Informationen zum Coronavirus SARS CoV 2


Informationsthread / Diskussionsthread

Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

DAVOS- Kleine Wanderung auf der Schatzalp 12.11.2011

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1267
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

DAVOS- Kleine Wanderung auf der Schatzalp 12.11.2011

Beitrag von Schöditaz » 12.11.2011 - 18:22

Dieses Wochenende öffnet die Schatzalpbahn noch einmal und fährt für alle Einheimischen und Gäste gratis. Wer dieses Angebot auch noch nutzen will, sollte das also noch morgen tun.
Natürlich nutzten wir auch dieses Angebot. Selbstverständlich gibt es immer viele Leute, wenn es etwas Gratis gibt. So auch heute. Die Bahn war pumpenvoll, fuhr teilweise sogar nicht nach Fahrplan. Wir wollten ursprünglich zur Grüenialp. Hatte dann aber zu viel Schatten.

Bild
^^ Talstation der Schatzalpbahn.

Bild
^^ Bergfahrt. Die Bahn wurde 1899 als erste Seilbahn Graubüdens erbaut. Nach mehreren Veränderungen erhielt das Bähnchen im 2001 neue Wagen von Gangloff. Das Trassee war aber in einem sehr schlechten Zustand und wurde 2006 total erneuert. Die modernen Gangloff- Wagen hat man dann natürlich übernommen.

Bild
^^ Schon seit einigen Wochen geschlossen : Die Sommerschlittelbahn (Wiegand)

Bild
^^ Das Chalet, dahinter die Villa Guarda. Man kann beide mieten.

Bild
^^ Blick zum Jakobshorn. Kein Wunder, hat man den Saisonstart verschoben.

Bild
^^ Nochmals.

Bild
^^ Auf der Podestatenalp.

Bild
^^ Die Lärchen sind schon dunkelorange.

Bild
^^ An der Sonne war es angenehm warm. Und das am 12. November...

Bild
^^ Schöner Ausblick

Bild
^^ Sertig. Links ist das Chüealptal, rechts das Ducantal.

Bild

Bild
^^ Lochalp

Bild
^^ Das Schlussbild


Benutzeravatar
vs_ski_vt
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 590
Registriert: 11.11.2010 - 16:55
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Visp/VS (CH)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: DAVOS- Kleine Wanderung auf der Schatzalp 12.11.2011

Beitrag von vs_ski_vt » 12.11.2011 - 18:27

Danke für die herbstlichen Bilder! Das Angebot der Schatzalpbahn finde ich gut, eine faire Sache! Am Jakobshorn sieht`s aber echt traurig aus, wann sollte dort die Saison losgehen? Dieses WE?

Fizzy
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 305
Registriert: 18.05.2009 - 15:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Graubünden
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: DAVOS- Kleine Wanderung auf der Schatzalp 12.11.2011

Beitrag von Fizzy » 12.11.2011 - 18:29

Vielen Dank für den Bericht. Die Bilder vom Usser Isch zeigen deutlich, dass momentan nicht an Skibetrieb zu denken ist.

@vs_ski_vt: Geplant war der 18. November, also nächsten Freitag. Jetzt ist der Saisonstart um eine Woche nach hinten verschoben worden (25. November).
Saison 16/17: 1 Skitag (1x Gotschna/Parsenn)

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1267
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: DAVOS- Kleine Wanderung auf der Schatzalp 12.11.2011

Beitrag von Schöditaz » 12.11.2011 - 18:38

Danke für die Kommentare.
Ja, ist wirklich schön, dass man so flexibel ist! Die Kosten werden übrigens von der Schatzalpbahn selber und von der Davos Destinations- Organisation übernommen.
Fizzy hat geschrieben:Vielen Dank für den Bericht. Die Bilder vom Usser Isch zeigen deutlich, dass momentan nicht an Skibetrieb zu denken ist.

@vs_ski_vt: Geplant war der 18. November, also nächsten Freitag. Jetzt ist der Saisonstart um eine Woche nach hinten verschoben worden (25. November).
Als letztes Jahr die Schatzalp auch an diesem "Skipass geschenkt" teilnehmen wollte, hat es geheissen, ihr Skigebiet sei nicht schneesicher. Und jetzt ist nicht mal das Jakobshorn schneesicher :lol:

Benutzeravatar
xcarver
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2202
Registriert: 16.09.2006 - 13:29
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: DAVOS- Kleine Wanderung auf der Schatzalp 12.11.2011

Beitrag von xcarver » 15.11.2011 - 19:12

Tolle Bilder :D
Live-Ticker-Saison 2012/13
47 Skitage
(23x SFL, 7x Oberjoch, 6x SHL, 4x Stubaier Gletscher, 2x Gurgl, 1x Sölden, 2x Jungholz, 1x Warth, 1x Feldberg)

Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 6015
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: DAVOS- Kleine Wanderung auf der Schatzalp 12.11.2011

Beitrag von TPD » 19.11.2011 - 09:35

Ja, ist wirklich schön, dass man so flexibel ist! Die Kosten werden übrigens von der Schatzalpbahn selber und von der Davos Destinations- Organisation übernommen.
Das ist wirklich ein interessantes Angebot.
Vorallem wenn man denkt, dass das offizielle Davos in anderen Bereichen kein Interessen an einer Zusammenarbeit mit den Schatzalpbahnen hatte...
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

Benutzeravatar
Schöditaz
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1267
Registriert: 16.10.2010 - 19:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Davos
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: DAVOS- Kleine Wanderung auf der Schatzalp 12.11.2011

Beitrag von Schöditaz » 19.11.2011 - 17:57

Das kann man nicht so sagen. Die Davos- Destinations- Orgnisation (DDO) hat eigentlich nichts gegen die Schatzalp. Z.B. ist ja auf dem Pistenplan von der DDO auch das ganze Skigebiet eingezeichnet.
Die Davos Klosters Mountains tun ja blöd. Keine Ahnung was sie eigentlich gegen die Schatzalp haben. Auf dem DKM- Pistenplan hat man bekanntlich die Schatzalp schön eliminiert :echtkrank: .
Man schaue sich mal eine Karte aus der Jungrauregion an. Da hat man Niederhorn und noch weitere Lifte eingezeichnet...


Benutzeravatar
TPD
Moderator
Beiträge: 6015
Registriert: 09.03.2003 - 10:32
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 6
Skitage 19/20: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: (Region Bern)
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal
Kontaktdaten:

Re: DAVOS- Kleine Wanderung auf der Schatzalp 12.11.2011

Beitrag von TPD » 20.11.2011 - 18:39

Ist mir schon klar, dass hauptsächlich die DKM ein Problem mit der Schatzalp hat. Aber es steht leider auch fest, dass es die Gemeinde in der Hand hätte, genügend Druck auf die DKM auszuüben, damit die Bergbahnunternehmen im Interessen der Region am selben Strick ziehen.
http://www.skichablais.net, die Bergbahnen der Region Chablais und Umgebung.

Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast