Skigebiete in Kanada im Sommer

remaining world, résiduaire monde, guardolo

Moderatoren: tmueller, TPD, Huppi, snowflat

Forumsregeln
Benutzeravatar
Werna76
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2833
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Skigebiete in Kanada im Sommer

Beitrag von Werna76 » 05.10.2004 - 23:04

Ich war dieses Jahr im Sommer 2 Wochen in Kanada unterwegs und hab da ein paar Bilder von den Skigebieten dort gemacht. Viel zu wenige wie ich jetzt finde, aber damals hab ich das Forum hier noch nicht gekannt und daher leider nicht so darauf geachtet passende Bilder zu machen...

Aber ich glaub die folgenden könnten Euch vielleicht gefallen:

Ich hätt noch einige Bilder der kanadischen Rockies anzubieten - also falls jemand daran interessiert ist einfach melden dann stell ich die auch noch hier rein!
Zuletzt geändert von Werna76 am 05.10.2004 - 23:27, insgesamt 3-mal geändert.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Sebi
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 190
Registriert: 10.02.2003 - 22:26
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Oberhausen/NRW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Sebi » 05.10.2004 - 23:16

Schneekanonen als Rasensprenger :lol:

Benutzeravatar
Werna76
Alpspitze (2628m)
Beiträge: 2833
Registriert: 27.09.2004 - 13:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Pinzgau & Burgenland
Hat sich bedankt: 24 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Beitrag von Werna76 » 05.10.2004 - 23:31

tja es war halt ein sehr heißer Sommer in Kanada dieses Jahr :heiss:

Benutzeravatar
skikoenig
Zuckerhütl (3507m)
Beiträge: 3528
Registriert: 19.08.2002 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wuppertal
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von skikoenig » 06.10.2004 - 01:24

Krass!!! Die machen die echt an zur Bewässerung? Heeeh, ein ´neuer Marketing-Verkaufsschlager!!!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5961
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Downhill » 06.10.2004 - 11:45

Zweckentfremdung von Schneileitungen zur Brandbekämpfung hab ich ja schon gesehen, aber sowas noch nicht 8O

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9166
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 06.10.2004 - 13:41

das ist zur brandbekämpfung ....

vorbeugung ist das stichwort!

Benutzeravatar
Alpi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2453
Registriert: 29.12.2002 - 20:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von Alpi » 06.10.2004 - 20:25

Wieso das wird doch in den Alpen auch gemacht! Zwar nicht mit den Kanonen, aber einen überdimensionalen Rasenspränger angeschossen!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9166
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Beitrag von F. Feser » 06.10.2004 - 20:45

da fällt mir ein .................

scheisse mein bericht fehlt noch :)

jul
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2375
Registriert: 09.06.2003 - 20:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von jul » 07.10.2004 - 16:53

Schneekanonen zum löschen funktioniert aber nicht wirklich, da die Tröpfchen zu klein sind und so schon vor dem Feuer verdunsten..

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5961
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von Downhill » 07.10.2004 - 17:47

Ich meinte ja auch, daß direkt unter ner 8EUB der Wald gebrannt hat, und der FW die Schneileitung wohl ganz gelegen kam. War mal vor 2-3 Jahren in den Weihnachtsferien als es nur Kunstschnee hatte!

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
snowboardfreak
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 496
Registriert: 03.11.2002 - 18:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Al Khobar / Saudi Arabien
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Beitrag von snowboardfreak » 16.10.2004 - 11:41

da brauchts aber druckminderventile da die schneekanonen mit zu hohem druck fahren
Das Leben ist kurz. Aber wenn du es richtig lebst, ist ein Leben genug.

Antworten

Zurück zu „restliche Welt“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast