Kinhütte --> längste Hängebrücke / 7./8. Sept. 2020

Switzerland, Suisse, Svizzera
Forumsregeln
Benutzeravatar
j-p.m.
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 395
Registriert: 31.07.2003 - 10:16
Skitage 18/19: 0
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 93 Mal

Kinhütte --> längste Hängebrücke / 7./8. Sept. 2020

Beitrag von j-p.m. » 14.09.2020 - 10:42

Kinhütte —> längste Fussgängerhängebrücke der Welt / 7./8. Sept. 2020


Anreise: Zürich - IC - Visp - R - Randa

Der steile Aufstieg beginnt im verschlafenen Dorf Randa


Bild

Bild

Zuerst noch angenehm durch einen schönen Wald. Blick Richtung Süden

Bild

Die Waldgrenze liegt hier auf 2200m

Bild

Der Bergsturz von1991 ist auf der Gegenseite gut zu sehen

Bild

Wir nehmen den direkten Weg zur Hütte

Bild

Bild

Das Matterhorn guckt hervor

Bild

[Bild

Karge Steinwelt, weiter oben links der Gletscher

Bild

Europaweg

Bild

Auf der Hütte angekommen

Bild

Bild

Bild

Abendstimmung mit Weisshorn

Bild

Morgenstimmung mit Matterhorn

Bild

Für den Abstieg wählen wir den Edelweissweg, den normalen Hüttenweg

Bild

Bild

Etwa hundert Höhenmeter unterhalb der Hütte stehen die Reste einer Bauseilbahn. Hier wurden Stollen gegraben, für das Kraftwerk Grand Dixence

Bild

Angelehnte Portalstütze (leider unscharf)

Bild

Die Baumgrenze ist hier auf 2450m!

Bild

Wir kommen auf den Europaweg und folgen diesem nordwärts

Bild

Bild

Bild

Dann taucht sie auf, die Brücke

Bild

Bild

Auch wenn sie „nur“ dem Hang entlang führt, mit ihren 80m über Grund, dem Schaukeln und dem luftigen Lochgitter unter den Sohlen macht sie schon Eindruck

Bild

Bild

Pause in der Europahütte

Bild

Die Brücke von weiter unten

Bild

Und noch von fast ganz unten im Tal

Rückreise: Randa - R - Visp - IC Zürich
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor j-p.m. für den Beitrag (Insgesamt 2):
icedteaSCHLITTLER95


Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast