Mont Chalco (Chibougamau, Québec, Kanada)

remaining world, résiduaire monde, guardolo

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
wso
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1297
Registriert: 11.10.2005 - 12:13
Skitage 17/18: 40
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bern/Sedrun
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Mont Chalco (Chibougamau, Québec, Kanada)

Beitrag von wso » 11.11.2013 - 23:01

Ich vermute einmal, dass ich vor kurzem in nördlichsten Skigebiet Québecs war - weiter im Norden kommt zwar noch viel Land, aber nur wenig Zivilisation. Der Zufall wollte es, dass eine Kollegin meiner Freundin ins entlegene Chibougamau gezogen ist. Das Kaff ist rund eine Tagesreise von Québec Stadt weg - ca. 7 Stunden per Auto, vor allem durch Niemandsland aus Wäldern und Seen. Wir fanden das spannend und haben für die Stippvisite total zwei Tage Hin- und Rückweg aufgewendet.

Seltsam, wie nach stundenlanger Fahrt plötzlich ein ganz normales Provinzstädtchen auftaucht. Und - ja, hier existiert sogar ein Skigebiet! Rund zehn Autominuten ausserhalb des Ortszentrums liegt der Mont Chalco, eine kleine (rund 100m hohe) Erhebung im kanadischen Schild.

Eine fixgeklemmte Hall-Sesselbahn führt auf den Gipfel, hinten runter führt noch ein Skilift (vermutlich der Firma Samson, einem Hersteller aus der Nähe von Québec ville). Von Samson hatte ich bisher noch nie etwas gehört, geschweige denn eine Anlage gesehen. Noch heute hält Samson einen Ersatzteilservice aufrecht, obschon seit 1988 keine neuen Anlagen mehr ausgeliefert werden. Samson baute immerhin bereits 1971 eine kuppelbare Sesselbahn.

Dazu existiert am Mont Chalco noch ein Seillift für die Kleinsten. Das war's dann auch schon. Die Website des Skigebietes besitzt auch eine kleine Winter-Fotogalerie. Natürlich kann man hier oben auch ausgiebig Langlaufen, Eishockey Spielen und Snowmobile Fahren (so ein Ding scheint in Chibougamau fast jeder zu besitzen). Und abends liegen viele Einheimische im Hot Tub draussen und geniessen die Nordlichter - wir sind hier zwar erst etwa auf der Breite Berlins, das Leben fühlt sich aber schon sehr nordisch an und auch die Vegetation erinnert aufgrund der besonderen geographischen und klimatischen Verhältnisse eher an Skandinavien.

Mehr Fotos sind in diesem Album auf skiliftfotos.ch abrufbar.

Bild

Bild

Nach den LSAP-Erlebnissen in New England (siehe hier und hier) war das eine schöne Abrundung meiner Seilbahnbesichtigungen in Nordamerika diesen Herbst.
Bilder von Skiliften und anderen Seilbahnen: http://www.skiliftfotos.ch
... und andere Geschichten gibt es auf Twitter, auf Instagram und im Blog. Unsere Webcams in und um Sedrun: sedruncam.ch

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17024
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 6
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 153 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mont Chalco (Chibougamau, Québec, Kanada)

Beitrag von starli » 12.11.2013 - 12:15

Das erste Bild in dem Artikel, wo ist das und ist der Lift noch so in Betrieb mit den gelben Stützen an dem riesigen See oder Meer?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
wso
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1297
Registriert: 11.10.2005 - 12:13
Skitage 17/18: 40
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bern/Sedrun
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal
Kontaktdaten:

Re: Mont Chalco (Chibougamau, Québec, Kanada)

Beitrag von wso » 12.11.2013 - 12:38

Würde gemäss dem Text auf Mont Sainte-Anne tippen, gleich neben Québec ville gelegen. Das Gewässer ist der St-Lorenz-Strom - da sieht man manchmal auch die Queen Mary 2 und andere Schiffskutter durchfahren.
Bilder von Skiliften und anderen Seilbahnen: http://www.skiliftfotos.ch
... und andere Geschichten gibt es auf Twitter, auf Instagram und im Blog. Unsere Webcams in und um Sedrun: sedruncam.ch

Benutzeravatar
ATV
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5306
Registriert: 01.02.2009 - 22:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Mont Chalco (Chibougamau, Québec, Kanada)

Beitrag von ATV » 12.11.2013 - 12:47

Ein Anwärter auf den schlechtesten Pistenplan aller Zeiten:
http://www.montchalco.ca/montagne.html
:lach:
Ich schliesse mich Starli an: Boykott dem neuen, unübersichtlichen Alpinforum-Design.

Bis auf weiteres werde ich hier nicht mehr präsent sein -> meine Fotos könnt ihr weiterhin auf meiner Webseite --> www.stahlseil.ch ansehen.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Antworten

Zurück zu „restliche Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast