint ja positives und negatives zu sehen“ verstehen? Tönt so, als würde ich sonst nur das eine oder das andere sehen. Ich gebe mir eigentlich immer Mühe, ungeschönt aber auch mit Freude meine Eindrücke ehrlich und differenziert, aber natürlich nach meinem persönlichen Empfinden wiederzugeben, was ab und zu nicht allen gefällt (vor allem einem nicht ;-)), aber das darf so sein. Vermutlich verstehe ich Deinen Satz aber bloss falsch oder Du hast etwas unglücklich formuliert, weil ich ja weiss, dass Du meinen Berichten grundsätzlich sehr positiv gegenüberstehst.

Ja, ich wiederhole gern, dass das neue Andermatt-Sedrun wirklich toll geworden ist und vieles sehr gut ist, aber auch an zahlreichen Stellen noch vieles gar nicht so ist, wie es sein sollte. Eines davon ist dieses Thema der Pistenschliessungen.

Im Gegensatz zu Deiner gleichen Frage in Zermatt kann ich hier antworten, dass es am Tegia Gronda SL einen ACE Snowpark gibt, der Deine Kids vielleicht interessieren könnte. Aber keinen Funslope.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
icedtea
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 621
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 410 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von icedtea » 24.01.2019 - 22:27

ski-chrigel hat geschrieben:
24.01.2019 - 22:20
Wie muss ich „selbst Chrigel scheint ja positives und negatives zu sehen“ verstehen? Tönt so, als würde ich sonst nur das eine oder das andere sehen. Ich gebe mir eigentlich immer Mühe, ungeschönt aber auch mit Freude meine Eindrücke ehrlich und differenziert, aber natürlich nach meinem persönlichen Empfinden wiederzugeben, was ab und zu nicht allen gefällt (vor allem einem nicht ;-)), aber das darf so sein. Vermutlich verstehe ich Deinen Satz aber bloss falsch oder Du hast etwas unglücklich formuliert, weil ich ja weiss, dass Du meinen Berichten grundsätzlich sehr positiv gegenüberstehst.

Ja, ich wiederhole gern, dass das neue Andermatt-Sedrun wirklich toll geworden ist und vieles sehr gut ist, aber auch an zahlreichen Stellen noch vieles gar nicht so ist, wie es sein sollte. Eines davon ist dieses Thema der Pistenschliessungen.

Im Gegensatz zu Deiner gleichen Frage in Zermatt kann ich hier antworten, dass es am Tegia Gronda SL einen ACE Snowpark gibt, der Deine Kids vielleicht interessieren könnte. Aber keinen Funslope.
Danke Chrigel, ich denke, das kam falsch rüber :wink:
Mein Gefühl war, dass du dort in der Tat eine Reihe von positiven aber auch negativen Eindrücken hast und somit ein differenziertes Bild, aus dem ich mir noch kein eindeutiges Urteil bilden kann, ob das Gebiet für den Familienurlaub taugt :top:
Sorry :!:
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher
Was als nächstes kommt: Laax, danach Montafon

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10876
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von ski-chrigel » 24.01.2019 - 22:58

Also meine in der PN genannten Skigebiets-Empfehlungen würde ich Andermatt-Sedrun dann schon noch deutlich vorziehen (ich nenne sie hier bewusst nicht, sonst eröffnet sich eine weitere Skigebietsvergleichsdiskussion). Andermatt hat durch die neue Verbindung auf meiner persönlichen Hitliste einen noch nie dagewesenen, unglaublich riesigen Sprung vom hinteren Teil der Tabelle in den weit vorne liegenden gemacht, aber ganz auf die Spitzenpositionen schafft es es dann schon doch nicht. Auch nicht, wenn ich mich ins Familiensegment reindenke.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
icedtea
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

benjamin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 608
Registriert: 28.09.2005 - 22:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von benjamin » 25.01.2019 - 11:06

ski-chrigel hat geschrieben:
24.01.2019 - 22:58
Andermatt hat durch die neue Verbindung auf meiner persönlichen Hitliste einen noch nie dagewesenen, unglaublich riesigen Sprung vom hinteren Teil der Tabelle in den weit vorne liegenden gemacht, aber ganz auf die Spitzenpositionen schafft es es dann schon doch nicht. Auch nicht, wenn ich mich ins Familiensegment reindenke.

Auf die nächste Saison soll der Skilift Dürstelen reaktiviert werden und in diesem Bereich ein Park für mittelgrosse Kinder entstehen. Was alles dazu gehört, wurde nicht kommuniziert.

Es ist sicherlich so, dass die Skiarena noch Luft gegen oben hat. Dies fängt beim Pistenbereicht an, der nicht immer zutrifft oder die Informationsprolitik. So möchte ich gerne wissen, weshalb die neue schwarze Piste (Hinter Plangen) am Schneehünerstock-Flyer nicht gemacht ist oder auch die Mulinatsch-Piste noch lange zu war.

Auf der anderen Seite ist es betriebswirtschaftlich nicht ganz einfach, einen Sprung in eine neue Skiliga auch organisatorisch zu schaffen. Ein Kompliment hat die Skiarena an Weihnachten verdient: Die Pisten war sehr gut präpariert, was angesichts der nicht einfachen Schneesituation und der vielen Leute nicht einfach war.

NeusserGletscher
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2412
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 194 Mal
Danksagung erhalten: 292 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von NeusserGletscher » 26.01.2019 - 08:39

ski-chrigel hat geschrieben:
24.01.2019 - 22:20
Ich gebe mir eigentlich immer Mühe, ungeschönt aber auch mit Freude meine Eindrücke ehrlich und differenziert......
:mrgreen: :mrgreen: YMMD :mrgreen: :mrgreen:

Und ich dachte immer, ich wäre hier der leuchtende Vorbild für Ausgewogenheit, Differenziertheit und Neutralität :wink: :wink: :wink: (Duck und weg)
.... abgetaut 8O :? :wink:

Phw
Massada (5m)
Beiträge: 46
Registriert: 21.05.2017 - 11:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von Phw » 29.01.2019 - 17:30

ski-chrigel hat geschrieben:
24.01.2019 - 22:20

Im Gegensatz zu Deiner gleichen Frage in Zermatt kann ich hier antworten, dass es am Tegia Gronda SL einen ACE Snowpark gibt, der Deine Kids vielleicht interessieren könnte. Aber keinen Funslope.
Am letzten Wochenende waren 2 Funslopes in Betrieb. Einen kurzen im ACE Snowpark sowie einer von der Bergstation des Cuolm Val-Flyers zum SL Tegia Gronda um den Snowpark herum. Ich kenne eure Anforderungen an einen Funslope nicht, aber meine Kinder hatten dort einen Riesenspass.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Phw für den Beitrag:
icedtea


Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10876
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von ski-chrigel » 20.02.2019 - 15:13

20.2.19: Andermatt-Sedrun
Heute war ich bis kurz nach 14 Uhr mit gemperliel unterwegs, den ich im Herbst auf dem Gemsstock zufällig kennenlernte und ich mich freute, dass er sich vor einpaar Tagen meldete für einen gemeinsamen Skitag. Weil wir viel zu erzählen hatten, fällt der Bericht etwas kurz aus.

Die schwarze am Nätschen war am Morgen etwas zu hart und am Nachmittag zu weich. Zudem hat sie schon einige braune Stellen.
Bild

Die schwarze am Schneehüenerstock-Flyer fährt sich gut, wenn auch zu Beginn noch etwas hart.
Bild

Die Fellilückenpiste ist top. Wird aber wegen Lawinengefahr jeweils gegen 14 Uhr gesperrt.
Bild

Auch auf dem Oberalp ist alles bestens:
Bild

Die Piste des Tages ist die schwarze am Calmut. Richtig genial!
Bild

Für mich ist es heute das erste Mal diesen Winter, dass die direkte am Mulinatsch im untere Teil offen ist. Nebst dem, dass sie gut zu fahren ist, ist sie auch nie so voll wie die bei Milez. A propos: Es ist wenig los heute. Zum Glück kein sei doofer 10.-Tag. Aber bei Milez ist es mir auf der Piste trotzdem zu voll.
Bild

Am Mulinatsch ist es perfekt:
Bild

Die Mittelstationspiste gehört mal wieder gemperliel und mir alleine:
Bild

Braune Stellen am Nätschen. Weiter unten hat es noch mehr:
Bild

Die Talabfahrt nach Andermatt hat ebenfalls schon braune Stellen, ist aber trotz Sulz gut zu fahren:
Bild

Nachdem gemperliel nun zur Arbeit musste, überlegte ich mit kurz, ob ich noch an den Gemsstock sollte, aber irgendwie reizt mich das PB-Fahren nicht und im Frühling gibt es den dann eh noch genug oft. Also nochmal hoch.
Danke gemperliel, war sehr cool und unterhaltsam mit Dir zu fahren.

Edit 16.15Uhr:
Ob meine Beschwerde bei den Bergbahnen was genützt hat? Ich konnte um 15.48 Uhr noch in der Mittelstation einsteigen und die Piste ist noch nicht gesperrt!
Bild

Am Gütsch-Flyer aber nicht. Da war um 16.02 Uhr alles dicht... Einfach schade. Jetzt wo die Tage länger sind. Fast in allen Skigebieten kann man bis 16.30 Uhr hoch.
Und oh Wunder: An der Nätschen-Mittelstation kann ich um 16.15 Uhr trotz offiziell letzter Fahrt um 16.10 Uhr nochmal einsteigen!!!
Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 3):
DiggaTwiggawsoWibbe
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10876
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von ski-chrigel » 04.03.2019 - 10:32

4.3.19: Andermatt-Gemsstock-Sedrun
Da Andermatt um 7.30 Uhr meldete, dass der Gütschexpress wegen Wind (noch) geschlossen sei und ich mir erhoffte, dass die Kaltfront im Tessin später eintreffen würde, peilte ich Airolo an (dort ermöglicht mir meine Klewenalpkarte 50% auf eine Tageskarte). Ein kurzer Check auf dem Handy um 8.15 Uhr, 200m vor dem Gotthardtunnel, zeigte dann aber alles auf grün, also nahm ich doch grad noch die Ausfahrt in Göschenen und erwischte die 8.30 Uhr Gondel am Gemsstock (in Andermatt gilt mein Snowpass Graubünden). Dort herrschen top Verhältnisse und die Pisten sind perfekt präpariert. Sie können es, wenn sie es wollen...
Bild

Die Kaltfront nähert sich (vermeintlich) in schnellen Schritten:
Bild

Aber sie kommt irgendwie doch nicht voran. Spielt Andermatt wieder mal seine besondere Lage aus? Auch die Talabfahrt ist hammergut:
Bild

So gut, dass ich den 9.39-Bus sein lasse und nochmal hochfahre. 1x Gurschen-KSB...
Bild

...und 1x Lutersee-SL. Mit einer Abfahrt um 10.01 Uhr...
Bild

...und trotz 30s Fussmarsch weil kein durchgehener Schnee mehr liegt...
Bild

...erwische ich den 10.09-Bus, der pünktlich fährt, ohne Probleme:
Bild

Ein paar Minuten später geht es also runter zum Gütschexpress, der heute erst um 9 Uhr öffnete und in zwei Sektionen separat betrieben wird. Es bläst ganz gut.
Bild

Schade, dass sie die schwarze Talabfahrt viel zu wenig beschneit haben. Ob das schon das Saisonende für diese Piste ist? Vermutlich ja.
Bild

Also arbeite ich mich Lift für Lift Richtung Sedrun vor:
Bild

Auch hier sind die Pisten griffig und gut. Ich hätte erwartet, dass sie härter wären.
Bild

Und das Wetter hält:
Bild

Edit 12.00 Uhr:
Meine Lieblingspiste ist wieder ein Traum:
Bild

In den letzten Wochen gabe es ja mit Leitner-Bahnen hier, in Laax und in Grüsch öfters gröbere technische Probleme. Und jetzt haben sie auch noch ein anderes Problem: auf vielen Gondeln blättern die Aufschriften bereits ab:
Bild

Peinlich:
Bild

Es geschehen noch Wunder, die obere Luterseepiste ist nun auch endlich offen:
Bild

Die schwarze am Schneehüenerstockflyer ist etwas knollig aber trotzdem gut zu fahren:
Bild

Auch die Fellilückenpiste ist tip top:
Bild

Auf der Sedruner Seite ist etwas mehr los, aber auch nicht viel:
Bild
Bild

Die schwarze Piste am Calmut ist erneut ein Traum. 2x muss trotz des lahmen Sessels sein:
Bild

Nun habe ich ein Problem: Ich bin ohne Frühstück und ohne Verpflegung im Rucksack gegangen, weil ich mit einem sehr kurzen und wenig guten Tag rechnete. Jetzt entwickelt sich das aber zu einem Spitzentag und ich bewege mich nahe am Hungertod ;-)

Edit 12.30 Uhr:
Viel Platz auch am Mulinatsch:
Bild

Die Piste unter dem Lift ist zwar sulzig, aber sehr schön zu fahren. Doch der Lift beim aktuellen Wind sehr unangenehm ohne Haube :zitter:
Bild

Wurde die Talabfahrt tatsächlich frisch präpariert? Mit so wenigen Leuten solche Haufen um 12 Uhr????
Bild
Bild

Edit 13.15Uhr:
Gegen 13 Uhr nähert sich dann die Front doch, aber bis dahin gab es immer noch Sonne auf Milez.
Bild

Schwein gehabt! :tanz: Kurz nach 13 Uhr steige ich in die Schneeüehnerstock-EUB wo ein Zettel steht, dass wegen des starken Windes die Gondelbahn um 13.15 Uhr eingestellt werde. Schleiche ich also da hoch und oben gibt’s Zmittag!
Bild

Edit 14.00 Uhr:
Nix Zmittag... Obwohl der Wind gegenüber dem Morgen merklich nachgelassen hat, wurde die Beiz Am Schneehüenerstock geschlossen, ebenso die Sesselbahnen Schneehüenerstock und Lutersee. Die Andermatter mal wieder... Nun gut, im Tal gibt’s auch was zu essen.
Interessant: Früher ging die Piste doch aussen am Tunnel rum, jetzt durch:
Bild
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 04.03.2019 - 14:02, insgesamt 4-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
wso
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Latemar
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1775
Registriert: 15.07.2008 - 12:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 106 Mal
Danksagung erhalten: 66 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von Latemar » 04.03.2019 - 11:03

Schaut ja nach extrem wenig Betrieb aus für einen Rosenmontag.
Woran liegt es, dass die schwarze Abfahrt so jämmerlich ausschaut? Bei einer beschneiten Piste doch sehr ungewöhnlich früh.


Gruß!
der Joe
16/17 47T Dolomiti
17/18 48T Dolomiti
18/19 14T Sella/2T Gitschberg/8T Carezza/11T Latemar/2T Cermis/1T Catinaccio/1T San Martino/1T P-Rolle/2T P-Pelleg./3T A-Lusia/1T Civetta

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5380
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 381 Mal
Danksagung erhalten: 155 Mal
Kontaktdaten:

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von christopher91 » 04.03.2019 - 11:09

Problem ist glaube ich etwas, dass die so stark zur Seite hängt, dadurch die braune Stelle genau dort.

Aber generell hätten sie da ja easy Schnee von nebenan reinschieben können.

Und ja ein Traum wie leer, gut das es in Tirol ab nächster Woche auch besser wird.

benjamin
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 608
Registriert: 28.09.2005 - 22:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von benjamin » 04.03.2019 - 11:13

Latemar hat geschrieben:
04.03.2019 - 11:03
Schaut ja nach extrem wenig Betrieb aus für einen Rosenmontag.
Woran liegt es, dass die schwarze Abfahrt so jämmerlich ausschaut? Bei einer beschneiten Piste doch sehr ungewöhnlich früh.
An den Fasnachtstagen (Schmutziger Donnerstag, Güdismontag) ist in den Zentralschweizer Skigebieten generell wenig los - Tagestouristen fehlen teilweise. Zudem: schlechter Wetterbericht mit Wind. Aber es ist schon extrem wenig los. Letzte Woche war selbst vor den Fasnachtstagen nicht viel los - trotz Ferienzeit.

By the way: Engelberg-Titlis hat Bewölkung. Also definitiv die richtige Wahl. Andermatt hat oft das schönere Wetter vom Süden. In Luzern regnet es.

@ski-chrigel: Vielen Dank für die coolen Pics und Impressionen. "Verschönert" den Büroalltag!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor benjamin für den Beitrag:
Latemar

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10876
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von ski-chrigel » 04.03.2019 - 11:34

Heute kommt das schöne Wetter nicht von Süden. In Airolo ist es mittlerweile grau und man sieht die Wolken rüberschwappen. Also richtig entschieden 8) Titlis kommt bei mir sowieso nicht in Frage.

Ja, die Fasnacht ist sicher mit ein Grund, siehe auch im gestrigen Klewentopic. Aber vor allem die Prognose. Selbst ich habe heute Morgen gezögert zu gehen.
Auf der Sedruner Seite ist etwas mehr los, aber auch nicht viel. Update oben folgt.

Ja, die Piste hängt, aber mit mehr Beschneiung würde man das trotzdem sicher besser hinkriegen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Latemar
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Chipstonne
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 135
Registriert: 27.01.2013 - 22:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von Chipstonne » 04.03.2019 - 16:08

ski-chrigel hat geschrieben:
04.03.2019 - 11:34
Ja, die Fasnacht ist sicher mit ein Grund, siehe auch im gestrigen Klewentopic. Aber vor allem die Prognose. Selbst ich habe heute Morgen gezögert zu gehen.
Auf der Sedruner Seite ist etwas mehr los, aber auch nicht viel. Update oben folgt.
Hatte es schon im anderen Topic geschrieben das ist für nicht Schweizer tatsächlich sehr sehr erstaunlich. Die Fasnachtstage in Vbg meide ich mittlerweile wie auch "Heilig drei König" am 6. Januar. Das ist dort der absolute Albtraum an Überfüllung bzw. Hauptsaison.

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10876
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von ski-chrigel » 22.03.2019 - 06:25

21.3.19: Andermatt-Sedrun
PS: Der Bericht wurde gestern auf Tapatalk geschrieben und wegen dem Boykott-Tag erst heute hochgeladen:

Die Verhältnisse sind nach den Schneefällen und den kalten Temperaturen heute Vormittag noch fabelhaft! Einzig die Talabfahrt nach Dieni ist sulzig, sonst überall noch Pulver.

Gestern Mittwoch war es anscheinend sehr voll, die Schnäppchenjäger haben wieder zugeschlagen, während ich heute um 8.45 Uhr bei Betriebsbeginn nur einige wenige Gondeln warten musste und dann einige sehr leere Pisten geniessen konnte:
Nätschen blau:
Bild

Gütsch:
Bild

Verbindung zum Schneehüenerstockflyer:
Bild

Mittelstationspiste:
Bild

Die schwarze am Schneehüenerstock:
Bild

Alle perfekt!
Bild

Wald????
Bild

Auch die Fellilückenpiste ist wunderbar:
Bild

Gute Idee von sehr vielen Leuten: Es scheint ein Bedürfnis zu sein, den Hang oberhalb zu queren, um ohne Aufstieg zur Oberalp-KSB zu gelangen:
Bild

Das mache ich auch so. Sollte man als Piste anbieten:
Bild

Surselva:
Bild

Wie gesagt, die einzige schlechte und vermutlich nicht frisch präpariert:
Bild

Und dieser Hang am Mulinatsch ist etwas eisig:
Bild

Die beiden Pisten ins Val Val sind herrlich!
Bild
Bild

Gegen Mittag werden die ersten Pisten weich und sulzig, danach immer mehr, was aber nicht der Grund ist, dass ich um 14 Uhr den wirklich tollen Tag beende.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 3):
wsoDiggaTwiggaWibbe
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10876
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von ski-chrigel » 27.03.2019 - 13:03

27.3.19: Andermatt-Sedrun
Da ich diese Woche nur am Mittwoch Zeit habe, war ich etwas besorgt wegen der 10.-Aktion heute. Glücklicherweise haben aber auch die Schnäppchenjäger irgendwann genug vom Skifahren, sodass es heute kein Problem ist und ich meinen Plan B, sofort nach Disentis weiterzureisen, nicht benötigte. Es hat zwar eindeutig mehr Leute im Gebiet, als an einem gewöhnlichen Ende-März-Wochentag, aber mehr als 2min musste ich nirgends anstehen, resp. meistens habe ich sogar ein FBM für mich alleine. Jedoch wurden die Pisten, die vom vorgestrigen Neuschnee noch etwas weich sind, ziemlich rasch zerfahren.
Dank dem neuerlichen Wintereinbruch herrscht Pulverschnee bis auf wenige Ausnahmen vor.
CC95502F-266F-416F-828B-EE6E75283F9D.jpeg
An der EUB musste ich um 8.45 Uhr einige Minuten anstehen, aber oben verteilt sich das sofort.
73D749C2-0558-48E6-AAE9-16B47780D8F9.jpeg
Die meisten strömen sowieso sofort Richtung Schneehüenerstock.
7424C5D0-FAAD-44B2-B62B-65076B269489.jpeg
...und von dort weiter Richtung Sedrun, während man auf den Pisten in die entgegengesetzte Richtung viel Platz hat.
6C534F94-7977-463B-B681-80CBAC1B7DB7.jpeg
Dies war das einzige Mal Anstehen heute.
2B57F4DD-7060-4C31-BBC8-095294008681.jpeg
Am Oberalp ist die Piste etwas unregelmässig hart/weich.
20A5EC78-28BE-4437-9D4D-86824CC5FE0E.jpeg
Generell sind viele Pisten heute etwas unüblich schlecht präpariert. Teilweise grosse Absätze. So auch die schwarze am Calmut, die sonst immer so toll ist.
464CE18F-279F-4B98-8D73-D8C3ED14709C.jpeg
Die beste Piste ist heute eindeutig am Mulinatsch.
Leider muss ich heute um 14 Uhr Schluss machen. Und schade, dass ab nächster Woche hier nur noch Freitag bis Sonntag offen ist. Die Verhältnisse sind noch top. Heute sogar recht kühl.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
DiggaTwigga
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

oberland
Massada (5m)
Beiträge: 28
Registriert: 07.03.2013 - 19:30
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 32 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von oberland » 27.03.2019 - 18:43

Leider muss ich heute um 14 Uhr Schluss machen. Und schade, dass ab nächster Woche hier nur noch Freitag bis Sonntag offen ist. Die Verhältnisse sind noch top. Heute sogar recht kühl.
[/quote]

Danke für deine Berichte, kurze Frage, ist am Montag 4.4.19 kein Vollbetrieb mehr?

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 10876
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 343 Mal
Danksagung erhalten: 1313 Mal

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von ski-chrigel » 27.03.2019 - 18:47

Am Montag 1.4. ist der letzte Tag des durchgehenden Vollbetriebs. Danach nur noch Freitag bis Sonntag:
https://www.skiarena.ch/de/informieren/ ... ungszeiten

Warum der Montag 1.4. da noch mitgenommen wird, verstehe ich auch nicht.

Und was „im Bereich Schneehüenerstock“ genau bedeutet, weiss ich auch nicht.
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo, je1xPitztal,Tux,K'bühel,Stelvio,S.Fee,Sedrun,Nauders+Scuol,Pizol,O'saxen+Brigels,Arlb,Kauni
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
wso
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1382
Registriert: 11.10.2005 - 12:13
Skitage 17/18: 40
Skitage 18/19: 38
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bern/Sedrun
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 130 Mal
Kontaktdaten:

Re: ski-chrigels Andermatt-Sedrun Saison-Topic 2019

Beitrag von wso » 28.03.2019 - 18:55

Heute mitbekommen: "Gebiet Schneehüenerstock" = Gondelbahn Schneehüenerstock, Sesselbahnen Alpsu-Calmut und Val Val-Calmut. Leider offenbar ohne SB Schneehüenerstock - schade, hat sich spätestens heute zu meiner Lieblingswiederholungsbahn gemausert. Quelle: Liftpersonal vor Ort.

Gemsstock hat nach wie vor täglich offen.
Bilder von Skiliften und anderen Seilbahnen: http://www.skiliftfotos.ch
... und andere Geschichten gibt es auf Twitter, auf Instagram und im Blog. Unsere Webcams in und um Sedrun: sedruncam.ch


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast