Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

23.1.20: Davos Parsenn & Jakobshorn

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12038
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 77
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 2595 Mal

23.1.20: Davos Parsenn & Jakobshorn

Beitrag von ski-chrigel » 23.01.2020 - 16:21

Nach dem gestrigen genialen Tag im Oberengadin und der Hoffnung auf ein leeres WEF-Gebiet war die Messlatte natürlich enorm hoch. So stieg ich heute Morgen wieder in Flims ins Auto, holte meinen Götti“bueb“ (23jährig) in Chur ab und fuhr nach Klosters. Der Schock war gross, dass wir um 8.10 Uhr grad noch einer der letzten Parkplätze an der Gotschnabahn ergatterten und die Bahn pausenlos fuhr. Da war schon klar, dass das heute kein leerer Tag werden würde.
Die nächste Enttäuschung waren die nicht frisch präparierten Pisten 1, 6 und 30. Das ist ja wie in früheren Zeiten, als morgens ein Plakat an der Talstation hing „heute für Sie frisch präpariert: xyz“. Leute, wir sind im 2020, da geht sowas einfach nicht mehr! Die restlichen Pisten waren aber sehr gut, griffig und gut präpariert. Insbesondere die 2 am Gipfel, die Schifer bis zur Mitte und die Talabfahrt nach Davos. Zwar nie so gut wie die gestrigen, aber da gibt es nichts zu meckern. Auch die Talabfahrt nach Klosters machte Spass, zumindest dort, wo sie nicht ein Ziehweg ist. Und der untere Teil der Schiferpiste hatte ich mir schlechter vorgestellt nach den Berichten hier.
Anstehen mussten wir jeweils höchstens 2-3 Sessel, aber leer war das alles andere als. Schade, ich hatte mich so gefreut nach den Infos vom Dienstag, wo anscheinend wirklich nichts los war.

Um 13.48 Uhr nahmen wir den WEF-Extrazug nach Davos Platz. Das hat super geklappt und wir erreichten die 14.00-Uhr Gondel. Dann aber gab es leider weitere Enttäuschungen:
Die Brämapiste war recht hart. Man konnte nicht unbeschwert die Kanten einsetzen. Die Nordpiste ist komplett vom Jakobshorn bis Usser Isch für ein Rennen gesperrt. Wir mussten sogar den dämlichen Ziehweg um den Beschneiungsteich fahren, um vom Brämabüel wegzukommen. Auch die restlichen Pisten überzeugten nicht: Entweder zu hart oder zu stark zerfahren / rumpelig, weil es auch hier recht viele Leute hatte. Übrigens hatte Laax heute gleich viel Eintritte wie am Montag, wo es viiiiel leerer war als hier. Und dort ist kein WEF ;-)

Davos stand auf meiner Hitliste noch nie allzu weit oben und wird nach dem heutigen Tag auch keine Plätze gutmachen.
Am Montag in Laax gab es 9 Punkte (10 hätte es gegeben, wenn es nicht so kalt gewesen wäre)
Am Dienstag auf Lenzerheide-Arosa waren es 6.
Gestern im Engadin 12.
Und heute 7.
Schwarzseealp als erstes. Super zu fahren und der Lift wie gewohnt schnell.
Schwarzseealp als erstes. Super zu fahren und der Lift wie gewohnt schnell.
BF8B27AD-3DDC-4663-B3BA-50742912DEA4.jpeg (3.9 MiB) 1124 mal betrachtet
Am Furka war man schon nicht mehr alleine.
Am Furka war man schon nicht mehr alleine.
9A66CDFD-BBC7-41AE-9A8D-FD054ABCC99D.jpeg (2.85 MiB) 1124 mal betrachtet
Der Skischulrun wurde nicht frisch präpariert.
Der Skischulrun wurde nicht frisch präpariert.
169C922E-52D9-4464-A2B8-82A89CAE94F0.jpeg (2.76 MiB) 1124 mal betrachtet
Furka - Schifer Mittelstation machte Spass
Furka - Schifer Mittelstation machte Spass
DB6AD89B-1866-4B48-9882-8E92E068FFFA.jpeg (2.33 MiB) 1124 mal betrachtet
Talabfahrt Klosters
Talabfahrt Klosters
F8F9D392-8EDE-4361-8629-FFA1D78735E2.jpeg (3.25 MiB) 1121 mal betrachtet
Die 2 am Gipfel war super!
Die 2 am Gipfel war super!
0EC2C2C7-1D92-4572-9B9A-7727FEB58054.jpeg (3.59 MiB) 1124 mal betrachtet
Götti“bueb“ in Fahrt
Götti“bueb“ in Fahrt
13AF40BA-841C-41CE-892F-FD1A9348CA5C.jpeg (3.2 MiB) 1124 mal betrachtet
Geniale Talabfahrt nach Davos
Geniale Talabfahrt nach Davos
51F2AE0D-9454-4A7D-A93B-E8C68EA0A4C5.jpeg (2.8 MiB) 1124 mal betrachtet
Davos ist noch immer nicht schöner geworden
Davos ist noch immer nicht schöner geworden
7B516C81-1C74-4807-82D8-993FF1C666D6.jpeg (4 MiB) 1124 mal betrachtet
Brämabüel
Brämabüel
5185307F-C593-41DC-934E-7CA98AAEA185.jpeg (3.28 MiB) 1124 mal betrachtet
Usser Isch
Usser Isch
D6437303-038D-44A6-98FC-FD4C2D4153F6.jpeg (3.24 MiB) 1121 mal betrachtet
Weiter nach Clavadel
Weiter nach Clavadel
BE0E5CBA-DDC8-4A98-8F47-FEE9AC4630C4.jpeg (2.56 MiB) 1121 mal betrachtet
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 4):
kamillo3000Bergfreund 122burgi83DiggaTwigga
2019/20:77Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Benutzeravatar
hitparade
Massada (5m)
Beiträge: 103
Registriert: 29.10.2018 - 08:43
Skitage 17/18: 19
Skitage 18/19: 25
Skitage 19/20: 30
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 29 Mal

Re: 23.1.20: Davos Parsenn & Jakobshorn

Beitrag von hitparade » 23.01.2020 - 18:10

ski-chrigel hat geschrieben:
23.01.2020 - 16:21
Und heute 7.
Was würdest du denn Parsenn und Jakobshorn getrennt geben?
2019/20: 13.5x Klosters-Madrisa, 10.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Rinerhorn, 1x Davos-Pischa, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Titlis, 1x Arosa/Lenzerheide, 1x Flims/Laax
2018/19: 15.5x Klosters-Madrisa, 6.5x Davos/Klosters-Parsenn, 1x Davos-Jakobshorn, 1x Diavolezza, 1x Arosa/Lenzerheide
2017/18: 19x Davos/Klosters
2016/17: 26x Davos/Klosters, 2x Obersaxen

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 12038
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 17/18: 142
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 77
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 591 Mal
Danksagung erhalten: 2595 Mal

Re: 23.1.20: Davos Parsenn & Jakobshorn

Beitrag von ski-chrigel » 23.01.2020 - 18:58

Vielleicht 8 und 6?
2019/20:77Tg:32xLaax,11xKlewen,7xH’tux,5xA’matt,4xDolo,3xSölden,je2xEngadin,Savognin,Titlis,Pitz,LHA,Brambrüesch,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSölden,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSölden,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSölden,je6x3V,Engadin,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xStelvio,Dolo,Skiwelt,SHLF,Galtür,Z'arena
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSölden,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste