Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Lake Tahoe, California / Nevada, USA | 11.02.06 - 25.02.06

America, Amérique, America

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
Kaimue
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 123
Registriert: 30.08.2006 - 14:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gundelsheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Lake Tahoe, California / Nevada, USA | 11.02.06 - 25.02.06

Beitrag von Kaimue » 30.08.2006 - 16:11

Hallo,

ich bin neu hier im Forum, bin aber von euren Berichten total begeistert.
Um mich hier etwas daran zu beteiligen, will ich euch meinen Bericht von meinem diejährigen USA Aufenthalt nicht vorenthalten:

Kurze Info vorab, meine Verwandten wohnen in Incline Village, NV, deshalb war ich jetzt nach 1995, 1996 und 2004 jetzt zum vierten Mal dort.

11.02.06 Stuttgart - Atlanta - Reno mit Delta Airlines, sehr günstiger Flug (550€), aber auch sehr billiger Service und alte Maschinen. Dann mit Mietauto (Buick Rainier CLX) nach Incline Village ca. 1 Stunde, Ankunft gegen 24:00 Uhr. Insgesamt sehr wenig Schnee, höchstens 1 Meter.
12.02.06 Bei Strahlendem Sonnenschein erstmal ein Ausflug um den Lake Tahoe.
13.02.06 Mount Rose (Karte: http://www.mtrose.com/assets/maps/main_map.pdf Sehr schönes Wetter, gegen Mittag sehr warm. Auf der Backside sehr schöne Abfahrten, auch zwischen den Bäumen.
14.02.06 Heavenly (http://www.skiheavenly.com/the_mountain ... _large.jpg)
Mein erstes Mal dort, sonst hat das Wetter nie ganz mitgespielt (viel Powder). Herrlicher Blick auf den Lake Tahoe, tolle Pisten. Viele Touristen, vorallem Japaner und aus der Bay Area. Preis für Tahesticket sehr hoch.
15.02.06 Diamond Peak (http://www.diamondpeak.com/miscTools/do ... il_Map.pdf) Kleines aber feines Skigebiet, das sich auch bei schlechtem Wetter empfiehlt. Unter der Woche so gut wie nichts los.
16.02.06 Alpine Meadows (http://www.skialpine.com/summer/mountai ... _front.pdf, Backside: http://www.skialpine.com/summer/mountai ... 6_back.pdf) Sonnig aber kalt und windig. Summit Six ist bei diesem Wetter nicht zu empfehlen. Sherwood Bowl einfach herrlich, mit vielen Freeride Möglichkeiten.
17.02.06 Wegen schlechtem Wetter nochmal Diamond Peak
Da Wochenende mit Presidents Day und schlechtes Wetter (Neuschnee!!!) folgt, erstmal kein weiteres Skifahren. Ausflüge nach Reno, Virginia City und zum Mono Lake (ca. 3 Stunden Fahrt einfach).
21.02.06 Super Tuesday an Mount Rose. Zwei Tickets zum Preis von einem. Wenn man keinen Partner hat, hilft das Liftpersonal gerne bei der Suche nach einem. Ist in Europa undenkbar. Washoe Zephyr auf der Backside ist durch den Neuschnee zu einem beindruckend Mogulrun geworden. Für die Chutes ist es immer noch zu wenig. Inzwischen ca. 1,5 Meter Schnee. Normal um diese Zeit: Mindestens 3 Meter
22.02.06 North-Star-at-Tahoe (http://www.northstarattahoe.com/nsasset ... ailmap.jpg) Seit meinem letzten Besuch 2004 komplett verändert. Viele neue Gebäude, riesige Baustellen. Ich hatte das Gefühl, dass Gäste, die nicht dort wohnen, bald nicht mehr gerne gesehen werden. Preis für Tagespass mit 63 $ auch sehr hoch. schöne Abfahrten am Lookout Mountain und auf der BackSide!!!
23.02.06 Squaw Valley (http://www.squaw.com/winter/mtnmap.html) Tolles Skigebiet für Freerider, die gerne von Klippen springen und die nicht unter Höhenangst leiden. z.T. sehr alte Sessellifte, die in meinen Augen auch sehr hoch sind, vor allem Red Dog, Granite Chief, Siberia Express.
24.02.06 Einkaufstour nach Reno
25.02.06 Rückflug

Tips:
unbedingt den Presidents Day bei der Reiseplanung beachten, da viele Amerikanier das verlängerte Wochenende zum Skiing nutzen. Sehr viel Andrang mit Wartezeiten
Mono Lake Visitor Center ist im Winter geschloßen
Super Tuesday am Mount Rose ausnutzen
Wochenende zum Ausruhen, Einkaufen, Sightseeing nutzen, da viele zum Spielen und Skifahren nach Reno kommen
Bei schlechter Sicht empfehle ich Diamond Peak oder North-Star-at-Tahoe
Unbedingt Mietwagen mit 4x4 benutzen

Bilder lasse ich noch im Laufe der Woche folgen.

Bewertung der Skigebiete:
Heavenly: sechs von sechs
Diamond Peak: vier von sechs (klein)
North-Star-at-Tahoe: vier von sechs (viele Baustellen)
Alpine Meadows: vier von sechs (alte Lifte)
Squaw Valley: vier von sechs (alte Lifte)

Übrigens bekommt North-Star-at-Tahoe zwei neue Lifte, die das ganze gebiet noch interessanter machen und in Alpine Meadows waren Snowboarder bei meinem ersten Besuch 1995 verboten.

Viel Spass
Kaimue


Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3229
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Beitrag von Huppi » 30.08.2006 - 16:17

Hi Kaimue

Willkommen im Alpinforum, ich würde mich sehr freuen wenn du Bilder von den Aufenthalten am Lake Tahoe ins Forum stellen könntest. Selber habe ich vor in den nächsten Jahren mal nach Squaw Valley zu fahren. Mein Vater schwärmt immer vom Lake Tahoe es soll da landschaftlich so schön sein.
Being awesome is awesome!

Benutzeravatar
gerrit
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2595
Registriert: 19.12.2004 - 18:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Niederösterreich
Hat sich bedankt: 63 Mal
Danksagung erhalten: 135 Mal

Beitrag von gerrit » 30.08.2006 - 17:16

Auch von mir ein herzliches Willkommen im Forum, wir freuen uns schon auf die Bilder!
Daß wir echt waren, werde ich auch noch erfinden! (Josef Zoderer)

Erinnerungen: meine Berichte seit 2005

Benutzeravatar
Kaimue
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 123
Registriert: 30.08.2006 - 14:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gundelsheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Kaimue » 31.08.2006 - 11:13

Ein paar Bilder, wie versprochen:
Dateianhänge
IMG_3339.JPG
Squaw Valley: Abfahrt vom Granite Chief
IMG_3325.JPG
Squaw Valley: High Base mit Swimming Pool und Eislaufbahn
IMG_3323.JPG
Squaw Valley: Blick über das ganze Gebiet, rechts wieder Siberia Express
IMG_3316.JPG
Squaw Valley: ... und von unten!!!
IMG_3315.JPG
Squaw Valley: Siberia Express von unten...
IMG_3313.JPG
Squaw Valley
IMG_3311.JPG
Squaw Valley
IMG_3302.JPG
Mount Rose: Abfahrten auf der Back Side
IMG_3230.JPG
Mount Rose: Washoe Zephyr mit Neuschnee
IMG_3227.JPG
Alpine Meadows: Sherwood Bowl, fast keine Skifahrer und tolle freie Abfahrten
IMG_3214.JPG
Alpine Meadows: Abfahrten vom Ward Peak
IMG_3213.JPG
Alpine Meadows: Blick auf Scotts Peak, Lakeview Chair
IMG_3211.JPG
Diamond Peak: Slalom Glade
IMG_3207.JPG
Heavenly: Blick auf die Casinos und Lake Tahoe
IMG_3203.JPG
Heavenly: Strand Bar im Schnee
IMG_3174.JPG
Mount Rose: zwischen Washoe Zephyr und South Rim in den Bäumen
IMG_3172.JPG
Mount Rose: Weg zu Washoe Zephyr, im Hintergrund wieder Washoe Lake
IMG_3169.JPG
Mount Rose: Main Lodge
IMG_3166.JPG
Mount Rose: Blick auf Washoe Lake, Carson Valley
IMG_3357.JPG
Squaw Valley: eines der letzten Gebäude von den olympischen Spiele 1960, leider gibt es noch mehrere Lifte von damals (vermute ich zumindest!!!)

Stani
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4347
Registriert: 01.06.2005 - 22:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Stani » 31.08.2006 - 14:13

sehr schöne Bilder, vielen Dank!

schneemäßig sieht es aber wirklich nicht so toll oder gewöhnlich aus, ok "patchy" würd ich nicht sagen..(besonders nach dem Neuschnee) in der vergangenen Saison war es in den Desert-Staaten die Schneehöhe generell unterdurchschnittlich. zB in Snowbowl (Arizona) hat die Saison erst in der MItte März begonnen!

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3229
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Beitrag von Huppi » 31.08.2006 - 14:48

Tolle Bilder!
Soviel wie ich mitbekommen habe, hatten die dieses Jahr auch eine sehr gute Saison.
Being awesome is awesome!

Benutzeravatar
Kaimue
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 123
Registriert: 30.08.2006 - 14:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gundelsheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Kaimue » 01.09.2006 - 09:56

Der ganze Schnee kam erst im März. Dafür dann aber immer so viel, dass man nicht vors Haus konnte. 1995 war ich vier Wochen dort (Semesterferien) und es war ein wahrer Traum. Drei Schneestürme, die die Outdoor Aktivitäten auf das Schneeschippen ums Haus beschränkten!!! Danach strahlender Sonnenschein, blauer Himmel und mittags angenehm warm (Steak-Grillen auf dem Balkon) und richtiger Powder bis min. Kniehöhe. Traumhaft. Hoffe immer noch, dass ich das mal wieder erlebe.
Wobei 2004 auch sehr gut war, da ich mit einem Skilehrer durch die Wälder getobt bin.


Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3229
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Beitrag von Huppi » 01.09.2006 - 13:50

Steht in Squaw Valley eigentlich noch das Olympia-Eisstadion?
Being awesome is awesome!

Benutzeravatar
Kaimue
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 123
Registriert: 30.08.2006 - 14:10
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Gundelsheim
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Kaimue » 04.09.2006 - 12:51

Ja steht immer noch, direkt neben dem Swimming Pool (High Ground). Es finden an bestimmten Terminen wohl auch noch Eishockey Spiele statt. Oder meinst du unten im Tal?
Von den Olympia Gebäuden steht so gut wie gar nichts mehr.

Benutzeravatar
Huppi
Moderator
Beiträge: 3229
Registriert: 09.01.2006 - 23:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 27 Mal
Danksagung erhalten: 73 Mal

Beitrag von Huppi » 04.09.2006 - 17:41

Ich meinte das im Tal...schade
Being awesome is awesome!

Antworten

Zurück zu „Amerika“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast