Grand Tour 2021 - (5) Aletsch Arena 31.03.2021 ***Sonnenterrasse Deluxe***

Switzerland, Suisse, Svizzera
Forumsregeln
Benutzeravatar
Arlbergfan
Administrator
Beiträge: 6263
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 638 Mal
Danksagung erhalten: 1648 Mal
Kontaktdaten:

Grand Tour 2021 - (5) Aletsch Arena 31.03.2021 ***Sonnenterrasse Deluxe***

Beitrag von Arlbergfan » 21.10.2021 - 00:03

Zugegeben, das Skigebiet, das nach Zermatt an der Reihe ist, hat es alles andere als leicht. Das ist so wie wenn du Urlaub auf den Malediven gemacht hast und am nächsten Tag den Plattensee besuchen sollst. Wir haben früher auch öfters den Fehler gemacht und sind im April nach einer Woche Zermatt noch eine Woche nach Lech gefahren - das konnte auch überhaupt gar nichts mehr dann. Aber: Die Aletsch Arena ist nicht so trüb wie der Plattensee und überhaupt nicht so gatschig wie Lech Ende März - nein, sie ist sogar ein kleines (Sonnen-) Paradies hoch über dem Rhonetal.
Header Aletsch 2.jpg
Header Aletsch 2.jpg (223 KiB) 1783 mal betrachtet
Die Aletsch Arena habe ich in unserer Bibel schon des Öfteren angeschaut. Eh klar, trägt das Skigebiet immerhin den größten Alpengletscher im Namen. Zudem übte der Pistenplan mit den vielen Zubringerbahnen und den fast über 2.000m hoch gelegenen Orten schon immer eine Faszination auf mich aus. Mein Kollege dagegen, hatte von dem Tag gar keine Erwartungen und lies sich überraschen. Was und dort oben wohl erwarten würde?

Als Einstiegspunkt wählten wir auf Grund der Weiterreise über den Furkapass den höchsten Talort: Fiesch.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (1).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (1).jpg (292.71 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Hier ging es also los - gleich mit dem Blick zur alten Pendelbahn.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (2).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (2).jpg (270.07 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Ersetzt wurde sie erst im Sommer 2019 durch eine neue 10EUB, die direkt oberhalb vom Bahnhof Fiesch startet. Das Bahnfahren, haben halt doch die Schweizer erfunden...
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (3).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (3).jpg (333.94 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Schöne neue Bahn - recht viel Platz. Natürlich alleine in der Gondel.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (4).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (4).jpg (350.92 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Das nutzen manche für scheinbar notwendige Aufwärmübungen... :wink:
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (5).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (5).jpg (240.13 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Oben angekommen, gleich die erste Piste runter zum Heimatt Sessel. Menschenleer und schon butterfirnig, wie geil!
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (6).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (6).jpg (275.28 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Dreht am Morgen ziemlich einsam seine Runden. Kein Wunder - ist auch am äußersten Rand des Skigebiets und weit weit weg von den Vielzahl der Betten von Riederalp und Bettmeralp.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (7).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (7).jpg (262.21 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Blick auf den höchsten Ort: Fiescheralp 2.212m. Mir wurde ja auch empfohlen hier oben zu schlafen. Ging sich dieses Mal nicht aus, ist es aber mit diesem Ausblick auf jeden Fall wert.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (8).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (8).jpg (298.62 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Weiter gehts mit der 6KSB Talegga, erschließt eigentlich den Großteil der Pisten um die Fiescheralp.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (9).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (9).jpg (258.78 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Am östlichen Ende der Aletsch Arena mit Blick zu einem weiteren Gletscher, den ich leider nicht benennen kann.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (10).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (10).jpg (239.63 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Ausblick ins obere Rhonetal.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (11).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (11).jpg (253.16 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Schade: Die etwas längere rote Piste 83 Brunni war schon nicht mehr präpariert. Sie würde nochmal zur 4KSB Heimat führen.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (12).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (12).jpg (248.95 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ So gehts auf zunächst auf den Ziehweg zu den Pisten. Die Talegga wirkt dadurch ein Stückchen zu weit nach oben gezogen...
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (13).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (13).jpg (269.79 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Dafür gleich wieder ein Gefühl, das uns den ganzen Tag begleitet sollte: Freiheit! :)
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (14).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (14).jpg (279.64 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Komplette Fiescheralp mit der eigentlich wuchtigen Seilbahnstation und den paar Häusern. Die Übernachtungen hier oben kosten seinen Preis...
Das Eggishorn hebten wir uns für das Ende auf.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (16).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (16).jpg (260.55 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Es geht weiter Richtung Bettmeralp - natürlich allein allein...
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (17).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (17).jpg (264.65 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Oh man, wenn ich das sehe, möchte ich sofort wieder hin...
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (18).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (18).jpg (215.93 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Die Hauptbeschäftigungsanlagen auf der Bettmeralp: 6KSB Schönbiel und 4KSB Wurzenbord.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (19).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (19).jpg (275.04 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Jetzt das erste Mal in der Nähe von Bettmeralp mit dem Blick bis ins Tal Richtung Brig.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (21).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (21).jpg (282.09 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Es tut mir leid, ich muss euch das zeigen!
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (22).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (22).jpg (211.47 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ SABBER!!!
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (23).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (23).jpg (281.41 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Ok, jetzt genug gesabbert. Nachdem wir uns dort ordentlich ausgecarvt haben, ging die Entdeckungsreise weiter: Hauptanlage Bettmerhorn
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (24).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (24).jpg (352.73 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Irgendwie hat die Farbgebung schon was...
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (25).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (25).jpg (281.05 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Oben an der Bergstation steht eine alte Pendelbahnkabine. Auf Grund des Designs, glaube ich aber nicht dass es die alten Fiescheralp Zubringerbahn ist?
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (26).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (26).jpg (246.98 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Die 8EUB Bettmerhorn ist stylisch. Sie ist aber auch wirklich zentral gelegen und ist der einfachste Weg, dem Aletschgletscher näher zu kommen.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (27).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (27).jpg (248.53 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Panorama-Skifahrer-Frühstück - mit Matterhon im Hintergrund!
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (28).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (28).jpg (283.92 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Da ist er: Der Aletschgletscher, mit seinen 21,6km mit Abstand der längste Gletscher der Alpen. Faszinierend, dieses Naturhighlight mal live zu sehen.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (29).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (29).jpg (247.14 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Die Abfahrt am Bettmerhorn. Wir haben mit der 22 Blauseehang die falsche Variante gewählt. Zwischendrin muss man aufsteigen. Trotzdem ist es wohl die schnellste Verbindung zwischen den verschiedenen Alporten.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (30).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (30).jpg (215.04 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Angekommen an der Kombibahn Moosfluh. Vorne die Bergstation der 4KSB Blausee. Hätten wir die schönere Piste gewählt, wäre sie wohl die Bahn Richtung Riederalp. Allerdings muss man hier dann einen der vielen Schleppliften oberhalb von Bettmeralp nehmen, oder? Ach, egal, wir sind ja da.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (31).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (31).jpg (275.15 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Letzte Geländekammer: Riederalp, 1.925m.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (32).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (32).jpg (234.16 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Auch hier wählten wir zunächst nochmal die Bergfahrt mit der Kombibahn Moosfluh. Erst jetzt gelesen, dass die Vorgängerbahn (eine 12er EUB) 1996 einen Unfall hatte...
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (33).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (33).jpg (248.94 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Ausblick über Riederalp - recht locker bebaut. Ganz rechts wäre die Bergstation der Zubringergondel aus dem Tal.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (34).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (34).jpg (243.91 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Manchmal ein Nachteil, wenn man sich halt nicht richtig auskennt: Ab und zu wird es dann sehr ziehweglastig.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (35).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (35).jpg (337.87 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ In der 4er KSB Hohfluh.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (37).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (37).jpg (232.34 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Blick zum westlichen Ende der Aletsch Arena: Riederfurka 2.065m.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (38).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (38).jpg (254.3 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Die Bahn aus dem Jahr 1991 ist die einzige fix geklemmte Beschäftigungsanlage im ganzen Gebiet.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (39).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (39).jpg (263.59 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Hier der Blick vom äußersten Rand über die Riederalp. Irgendwie hat der Ort zwei Hälften...
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (40).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (40).jpg (234.52 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Und dieses Herrenhaus eine ganz einzigartige Lage.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (41).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (41).jpg (251.88 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Schönstes Übungsgelände mitten im Dorf.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (42).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (42).jpg (308.75 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Ich mag Werbung, wenn sie gut gemacht ist. Chapeau!
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (43).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (43).jpg (278.85 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Sonnenhang an der Blausee 4KSB. Hier wurde der Schnee jetzt schon etwas weicher.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (44).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (44).jpg (280.57 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Die zweite Kabine steht oben an der Moosfluh. Riederhorn also. Der Vorgänger von der EUB Mörel-Ried-Riederalp?
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (45).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (45).jpg (261.16 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Bettmeralp mit unzähligen Chalets. Ich kenn den Ort und die Strukturen dahinter ja so gar nicht. Wenn es nicht in Hand von Zweitwohnungsbesitzern ist, dann ist das wohl eine Goldgrube bei der Sonnenlage.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (47).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (47).jpg (180.3 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Als Verbindung zurück Richtung Osten muss man einen der zahlreichen, kurzen Schlepper nehmen. Glaub ich zumindest?
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (48).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (48).jpg (288.11 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Nochmal oben am Bettmerhorn - hier würde ein Tunnel eigentlich zu zwei steileren Hängen führen. War schon dicht, wie man am Schneewall erkennen kann.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (49).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (49).jpg (234.93 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Nochmal der Blick über das Wallis Richtung Süden - so schön!
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (50).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (50).jpg (203.91 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Ein letztes Mal der Blick auf diese Traumcarvingpiste am Schönbiel.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (59).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (59).jpg (240.87 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Ein Gipfel fehlt noch...
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (51).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (51).jpg (285.4 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ EDer höchste Punkt im Skigebiet: Das 2.869m hohe Eggishorn.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (52).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (52).jpg (255.05 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Bergstation. Das Restaurant oben leider geschlossen. Aber noch so schön rudimentär, wie es halt früher normal war. Sehr genial.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (53).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (53).jpg (235.86 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Und nochmal der Blick über dieses Naturdenkmal: Der Aletsch Gletscher.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (54).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (54).jpg (264.52 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Links Jungfrau 4.158m, Mitte Jungfraujoch mit Station, rechts Mönch 4.107m.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (55).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (55).jpg (270.59 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Dann die schwarze Gipfelpiste direkt am Grat mit dem Gletscher im Blick. Genialst.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (56).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (56).jpg (284.61 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Am Nachmittag wieder komplett allein. Eine schwarze Piste, die zu der Tageszeit noch ohne Buckel ist. Wow!
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (57).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (57).jpg (254.79 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Ich bin verliebt...
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (58).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (58).jpg (265.39 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Nach so viel Begeisterung, braucht es etwas Abkühlung.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (60).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (60).jpg (337.21 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Und noch etwas Stärkung. Ich fand das Take-Away Angebot sehr lecker.
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (61).jpg
Aletsch_Arena_2021_by_Markus_Hahn (61).jpg (365.92 KiB) 1945 mal betrachtet
^^ Das wars dann - es geht über 1.000m tiefer ins Tal. Was für ein Tag.

Fazit: Wie ihr anhand meiner Worte schon rauslesen konntet: Uns hat es in der Aletsch Arena komplett gefallen und das Skigebiet konnte sogar nach Zermatt begeistern. Natürlich haben wir einen Traumtag ohne Wolken mit sehr wenig Betrieb erwischt, ich bin mir aber sicher, dass das Gebiet auch ansonten überzeugen kann. Hier die Zusammfassung:
  • Positiv:
  • Die Lage: Ganz klar, es ist wohl das sonnigste Skigebiet das ich kenne. Hier dürfte man sogar im Hochwinter die meisten Sonnenstunden erhalten
  • Der Flair: Die Dörfer sind autofrei - es fühlt sich an wie ein eigenes Land, ohne Kontakt zur Außenwelt
  • Carvingpiste: Traumhaft breit und gut präpariert
  • Gipfelerschließung: Mit Bettmerhorn und Eggishorn hat das Skigebiet auch zwei erschlossene Gipfel
  • Aletsch Gletscher: Natürlich ist der Anblick des Gletschers ein Highlight. Muss man einfach mal gesehen haben.
  • Anbindung: Ist mit dem Zug auch perfekt erreichbar.

    Negativ:
  • Keine wirklich schweren Pisten - dafür eben perfekt für Familien
  • Verbindungen zwischen den Alpen könnte hier oben doch irgendwie ohne kleine Verbindungsschlepper und Ziehweg gelöst werden? Stammt wohl noch aus dem Zeitalter, als es getrennte Gesellschaften waren?
Alles in allem überwiegen also die positiven Aspekte. Ob ich hier eine Woche Urlaub machen würde? Aktuell wohl nicht, aber wer weiß, was in 10 Jahren ist? Für Familien, kenne ich kein geeigneteres Gebiet, um Skifahren in entspannter Atmosphäre zu erlernen bzw. zu genießen.
Keine Frage: Ich komme wieder!

Für uns ging es dann anschließend per Autoverladung Furka (die wir auf die Minute erwischten) wieder zurück ins Kanton Uri und weiter in den Kanton Obwalden zu unserem letzten Stopp: Engelberg.
Zuletzt geändert von Arlbergfan am 21.10.2021 - 10:33, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Arlbergfan für den Beitrag (Insgesamt 18):
Werna76Mt. CervinoSCHLITTLER95WackelPuddingNeusserGletschericedteaeasyriderSkitobikpwmarius293 und 8 weitere Benutzer
EIN FRANKE IM LÄNDLE
Ihr könnt gerne auf Instagram vorbeischauen: https://www.instagram.com/powderhuntr


NeusserGletscher
Zugspitze (2962m)
Beiträge: 3042
Registriert: 01.04.2010 - 16:45
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 337 Mal
Danksagung erhalten: 756 Mal

Re: Grand Tour 2021 - (5) Aletsch Arena 31.03.2021 ***Sonnenterasse Deluxe***

Beitrag von NeusserGletscher » 21.10.2021 - 07:45

Vielen Dank für den schönen Bericht und die tollen Bilder. Für Ende März auf dieser Höhe, noch dazu reine Südlage, waren die Verhältnisse einfach traumhaft.
Arlbergfan hat geschrieben:
21.10.2021 - 00:03
^^ Die Abfahrt am Bettmerhorn. Wir haben mit der 22 Blauseehang die falsche Variante gewählt
Naja, untenrum gehts entweder über ein Förderband oder durchs Dorf. Da oben hast Du definitiv die schönere Aussicht, die muss man sich halt erarbeiten :wink:
Arlbergfan hat geschrieben:
21.10.2021 - 00:03
^^ Als Verbindung zurück Richtung Osten muss man einen der zahlreichen, kurzen Schlepper nehmen. Glaub ich zumindest?
Alternativ geht es auch über Moosfluh und Aletschpiste (21) zurück auf die Bettmeralp
Was Du selber richtig machst können andere nicht falsch machen

Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 15517
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 150
Skitage 21/22: 27
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 1620 Mal
Danksagung erhalten: 6867 Mal

Re: Grand Tour 2021 - (5) Aletsch Arena 31.03.2021 ***Sonnenterrasse Deluxe***

Beitrag von ski-chrigel » 21.10.2021 - 14:57

Manchmal ein Nachteil, wenn man sich halt nicht richtig auskennt: Ab und zu wird es dann sehr ziehweglastig.
Glücklicherweise bist Du in Fiesch gestartet. Wenn man, wie wir am 31.12.18 auf der Riederalp startet, wird man zuerst mal von all den Ziehwegen erschlagen und entsprechend war dann auch unser nicht grad sehr positives Fazit zu diesem Skigebiet, weshalb wir am nächsten Tag keine Lust mehr hatten und in Zermatt einen perfekten Tag verbrachten. Die Reihenfolge der Steigerung hilft ;-)

Und auch bei meinem Zweitbesuch, nur 6 Tage nach Dir, vermochte es nicht zu überzeugen, auch wenn wir (dieses Mal mit meinem Sohn) einen schönen Tag hatten. Auch wieder mit der Steigerung des Weges nach Zermatt, wo mein Sohn dann ebenfalls, auch ohne Italien, begeistert war.
Aber klar, die Lage, die Sonne, die hochgelegenen Dörfer sind sehr schön. Und Skigebiete/Pisten sind Geschmacksache.
2021/22:27Tg:5xH’tux,5xSölden,4xA’matt,3xDavos,2xTitlis,2xPitztal,2xEngadin,1xKlewen,1xKauni,1xZermatt,1xSaasFee
2020/21:150Tg:21xLaax,21xKlewen,21xEngadin,15xDavos,12xH’tux,11xA’matt,11xLHA,10xTitlis,7xZermatt,4xSFee,4xJungfrau,2xSölden,2xKauni,1xPitz,1xObersaxen,1xPizol,1xAletsch,5xSkitouren
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitzt,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeig,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg 2015/16:129Tg 2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg

Benutzeravatar
Jojo
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3470
Registriert: 18.09.2002 - 17:47
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Rödermark
Hat sich bedankt: 66 Mal
Danksagung erhalten: 278 Mal
Kontaktdaten:

Re: Grand Tour 2021 - (5) Aletsch Arena 31.03.2021 ***Sonnenterrasse Deluxe***

Beitrag von Jojo » 24.10.2021 - 21:51

Danke für den Bericht, aus einem mir wohlbekannten Skigebiet!

Der Gletscher, den Du vom Talegga gesehen hast, müsste der Fieschergletscher sein. Immerhin der zweitlängste Gletscher der Alpen (glaube 14km lang).

Die alte Kabine am Bettmerhorn gehörte zur Zubringerbahn auf der Bettmeralp.

Die alte Kabine auf der Moosfluh ist der Vorgänger der Pendelbahn zur Riederalp.

An schwereren Pisten gibt es neben der Eggishornabfahrt die Wilerriebi auf der Fiescheralp, sowie die Tunnelpisten am Bettmerhorn. Ansonsten ist es eher Genussskifahren auf sonnigen Carvinghängen mit dem ein oder anderen Ziehweg ;).

Dein Fazit sehe ich ganz treffend. Vor allem, dass es kaum ein geeigneteres Gebiet, um Skifahren in entspannter Atmosphäre zu erlernen gibt. Ich muss bald wieder hin ;).
Der Bundesgesundheitsminister warnt:
Der vorangegangene Beitrag kann Spuren von Ironie, Zynismuns und Sarkasmus enthalten. Sollten sie mit einer dieser Substanzen
in Konflikt geraten oder einfach nicht in der Lage sein, diese zu erkennen, so konsultieren Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Benutzeravatar
gerrit
Olymp (2917m)
Beiträge: 2933
Registriert: 19.12.2004 - 18:23
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 616 Mal

Re: Grand Tour 2021 - (5) Aletsch Arena 31.03.2021 ***Sonnenterrasse Deluxe***

Beitrag von gerrit » 25.10.2021 - 15:13

Ein schöner Bericht zur Steigerung der Vorfreude auf den Winter!
Diese hochgelegenen Almdörfer in der Schweiz haben definitiv was. Ich habe die Aletsch-Arena bei meinen Wallis-Besuchen bisher ausgespart, war dafür zwei mal im viel kleineren Belalp. Aber fürs Genusscarven ist es in der Aletsch-Arena augenscheinlich toll und das noch mit den tollen Panoramen in alle Richtungen.
Schönen Dank für den Teaser!
Daß wir echt waren, werde ich auch noch erfinden! (Josef Zoderer)

Erinnerungen: meine Berichte seit 2005 (bzw. 1983)

Benutzeravatar
beatle
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1772
Registriert: 23.09.2004 - 20:41
Skitage 19/20: 21
Skitage 20/21: 29
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Stuttgart
Hat sich bedankt: 350 Mal
Danksagung erhalten: 174 Mal

Re: Grand Tour 2021 - (5) Aletsch Arena 31.03.2021 ***Sonnenterrasse Deluxe***

Beitrag von beatle » 27.10.2021 - 20:02

Schöner Bericht!
Das Gebiet kenne ich noch von vor ungefähr 20 Jahren. Sah kaum anders aus dort - toll, dass die Zeit dort stehen geblieben scheint.
Zudem war es in der Schweiz sowas von traumhaft leer letzten Winter... so gut wirds nie nie mehr! :mrgreen:
18/19: 30 Qulität statt Quantiät Åre , Narvik, Lofoten, Tromsø
17/18: 34 Kaukasus
16/17: 17 u. A. Lech-Zürs 19.-21.4.
15/16: 28 u. A. Skitouren Allalingletscher, Saas Fee, Gulmarg mit Heliski und Nordstau I, Nordstau II 100cm, Respekt.
14/15: 27 u. A. Japan, Arlberg, Stuben-Lech-Zürs.
13/14: 33 u. A. Sonnenkopf, St. Moritz, Canada Road Trip, Vialattea, Serre Chevalier, La Forêt Blanche. 12/13: 38 u. A. Kitzsteinhorn Mai, Utah, Kössen 11/12: 25 10/11: 19 u. A. Colorado Road Trip 09/10: 17 08/09: 29

Benutzeravatar
jamesdeluxe
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 148
Registriert: 12.12.2014 - 13:10
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: South Orange, NJ USA
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Grand Tour 2021 - (5) Aletsch Arena 31.03.2021 ***Sonnenterrasse Deluxe***

Beitrag von jamesdeluxe » 03.11.2021 - 12:13

ski-chrigel hat geschrieben:
21.10.2021 - 14:57
Skigebiete/Pisten sind Geschmacksache.
Durch deine Aletsch-Berichte habe ich das Wort "Zickzack" gelernt.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor jamesdeluxe für den Beitrag:
ski-chrigel


molotov
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5428
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 735 Mal
Danksagung erhalten: 424 Mal

Re: Grand Tour 2021 - (5) Aletsch Arena 31.03.2021 ***Sonnenterrasse Deluxe***

Beitrag von molotov » 03.11.2021 - 15:06

Cool. kommt auf die Liste.
Touren >> Piste

Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: ramon23 und 1 Gast