Wandern im Saas-Tal // 09.07.2017 - 13.07.2017

Switzerland, Suisse, Svizzera

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
SCHLITTLER95
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 130
Registriert: 28.09.2015 - 17:26
Skitage 16/17: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Olten/Schweiz

Wandern im Saas-Tal // 09.07.2017 - 13.07.2017

Beitrag von SCHLITTLER95 » 22.07.2017 - 14:53

Bild1.jpg
Tag 1: Hannig
Tag 2: Saas-Almagell
Tag 3: Felskinn - Plattjen
Tag 4: Bähndlitag
Tag 5: Lötschental



9.7.2017 / Tag 1 / Hannig

Letzte Woche verbrachte ich ein paar tolle Tage im Engadin. http://www.alpinforum.com//forum/viewto ... 54&t=57847
Diese Woche ging es nun nach Saas-Fee ins Wallis. Ich unternahm Wanderungen im ganzen Saas-Tal und fuhr mit jedem Bähnli mindestens ein Mal. Dies, da es auch hier bei der Übernachtung einen "Burgerpass" gibt. Mit dieser Karte sind die Bergbahnen kostenlos.

Um den Mittag rum kam ich mit dem Postauto in Saas-Fee an. Dieses fährt von Visp aus ohne umsteigen zu müssen nach Saas-Fee.

Nach meiner Ankunft nutzte ich die Zeit für eine Fahrt auf die Hannig. Von dort wanderte ich wieder runter nach Saas-Fee.
Saas-Fee 002.JPG
Die Schneisen im Wald sind die Pisten von Saas-Almagell
Saas-Fee 009_stitch.jpg
Panorama von Hannig aus
Saas-Fee 014.JPG
Saas-Fee 018 - Kopie.JPG
Blick nach Plattjen
Saas-Fee 019_stitch.jpg
Panorama
Saas-Fee 025.JPG
der Feegletscher
Saas-Fee 026.JPG
Saas-Fee 027.JPG
Saas-Fee 028.JPG
Morenia
Saas-Fee 029.JPG
Mittelallalin ist auch zu sehen
Saas-Fee 033.JPG
es blüht am Wegesrand
Saas-Fee 034.JPG
Hohbalmgletscher
Saas-Fee 035.JPG
Saas-Fee 039.JPG
Blick zurück nach Hannig

10.7.2017 / Tag 2 / Saas-Almagell

Am nächsten Tag ging es runter nach Almagell. Von dort fuhr ich mit den beiden Sesselbahnen hoch nach Heidbodme. Nach dem Geniessen der Aussicht lief ich ruter nach Furggstalden. Dort nahm ich den "Erlebnisweg" in Richtung Almagelleralp.
Der Erlebnisweg führt ausgesetzt aber gut gesichert der Felwand entlang. Es gibt mehrere Leitern und zwei Hängebrücken.
Das Wetter war immer etwas unbeständig. Zwischendurch spürte man ein paar Tropfen.
Saas-Fee 041.JPG
Die Talstation der zweiten Sektion
Saas-Fee 042.JPG
auf Heidbodme
Saas-Fee 044.JPG
Zoom nach Saas-Fee. Das Parkhaus dominiert das bild :tot:
Saas-Fee 045.JPG
Es blüht auch hier
Saas-Fee 048.JPG
die Eringer weiden
Saas-Fee 055.JPG
Saas-Fee 056.JPG
der "Erlebnisweg"
Saas-Fee 058.JPG
Saas-Fee 061.JPG
die erste Hängebrücke
Saas-Fee 062.JPG
Saas-Fee 065.JPG
noch eine schöne Brücke
Saas-Fee 066.JPG
die zweite Hängebrücke
Saas-Fee 068.JPG
ein Bergbach
Saas-Fee 080.JPG
Saas-Fee 082.JPG
Saas-Almagell
Saas-Fee 083.JPG
Saas-Fee 084.JPG
die Hängebrücke
Saas-Fee 088.JPG
Saas-Fee 090.JPG
Brücken bauen die Walliser gerne :D
Saas-Fee 091.JPG
der Mattmarkstaudamm im Zoom
Saas-Fee 092.JPG
es blüht
Saas-Fee 093.JPG
Saas-Fee 095.JPG
Saas-Fee 096.JPG
Saas-Fee.jpg
die Route

Fortsetzung folgt...
Zuletzt geändert von SCHLITTLER95 am 22.07.2017 - 17:09, insgesamt 5-mal geändert.
Alljährlicher Skiurlaub in: 2016 Lenk; 2015 Flumserberg; 2014 Flumserberg; 2013 Scuol;
2013 Engelberg; 2012 Grächen; 2011 Kandersteg; 2010 Hasliberg; 2008 Hasliberg; 2007 Hasliberg; 2006 Hasliberg; 2005 Rougemont; 2004 Rougemont; 2003 Lenk

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
SCHLITTLER95
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 130
Registriert: 28.09.2015 - 17:26
Skitage 16/17: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Olten/Schweiz

Re: Wandern im Saas-Tal // 09.07.2017 - 13.07.2017

Beitrag von SCHLITTLER95 » 22.07.2017 - 15:52

11.7.2017 / Tag 3 / Felskinn - Plattjen

Heute Wanderte ich von Felskinn nach Plattjen. Der Weg führt zu Beginn über den Gletscher in richtung Britanniahütte. Nach der Gletscherquerung zweigt er nach links ab und führt um das Mittaghorn rum nach Plattjen. Sehr viele Geröllfelder müssen gequert werden. Der Weg ist aber mit flachen Felsen relativ gut angelegt. Mit kleinen Kindern würde ich es aber nicht machen.
Bevor ich auf Felskinn loszog, fuhr ich noch mit der Metro auf das Mittelallalin. Diese Bahn ist im Burgerpass nicht inbegriffen. Auf dem Mittelallalin hat man eine schöne Aussicht auf den Gletscher und die umliegenden Berge.
Saas-Fee 098_stitch.jpg
Blick aus dem Zimmer der Jugendeherberge . Das ist doch eine tolle Aussicht. :D
Saas-Fee 102.JPG
Saas-Fee 102.JPG
Feegletscher
Saas-Fee 103.JPG
Allalinhorn
Saas-Fee 105.JPG
Saas-Fee 107.JPG
Die Spielbodenbahn
Saas-Fee 108_stitch.jpg
Auf dem Mittelallalin
Saas-Fee 114.JPG
Der Dom
Saas-Fee 115.JPG
Allalinhorn
Saas-Fee 116.JPG
Nächtes Wochenende ist start der Sommerskisaison. Sie sind am herrichten der Pisten.
Saas-Fee 117.JPG
Saas-Fee 118.JPG
Saas-Fee 119.JPG
Saas-Fee 120.JPG
Saas-Fee 122.JPG
Auf dem Allalinhorn hat es bereits ein paar Bergsteiger
Saas-Fee 123.JPG
Saas-Fee 129.JPG
Wieder auf Felskinn
Saas-Fee 130.JPG
der Skilift zum Egginerjoch
Saas-Fee 132.JPG
die Britanniahütte
Saas-Fee 133.JPG
Saas-Fee 134.JPG
ich werde beobachtet
Saas-Fee 144.JPG
Saas-Fee 146.JPG
Saas-Fee 148.JPG
Saas-Fee 151.JPG
Es blüht zwischen dem Geröll
Saas-Fee 153.JPG
Saas-Fee 155.JPG
Saas-Fee 156.JPG
Britanniahütte
Saas-Fee 157_stitch.jpg
Saas-Fee 162.JPG
Der Mattmarkstaudamm
Saas-Fee 165.JPG
Saas-Fee 167.JPG
es geht steil runter
Saas-Fee 168.JPG
Saas-Fee 170.JPG
Saas-Fee 173.JPG
Edelweiss
Saas-Fee 174.JPG
Saas-Fee 175.JPG
Saas-Fee 176.JPG
Saas-Fee 177.JPG
Saas-Fee 180.JPG
durch viele solche Geröllfelder führt der Weg
Saas-Fee 184.JPG
Saas-Fee 187.JPG
Saas-Fee 188_stitch.jpg
Panorama
Saas-Fee 198.JPG
das Saas-Tal
Saas-Fee 199.JPG
Saas-Fee 200.JPG
Blick nach Hannig
Saas-Fee 201.JPG
Saas-Fee 202.JPG
Saas-Fee. Das Parkhaus ist nicht zu übersehen.
Saas-Fee 203.JPG
Die Hängebrücke von Gestern
Saas-Fee 221.JPG
Bergstation Plattjen
Felskinn.jpg
Die Route


Fortsetzung folgt...
Zuletzt geändert von SCHLITTLER95 am 22.07.2017 - 16:50, insgesamt 1-mal geändert.
Alljährlicher Skiurlaub in: 2016 Lenk; 2015 Flumserberg; 2014 Flumserberg; 2013 Scuol;
2013 Engelberg; 2012 Grächen; 2011 Kandersteg; 2010 Hasliberg; 2008 Hasliberg; 2007 Hasliberg; 2006 Hasliberg; 2005 Rougemont; 2004 Rougemont; 2003 Lenk

Benutzeravatar
SCHLITTLER95
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 130
Registriert: 28.09.2015 - 17:26
Skitage 16/17: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Nähe Olten/Schweiz

Re: Wandern im Saas-Tal // 09.07.2017 - 13.07.2017

Beitrag von SCHLITTLER95 » 22.07.2017 - 16:50

12.7.2017 / Tag 4 / Bähndlitag

Heute war der letzte Tag, an dem mein Burgerpass gültig war. Er ist nur am An- oder Abreisetag gültig. Und ich war ja schon am Anreisetag auf der Hannig. Deshalb wollte ich die restlichen Bahnen Heute noch benutzen.
So startete ich den Tag mit einer Fahrt zur Längfluh. Danach fuhr ich nochmal zum Mittelallalin. Dieses Ticket, welches ich Gestern seperat gekauft habe, konnte ich auf den Burgerpass laden lasssen.
Danach ging es mit dem Postauto runter nach Saas-Grund und von dort mit der Gondel hoch nach Hohsass.
Dort hat es einen kurzen Rundweg, bei welchem einen die 18 Viertausender des Saas-Tals erklärt werden.
Saas-Fee 225.JPG
auf Spielboden
Saas-Fee 226.JPG
Blick nach Hannig
Saas-Fee 227.JPG
Murmeltiere hat es auf Spielboden sehr viele. Sie fressen den Touristen sogar aus der Hand.
Saas-Fee 246.JPG
Die Gletscher sind von Längfluh beeindruckender als vom Mittelallalin.
Saas-Fee 249.JPG
Felskinn
Saas-Fee 252.JPG
der Feegletscher ist schon gewaltig
Saas-Fee 253.JPG
Saas-Fee 254.JPG
Saas-Fee 255.JPG
Saas-Fee 256.JPG
Saas-Fee 257.JPG
Saas-Fee 258.JPG
Saas-Fee 259.JPG
Saas-Fee 260.JPG
Saas-Fee 261.JPG
Saas-Fee 272.JPG
Die Talstation der EUB nach Hohsass
Saas-Fee 273_stitch.jpg
Panorama auf Hohsass
Saas-Fee 278.JPG
Auch hier ist der Gletscher beeindruckend. Es ist der Triftgletscher.
Saas-Fee 279.JPG
Saas-Fee 280.JPG
Saas-Fee 281.JPG
Saas-Fee 282.JPG
Saas-Fee 283.JPG
Saas-Fee 284.JPG
Saas-Fee 285.JPG
Saas-Fee 286.JPG
Saas-Fee 287.JPG
Saas-Fee 288.JPG
Es hat ein paar kleine Seen
Saas-Fee 289_stitch.jpg
Panorama
Saas-Fee 298.JPG
Saas-Fee 299.JPG
13.7.2017 / Tag 5 / Lötschental

Heute stand die Abreise an. Da der Heimweg nur etwa 2 1/2h dauerte, entschloss ich mich, im Lötschental einen Zwischenstopp einzulegen.
Von Goppenstein ging es mit dem Bus bis zu hinterst im Lötschental, auf die Fafleralp. Von dort Wanderte ich nach Blatten.


Hier eine Karte zur Veranschaulichung, wo das Lötschental liegt.
0.jpg
Saas-Fee 303.JPG
auf der Fafleralp
Saas-Fee 304.JPG
Saas-Fee 305.JPG
Saas-Fee 306.JPG
Telligletscher
Saas-Fee 307.JPG
Saas-Fee 308.JPG
Saas-Fee 310.JPG
der Petersgrat
Saas-Fee 311.JPG
Saas-Fee 312.JPG
das Bietschhorn
Saas-Fee 316.JPG
Saas-Fee 318.JPG
Saas-Fee 319.JPG
Saas-Fee 321.JPG
Bild1.jpg
Alljährlicher Skiurlaub in: 2016 Lenk; 2015 Flumserberg; 2014 Flumserberg; 2013 Scuol;
2013 Engelberg; 2012 Grächen; 2011 Kandersteg; 2010 Hasliberg; 2008 Hasliberg; 2007 Hasliberg; 2006 Hasliberg; 2005 Rougemont; 2004 Rougemont; 2003 Lenk

Benutzeravatar
Stark
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 115
Registriert: 19.10.2013 - 19:42
Ski: ja
Snowboard: nein

Re: Wandern im Saas-Tal // 09.07.2017 - 13.07.2017

Beitrag von Stark » 23.07.2017 - 10:04

Vielen Dank für die vielen schönen Bilder.
Schade hattet ihr zu Beginn nicht so schönes Wetter.
Skifahren ist ein Ganzjahressport

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 16867
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 16/17: 116
Skitage 17/18: 102
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Kontaktdaten:

Re: Wandern im Saas-Tal // 09.07.2017 - 13.07.2017

Beitrag von starli » 24.07.2017 - 12:18

Scheint im Sommer für Wanderer ja 'ne nette (alpine) Gegend zu sein.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2016-30.9.2017 (116 Tage, 71 Gebiete)
- Neues, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein "neuer" Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Antworten

Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste