Newberry National Volcanic Monument Juli 2021

remaining world, résiduaire monde, guardolo
Forumsregeln
Benutzeravatar
Tiob
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1042
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Newberry National Volcanic Monument Juli 2021

Beitrag von Tiob » 15.09.2021 - 15:03

Das Newberry National Volcanic Monument in Zentraloregon entstand um den Newberry-Vulkan, einen der flächenmäßig größten Schildvulkane in der Kaskadenkette, und um dessen etwa 40 km langen Lavafluss nach Nordwesten. Obwohl das National Monument viel zu bieten hat (in meinen Augen mehr als der Crater Lake) und trotz der verkehrsgünstigen Lage ist es relativ unbekannt. Der Vulkan hat nämlich nicht den Status eines Nationalparks, sondern nur eines Nationalmonuments (was aber praktisch keinen Unterschied macht). In der Caldera des Vulkans findet man die beiden Seen Paulina Lake und East Lake. Außerdem kann der jüngste Lavafluss der “Big Obsidian Flow” mit seinen spektakulären Obsidian Vorkommen erwandert werden. Eine weitere Attraktion ist der Lava Butte, ein Schlackenkegel 18 km südlich von Bend. Er kann entweder mit einem Shuttlebus oder einer Wanderung über eine asphaltierte Straße bestiegen werden. Außerdem kann der umgebende Lavastrom und das Lava Lands Visitor Center besichtigt werden. Direkt unter dem Higway 97 liegt außerdem mit der Lava River Cave die längste Lava Röhre Oregons.

Bild
Überblick über die Caldera. Der 2435 Meter hohe Gipfel "Paulina Peak" kann mit dem Auto befahren werden. Man erkennt sowohl East Lake als auch Lake Paulina

Bild
Lake Paulina

Bild
Big Obsidian Flow

Bild
Untere Teil des Big Obsidian Flow

Bild
Obsidian entsteht bei rascher Abkühlung von Lava

Bild

Bild

Bild

Bild
Wanderweg

Bild

Bild
Im Hintergrund ist Paulina Peak

Bild
Blick in Richtung Lake Paulina

Bild
Die Paulina Creek Falls entwässern des Lake Paulina

Bild
Am Ufer des Eastlake

Bild

Bild
Am Ufer des Lake Paulina

Bild

Bild

Bild
Die Lava River Caves können besichtigt werden

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Der Lava Butte

Bild
Lavalands. Im Hintergrund die Three Sisters und Mt Bachelor (ein Skigebiet)

Bild

Bild

Bild
Weg zum Gipfel

Bild
Man sieht wie weit sich das Lava in die Landschaft gefressen hat

Bild
Der Gipfel

Bild
Blick in Richtung Bend

Bild

Bild

Bild
Panorama über das Lavaland

Fazit: Das wenig besuchte Newberry National Monument bietet viel und ist dabei noch relativ wenig besucht.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Tiob für den Beitrag (Insgesamt 4):
icedteaSCHLITTLER95starliPistencruiser


judyclt
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2906
Registriert: 01.04.2009 - 10:04
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Hat sich bedankt: 92 Mal
Danksagung erhalten: 196 Mal

Re: Newberry National Volcanic Monument Juli 2021

Beitrag von judyclt » 15.09.2021 - 16:25

Der 2435 Meter hohe Gipfel "Paulina Peak" kann mit dem Auto befahren werden
Wichtigstes Kriterium für die Amis :lol:
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor judyclt für den Beitrag:
Tiob

skilinde
Wurmberg (971m)
Beiträge: 990
Registriert: 25.05.2007 - 08:42
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Newberry National Volcanic Monument Juli 2021

Beitrag von skilinde » 15.09.2021 - 17:55

Danke für die Impressionen, dahin habe ich es in 7 USA Urlauben nie geschafft 😞
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor skilinde für den Beitrag:
Tiob

2012/2013 - 23 Tage: NSW (3), Bregenzer Wald (6), Hochhäderich, Kleinwalsertal, Bialka, Sella (7), Alpe Lusia, San Martino (3)
2013/2014 - 13 Tage: Zillertal (4), Feldberg (1), Sella (8)
2014/2015 - 20 Tage: Bialka (2), Serfaus-Fiss-Ladis (6), Sella (7), Bormio (3), NSW (2)
2015/2016 - 15 Tage: Kitzsteinhorn (1), die Sella (7), Saalbach (7)
2016/2017 - 13 Tage: Stubaier (2), Ischgl (3), See (1), Sella (7)
2017/2018 - 14 Tage: Bialka (4), Saalbach (2), Sella (7) + La Bresse (1)
2018/2019 - 9 Tage: Sella (7), Tiroler Zugspitze (2)
2019/2020 - 14 Tage: Sella (12), Catinaccio (1), Carezza (1)
2020/2021 - 3 Tage: 3xNSW Hundseck - Rent your own skilift (2xTag/1xNacht)

Benutzeravatar
Tiob
Wurmberg (971m)
Beiträge: 1042
Registriert: 27.11.2013 - 15:59
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 85 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal

Re: Newberry National Volcanic Monument Juli 2021

Beitrag von Tiob » 15.09.2021 - 23:06

skilinde hat geschrieben:
15.09.2021 - 17:55
Danke für die Impressionen, dahin habe ich es in 7 USA Urlauben nie geschafft 😞
Es verirren sich tatsächlich nicht so viele dort hin im Vergleich zum Crater Lake zum Beispiel. Ich denke das liegt tatsächlich hauptsächlich daran dass der Newberry Vulkan nicht das Label „Nationalpark“ besitzt.

skilinde
Wurmberg (971m)
Beiträge: 990
Registriert: 25.05.2007 - 08:42
Skitage 19/20: 0
Skitage 20/21: 0
Skitage 21/22: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Newberry National Volcanic Monument Juli 2021

Beitrag von skilinde » 16.09.2021 - 06:58

Ja, auf der einen Seite unbekannter, da kein N.P. Status. Aber auf dem Weg von Norden nach Süden im Nordwesten der USA wählen viele die westlichere Route über Roseburg, denn nach den vielen Vulkanen, Bergen und Seen gibt es die vor allen Dingen im Osten der USA bekannten covered bridges.

2012/2013 - 23 Tage: NSW (3), Bregenzer Wald (6), Hochhäderich, Kleinwalsertal, Bialka, Sella (7), Alpe Lusia, San Martino (3)
2013/2014 - 13 Tage: Zillertal (4), Feldberg (1), Sella (8)
2014/2015 - 20 Tage: Bialka (2), Serfaus-Fiss-Ladis (6), Sella (7), Bormio (3), NSW (2)
2015/2016 - 15 Tage: Kitzsteinhorn (1), die Sella (7), Saalbach (7)
2016/2017 - 13 Tage: Stubaier (2), Ischgl (3), See (1), Sella (7)
2017/2018 - 14 Tage: Bialka (4), Saalbach (2), Sella (7) + La Bresse (1)
2018/2019 - 9 Tage: Sella (7), Tiroler Zugspitze (2)
2019/2020 - 14 Tage: Sella (12), Catinaccio (1), Carezza (1)
2020/2021 - 3 Tage: 3xNSW Hundseck - Rent your own skilift (2xTag/1xNacht)

Antworten

Zurück zu „restliche Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast