27.9.20: Buirä-Bähnli-Safari, Oberrickenbach - Sinsgäu - Bannalp - Oberrickenbach

Switzerland, Suisse, Svizzera
Forumsregeln
Benutzeravatar
ski-chrigel
Ski to the Max
Beiträge: 13113
Registriert: 18.10.2010 - 09:43
Skitage 18/19: 129
Skitage 19/20: 101
Skitage 20/21: 13
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zentralschweiz/Graubünden
Hat sich bedankt: 937 Mal
Danksagung erhalten: 3968 Mal

27.9.20: Buirä-Bähnli-Safari, Oberrickenbach - Sinsgäu - Bannalp - Oberrickenbach

Beitrag von ski-chrigel » 27.09.2020 - 16:49

Obwohl wir nur 30min entfernt wohnen, sind wir noch nie mit den beiden Bähnli Fell-Oberspies-Sinsgäu gefahren. Höchste Zeit, dies nachzuholen und mit einer kurzen, 1 1/2 stündigen Wanderung, knapp an der Schneefallgrenze entlang zur Bannalp zu verbinden und den 20.-Gutschein der Raiffeisenbank, der allen Nidwalder Haushalten als Konjunkturprogramm nach dem Lockdown zugestellt wurde, einzulösen.
Der Betreiber der Bahn, Herr Durrer war schon am Telefon von zu Hause aus ausgesprochen freundlich und hilfsbereit auf unsere Frage bezüglich Schnee und Begehbarkeit, sodass wir kurz nach 12 Uhr in Oberrickenbach eintreffen:
4253FC60-F432-4876-8397-30BBC210F10C.jpeg
5D2E5B3C-7A6E-4CE0-B8BE-3C7B6C12F134.jpeg
Herzergreifend, wie Herr Durrer in der Mittelstation uns für die äusserst günstigen 2x 8.- noch 4.- Rückgeld auf den Gutschein geben will mit dem Hinweis, damit könnten wir ja mindestens noch einen Teil eines Kaffees bezahlen. Wir lehnen ab und gönnen ihm das Kafi selber, was er fast nicht annehmen will. Nach einem erneut freundlichen Gespräch über die bevorstehende Wanderung setzen wir uns also in das lustige halboffene 3-Personen-Bähnli:
Direktlink

Ein herrliches Bähnli und eine äusserst minimalistische Bergstation:
5F72011F-B739-451E-886D-23F792D422AD.jpeg
DB899B0A-EC12-4EEA-9026-C05CB2DDFFBF.jpeg
1A9686C4-FE88-4341-84B7-6D76E74F5D5F.jpeg
CF4C29A1-5C32-464A-B4D5-8568F844F074.jpeg
Danach wandern wir über Wiesen, Brücken, steile Abhänge und Schneefelder über die Chrüzhütte zur Bannalp:
91F4553C-5DCF-49CD-A486-9584D80C2D60.jpeg
FAB3E8C5-12F9-4514-8C1B-55A9A64F3E1A.jpeg
C15B7B61-F6EE-45C0-91DD-E395C28D7955.jpeg
AD3444C6-3AE9-40AE-AA84-03CBA2CC3660.jpeg
6A5943DD-B9C5-4F1C-850F-447064ED1FF9.jpeg
8E1B2ADD-08DC-4D09-B9A8-FC834A5709C6.jpeg
4522594F-88FD-49C7-A0D6-0C05A9F1C253.jpeg
AE7375F6-9F23-488F-A27A-4902F61DEB78.jpeg
42DB7F67-C056-4A21-A29B-25B08DC62587.jpeg
B6870B9D-C915-45B0-8922-179740478E5A.jpeg
AB9A1725-0D1F-44A3-95D6-A5F74E1A7C55.jpeg
E3A4E943-E0B0-4859-A9D5-6F8332E0E39E.jpeg
2C4C03E8-F9A0-4B4A-91C3-62C4D681613D.jpeg
Und mit dem roten Bannalp-Bähnli geht’s nach einem verspäteten Mittagessen wieder ins Tal:
Direktlink

C6083B1A-E677-46F8-A146-93F43B43F717.jpeg
42AD3D2B-21A0-46AA-A732-AA53B848A7B4.jpeg
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor ski-chrigel für den Beitrag (Insgesamt 4):
icedteaSCHLITTLER95burgi83Pilatus
2020/21:13Tg:8xH’tux,2xSFee,1xPitz,1xSölden,1xKauni
2019/20:101Tg:31xLaax,10xH’tux,9xKlewen,4xDolo,4xA’matt,3xSöld,je2xSavognin,Engadin,LHA,Titlis,Pitz,je1xSFee,Davos,Brigels,Malbun,Kauni,Zermatt,24xSkitouren
2018/19:129Tg:22xLaax,19xKlewen,16xDolo,15xA’matt,12xH’tux,8xZ’matt,5xTitlis,4xSöld,3xPitztaler,3xEngadin,3xLHA,3xIschgl,3xStubai,2xGurgl,2xTux,je1xDavos,Frutt,Grüsch,SFL,SHLF,Z’arena,Aletsch,Monterosa,Stelvio
2017/18:143Tg:30xKlewen,25xLaax,15xA’matt,13xH’tux,9xDolo,7xSöld,7xIschgl,5xEngadin,je4xLHA,Pitztaler,Titlis,je2xKauni,Z’arena,Tux,Frutt,je1xDavos,SFL,SHLF,Kitz,Stubai,Hasli,SFee,Osttirol,Kühtai,Hochzeiger,Savognin,Airolo
2016/17:127Tg:29xLaax,20xKlewen,14xH'tux,7xSöld,je6x3V,Enga,Ischgl,je4xA'matt,Gurgl,Pitztaler,Stubai,je3xLHA,Titlis,SiMo,je2xTux,Kauni,SFL,Davos,je1xDiv
2015/16:129Tg:29xLaax,24xKlewen,13xIschgl,8xGurgl,je7xEngadin,H'tux,6xDolo,5xSFL,4xSöld,je3xLHA,Stubaigl.,Titlis,je2xDavos,Golm,SiMo,je1xDiv
2014/15:121Tg 2013/14:65Tg 2012/13:48Tg 2011/12:62Tg 2010/11:83Tg


Zurück zu „Schweiz“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast