Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Oberengadin 9.-10. Juli 2016

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
sr99
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 277
Registriert: 30.04.2013 - 09:11
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 12
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 22 Mal

Oberengadin 9.-10. Juli 2016

Beitrag von sr99 » 17.08.2016 - 18:39

Etwas verspätet kommt noch ein kurzer Bericht von mir über ein Engadin-Wochenende im Juli. Ganz spontan entschieden wir uns am Freitagabend, wegen guten Wetterprognosen ins Engadin zu verreisen über das Wochenenden. Wir wohnten in der Bever Lodge. Gibt es erst seit anfangs Jahr. Absolut zu empfehlen vorallem für Biker/Wanderer/Golfer/Skifahrer (Was kann man sonst überhaupt machen im Engadin? :)) Wie gesagt, hauptsächlich ein Bike-Hotel aber man ist nicht verpflichtet, zu biken, wenn man in dieses Hotel geht. Nun zu den Bildern:

St.Moritzersee am Freitagabend:
Bild
Abendessen in der Beverlodge:
Bild
Bikeraum in der Beverlodge:
Bild
Am Samstag gings mit dem Sessellift von Pontresina auf die Alp Languard, um von da aus auf den Piz Languard zu laufen.
Bild
Bild
Ein einmaliger Ausblick immer wieder:
Bild
Auf dem Weg zum Gipfel
Bild
Bild
Bei der Georgy Hütte
Bild
Piz Languard von der Georgy-Hütte aus (Einkehr in der Georgy-Hütte als wir wiedere runtergekommen sind) :
Bild

Der Abstieg ins Heutal runter war dann eher mühsam, da noch sehr viel Schnee lag (kniehoch zum Teil)
An einer exponierten Stelle war es ziemlich gefährlich wegen dem Schnee... (müsste man oben irgendwo hinschreiben..)
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Ein Steinbock direkt unterhalb von uns:
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

Das Abendessen nahmen wir dann im Restaurant Morteratsch. Ein einmaliges Erlebnis da mit den Gletschern den Sonnenuntergang zu erleben.

Bild
Bild
Bild
Bild


Am Sonntag gings auf den Corvatsch und anschliessend auf die Fuorcla Surlej und zum Schluss noch auf den Muottas Muragl
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Die neue Bahn:
Bild
Bild
Bild
Bild
Abgedeckter Funpark: Hab ich auch noch nie gesehen :)
Bild
Bild

Bild
Fuorcla Surlej
Bild
Bild
Bild
Bild
Bild
Zum Abschluss noch auf den Muottas Muragl:
Bild
Bild
Bild
Bild

Fazit: Es war ein wunderschönes Wochenende anfangs Juli und das Engadin hat sich einmal mehr von seiner schönsten Seite gezeigt!
Skitage 2015/16: 6x Hintertux/ 1x Lenzerheide/ 6x Hoch-Ybrig/ 4x Scuol/ 2x Brunni/ 2x Toggenburg/ 1x Laax/1x Elm/8x Hochzeiger/1x St.Anton/1x Lech-Zürs
Skitage 2016/17: 5x Hintertux/ 3x Zermatt/ 6x Sölden/ 1x Lenzerheide/ 1x Scuol/ 3x Schöneben/1x Flumserberg/ 1x Sattel-Hochstuckli/1x Grüsch-Danusa/3x Hoch-Ybrig/1x Malbun/1x Amden/7x Arlberg/7x Hochzeiger
Skitage 2017/18: 6x Hintertux/1x Stubaier Gletscher/4x Sölden/4x Flumserberg/4x Schöneben/1x Toggenburg/2x Amden-Arvenbüel/5 x Hoch-Ybrig/5x Arlberg/7x Hochzeiger/1x Klosters-Madrisa/1x Laax/
Skitage 2018/19: 6x Sölden/1x Davos/4x Schöneben-Haideralm/1x Laax/1x Hoch-Ybrig/1x Brunni/1x Atzmännig/3x Lenzerheide

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste