Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Lake Tahoe, California || USA || 25.03.-04.04.

America, Amérique, America

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
crusher
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 23.11.2003 - 18:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Wittmund - Ost-Friesland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Lake Tahoe, California || USA || 25.03.-04.04.

Beitrag von crusher » 13.04.2005 - 04:43

Hallo miteinander,
dann will ich doch mal endlich mit meinem Bericht loslegen, Tag fuer Tag werde ich wohl ein bis zwei Berichte von den acht Skitagen verfassen.
Alle Bilder koennen bei mir auch in Originalgroesse (3MP) angefordert werden :)

Tag 1 (26.03.): Northstar-at-Tahoe
Tag 2: Alpine Meadows
Tag 3: Alpine Meadows
Tag 4: Squaw Valley USA
Tag 5: Squaw Valley USA
Tag 6: Sugar Bowl
Tag 7: Squaw Valley USA
Tag 8: "Sight-Seeing"
Tag 9: Northstar-at-Tahoe


Anfahrt/Unterkunft:
Von Cincinnati International ueber Dallas/Fort Worth nach Reno/NV, dann mit dem Auto per I-80 nach Truckee.
Den Flug (Hin- und Rueck zusammen) gab's fuer $313, haette ich eher gebucht, haett ich ihn sogar fuer $270 bekommen.
Untergebracht war ich mit einem Freund aus Cincinnati bei einer Gastfamilie, die meine Austauschorganisation fuer mich gefunden hat. Das Paar wohnt in Truckee, von wo ein Shuttle uns meistens zu den Skigebieten brachte, und war absolut nett, einen Dank nochmal dafuer!!


Also, los geht's mit Northstar.

Wetter:
sonnig mit ein paar Wolken.

Preis:
Tageskarte fuer Jugendliche (13-22) fuer $51, Durchschnitt, wenn auch nicht so preiswert wie Alpine Meadows.

Temperatur:
schwer zu sagen, meine Schaetzung ueber am Berg bis +5°C, im Tal ca. 8°C

Schneehöhe:
228cm (mid-mountain) - 381cm (summit) ... duerfte wohl so stimmen.

Schneezustand:
weich, spaeter etwas sulzig, langsam, nicht sehr griffig.

Geöffnete Anlagen:
alle

Geschlossene Anlagen:
keine

Offene Pisten:
alle

Geschlossene Pisten:
keine

Meisten Gefahren mit:
- 4KSB Arrow Express
- 4KSB Comstock Express
- 4KSB Backside Express
- 4KSB Lookout Express

Wenigsten Gefahren mit:
- 3SB Rendezvous (erschliesst die selben Pisten wie Comstock Express)
- 2SB Pioneer (einmal gefahren, um zur 4KSB Lookout Express zu kommen)

Wartezeiten:
(fast) keine, und das an einem sonnigen Samstag.

Gefallen:
- moderne Lifte
- nette Pisten am Lookout Mtn.
- Wetter
- recht abwechslungsreiches Gebiet

Nicht gefallen:
- Nickname "Flatstar" kommt nicht von ungefaehr. Die Vorderseite hat in der Tat ein paar zu flache Stellen.
- teures Essen, kaum etwas unter $10 zu bekommen.
- ich haette mein Board waxen sollen.

Fazit: :D :D :D :D :D von 6 Maximalen.
Abzüge: Schnee zu langsam, teures Essen.

Kommen wir zu den Bildern...habe leider den ganzen Tag nicht bemerkt, dass die Kamera im Makromodus war und deshalb nur ein paar gute Bilder erzielen koennen.

Panoramakarte:
http://www.northstarattahoe.com/info/wi ... -large.asp

Bild
^^ Blick auf Squaw Valley USA

Bild
^^ Blick auf Lake Tahoe

Bild
^^ DSB Pioneer

Bild
^^ Stationseinfahrt Lookout Mountain Express, mit schoenen Buckelpisten ringsherum.

Bild
^^ Bergstation. Hersteller ist Garaventa. Der Rest der KSBs war Doppelmayr.

Bild
^^ Blick auf das Tal, in dem Truckee liegt (unser Ausgangspunkt)

Bild
^^ Blick Richtung Westen, irgendwo in der 2 Bergreihe duerfte sich auch Sugar Bowl befinden.

Bild
^^ Trasse 4 KSB Lookout Mountain Express, mit Buckelpiste "Gooseneck".

Edit: ...eins hab ich noch.

Bild
^^ Backside Express. Doppelmayr 6KSB, ohne Komfortpolsterung und Fussraster (man, man, man, was haben Amis eigentlich gegen Fussraster?)

Das war's fuer heute. Der beste Teil kommt noch, keine Sorge :)
Zuletzt geändert von crusher am 14.04.2005 - 03:56, insgesamt 2-mal geändert.


Benutzeravatar
JB
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 522
Registriert: 29.08.2002 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Wengen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von JB » 13.04.2005 - 10:59

schöne Bilder freue mich schon auf die weiteren Berichte


^^ Bergstation. Hersteller war glaube ich Poma (ach man, bin ich vergessenlich.). Der Rest der KSBs war Doppelmayr.
glaub das ist ein Ctec-Garaventa

Benutzeravatar
skikoenig
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3530
Registriert: 19.08.2002 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von skikoenig » 13.04.2005 - 12:19

Mehr, mehr Bilder!
Super Sache, kanns kaum noch abwarten!

Benutzeravatar
tipe
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1095
Registriert: 23.07.2002 - 23:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Ratingen / Münster
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von tipe » 13.04.2005 - 14:45

Sehr interessant, freue mich auch schon auf die restlichen Berichte und Bilder. Was ist das eigentlich für eine Zubringer EUB? Hast du von der auch Bilder?

crusher
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 23.11.2003 - 18:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Wittmund - Ost-Friesland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von crusher » 13.04.2005 - 16:23

Ist eine 6EUB von Doppelmayr.

Mal schauen, ob ich Bilder davon habe. :)

Hab insgesamt ueber 600 Bilder, fuer diejenigen, die mehr Bilder fordern :D


Ctec-Garaventa kommt hin, danke!

Benutzeravatar
Stefan
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2652
Registriert: 28.08.2003 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien (Arbeit), Saig (Schwarzwald/Heimat)
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Stefan » 13.04.2005 - 16:34

^^ her damit *sabber*
wenn das der admin sieht, dass noch nicht alle bilder oben sind... ui, das gibt ärger :lol:

crusher
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 23.11.2003 - 18:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Wittmund - Ost-Friesland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Tag 2 - Alpine Meadows

Beitrag von crusher » 14.04.2005 - 04:26

Weiter geht's mit Alpine Meadows, dem wohl zweitbesten Gebiet neben Squaw.

Wetter:
bewoelkt und stuermisch. Sturm kuendigt in der Sierra vorallem den naechsten Schneefall an!! :)

Preis:
Billiger geht's nicht: $39 fuer alle, ausser an Feiertagen. Oder den Spring Pass fuer $99, womit man bis zum Ende der Saison jeden Tag fahren kann (lohnt sich also schon ab 3 Besuchen).

Temperatur:
schwer zu sagen, jedoch deutlich ueber null.

Schneehöhe:
373cm (Base) - 571cm (mid-mountain) ... also Schnee war da :D.

Schneezustand:
weich, spaeter etwas sulzig, aber zu jeder Zeit besser als Northstar (vorallem schneller).

Geöffnete Anlagen:
- 4KSB Roundhouse Chair
- anfangs noch 3SB Hot Wheels
- anfangs noch DSB Yellow
- DSB Meadow Chair (erschliesst nur Uebungshang)
- DSB Subway Chair (dito)

Geschlossene Anlagen (alle wegen Wind):
- 3SB Scott Chair
- 3SB Lakeview Chair
- 6KSB Summit Six
- 3SB Sherwood Chair
- Kangaroo Chair
- Alpine Bowl Chair

Offene Pisten:
alle, die man vom Roundhouse Chair erreichen kann.

Geschlossene Pisten:
die, die man nicht erreichen kann... :roll:

Meisten Gefahren mit:
- 4KSB Roundhouse Chair
- DSB Yellow
- 3SB Hot Wheels

Wenigsten Gefahren mit:
- alle anderen waren geschlossen/erschliessen nur Uebungshaenge.

Wartezeiten:
nach Schliessung aller Lifte (ausser Uebungshang) bis auf 6KSB Roundhouse, gab es dort sicherlich 15min. Wartezeit. Wir haben waehrend der Zeit der groessten Stauung unsere Mittagspause gemacht und danach hatten so viele Leute die Schnauze voll, dass es max., wenn ueberhaupt, 5min. Wartezeit gab.

Gefallen:
- nettes Gelaende
- Schnee

Nicht gefallen:
- Liftschliessungen

Fazit: :D :D :D von 6 Maximalen.
Abzüge: Lifte geschlossen

So, nun muesst ihr hart sein, die Bilder werde ich naemlich erst morgen einbinden, denn ich bin wirklich sehr muede :(.

Panoramakarte:
http://www.skialpine.com/trail_map.php

Fuer diejenigen, die es nun wirklich noch nicht erwarten koennen:
http://www.bezahlt-vom-steuerzahler.de/ ... p?album=14

Eingebunden werden sie aber wirklich erst morgen :)
Zuletzt geändert von crusher am 18.04.2005 - 02:57, insgesamt 2-mal geändert.


Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3760
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Beitrag von McMaf » 14.04.2005 - 08:51

Yeah 8) , bist du das vor dem riesigen Schneehaufen auf Bild2?

jwahl
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4330
Registriert: 11.07.2002 - 01:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 14 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Beitrag von jwahl » 14.04.2005 - 10:37

Holla, die Bergstation des Roundhouse Chair hatte auch schonmal bessere Tage oder?

Jakob

crusher
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 23.11.2003 - 18:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Wittmund - Ost-Friesland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von crusher » 14.04.2005 - 16:05

McMaf hat geschrieben:Yeah 8) , bist du das vor dem riesigen Schneehaufen auf Bild2?
Nope, mein Kumpel mit dem ich da war =)

Holla, die Bergstation des Roundhouse Chair hatte auch schonmal bessere Tage oder?

Jakob
Jetzt wo du's sagst... :D


Im uebrigen: in Northstar lassen sie die KSBs ganz schoen schnell laufen, ist mir aufgefallen. Ging echt recht zuegig!

Benutzeravatar
trincerone
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4254
Registriert: 08.02.2004 - 23:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von trincerone » 14.04.2005 - 16:31

Interessant mal Bilder aus der Region zu bekommen. Die Berge erinnern trotz ihrer tatsächlichen Höhe und der großen Höhenunterschiede rein optisch ein bisschen an die Mittelgebirge bei uns.

Hat das einen Grund, dass ihr nicht in Heavenly wart (oder hab ich mich verlesen?)?

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von starli2 » 14.04.2005 - 18:20

(man, man, man, was haben Amis eigentlich gegen Fussraster?)
Hättest ja mal ein paar Leute fragen können ...

.. vielleicht sind die Leute ja vorsichtiger, wenn kein Fußraster ist, und wenn was passiert, gibts genau wg. dem Fehlen der Fußraster eben keinen Anspruch auf Schmerzensgeldforderung? :)

(also z.B. "Ich verklag dich jetzt, weil ich runtergefallen bin, weil DU zu früh das Fußraster geöffnet hast" ... das fällt ja schon mal flach ...)

Benutzeravatar
Ram-Brand
Ski to the Max
Beiträge: 11543
Registriert: 05.07.2002 - 20:04
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover (Germany)
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 45 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von Ram-Brand » 14.04.2005 - 18:25

Ich glaub damit die nicht verklagt werden können.

Ich glaube so ein Fußraster hat schonmal jemand abbekommen.


Oder vielleicht gibt es ein Gesetz. :?:
Bild Bild
Lift-World.info :: Entdecke die Welt der Seilbahntechnik - Liftdatenbank, Fotos & Videos von Liftanlagen, sowie Informationen über Seilbahntechnik und vieles mehr ...


Benutzeravatar
trincerone
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4254
Registriert: 08.02.2004 - 23:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von trincerone » 14.04.2005 - 18:30

Meine Fresse, Amis und Rechtsprechung.... Kann man ja auch die Sessel weglassen - fältt gleich noch was weg, was wer abbekommen könnte... ;)

Benutzeravatar
maartenv84
Moderator
Beiträge: 1653
Registriert: 17.09.2003 - 14:05
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Amersfoort, NL
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von maartenv84 » 14.04.2005 - 19:57

trincerone hat geschrieben:Interessant mal Bilder aus der Region zu bekommen. Die Berge erinnern trotz ihrer tatsächlichen Höhe und der großen Höhenunterschiede rein optisch ein bisschen an die Mittelgebirge bei uns.
Das hat zu tun mit dem Älter des Gebirges. Die Alpen und Himalaya sind zum Beispiel "junge" Gebirge. Das kennzeichnet sich mit steile Gipfel und tiefe Tälern. Ein Teil der Gebirge in die USA und Sauerland/Schwarzwald, sind eher "alte" Gebirge und sind durch wind/wasser usw, schon flach erodiert.
Saison 10/11:
Geplant: Alpinforum Weltcup, Skigebiete im Bregenzerwald, hoffentlich auch einen urlaub in Kals.
Skitage:
2 Tage Grindelwald

Benutzeravatar
trincerone
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4254
Registriert: 08.02.2004 - 23:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von trincerone » 14.04.2005 - 22:30

Ja, das sieht man auch am Harz, der ist glaube ich 800 Millionen Jahre alt und sehr rund erodiert. Früher war wohl recht "alpin".

crusher
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 23.11.2003 - 18:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Wittmund - Ost-Friesland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von crusher » 15.04.2005 - 01:07

trincerone hat geschrieben:Interessant mal Bilder aus der Region zu bekommen. Die Berge erinnern trotz ihrer tatsächlichen Höhe und der großen Höhenunterschiede rein optisch ein bisschen an die Mittelgebirge bei uns.
Stimmt, die Taeler sind viel weitlaeufiger, die Berge wirken nicht so hoch.
Hat das einen Grund, dass ihr nicht in Heavenly wart (oder hab ich mich verlesen?)?
Leider fuhr bis dahin kein Shuttle, und da man erst ab 25 ein Auto leihen kann, konnten wir es nicht wirklich realisieren, zumal uns zum Ende dann auch die Zeit davon gerannt ist. Sonst haetten wir Heavenly und Kirkwood sicher noch mitgenommen, zumal es an dem Tag, wo wir weggeflogen sind (Mo. morgen) wieder 30 cm geschneit hat....

Benutzeravatar
trincerone
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4254
Registriert: 08.02.2004 - 23:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von trincerone » 15.04.2005 - 01:56

Hey, hast Du noch Jetlag oder einfach Insomnia? ;)

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9244
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 65 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 15.04.2005 - 10:48

er wohnt da drüben :)
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!


crusher
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 23.11.2003 - 18:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Wittmund - Ost-Friesland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von crusher » 17.04.2005 - 15:59

Ich muss mich bei Euch entschuldigen. Ich hatte die letzten beiden Tage Leichtathletikmeisterschaften und war deshalb nur zum Schlafen zu Hause. Heute versuche ich aber wirklich, was fertig zu bekommen.


Verzeiht mir :oops:

Benutzeravatar
McMaf
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3760
Registriert: 03.10.2003 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bonn
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal

Beitrag von McMaf » 17.04.2005 - 17:47

trincerone hat geschrieben:Ja, das sieht man auch am Harz, der ist glaube ich 800 Millionen Jahre alt und sehr rund erodiert. Früher war wohl recht "alpin".
Nebenbei: Das Erzgebirge war früher auch über 3000m hoch!

Benutzeravatar
trincerone
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4254
Registriert: 08.02.2004 - 23:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal
Kontaktdaten:

Beitrag von trincerone » 17.04.2005 - 18:49

GOIL, Superwiesenthal 3000! :)

crusher
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 398
Registriert: 23.11.2003 - 18:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Wittmund - Ost-Friesland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Die Bilder von Tag 2

Beitrag von crusher » 18.04.2005 - 03:16

Bild
^^ Ein Blick auf Northstar aus dem Auto (von Truckee aus)

Bild
^^ ein wenig Schnee (im Tal)

Bild
^^ die Lodge.

Hier moechte ich auch mal was positives zu Alpine sagen. Im Vergleich zu Northstar (vorallem Northstar), Squaw und Heavenly, wo man fuer teures Geld kuenstliche "Villages" hochzieht, mitsamt Appartements, Restaurants etc., bleibt man in Alpine bodenstaendig und hat lediglich die Lodge als einziges Gebaeude. Dazu kommt der aeusserst attraktive Preis und ein klasse Berg, was will man mehr?

Bild
^^ 3SB Hot Wheels, ein Lift, der im Laufe des Tages geschlossen wurde. Allerdings konnte man die Pisten auch von der 4KSB Roundhouse erreichen.

Bild
^^ Blick auf die Lakeview-Seite noch mit der 3SB Hot Wheels.

Bild
^^ Blick auf den Lake Tahoe. Wie man an der rauhen Seeoberflaeche erkennen kann, war es an dem Tag sehr windig, was zu den Liftschliessungen gefuehrt hat.

Bild
^^ Noch ein Blick auf die Seite mit der 3SB-Lakeview. Schade, dass auch die Lifte dort wegen Wind geschlossen waren, gibt es da doch tolle Pisten.

Bild
^^ noch ein Blick hinueber.

Bild
^^ Blick zur DSB Alpine Bowl

Bild
^^ Bergstation 4KSB Roundhouse (Doppelmayr). Rostfreier Stahl - Fehlanzeige :D

Bild
^^ ein kleines bisschen Schnee hat noch niemandem geschadet. Die Piste durch den Schnee muesste die Traverse zur Backside sein (die wir jedoch kein einziges Mal nehmen konnten, da die Sicht den naechsten Tag schlicht so schlecht war, dass wir sie einfach nicht finden konnten. :D

Bild
^^ Schlange am einzig offen verbliebenen Lift, dem 4KSB Roundhouse. Da haben wir dann auch entschieden, uns erstmal ein wenig zu essen zu goennen.

Bild
^^ Talstation der 4KSB Roundhouse.

Bild
^^ Talstation 6KSB Summit Six mit offener Garagierung.

Bild
^^ DSB Kangarooh, welche lediglich bei hoher frequentierung des Funparks laeuft.

Bild
^^ Noch einmal Garagierung an der 6KSB Summit Six

Bild
^^ Schlange an der 4KSB Roundhouse.

Wie schon von Markus beschrieben, laeuft das ganze wie folgt ab:
Es sind 4 versch. Reihen abgesteckt, jeweils Zugaenge fuer eine Person, 2 Personen, 3 Personen und 4 Personen (ab und zu aber auch nur eine Single Reihe und der Rest bunt gemischt). Dann folgt ein 10m "Freiraum" in welchem die Liftboys/Liftgirls dann jeweils 4er-Gruppen zusammenstellen (oder 6er Gruppen an einer 6KSB), sprich ein Single mit einer 3er-Gruppe, oder 2 2er Gruppen usw., und dann in die verengte, kurze Schlange direkt am Lift kommen. So werden Gerangel und Allein-Fahrten effizient unterbunden.


Taetaetaetaeee....und morgen dann der Bericht vom wohl besten Tag... Ich sag mal nur *Powder* :)[/img]

Benutzeravatar
skikoenig
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3530
Registriert: 19.08.2002 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von skikoenig » 18.04.2005 - 11:48

Wie schon von Markus beschrieben, laeuft das ganze wie folgt ab:
Es sind 4 versch. Reihen abgesteckt, jeweils Zugaenge fuer eine Person, 2 Personen, 3 Personen und 4 Personen (ab und zu aber auch nur eine Single Reihe und der Rest bunt gemischt). Dann folgt ein 10m "Freiraum" in welchem die Liftboys/Liftgirls dann jeweils 4er-Gruppen zusammenstellen (oder 6er Gruppen an einer 6KSB), sprich ein Single mit einer 3er-Gruppe, oder 2 2er Gruppen usw., und dann in die verengte, kurze Schlange direkt am Lift kommen. So werden Gerangel und Allein-Fahrten effizient unterbunden.


Nicht schlecht! Ich denke, aber in Europa nicht machbar!
Erstens fühlen sich Leute auf den SChlipps getreten, wenn Sie Anweisungen beachten sollen/müssen! Da haben die Amis ein etwas andere Einstellung zu!
Zweitens gibt es gar nicht so viele Angestellte, die die Leute einweisen!

Emilius3557
Disteghil Sar (7885m)
Beiträge: 7885
Registriert: 20.09.2002 - 11:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Nürnberg
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 20 Mal

Beitrag von Emilius3557 » 18.04.2005 - 16:02

Wie schon von Markus beschrieben
Kleine Korrektur, "Marius"! :D
Erstens fühlen sich Leute auf den SChlipps getreten, wenn Sie Anweisungen beachten sollen/müssen! Da haben die Amis ein etwas andere Einstellung zu!
Zweitens gibt es gar nicht so viele Angestellte, die die Leute einweisen!
Sehe ich genauso.

Zum Bild der rostenden DM-Station. Exakt so sieht die Talstation der 4KSB Timberline in Copper Mtn auch aus, Baujahr dort übrigens 1994!


Antworten

Zurück zu „Amerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste