Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Calgary (CAN) - 22.02.06 - Anfängergebiet

America, Amérique, America

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
kaldini
Moderator
Beiträge: 4664
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 109 Mal

Calgary (CAN) - 22.02.06 - Anfängergebiet

Beitrag von kaldini » 30.07.2006 - 22:37

Wetter: Schneefall, minus 4 Grad
Schnee: harter Kunstschnee unter Neuschnee
Los: fast kein Anstehen, auf der Piste war aber viel los
Offen: die 4KSB und die 4SB.

Um 9:30 ging es nach einem kurzen Frühstück in Claresholm los gen Calgary. In Calgary selber schneite es sehr stark, so dass die Strassen schneebedeckt waren. Um 11:30 waren wir dann am Olympic Parc, wo wir circa 2 Stunden ski fuhren (leider ist das kürzeste Ticket, welches man kaufen kann ein 4 Stunden Ticket). Der Höhenunterschied ist circa 150m, beide Lifte bedienen den selben Hang. Das Gebiet ist vor allem für Anfänger und für Calgarianer, die mal schnell ein wenig ski fahren wollen, geeignet. Links gab es noch etwas Pulverschnee, rechts waren viele Anfänger unterwegs. Nach einigen Fahrten sowohl mit der 4SB als auch mit der 4KSB wurde es uns um circa 13:30 dann doch kalt so dass wir uns eine heisse Schokolade gönnten. Anschliessend machten wir uns ins Hotel auf. Danach waren wir noch 2 Stunden in einer Shopping Mall und dann im Hotelpool (super Rutsche!).
Fazit: zum Abschluss genau richtig. Gebiet langweilig, erinnert an eine Skihalle nur ohne Dach und größer.

Bild
Überblick über das Gebiet.

Bild
Nochmals, diesmal mit den Schanzen dabei.

Bild
Legacy 4KSB.

Bild
Blick auf die Bobbahn. Ja wo is denn der Hackel Schorsch?

Bild
Bergstatation 4KSB.

Bild
Talstation der Müller 2SB. Leider lief sie nicht.

Bild
Talstation der DM 4SB. Läuft parallel zur 4KSB.

Bild
Bergstation der 2SB.

Bild
Strecke der 2SB mit den Schanzen.

Bild
Raupe.

Bild
Skyline von Calgary.

Bild
in der Stadt.

Bild
Eisstadium.


Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4351
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Beitrag von Stani » 30.07.2006 - 22:53

hmm.. ein Bombardier mit Seilwind..

wobei ich frage, wozu braucht es, so steil sieht es dort doch nicht aus mit Ausnahme der Schanzen :twisted:

Benutzeravatar
Jens
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3699
Registriert: 26.08.2002 - 11:31
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: nähe Würzburg
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Beitrag von Jens » 31.07.2006 - 12:39

Stani hat geschrieben:hmm.. ein Bombardier mit Seilwind..

wobei ich frage, wozu braucht es, so steil sieht es dort doch nicht aus mit Ausnahme der Schanzen :twisted:
ich nehme mal an das die Pistenraupen für den gesamten Olympic Park genutzt werden und die Windenraupe die Winde nur vür die Schanzen hat.

stavro_
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1446
Registriert: 06.10.2005 - 16:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Beitrag von stavro_ » 31.07.2006 - 13:11

Jens hat geschrieben:
Stani hat geschrieben:hmm.. ein Bombardier mit Seilwind..

wobei ich frage, wozu braucht es, so steil sieht es dort doch nicht aus mit Ausnahme der Schanzen :twisted:
ich nehme mal an das die Pistenraupen für den gesamten Olympic Park genutzt werden und die Windenraupe die Winde nur vür die Schanzen hat.
ja mit sicherheit, so ein schanzentisch geht schon sehr steil in den auslauf über

Antworten

Zurück zu „Amerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast