GB: Skihalle Tamworth / 02. Oktober 2018 / So kann ein Auslandsemester in England beginnen!

remaining Europe, résiduaire Europe,
Forumsregeln
Benutzeravatar
MichiMedi
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1225
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 760 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Kontaktdaten:

GB: Skihalle Tamworth / 02. Oktober 2018 / So kann ein Auslandsemester in England beginnen!

Beitrag von MichiMedi » 16.03.2020 - 14:35

Bild

Mein Auslandsemester in England hatte im September 2018 begonnen. Nachdem ich die Uni einigermaßen kennen gelernt hatte bin ich direkt auf die Skigruppe der Uni Leicester aufmerksam geworden. Die Gruppe fährt ein mal im Jahr nach Andorra und übt während des Semesters in der Skihalle (Snowdome) Tamworth. Für uns Austauschstudenten wurde die Möglichkeit geschaffen dort einmal mitzugehen, was ich natürlich direkt annahm. So ging es nach der Uni abends in die Skihalle, zu der wir mit mehreren Autos anreisten.

Wetter
Ich sollte mal nicht mein Template kopieren, denn es ist ja schließlich eine Skihalle ohne Wetter :D

Lifte und Pisten
Der Hauptlift war ein Förderband. Für den unteren Hang gab es auch einen Seillift. Die Piste hatte in der Mitte ein Kurve und war im unteren Teil mit Funpark Elementen bestückt.

Pistenzustand
Die Piste wurde mehrmals am Tag präpariert, war aber nicht wirklich gut. Der Schnee war schon sehr alt und daher so Slushy mäßig. Vor vielen Jahren in Dubai war der Schnee deutlich besser.

Wartezeiten
Man steigt eigentlich direkt aufs Förderbahn, braucht aber ewig nach oben :D

Und nun zu den Bildern...

Bild
^^Blick auf den Haupthang. Hier unten betritt man die Skihalle, nachdem man im preis inklusive Skiausrüstung bekommt. Im Oktober war der Eintritt noch relativ günstig, und wäre im Winter teuer geworden. Dank der Uni Ausfahrt waren die Gesamtkosten nur 15 Pfund!

Bild
^^Hier rechts geht es mit dem Förderband ganz langsam nach oben. Das Förderband hat zwei "Sektionen" und macht bei der "Mittelstation" ohne Durchfahrbetrieb eine Rechtskurve. :wink:

Bild
^^Das ist dann der obere Hang, wo der Schnee tatsächlich besser war, da wohl der alte Schnee durch die Skifahrer nach unten geschoben wird.

Bild
^^Unten dann Hauptsächlich Funpark Elemente. Das ist ja nicht so meins, aber was soll man hier anderes machen als das mal zu probieren :lach:

Bild
^^Auf der Abfahrt nach unten über den Haupthang.

Bild
^^Unten angekommen. Rechts sieht man auch nochmal den Seillift, der den Funpark auf dem Haupthang bedient.

Fazit

Wenn ich schon vor Ort bin, dann macht man so eine Reise in die Skihalle gerne mit. Aber da ich Funparks nicht so mag, ist es dann irgendwann nicht mehr so spannend :D Vor einigen Jahren war ich mal auch in der Skihalle Dubai und da ist das Feeling schon besser. Dort kann man wenigstens Sessellift fahren und die halle wirkt moderner. Trotzdem war das hier in Tamworth ein netter Gag, wenn man sowieso länger in England ist!
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor MichiMedi für den Beitrag (Insgesamt 2):
starliburgi83
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu, Pfänder
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa, Muttersberg


Benutzeravatar
Mt. Cervino
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3381
Registriert: 14.02.2008 - 17:08
Skitage 18/19: 14
Skitage 19/20: 10
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 367 Mal

Re: GB: Skihalle Tamworth / 02. Oktober 2018 / So kann ein Auslandsemester in England beginnen!

Beitrag von Mt. Cervino » 16.03.2020 - 15:09

Die Skihalle erinnert mich sehr an die Skihalle in Milton Keynes, die ich mal vor ca. 10 Jahren in UK besucht habe. Wobei die Halle in Milton Keynes noch nicht mal eine Kurve hat.
Da gab es aber immerhin zwei wenn auch fixe Stange-Schlepplifte.
Für ein paar Runden taugt so eine Skihalle ja, aber dann wird es schnell langweilig.
Last Destinations: Alpe Mondovi (I) / Lurisia (I) / Quattre Vallées-Verbier (CH) / Abetone (I) / Pragelato (I) / Via Lattea-Sestriere (I) / Zermatt-Cervinia-Valtournanche (CH/I) / Pila (I) / Venet (AT) / Hochzeiger (AT) / Hochoetz (AT) / Kühtai (AT) / Pitztaler Gletscher-Rifflsee (AT) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Obertoggenburg (CH) / St. Moritz (CH) / Arlberg-Lech-Zürs (AT) / Skiwelt (AT) / Cervinia-Zermatt (I/CH) / Serfaus-Fiss-Ladis (AT) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn-Söllereck (AT/DE) / Pila (I) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Bardonecchia (I) / Via Lattea-Sauze D`Oulx-Sestriere (I) / Serre Chevalier (F) / Kleinwalsertal-Ifen (AT) / Tignes-Val d`Isere (F) / Kaunertal (AT) / Gstaad (CH) / Kleinwalsertal-Ifen-Fellhorn (AT/DE) / Isola 2000 (F) / Valberg (F) / Rosiere-Thuile (I/F) / Valtournanche-Cervinia-Zermatt (I/CH) / Portes du Soleil (CH/F) / Vars-Risoul (F) / Serre Chevalier (F) / Carezza (I) / Catinaccio-Vigo di Fassa (I) / Latemar-Obereggen (I)

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 19078
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 18/19: 119
Skitage 19/20: 104
Skitage 20/21: 7
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 622 Mal
Danksagung erhalten: 2013 Mal
Kontaktdaten:

Re: GB: Skihalle Tamworth / 02. Oktober 2018 / So kann ein Auslandsemester in England beginnen!

Beitrag von starli » 16.03.2020 - 19:08

Ich bevorzuge ja bekanntlich Mattenskigebiete statt Skihallen, aber durch die Kurve könnte es durchaus etwas interessanter sein als geradlinige Skihallen - dann hab ich auch nichts gegen Förderbänder, wenn man dafür eine Kurve in der Abfahrt bekommt.
- NEU: Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2019-30.9.2020 (104 Tage, 66 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692

Benutzeravatar
MichiMedi
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1225
Registriert: 06.09.2019 - 17:02
Skitage 18/19: 30
Skitage 19/20: 18
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 760 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal
Kontaktdaten:

Re: GB: Skihalle Tamworth / 02. Oktober 2018 / So kann ein Auslandsemester in England beginnen!

Beitrag von MichiMedi » 16.03.2020 - 19:17

starli hat geschrieben:
16.03.2020 - 19:08
Ich bevorzuge ja bekanntlich Mattenskigebiete statt Skihallen, aber durch die Kurve könnte es durchaus etwas interessanter sein als geradlinige Skihallen - dann hab ich auch nichts gegen Förderbänder, wenn man dafür eine Kurve in der Abfahrt bekommt.
So sieht es doch wenigsten größer aus :D
Die Gruppe hatte auch eine Ausfahrt zu einem Matten Gebiet, da wollte ich eigentlich aber auch hin, hab mich aber leider hier in der Skihalle etwas an dem Funpark verletzt (Tat eine Woche lang weh, danach nix mehr) und konnte daher nicht mit...
Für die Freiheit! :bindafür:

Besuchte Skigebiete:
-Deutschland: Fellhorn, Ofterschwang/Bolsterlang, Balderschwang, Imberg/Hündle, Grasgehren
-Österreich: Arlberg, Serfaus, Ischgl, Sölden, Saalbach, Kitzbühel, Wilder Kaiser, Zillertal Arena, Mayrhofen, Kaltenbach, Gurgl, Silvretta Montafon, Damüls-Mellau, Hochötz/Kühtai, Stubaier Gletscher, Pitztaler Gletscher/Rifflsee, Kaunertaler Gletscher, Steinplatte, St. Johann Tirol, Hochzeiger, Brandnertal, Golm, Gargellen, Sonnenkopf, Diedamskopf, Laterns, Bödele, Hochhäderich, Pettneu, Pfänder
-Schweiz: Arosa Lenzerheide, Laax, Davos Klosters, Adelboden, Gstaad/Glacier 3000, Flumserberg, Pizol, Malbun (FL), Sedrun/Disentis, Savognin, Brigels
-Frankreich: Les Trois Vallees, Les Portes du Soleil, Paradiski, Espace Killy
-Italien: Gröden/Alta Badia/Val di Fassa/Arabba, Kronplatz, Lagazuoi/Cinque Torri, Meran
-Sonstige: Skihalle Dubai, Skihalle Tamworth
Sommerberichte: Stubaital, Paznauntal, Kasprowy Wierch, Teide Teneriffa, Muttersberg

Benutzeravatar
GIFWilli59
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3851
Registriert: 02.11.2014 - 21:50
Skitage 18/19: 36
Skitage 19/20: 32
Skitage 20/21: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2198 Mal
Danksagung erhalten: 994 Mal

Re: GB: Skihalle Tamworth / 02. Oktober 2018 / So kann ein Auslandsemester in England beginnen!

Beitrag von GIFWilli59 » 16.03.2020 - 22:11

starli hat geschrieben:
16.03.2020 - 19:08
Ich bevorzuge ja bekanntlich Mattenskigebiete statt Skihallen, aber durch die Kurve könnte es durchaus etwas interessanter sein als geradlinige Skihallen - dann hab ich auch nichts gegen Förderbänder, wenn man dafür eine Kurve in der Abfahrt bekommt.
Spontan würden mir gleich drei Skihallen mit Kurve einfallen:
- Landgraaf (nur leicht, u. a. ein SL mit schrägen Robas)
- Bottrop (per Förderband erschlossen)
- Dubai (4SB mit Baco-Kurve)

Die hier in England ist mit Bj. 1994 wirklich schon alt. In der Zeit gab es ja outdoor noch kaum Förderbänder. Außerdem scheinbar sehr kurz... :naja:

Antworten

Zurück zu „restliches Europa“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste