Stryn Sommerski (NOR) / 16.6.2006

remaining Europe, résiduaire Europe,

Moderatoren: tmueller, snowflat, TPD, Huppi

Forumsregeln
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17088
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Kontaktdaten:

Stryn Sommerski (NOR) / 16.6.2006

Beitrag von starli » 28.07.2006 - 20:19

Einen Tag nach Galdhøpiggen gings, aufgrund der nahen Lage, ins Sommerskigebiet Stryn, das sich auf der alten Strynefjell-Straße befindet.

Ausnahmsweise war ich mal früh dran, schon vor 9 Uhr - und dummerweise machen die erst um 10 Uhr auf (bis 16 Uhr). Der Skipaß kostet ca. 38,- Euro, Maut fällt hier keine an.

Früher, und wohl auch noch bei starken Schneefällen bzw. im Mai, gabs/gibts eine Talabfahrt, aufgrund von Gletscherschmelze ist die aber wohl nur mehr selten offen.

Alternativ gibts aber eine off-piste-Variante, die recht viel Möglichkeiten liefert. (kleiner Aufstieg und ggf. kurz über Felsen)

Der SL selbst oben ist nicht sehr lang, aber ordentlich steil.

Der Funpark ist der größte und aktivste in Sommer-Norwegen, so daß hier hauptsächlich Freerider unterwegs sind.

Homepage:
http://www.strynefjellet.com/

Daten:

DSB, ca. 920m lang, ca. 1.070 - 1.350m
SL, ca. 640m lang, ca. 1.340 - 1.550

Max. Entfernung von den Liften (zwecks Skigebietsbreite, off-piste gerechnet!) nach rechts 380m und nach links 620m. = ca. 1.000m

Abfahrtslänge off-piste: ca. 200m Aufstieg/Weg, ca. 1,7km Abfahrt

Vergleich Galdhøpiggen: 2,2km Abfahrt, SL-Länge ca. 1.300m

Bild
^ Pistenplan. Man sieht 1. daß der Gletscher eigentlich oberhalb des Skigebiets ist und 2. daß die Talabfahrt nicht mehr eingezeichnet ist.

Bild
^ Skipaß-ID-Karte

Bild
^ Erster Blick auf SL und DSB von der Straße aus...

Bild
^ Der SL, nicht sehr lang, aber dafür steiler..

Bild
^ Mittelstationsbereich mit geschlossener Talabfahrt (links) und off-piste Variante (oben)

Bild
^ DSB und Off-Piste-Varianten

Bild
^ Talstation DSB. Eine dreiviertel Stunde vor offiziellem Beginn wurde bereits der Diesel in Betrieb genommen...

Bild
^ Öffnungszeiten. Arx. Da bin ich schon vor 9 Uhr da, und dann das: Erst ab 10 Uhr geöffnet....

Bild
^ Preis. Tageskarte ca. 38 Euro, 3-Stundenkarte ca. 34,- Euro, Saisonkarte ca. 397,- Euro....

Bild
^ Ein Tag ohne Schafe in Norwegen? Unvorstellbar..

Bild
^ Ach wie schön, da hat einer vergessen, die norwegische Sprache zu aktivieren ;-)

Bild
^ Talstation, Parkplatz, Kasse und Kafe

Bild
^ Hm. Hier sollte die offizielle Talabfahrt sein. Da heißts wohl Fußweg...

Bild
^ Hier sollte im vorderen-mittleren Teil die Talabfahrt führen. Vermutlich aufgrund der Gletscherschmelze nur mehr sehr selten befahrbar...

Bild
^ Bergstation DSB und SL-Trasse.

Bild
^ Abfahrt rechts des SL: Ebenfalls nicht frisch präpariert...

Bild
^ Abfahrten links vom SL. Die Touristen-Abfahrt war nicht frisch präpariert, nur die Trainingspisten dahinter (ab den Stecken)

Bild
^ Extrem hohe Seilführung am Ausstieg. Da werdens bald 'was machen müssen...

Bild
^ Kurzer Aufstieg zur schwarzen Abfahrt bzw. Off-Piste-Talabfahrt und zu den Langlaufloipen, die links dahinter am Gletscher sind

Bild
^ Krimineller Ausstieg. Man beachte die Höhe des Bügels, und unten die steile, plötzliche Kante der Liftspur. Zudem recht kurz, da kamen einige erst zu spät zu stehen ;)

Bild
^ Von der Bergstation, Blick auf die Abfahrt und ins Tal

Bild
^ Trainingspiste, präpariert. Schnell gefahren, bevor die Steckerlfahrer kommen ,-)

Bild
^ Schmal und steil, das letzte Stück zum SL

Bild
^ Funpark, weiter unten ist bereits der Gletscher ausgeapert...

Bild
^ Der gefährliche Ausstieg von einer anderen Perspektive

Bild
^ Etwas off-piste auf einer der 2 schwarzen Abfahrtsvarianten mit Blick zum Funpark

Bild
^ Talblick. Hier in diesem Tal befindet sich die Alte Strynfjellstraße richtung Grotli

Bild
^ Aufstieg zur Off-Piste-Talabfahrt

Bild
^ Nicht nur an der Mittelstation lag ca. 1 Tonne Salz, auch hier liegen etliche 25kg - Säcke herum...

Bild
^ Talblick richtung Stryn

Bild
^ Der Strynevatnet

Bild
^ Ausstieg und Aufstieg. Anhand der Person kann man das Problem des Ausstiegs ganz gut erkennen, oder? :)

Bild
^ Ohohooo, was liegt da denn rum? Ein alter Funi-Schlitten??

Bild
^ Langlaufloipe am Gletscher oberhalb des SL

Bild
^ Panorama-Foto mit Lift (2 Fotos)

Bild
^ Off-Piste richtung Tal

Bild
^ Riesiger Schneehaufen an der Talstation des SL...

Bild
^ Das einzige, leicht apere Stück an der Off-Piste-Talabfahrt. Entweder abschnallen oder drüberhüpfen. Nachmittags war das Hüpfen keine so gute Idee mehr -> krrrrk

Bild
^ Nach den Felsen war aber wieder ewig viel off-piste-Platz vorhanden. Leider war der Schnee recht nass - und dadurch etwas schwer...

Bild
^ Talstation

Bild
^ Neben dem Funpark wurden heute Matten ausgelegt.. man beachte auch die aperen Stellen im Funpark ...

Bild
^ Vermattung. Scheint recht neu zu sein für die, wenn man sich ihre Technik anschaut ;)

Bild
^ Off-Piste-Variante ins Tal

Bild
^ Huch? Was ist das für ein schwarzes Zeug? Doch nicht etwa Felsen?

Bild
^ Nö, keine Felsen - irgendwie halbverrottete Matten ?!

Bild
^ Auf dem Weg der offiziellen Talabfahrt. Kleiner Fußmarsch ..

Bild
^ Auf dem Weg der offiziellen Talabfahrt. Großer Fußmarsch ..

Bild
^ SL mit rechter Abfahrt direkt beim Lift und den 2 schwarzen Varianten weiter rechts
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17088
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 210 Mal
Kontaktdaten:

Re: Stryn Sommerski (NOR) / 16.6.2006

Beitrag von starli » 03.04.2017 - 12:21

Der SL ist übrigens mittlerweile (1?2? Jahre) wg. des Gletscherschwundes trotz der Vermattungsaktionen stillgelegt; Skibetrieb ist also derzeit nur noch an der DSB wie üblich im Zeitraum Anfang Juni bis ca. Anfang Juli, solange der Schnee reicht. Den Rest des Jahres ist die DSB geschlossen.
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Antworten

Zurück zu „restliches Europa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast