SE: Kåbdalis, 20.3.2021

remaining Europe, résiduaire Europe,
Forumsregeln
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19824
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 102
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Koralpe/Unterwegs
Hat sich bedankt: 932 Mal
Danksagung erhalten: 2790 Mal
Kontaktdaten:

SE: Kåbdalis, 20.3.2021

Beitrag von starli » 23.03.2021 - 17:49

20.3.2021

Die Sonne war morgens nur kurz zu sehen, bereits vor Liftstart war es bedeckt. Aber dann vielleicht lieber bedeckt als Sonne und Sturm, wie es für morgen gemeldet wird. Zum Fotografieren aber natürlich schlecht.

Der Kurvenlift ist hier in Kåbdalis ja auch unter der Woche in Betrieb, der rechte SL jedoch nicht, und der dürfte die interessanteren Abfahrten erschließen, daher auf den heutigen Samstag gewartet. Zusätzlich gibt es seit ein paar Jahren noch eine alte, gebrauchte Poma-3SB, die ich als KSB erwartet hätte, aber vielleicht war das mit der KSB nur eine neue Planung oder irgendwo ein falsches Bild. Durch die 3SB wurden auch noch ein paar Hänge gerodet, wie man anhand der geschichtlichen Sat-Bilder auf GE erkennen kann.

Pistenplan:
https://www.kabdalis.com/wp-content/upl ... 24x813.jpg

Die Tageskarte kostete ca. 34,- €, die Lifte sind derzeit von 9-16h in Betrieb (3SB erst ab 10 Uhr). Meine Erwartungshaltung an das Skigebiet war nicht sonderlich hoch ... war dann aber doch ganz nett dank der diversen Varianten und der schrottigen Poma-3SB.

Während die Lifte ab 9 Uhr öffnen, ist die Liftkasse erst 5-10 Minuten später geöffnet. (In der Warteschlange trugen sogar einige Maske.)

Bild
^ Zufahrt zum Skigebiet

Bild
^ Talstationen linke SL (Vinkelliften und Barnliften)

Bild
^ Vinkelliften / Kurvenlift, im unteren Teil mit alten Portalstützen

Bild
^ Vinkelliften

Bild
^ Vinkelliften Kurve

Bild
^ Vinkelliften oberer Teil

Bild
^ Abfahrt 1 Stora Backen links vom Vinkelliften; da am Baum ist ein Wegweiser zu einer Variante: David's Trollstig. Gleich mal fahren ..

Bild
^ David's Trollstig, mir aber zu wellig

Bild
^ Abfahrt 2 Störtloppet verläuft im Dreieck, das der Lift beschreibt.

Bild
^ Abfahrt 2 Störtloppet

Bild
^ Abfahrt 2 Störtloppet

Bild
^ Abfahrt 2 Störtloppet

Bild
^ An der Bergstation des Vinkelliften gibts nichts, was einem davon abhalten würde, durch das Sicherungsseil zu fahren oder den Bügel zu spät loszulassen

Bild
^ Abfahrt 3 SuperG'n zwischen 3SB und Vinkelliften

Bild
^ Variante 13 Klippet zur 3SB

Bild
^ 3SB mit Förderband, aber nicht funktionierenden Einstiegsschranken, die stehen (eher hängen) dauerhaft offen, nett ;)

Bild
^ Die Abfahrt neben der 3SB ist erhöht - Depotschnee für nächsten Winter.

Bild
^ Abfahrt 4 Beccabacken

Bild
^ Der Ausstieg an der 3SB ist sehr flach (daher muss sie öfters langsam fahren), zudem müsste man zu den präparierten Pisten etwas raufschieben. Oder man fährt eben einfach rechtsrum.

Bild
^ Ungefähr im Bereich Variante 12 Stupet

Bild
^ Wie in vielen Skigebieten heutzutage ist auch hier die Halfpipe nicht mehr in Verwendung

Bild
^ Schönster Teil der Abfahrt 4 Beccabacken zum Lasseliften

Bild
^ Lasseliften, der rechte SL

Bild
^ Wegweiser zu den Abfahrten rechts vom Lasseliften

Bild
^ Abfahrt 6 Puckelpisten

Bild
^ .. im unteren Teil wird das die Abfahrt 10 Solsvängen

Bild
^ Variante 17 Lucky Luc

Bild
^ 17 Lucky Luc .. fängt schön an

Bild
^ 17 Lucky Luc .. ist aber sehr anstrengend

Bild
^ Abzweig zur Abfahrt 7 Norens Linje

Bild
^ 7 Norens Linje

Bild
^ Abzweigung Abfahrt 18 Långe David und 8 St:Eriksgatan

Bild
^ Abfahrt 8 St:Eriksgatan

Bild
^ Abfahrt 8 St:Eriksgatan

Bild
^ Abfahrt 8 St:Eriksgatan

Bild
^ Zeitweise war es mal ziemlich voll am Lasseliften, an der 3SB dagegen leerer. Die hat auch ein Problem: Keine leichte Abfahrt für die Anfänger

Bild
^ Variante 16 Little big John

Bild
^ 16 Little big John

Bild
^ 16 Little big John, gefiel mir besser als Lucky Luc

Bild
^ 3SB

Bild
^ Verzweigung Depot-Abfahrt 3 zur 3SB und 4 zum Lasseliften

Bild
^ Variante 11 Kraftledningen

Bild
^ 11 Kraftledningen

Bild
^ 11 Kraftledningen, gefiel mir auch

Bild
^ Schneedepot für nächsten Winter

Bild
^ Wie in Riksgränsen gibt's auch hier an der 3SB einen goldenen Sessel. Der dahinter ist allerdings kaputt

Bild
^ Lasseliften am "Gipfel"

Bild
^ Lasseliften

Bild
^ Verbindung von der Abfahrt 3 zum Vinkelliften

Bild
^ vor der Abzweigung Abfahrt 18 Långe David und 8 St:Eriksgatan

Bild
^ Ein Teil der Matten fürs Depot, anscheinend macht man heuer ein größeres Depot (oder mehrere) als letztes Jahr, weil man neue Matten gebraucht hat.

Bild
^ GPS-Track 20.3.2021; mit der 3SB wurden auch viele neue Häuser gebaut, die ganz rechte Abfahrt fehlt sogar in diesem neuren Satbild noch.
Lt. Tracker: 34 Abfahrten, 33km + 5053 hm downhill (bei 5126m Bergfahrt, also irgendwo dazwischen), 367-574m (delta 207hm, schwankt aber auch immer etwas)

Am frühen Nachmittag fing es oben leicht zu schneien und unten leicht zu regnen an. Bevor ich ganz nass werde, hab ich um 15 Uhr aufgehört. Ca. eine halbe Stunde später in der Herberge kam dann die Sonne durch die Wolken und um 16 Uhr gabs sogar einiges an blauen Himmel. Grrrr.

Da es morgen und Montag wieder kälter werden soll und es sonst nichts günstigeres gegeben hat, hab ich mich halt mal für 2 Tage wieder im bekannten B&B in Sorsele einquartiert. Ab Dienstag scheint das EZ gebucht zu sein, dafür wäre ein anderes Hostel günstiger zu haben (das von SO auf MO das EZ aber belegt hat), oder ich geh dann ins Auto, kommt etwas drauf an, ob ich nun bis Freitag in Sorsele bleiben will, um Freitag noch einen Skitag in Nalovardo zu machen. Alternative wäre, schon früher nach Hemavan zu fahren, wobei da auch erst ab Freitag wieder mehr offen wäre... Dass ich hier in Sorsele von MO-DO nicht zum Skifahren kommen würde, käme mir nochmal ganz recht, weil ich ein paar Sachen am PC zu erledigen hätte...

Bild
^ Heutiges Abendessen. Noch nie einen Fisch gegessen, der so wenig nach Fisch geschmeckt hat ;-)

Bild
^ Rückseitiges Nachtpanorama (21:50). Für Nordlichter hätte ich mal wieder rausmüssen..
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor starli für den Beitrag (Insgesamt 4):
WackelPuddingSnowworld-WarthFlorian86odolmann
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Meine Berichte -> blog.inmontanis.info


Benutzeravatar
odolmann
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 711
Registriert: 30.09.2013 - 08:27
Skitage 19/20: 9
Skitage 20/21: 13
Skitage 21/22: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Leipzig
Hat sich bedankt: 258 Mal
Danksagung erhalten: 188 Mal
Kontaktdaten:

Re: SE: Kåbdalis, 20.3.2021

Beitrag von odolmann » 30.03.2021 - 11:07

Danke für Eindrücke zum Skigebiet, mit den Varianten ist es dann doch unterhaltsam.
Und nebenbei lieferst du einen weiteren Beleg warum Schweden die Skigebiete offen lässt:
starli hat geschrieben:
23.03.2021 - 17:49

Bild
^ Zeitweise war es mal ziemlich voll am Lasseliften, an der 3SB dagegen leerer. Die hat auch ein Problem: Keine leichte Abfahrt für die Anfänger
Auf so eine Vernuft der Gäste würde ich mich als Skiliftbetreiber in D oder AT aus der Erfahrung heraus eher nicht verlassen.
Im Einzelfall an einem Dortlift mag das sicher auch so aussehen, aber grundsätzlich eben nicht. Schon an der Supermarktkasse rücken dir die Leute auf die Pelle.
Sorry für das OT, aber dass es hier ohne Absperrungen so gut funktioniert beeindruckt mich ebenso wie das leere Skigebiet. Weiterhin eine gute Reise und schöne Tage im Schnee.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor odolmann für den Beitrag:
Florian86
Winter 2020/21: 4x Fichtelberg (Tour/Lifttaxi), 3x Grünheide (Tour), 3x Leipzig / Markkleeberg (Tour), 2x Winterberg (Lift), 1x Kö'walde (Tour)
Winter 2019/20: 9x Klínovec-Neklid
Winter 2018/19: 7,5x Klínovec-Neklid, 5x Hranice-Za Prahou, 3x Plesivec, je 1x Othal / Bärenstein / Lößnitz / Kreherwiese / Neudorf
Winter 2017/18: je 5x Klínovec / Hranice, je 4x Othal / Plesivec, 3x Neklid, je 1x Novako / Augustusburg
Winter 2016/17: 5x Klínovec, 3x Novako, je 2x Neklid / Hranice, je 1x Plesivec / Neklid / Othal / Kreherwiese / Kö'walde / Zwönitz / Bärenstein / Hintertux
Winter 2015/16: 5x Klínovec, je 2x Plesivec / Neklid / Novako, 1x Othal (Nachtski)
Winter 2014/15: 9x Klínovec, 2x Plesivec, je 1x Neklid / Novako / Kreherwiese

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19824
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 102
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Koralpe/Unterwegs
Hat sich bedankt: 932 Mal
Danksagung erhalten: 2790 Mal
Kontaktdaten:

Re: SE: Kåbdalis, 20.3.2021

Beitrag von starli » 30.03.2021 - 19:24

Danke, aber teilweise gibts in Schweden schon auch definierte Ansteh-Bereiche. Da ist es dann sogar enger ;)

An den Supermarktkassen halten die allermeisten aber den Abstand ein, ja.
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Meine Berichte -> blog.inmontanis.info

Benutzeravatar
Kris
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1924
Registriert: 23.02.2004 - 13:50
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 338 Mal
Danksagung erhalten: 502 Mal
Kontaktdaten:

Re: SE: Kåbdalis, 20.3.2021

Beitrag von Kris » 30.03.2021 - 21:38

Die vielen Berichte von Starli aus dem hohen Norden lese ich regelmässig und gerne. Danke für diese, immer aufs Neue!

Es beschleicht mich dabei immer mehr der Verdacht, dass Sebastian Lege vom ZDF die Berichte ebenso gerne liest, und zwar wegen den kulinarischen Darbietungen.
Sebastian Lege produziert dann die How-To's für das ZDF dazu:

Beispiel Fish & Chips dekliniert sich zB. in:
2) Paniertes: https://youtu.be/UoeyBKaQEqo
1) Pommes: https://youtu.be/JjSQjD50qp0

Ein leckeres Hühnchen Composé wird hier empfohlen: https://youtu.be/RDshwCANozw?t=14

Informativ und lustig zugleich, regt Appetit und Tiefgefrorenenlust an ;-)
>> Die unaufhaltsame Industrialisierung des Skiraums führt zu Banalisierung und somit zum Verlust der magischen Skisportfreude<<

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19824
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 102
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Koralpe/Unterwegs
Hat sich bedankt: 932 Mal
Danksagung erhalten: 2790 Mal
Kontaktdaten:

Re: SE: Kåbdalis, 20.3.2021

Beitrag von starli » 01.04.2021 - 19:56

^ Je dicker die Panade bei Chicken Nuggets, desto weniger Hühnchen müssen dafür sterben, ist doch gut ;)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Meine Berichte -> blog.inmontanis.info

Benutzeravatar
Kaliningrad
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 290
Registriert: 12.05.2012 - 22:50
Skitage 19/20: 2
Skitage 20/21: 11
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 107 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: SE: Kåbdalis, 20.3.2021

Beitrag von Kaliningrad » 09.09.2021 - 14:20

@starli: wer ist der Hersteller von solchen Bergstationen?

Bild

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19824
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 102
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Koralpe/Unterwegs
Hat sich bedankt: 932 Mal
Danksagung erhalten: 2790 Mal
Kontaktdaten:

Re: SE: Kåbdalis, 20.3.2021

Beitrag von starli » 09.09.2021 - 19:42

Bin da kein 100%-iger Kenner, schaut aber für mich nach standard Doppelmayr aus?
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor starli für den Beitrag:
Kaliningrad
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Meine Berichte -> blog.inmontanis.info


Benutzeravatar
GIFWilli59
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4273
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 19/20: 36
Skitage 20/21: 101
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2613 Mal
Danksagung erhalten: 1109 Mal

Re: SE: Kåbdalis, 20.3.2021

Beitrag von GIFWilli59 » 10.09.2021 - 17:21

Die Gittermast-artige Einfahrstütze sieht seltsam aus, aber der Rest ist mit großer Wahrscheinlichkeit Doppelmayr.
Übersicht über meine Berichte
2020/21: 101 Tage
Skitouren (75): 18x Willingen, 15x Steinach, 12x Winterberg, 7x Gr. Inselsberg, 6x Ilmenau, 6x Ernstthal, 5x Schneekopf, je 1x Elkeringhausen, Döllberg/Suhl, Goldlauter, Jena, Kassel, Oberhof
Ski Alpin (14): 8x Willingen, 5x Winterberg, 1x Winterberg+Willingen
Resteski (12): 8x Winterberg, 2x Schneekopf, 2x Steinach

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19824
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 102
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Koralpe/Unterwegs
Hat sich bedankt: 932 Mal
Danksagung erhalten: 2790 Mal
Kontaktdaten:

Re: SE: Kåbdalis, 20.3.2021

Beitrag von starli » 10.09.2021 - 19:18

GIFWilli59 hat geschrieben:
10.09.2021 - 17:21
Die Gittermast-artige Einfahrstütze sieht seltsam aus
Gittermast-T-stützen hab ich mittlerweile einige mit DM-Schildern gesehen, insb. wohl in Skandinavien..

z.B. auch:

Bild
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor starli für den Beitrag:
GIFWilli59
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Meine Berichte -> blog.inmontanis.info

Benutzeravatar
GIFWilli59
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4273
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 19/20: 36
Skitage 20/21: 101
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2613 Mal
Danksagung erhalten: 1109 Mal

Re: SE: Kåbdalis, 20.3.2021

Beitrag von GIFWilli59 » 10.09.2021 - 23:15

Ah, dann wird das wohl eine lokale Sonderbauart sein, wie man sie ja auch aus USA oder IT kennt.
Übersicht über meine Berichte
2020/21: 101 Tage
Skitouren (75): 18x Willingen, 15x Steinach, 12x Winterberg, 7x Gr. Inselsberg, 6x Ilmenau, 6x Ernstthal, 5x Schneekopf, je 1x Elkeringhausen, Döllberg/Suhl, Goldlauter, Jena, Kassel, Oberhof
Ski Alpin (14): 8x Willingen, 5x Winterberg, 1x Winterberg+Willingen
Resteski (12): 8x Winterberg, 2x Schneekopf, 2x Steinach

Antworten

Zurück zu „restliches Europa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste