Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11178
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 1592 Mal

Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von ski-chrigel » 12.09.2019 - 08:05

Auch diesen Herbst führe ich wieder ein Herbsttopic, das aber wegen einer längerem Patagonien-Reise Ende November dieses Mal ohne Graubünden-Tirol-Tour deutlich kürzer ausfallen wird. Hier das Inhaltsverzeichnis:

12.9.19: Saas Fee



12.9.19: Saas Fee
Entgegen meiner Ankündigung in diesem Bericht startete meine Saison nach einem schweren Unfall nicht anfangs Juli, sondern leider erst heute. Und das aus logistischen Gründen erst noch in einem von mir sehr ungeliebten Gebiet. Aber der Drang, zu Testen, ob meine geheilten Knochen das Skifahren schon ertragen, ist zu gross und ich freue mich wie ein Kind auf diesen Tag... obwohl Saas Fee. Zudem soll das Wetter ja superschön werden und ein bisschen Neuschnee - so viel, dass Saas Fee meinen ursprünglich geplanten Montag zwecks „Pistenpräparierung und Sicherungsarbeiten“ vereitelte. Aber eben, Saas Fee halt... sie beweisen es immer wieder... Egal, ich freue mich auf diesen Tag und nehme all die hier vorherrschenden Unannehmlichkeiten in Kauf! So auch, dass man mittlerweile schon ein längeres Ansteh-Zickzack ausserhalb des Gebäudes durchschreiten muss und man noch vor dem Ticketkauf in der Kolonne steht. Während dem Ticketkauf gehen dann natürlich viele Rennfahrerer an einem vorbei, da es keinen separaten Zugang zur Kasse gibt.
Bild

Erwartungsgemäss wimmelt es von Skiteams und der Parkplatz voller Teambusse liess ebenfalls nichts anderes erwarten. Der Blick von da aber verlockend:
Bild

Nach 29min stehe ich dann aber an der Poleposition des Tropfenzählersystems und ergattere sogar einen der raren Sitzplätze:
Bild

Edit 8.20 Uhr:
In der zweiten Sektion:
Bild

Der Schnee nähert sich. Am Steilhang / Gletscherende wird eifrig gebaggert:
Bild

Edit 9.15 Uhr:
65min nach dem Anstehen kann ich also die Ski anschnallen:
Bild

Es fühlt sich seeeeeeehr gut an!
Bild

Ein paar Meter freie Piste hat es grad noch:
Bild

Die Pisten sind hart, mit dünner Schneeauflage, griffig, etwas ruppig. Den vielen Neuschnee, den sie am Montag angeblich bändigen mussten, finde ich nirgends...
Bild
Bild
Bild

Die haben hier wohl Bügelknappheit? Teilweise riesige Abstände:
Bild

Edit 10.30 Uhr:
Die beste Piste ist eigentlich die Zickzack am oberen Lift. Wenig los, super Schnee und gut präpariert. Aber halt Zickzack fast wie in der Aletscharena ;-)
Bild

Mein ehemals gebrochener Wirbel macht super mit. Trotzdem merke ich dann das dauernde Stehen ohne jedwelche Sitzgelegenheit doch etwas, sodass ich mir eine Znünipause gönne:
Bild

Netterweise ist das SB-Restaurant geschlossen und man muss ins Drehrestaurant hoch, um was zu bekommen.
Bild

Aber bei der Aussicht und der Freude, wieder Skifahren zu können, lässt mich das alles kalt. Auch die praktisch nicht vorhandenen Skiflächen für Normalskifahrer. Saas Fee bleibt wie erwartet das dümmste aller Gletschergebiete für mich, aber heute ist trotzdem alles gut :-) Und es ist halt mit 2 3/4h Anfahrtszeit einfach mit Abstand das am schnellsten erreichbare, da ich heute 17 Uhr wieder in der Zentralschweiz sein muss.
Bild

Edit 12.00 Uhr:
Seit der Znünipause macht es noch mehr Spass, weil die Rennteams die äusserste Piste langsam freigeben und dort herrliche Bedingungen herrschen:
BildBild
Bild

Mit wenigen Doppelstockstössen kommt man auch zurück:
Bild

Die kurzen Wartezeiten von 1-5min haben sich mittlerweile auch aufgelöst und das ganze Gebiet ist in der Sonne.
Bild
Bild

Edit 13.00 Uhr:
Bis zur letzten Minute macht es auf der Aussenrumpiste tierisch Spass. Um 12.45 Uhr ist am unteren ja Schluss, am oberen 13.00 Uhr. Für 84.- kann man natürlich auch nicht mehr erwarten... ;-)
Bild

Fazit: Meine Verletzungen (ua. ein Wirbel, das Brustbein und 10 Rippen) sind innert weniger als drei Monate skitauglich ausgeheilt. Ich bin einfach nur sehr glücklich und froh, den Aufwand, hierher zu fahren, gemacht zu haben!

Die Saison 2019/20 hat gut begonnen!!!
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 12.09.2019 - 13:01, insgesamt 7-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 21):
noisiobertauern93christopher91Wahlzermatterpat_rickBergwandererRiederalpfan2000DiggaTwiggaicedteada4ve3 und 11 weitere Benutzer
2019/20:13Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
Mostviatla
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 464
Registriert: 16.10.2015 - 16:29
Skitage 17/18: 57
Skitage 18/19: 48
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: St. Valentin
Hat sich bedankt: 111 Mal
Danksagung erhalten: 53 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von Mostviatla » 12.09.2019 - 08:10

Viel Spaß und gutes Gelingen beim Start in die Saison! Endlich wieder Live- Berichte im Büro lesen. :D
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Mostviatla für den Beitrag:
ski-chrigel
Saison 2019/20:
Saison 2018/19: 48 ~~~Saison 2017/18: 57 ~~~ Saison 2016/17: 45 ~~~ Saison 2015/16: 40

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17880
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von starli » 12.09.2019 - 12:35

Täuscht das / Hab ich was übersehen, oder warst du nur auf dem oberen Doppel-SL unterwegs?
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11178
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 1592 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von ski-chrigel » 12.09.2019 - 12:47

Du hast was übersehen. zB das Bild mit der Bügelknappheit. 14x unten, 11x oben. Jetzt ist dann gleich Schluss.
2019/20:13Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Tiob
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 702
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 33 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von Tiob » 12.09.2019 - 21:22

ski-chrigel hat geschrieben:
12.09.2019 - 08:05
Enttgegen meiner Ankündigung in diesem Bericht startete meine Saison nach einem schweren Unfall nicht anfangs Juli, sondern leider erst heute. (...)
Fazit: Meine Verletzungen (ua. ein Wirbel, das Brustbein und 10 Rippen) sind innert weniger als drei Monate skitauglich ausgeheilt. Ich bin einfach nur sehr glücklich und froh, den Aufwand, hierher zu fahren, gemacht zu haben!
Oh nein das klingt ja nicht gut und sehr schmerzhaft :?
Gute Besserung, und pass auf deine Knochen auf beim Skifahren diese Saison! :ja:

Benutzeravatar
icedtea
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 870
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 548 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von icedtea » 12.09.2019 - 21:26

Da kann ich mich nur anschließen :ja:
Ihr habt bis jetzt ja echt die Seuche in 2019; drücke die Daumen, dass es nicht so weitergeht :!:
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher
Was als nächstes kommt: Laax, danach Montafon

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11178
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 1592 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von ski-chrigel » 12.09.2019 - 21:30

Danke an beide. Ist ja zum Glück (?) nicht beim Skifahren passiert.
Welche Seuche? Kann grad nicht folgen. :bahnhof:
2019/20:13Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
icedtea
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 870
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 548 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von icedtea » 12.09.2019 - 21:33

ski-chrigel hat geschrieben:
12.09.2019 - 21:30
Danke an beide. Ist ja zum Glück (?) nicht beim Skifahren passiert.
Welche Seuche? Kann grad nicht folgen. :bahnhof:
Beinbruch von chrigel-junior :sniff:
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher
Was als nächstes kommt: Laax, danach Montafon

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11178
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 1592 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von ski-chrigel » 12.09.2019 - 21:35

Ach so. Ja. Mehr per PN.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
icedtea
2019/20:13Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17880
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 119
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 211 Mal
Danksagung erhalten: 919 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von starli » 13.09.2019 - 12:15

ski-chrigel hat geschrieben:
12.09.2019 - 12:47
Du hast was übersehen. zB das Bild mit der Bügelknappheit. 14x unten, 11x oben. Jetzt ist dann gleich Schluss.
Ah, ich war irgendwie noch auf Stand meines Besuchs 2005, da war der untere SL ja noch nicht gedoppelt - daher hat mich das irritiert, da bei deinen Bildern immer zwei parallele SL zu sehen waren ..
- Neu: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2018-30.9.2019 (121 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Montj
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 743
Registriert: 19.09.2012 - 17:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von Montj » 15.09.2019 - 22:52

Guter Start für deine Saison (trotz Verletzungen)

Der Flossen König

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11178
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 1592 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von ski-chrigel » 24.09.2019 - 09:22

24.9.19: Hintertuxer Gletscher
No risk no fun - sagte ich mir, als ich mich gestern Vormittag bei strömendem Regen ins Auto setzte. Würde sich das lohnen? Nach Neuschnee? Wieviel? Und bei den Tuxern weiss man ja nie, ob/wann sie bei Neuschnee präparieren. Nur ein statt wie geplant zwei Tage? Nun ja, zumindest sollte das von Graubündenfan empfohlene neue Hotel für etwas Wellness und Genuss Sorgen, falls das Skifahren dann nicht überzeugen sollte. Doch es tut es! Und wie! Viel besser als erwartet. Eine leichte Neuschneeauflage auf hartem Untergrund. So wie ich es mag! Sehr gut! Auch wenn man etwas aufpassen muss, da Untergrund und Neuschnee etwas unregelmässig sind. Aber mal der Reihe nach:

Frühmorgens gibt es noch einen Schwumm im Hotelpool auf dem Dach unter dem Nebel:
Bild

In der Garage wunderte ich mich, dass mein Auto um 8.15 Uhr quasi das einzige war. Und dasselbe um 8.22 Uhr am Drehkreuz. Alle Skiteams schon weg? Dann können das heute nicht so viele sein:
Bild

Sieht ja super aus:
Bild

Standardbild:
Bild

Ich ziehe eine der ersten Spuren:
Bild

10cm sind das aber nicht beim Fernerhaus:
Bild

Aber doch so, dass man mit viel Vorsicht und nicht neuen Skis bis zum GB3 fahren kann:
Bild

Edit 10.00 Uhr:
Am Olperer wurden die Pisten zu früh präpariert, da liegt für meine Bedürfnisse zu viel Neuschnee drauf:
Bild
Bild

Die Tuxer sind also doch so, wie ich es befürchtet hatte: zu faul. Hier macht es keinen Spass, da der Schnee bereits schwer ist.
Bild

Also wieder Fernerhausabfahrt. Macht sowieso mehr Spass als an SLs:
Bild

Edit 10.30 Uhr:
Und auch an der DSB, die ohne Abschnallen erreicht werden kann, macht es viel Spass. Vor allem weil da kaum einer fährt:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Auch wenn der Olperer heute zum Vergessen ist, macht es wie üblich viel mehr Spass als in SaasFee. Dazu noch so leer, wenige nervige Skiteams. Perfekt.
Bild

Edit 11.00 Uhr:
Die steile Piste Richtung Schlegeis wird natürlich schnell aufgefahren:
Bild

Die Fernsicht ist super. Sassolungo im Hintergrund. Ich freue mich schon auf die Aufenthalte im Januar und Ende März dort.
Bild

Der GB3 ist heute somit meine Hauptanlage.
Bild

Update 15.15 Uhr:
Die Trainingspiste am GW-SL blieb praktisch unbenutzt, darum war sie bis zum Betriebsschluss der SLs sehr sehr gut!
Bild
Bild

Gegen 13.30 Uhr werden Himmel und Pisten grauer...
Bild

Zeit für ein Mittagessen:
Bild

Danach reisst es nochmal auf:
Bild

Edit 15.45 Uhr:
Ich hätte nicht gedacht, dass ich bis 15.45 Uhr fahre. Hat aber so Spass gemacht, dass ich nicht aufhören konnte...
Der Neuschnee hielt leider nicht so gut durch wie ich 8)
Bild
Bild

Ein toller Tag! Die weite Anreise hat sich sehr gelohnt!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 15):
SkitobiicedteaschmidtiWackelPuddingextremecarverGreithnerLord-of-SkiBergwandererRossignol RaceDiggaTwigga und 5 weitere Benutzer
2019/20:13Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
extremecarver
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4171
Registriert: 21.11.2005 - 10:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: In den Alpen unterwegs
Hat sich bedankt: 53 Mal
Danksagung erhalten: 169 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von extremecarver » 24.09.2019 - 16:30

Wahnsinn dass das Wetter 30km von Innsbruck entfernt soviel besser war. Bei uns heute den ganzen Tag (oder ab 9:45 weil vorher zu tief) so grau mit wenig Sonne (wenn man über der tiefen Wolken/Nebeldecke war die bis 1300m etwa raufreichte und erst gegen 13:30 - 14:00 Uhr verschwand). Da hast du echt massig Glück gehabt (und halt umso mehr dass es ein paar Pisten gab die für die Jahreszeit sehr gut zum fahren waren - schaut ja doch noch ziemlich ruppig aus). Und würde man die Bilder von starli nicht kennen - dann könnte man denken, halb so schlimm mit dem Klimawandel.


Benutzeravatar
David93
Moderator
Beiträge: 2746
Registriert: 12.11.2011 - 18:57
Skitage 17/18: 5
Skitage 18/19: 9
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: In Bayerns Mitte
Hat sich bedankt: 58 Mal
Danksagung erhalten: 150 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von David93 » 24.09.2019 - 18:23

extremecarver hat geschrieben:
24.09.2019 - 16:30
Und würde man die Bilder von starli nicht kennen [...]
An diese Bilder dachte ich beim lesen auch. Erstaunlich dass diese geringe Menge Neuschnee die Bedingungen gleich so viel verbessert. Hätte ich niemals erwartet.
Skisaison 2018/2019:
15.12.18: SFL / 27.12.18: Zillertal 3000 / 19.01.19: Skiwelt / 09.02.19: Saalbach / 24.02.19: Skiwelt / 20.03.19: Gurgl / 30.03.19: Zillertal Arena / 19.04.19: Ischgl / 02.06.19: Hintertux
Saison beendet.

Benutzeravatar
icedtea
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 870
Registriert: 23.10.2018 - 13:40
Skitage 17/18: 18
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rhein-Main-Tiefebene
Hat sich bedankt: 548 Mal
Danksagung erhalten: 249 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von icedtea » 25.09.2019 - 10:44

@ski-chrigel:

Bist du eigentlich heute nochmal oben, oder hattest du dich ob der Wettervorhersage direkt für nur einen Tag entschieden? Im Moment schneit es ja wieder.
Wo ich schon war:
Ski-Zillertal 3000 (alles außer Gletscher); Hochzillertal/Hochfügen, Spieljoch, Hauser Kaibling; Alpendorf/Wagrain/Flachau; Maiskogel, Pass Thurn/Resterhöhe; Schmittenhöhe, Wildkogel, Damüls/Mellau, Hochzeiger, Kronplatz, Söllereck, Planai/Hochwurzen, Willingen, Schnalstaler Gletscher
Was als nächstes kommt: Laax, danach Montafon

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11178
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 1592 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von ski-chrigel » 25.09.2019 - 11:03

Aufgrund der Wetterprognose, die ich beim gestrigen Frühstück geprüft habe, habe ich auf die Option der Verlängerung meines Hotelzimmers verzichtet, habe ausgecheckt und bin gestern Nachmittag dann noch heimgefahren. Es scheint, dass ich richtig entschieden habe 8)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
icedtea
2019/20:13Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Highlander
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 530
Registriert: 24.03.2012 - 04:24
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 224 Mal
Danksagung erhalten: 127 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von Highlander » 26.09.2019 - 04:55

ski-chrigel hat geschrieben:
24.09.2019 - 09:22
....
Der Neuschnee hielt leider nicht so gut durch wie ich 8)
Bild
Bild

Ein toller Tag! Die weite Anreise hat sich sehr gelohnt!
Tolle Bilder bis auf die beiden letzten, die Lust machen auf den Winter.. :biggrin:

Aber bei den letzten beiden Bildern sieht man das aktuelle Problem..
selbst auf den Gletschern ist es aktuell einfach noch viel zu warm....
Heute wird von dem Neuschnee bereits nichts mehr zu sehen sein...
Leider sind die Prognosen bis etwa dem ersten Oktoberwochenende einfach noch zu warm und wenig Niederschlag...
erst danach zeigen die ersten Trends Abkühlung und Niederschlag ( also Herbstwetter.. :biggrin: )
Das könnte dann auch den Weltcup Start in Sölden retten...

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11178
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 1592 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von ski-chrigel » 01.10.2019 - 07:01

1.10.19: Pitztaler Gletscher
Als ich heute um 6.48 Uhr die Tirolcard kaufte, war ich der erste Käufer an den Pitztaler Gletscherbahnen und, abgesehen vom Vorverkauf, vermutlich tirolweit der erste 8). In der Bahn dann waren ausnahmslos Skiteams, davon einige bekannte Gesichter.
Bild

Pünktlich um 7 Uhr geht es nun ohne jegliche Wartezeit mit der ersten Bahn hoch. Gute Sache, dass die Bahn für alle offen ist und nicht nur für die Teams!

Update 7.45 Uhr:
Sehr gut, man kann mit den Skiern bis zum Drehkreuz:
Bild

Alleine in der Gondel, wenig los, so gefällt es mir.
Bild
Bild

Die Sonne erwacht:
Bild
Bild

Vorfreude:
Bild

Die wiederhergestellte Topographie:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Los geht’s um 7.30 Uhr:
Bild
Bild

Sehr gut! Hart aber griffig, selbst für meine nicht mehr ganz aktuellen Kanten. Für Pitztaler Verhältnisse gut präpariert!
Bild

Schon nach einer Fahrt ist klar: Das war keine schlechte Wahl! Und das Auslassen des Frühstücks im Hotel hat sich gelohnt. Da ja um 13 Uhr hier schon Schluss ist, werde ich dann dafür erst recht bei der Jause zuschlagen.
Bild

Update 8.00:
Mit nur einer Piste ist so ein Livebericht schon etwas schwierig. :-)
Bild
Aber dafür ist diese Piste gut, keinerlei Steine, leer und erst noch eine bequeme EUB.

Update 8.30 Uhr:
Blick zum Mittelbergferner:
Bild

Die Namensgeberin der EUB:
Bild

Statt des Frühstücks im Hotel gibt es halt ein (teures) Croissant to go:
Bild

Edit 9.45 Uhr:
Mal ein richtiger Wintereinbruch wäre nicht falsch:
Bild

Aber zum Glück gibt’s ja den Schnee von gestern, äh letztem Winter:
Bild

In einem Monat sieht es hier nicht mehr so leer aus:
Bild

Fast wie Fliegen:
Bild
Bild
Bild

Sie tun alles, damit ihr Skigebiet wieder gesperrt wird :-) Oder haben sie dieses mal eine Genehmigung?
Bild

Edit 11.45 Uhr:
Irgendwann knurrte der Bauch dann doch zu stark. Bei so einem Ausblick kann man das ja nicht sein lassen. Und während dessen landete ich in Gedanken mehrmals mit dem Gletscherflieger dort gegenüber. Schon schade, dass das in Österreich nicht erlaubt ist.
Bild

Gletscherzucht am Brunnkogel-SL
Bild
Bild

So schnell geht der Mittlberg mE. nicht auf, auch wenn die Vorbereitungen schon laufen.
Bild

Da der Wind stetig zunimmt, hat es mittlerweile einige abgeblasene, glatte Stellen. Macht aber auch auf der 17.Abfahrt immer noch Spass:
Bild

Update 12.30 Uhr:
Ganz im Westen sieht man die heranrückende Kaltfront:
Bild
Ab 12 Uhr ist natürlich das Trainingsgelände wieder frei.
Bild

Obwohl noch eine Fahrt drin läge, nehme ich nun den 12.45-Uhr Zug runter. Der nächste fährt erst 13.25 Uhr und ich möchte noch auf eine Wanderung.

Edit 15.00 Uhr:
Noch vor der Jause ging es 615hm durch das Hirschtal steil hoch. Mit 21 Wildspitzabfahrten und noch ohne nennenswerte Mahlzeit ein ziemlicher Krampf. 75 Minuten brauchte ich, angeschrieben waren 2 1/2 Stunden. Da fühle ich mich wieder jung und fit :-)
Die Skiroute scheint ja vor allem im unteren Teil ziemlich spektakulär zu sein.
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Runter geht’s mit der Bahn:
Bild
Bild

Edit 15.45 Uhr:
Eeeendlich!
Bild

Das war ein toller Tag! Schade kommt morgen die Kaltfront. Aber falls sie Schnee bringt, wollen wir ja nicht jammern.
Zuletzt geändert von ski-chrigel am 01.10.2019 - 19:51, insgesamt 3-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 17):
GreithnerGIFWilli59WackelPuddingburgi83roadstagentschmidtiSkitobiDedeHighlanderflamesoldier und 7 weitere Benutzer
2019/20:13Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Dede
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 428
Registriert: 05.11.2015 - 20:52
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 44 Mal
Danksagung erhalten: 17 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von Dede » 01.10.2019 - 13:53

Vielen Dank für den Live-Bericht vom Pitztaler Gletscher. Habe ihn sehr neidisch verfolgt. Sah nach einem genialen Skitag mit einer leeren Piste aus.


Fabi-03
Massada (5m)
Beiträge: 27
Registriert: 31.10.2018 - 09:31
Skitage 17/18: 47
Skitage 18/19: 49
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von Fabi-03 » 01.10.2019 - 15:05

Sieht ja wirklich super aus :D

Weist du zufällig ab wann die KSB und Mittelbergbahn öffnet ?

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11178
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 1592 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von ski-chrigel » 01.10.2019 - 15:15

Bei der KSB würde ich mal auf Samstag tippen. Wissen tu ich das aber nicht. Die Mittelbergbahn braucht noch Schnee. Das dürfte noch nen Moment dauern, denke ich.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag:
Fabi-03
2019/20:13Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

christopher91
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5482
Registriert: 06.11.2011 - 21:29
Skitage 17/18: 64
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck (Austria) / 36284 Hohenroda (Deutschland)
Hat sich bedankt: 440 Mal
Danksagung erhalten: 183 Mal
Kontaktdaten:

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von christopher91 » 01.10.2019 - 19:42

Sehr geile Bilder dabei!
Der Schnee kommt ja nun :)

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 11178
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 380 Mal
Danksagung erhalten: 1592 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von ski-chrigel » 02.10.2019 - 10:52

2.10.19: Pitztaler Gletscher
Das Wetter und die Sicht wären eigentlich gar nicht so schlecht, aber der Neuschnee auf dem glatten Untergrund verdirbt einem den Spass ausser im unteren flachen Teil. Daher habe ich heute nach nur vier Fahrten bereits Schluss gemacht.
CB4C7249-B04C-49CA-89F3-11312E742A4B.jpeg
CB4C7249-B04C-49CA-89F3-11312E742A4B.jpeg (1.7 MiB) 1625 mal betrachtet
4E2F56AB-5F78-421D-851D-25A1C34947B8.jpeg
4E2F56AB-5F78-421D-851D-25A1C34947B8.jpeg (1.93 MiB) 1625 mal betrachtet
95FB27D5-A4B9-48A2-8DD2-84CA1BE397A5.jpeg
95FB27D5-A4B9-48A2-8DD2-84CA1BE397A5.jpeg (1.75 MiB) 1625 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 3):
burgi83DiggaTwiggaWackelPudding
2019/20:13Tg.:7xH’tux,3xSölden,2xPitztaler,1xSFee 2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’mattSedrunDisentis,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xMoritz,3xLHArosa,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’mattSedrunDisentis,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xSt.Moritz,je4xLHArosa,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Moritz,Ischgl,je4xA'mattSedrun,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHArosa,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xSt.Moritz,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xL'heideArosa,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,Div.je1x
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Jan Tenner
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 249
Registriert: 21.02.2018 - 17:10
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 11
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 41 Mal
Danksagung erhalten: 168 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von Jan Tenner » 02.10.2019 - 12:07

Der Neuschnee auf dem glatten Untergrund verdirbt einem den Spass
Ein Satz, den hier im Forum wahrscheinlich selten liest, dass Neuschnee einem den Spaß verdirbt :wink:
Ich weiß aber, was du meinst...
Zuletzt geändert von Jan Tenner am 02.10.2019 - 13:55, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
GIFWilli59
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2477
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 16
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nordhessen
Hat sich bedankt: 1026 Mal
Danksagung erhalten: 432 Mal

Re: Herbstskitage in der Schweiz und im Tirol 2019

Beitrag von GIFWilli59 » 02.10.2019 - 12:52

Jan Tenner hat geschrieben:
02.10.2019 - 12:07
Der Neuschnee auf dem glatten Untergrund verdirbt einem den Spass
Ein Satz, demn hier im Forum wahrscheinlich selten liest, dass Neuschnee einem den Spaß verdirbt :wink:
Ich weiß aber, was du meinst...
Bei extremecarver öfter, weil dann die Piste zu weich ist.
Oder bei starli, weil der Neuschnee "Papp" ist und folglich bremst...


Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste