Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kaunertaler Gletscher + Fendels

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 0

Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von Skikaiser » 14.09.2009 - 21:08

Wie im Vorjahr, hier wieder ein neues Gletschertopic für den Winter 2009/10. :)

Aktuelle Situation: Aktuell kein Skibetrieb, der Betrieb soll ab Ende September starten. Die Vorraussetzung ist aber mindestens 50cm Neuschnee. Die nächste Aktualiesierung gibt es auf der Homepage der Kaunertaler Gletscherbahnen am Mittwoch, 16.September 2009.
SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn


cMon
Brocken (1142m)
Beiträge: 1203
Registriert: 24.06.2006 - 13:53
Skitage 17/18: 41
Skitage 18/19: 44
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München Umgebung
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von cMon » 16.09.2009 - 15:23

Skibetrieb ab Sa 26.9 geplant
brauchen dazu aber kalte Temperaturen und Neuschnee
was folgern wir daraus? wird wohl auch nix mit diesem Termin

Quelle: Homepage
Saisontage bisher: 44
Nächster Skitag: Saisonende!
2x Sölden, 2x Stubai, 3x Hintertux, 3x Obergurgl, 2x Serfaus, 3x Ischgl 2x Zillertal-Arena, 1x Mayrhofen, 1x Kaltenbach, 9x Kitzbühel, 1x Skiwelt, 1x Alpbach, 1x Berwang/Reutte, 1x Wildkogel, 9x Sella Ronda, 1x Kronplatz, 2x DreiZinnen

Winter 17/18 (41 Tage):
2x Sölden, 1x Pitztal, 1x Stubai, 1x Hintertux, 1x Obergurgl, 7x Kitzbühel, 4x Skiwelt, 2x Kaltenbach, 2,5x Zillertalarena, 0,5x Spieljoch, 1x Mayrhofen, 1x Alpbach, 1x Sillian, 1x Wildkogel, 1x Kühtai/Hochötz, 4x Serfaus, 2 x Ischgl, 1x Arlberg, 2x Gröden, 5x Trois Valleés

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von stivo » 23.09.2009 - 10:52

Richtig... Saisonstart ist auf unbestimmte Zeit verschoben. Soll heißen: Bis zum nächsten größeren Schneefall.

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 02.10.2009 - 15:42

Da wird zur Zeit Altschnee/Eis Richtung Schlepplift geschoben (Kamera links unten), oder sehe ich falsch.....
Und heute nacht bei -3° brüllen die Kanonen oder?

BlauschneeSäntisälbler
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2041
Registriert: 08.01.2005 - 07:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von BlauschneeSäntisälbler » 09.10.2009 - 17:55

Die Piste an den Weißseeliften wurde gewalzt (unten noch kein Neuschnee) Auch Richtung Nöderjoch 1. Die Schneekanonen an der Dreiländerspitze sieht man dank einigen Zentimetern Neuschnee sehr gut.

glaser91
Massada (5m)
Beiträge: 31
Registriert: 23.11.2008 - 20:16
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von glaser91 » 09.10.2009 - 18:18

nächste woche am 16.10 findet ja das PArk Opening statt und wird laut kaunertal aufjedenfall statt finden, bis dahin brauchts aber noch einiges an schnee...

Benutzeravatar
CruisingT
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 473
Registriert: 01.08.2008 - 22:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von CruisingT » 10.10.2009 - 00:08

Um das Opening durchzuführen braucht es dort nicht wirklich viel Neuschnee ....

... ich weiß nicht mehr genau, ob vor zwei oder vor drei oder vier Jahren, aber damals wurde das Opening auf Grund von Schneemangel auf einen kleinen Jib-Contest an ein paar Rails verkleinert. Ergo: Wenn die Kaunertaler sagen, dass das Opening auf jeden Fall stattfindet, dann findet es auch statt.

Anzumerken ist allerdings, dass dann nicht mehr wirklich von einem "sportlichen" Opening mit ausgiebigen "Selberfahren" und/oder Materialtesten gesprochen werden kann. Es handelt sich dann schlicht nur mehr um ein "Szene-Opening im Hochgebirge mit gewissen Rutsch- und Jib-Optionen". Bewerte das jeder wie er mag.

Eingedenk des Hintergrundes, dass das Opening die wichtigste Veranstaltung für das Tal im ganzen Jahr ist, kann ich diese Vorgehensweise aber durchaus verstehen. Zu keinem anderem Zeitpunkt im Jahr sind derart viele Menschen gleichzeitig im und um das Kaunertal anzutreffen. Zudem versammelt sich die komplette Industrie und es wird recht umfangreiches Rahmenprogramm geboten. Weiters ist das ältestes wie etablierteste Opening der Snowboard-Szene weltweit überhaupt. Diese Historie will man nicht aufkündigen.

Wer schon mal vor Ort war wird wissen, dass das eigentliche Boarden an diesem Wochenende zwar der Vorwand zum Hinfahren ist, aber nicht der wichtigste Grund - man trifft nach der Sommerpause einfach JEDEN wieder und hat einfach eine entspannte, gute und feierträchtige Zeit in einem sehr entspannten Umfeld.


hanseat
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 376
Registriert: 19.02.2008 - 14:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von hanseat » 12.10.2009 - 18:28

Start Skibetrieb in den nächsten Tagen!!!

Wann genau, wird morgen bekannt gegeben :D

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von stivo » 12.10.2009 - 20:33

Am Donnerstag geht's laut Homepage los !!!

Benutzeravatar
turms
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 538
Registriert: 11.11.2007 - 01:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: LE-BW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von turms » 13.10.2009 - 00:34

will be there

Kaunertal Opening
16 October 2009
Heimat ist wo das Herz ist

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11838
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von snowflat » 14.10.2009 - 08:52

stivo hat geschrieben:Am Donnerstag geht's laut Homepage los !!!
Und das bei 85 - 102 cm, denke das dürfte reichen und die Verantwortlichen wirds freuen, als letztes Tiroler Gletscherskigebiet nun auch loslegen zu können :)
Kaunertaler Gletscherbahnen hat geschrieben:Start Skibetrieb am Donnerstag, 15.10.2009
Ein langer und sehr schöner Altweibersommer ist zu Ende gegangen und am Gletscher ist der Winter eingebrochen. Es hat ca. 20 cm geschneit. Sobald der Wind nachläßt und nicht alles verbläst, werden die Schneekanonen eingesetzt, um optimale Bedingungen für das Herbst-Skifahren am Gletscher zu schaffen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch beim Kaunertal Opening, das gerade noch in "letzter Stunde" gerettet wurde.

Ihr Team der Kaunertaler Gletscherbahnen.
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

axisofjustice
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 797
Registriert: 08.09.2009 - 14:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freiburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von axisofjustice » 14.10.2009 - 09:03

Im Klartext heißt das:

Morgen sind geöffnet: Weißseeferner bis Stütze 10 und Falgin. Was danach kommt, konnte mir die nette Frau am Telefon nicht sagen. :(
2012/13
16.11-18.11: Tux
26.12-02.01: Saas Fee
11.01-13.01: Hasliberg
24.02 : Andermatt
27.02-03.03: Val di Sole
23.03-30.03: Laax

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2555
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von DAB » 15.10.2009 - 13:10

Ich denke, die Ochsenalmbahn II wird auch bald fahren...!

Aber du sprichst die Problematik an: Als LETZTES SKIGEBIET konnten die Kaunertaler in die Hebsrsaison starten. Da werden die Forderungen nach einer Erschließung der Weißseespitze wohl laut werden...!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm


Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von stivo » 15.10.2009 - 16:34

Sie sind zwar die letzten, aber wenn man ehrlich ist, haben sie dieses Jahr nicht wirklich viel verloren: Auf den anderen Gletschern gab es auch nur ein Mini-Angebot bei sehr fragwürdigen Bedingungen.
Der Ausbau einer schlagkräftigen Beschneiungsanlage und etwas mehr Snow-Farming würde schon einiges bringen. Siehe TFH.

Edit: Stimmt, den Dachstein habe ich vergessen.
Zuletzt geändert von stivo am 16.10.2009 - 09:23, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Cruzader
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1622
Registriert: 06.09.2007 - 19:56
Skitage 17/18: 21
Skitage 18/19: 18
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Leobersdorf
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von Cruzader » 15.10.2009 - 19:01

Letztes Herbst-Schigebiet? Der Dachstein hat doch auch noch nicht offen, also ganz die letzten sind sie wohl nicht.
Saison 18/19: 1x Arabichl 5xAflenz 1xSt.Corona 1xBreitenfurt 6xPuchberg/Schneeberg 1xGemeindealpe 2xUnterberg 1xHochkar

Saison 17/18: 3xGemeindealpe 1xHochbärneck 2xAflenz 5xAnnaberg 2xPuchberg/Schneeberg 3xMariazell 1xKönigsberg 2xWerfenweng 1xSemmering 1xArabichl

Saison 16/17:4xStubaier Gletscher 7xAnnaberg 4xGemeindealpe 4xBürgeralpe 2xPuchenstuben 1xReiteralm+Hochwurzen 1xBad Kleinkirchheim 3xAineck-Katschberg 1xGroßeck-Speiereck 2xPuchberg/Schneeberg 1xUnterberg 1xMönichwald 1xKönigsberg 1x St.Corona FSL 2xTurracher Höhe 2xNassfeld

Saison 15/16: 3xVeitsch-Brunnalm 1xWeinebene 3xBad Kleinkirchheim-St.Oswald 2xKatschberg-Aineck 1xPuchberg/Schneeberg 2xPräbichl 2xGemeindealpe 1xAnnaberg 1xHauereck 1xFeistritzsattel 1xNiederalpl 3xSemmering(2xNachtrodeln) 1xArabichl 1xKoralpe 2xNassfeld

Richie
Punta Indren (3250m)
Beiträge: 3475
Registriert: 30.01.2006 - 09:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwenningen am Neckar/Zürich
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 20 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von Richie » 15.10.2009 - 20:53

axisofjustice hat geschrieben:Im Klartext heißt das:

Morgen sind geöffnet: Weißseeferner bis Stütze 10 und Falgin. Was danach kommt, konnte mir die nette Frau am Telefon nicht sagen. :(
Laut Internet ist zwischenzeitlich auch die Karlesjochbahn in Betrieb. Nachtrag: Sorry auf der Homepage steht Karlesjochbahn nur für den Ausflugsverkehr geöffnet...

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2438
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von Schwoab » 16.10.2009 - 17:24

Die Karlesjochbahn ist ab Samstag, 17.10.2009 für den Skibetrieb geöffnet!

Quelle: www.gletscher.at

kaunergrat
Massada (5m)
Beiträge: 27
Registriert: 30.09.2008 - 21:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von kaunergrat » 19.10.2009 - 18:34

Seit heute geht die Karlesjoch-Webcam wieder:
http://www.kaunertaler-gletscher.at/pic ... ictCache=1
Schaut gut aus

Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von stivo » 19.10.2009 - 18:45

Die geht schon einige Tage wieder.
Wundert mich, dass sie dort oben die Schneekanonen schon wieder weg haben, weil hier brauchts doch einiges an Schnee.


kaunergrat
Massada (5m)
Beiträge: 27
Registriert: 30.09.2008 - 21:20
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von kaunergrat » 19.10.2009 - 18:49

okay war einige tage zugeschneit/zugeblasen. kannst ja stundenweise zurückschalten.
kanonen sind schon talwärts zur oxenalm.

Benutzeravatar
Downhill
Moderator
Beiträge: 5981
Registriert: 13.11.2002 - 21:58
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Germering
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von Downhill » 21.10.2009 - 10:42

Wie, Ochsenalm immer noch nicht offen?
Glaub die sollten die Weißseespitze in Ruhe lassen und lieber mal ein paar Kanonen mehr kaufen... auf der Planai ist die Bergstation ja niedriger wie hier das Tal :roll:
Auf meiner Liste für nächsten Samstag steht das Kaunertal jedenfalls ganz unten, schade...
(Nörderjoch versteh ich eher noch, bei den großen Spalten dort)

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2438
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von Schwoab » 21.10.2009 - 18:10

Downhill hat geschrieben:Wie, Ochsenalm immer noch nicht offen?
Glaub die sollten die Weißseespitze in Ruhe lassen und lieber mal ein paar Kanonen mehr kaufen... auf der Planai ist die Bergstation ja niedriger wie hier das Tal :roll:
Auf meiner Liste für nächsten Samstag steht das Kaunertal jedenfalls ganz unten, schade...
(Nörderjoch versteh ich eher noch, bei den großen Spalten dort)
Na ja, die Gletscherbahn hat dieses Jahr die Beschneiung aber auch umfassend ausgebaut! Wobei wir sollten schon auf dem Boden bleiben, und die Almwiesen auf der Planai nicht mit den Geröllhalden dort oben vergleichen!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11838
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von snowflat » 21.10.2009 - 19:40

Downhill hat geschrieben:Wie, Ochsenalm immer noch nicht offen?
Glaub die sollten die Weißseespitze in Ruhe lassen und lieber mal ein paar Kanonen mehr kaufen... auf der Planai ist die Bergstation ja niedriger wie hier das Tal :roll:
Auf meiner Liste für nächsten Samstag steht das Kaunertal jedenfalls ganz unten, schade...
(Nörderjoch versteh ich eher noch, bei den großen Spalten dort)
Sehe es so wie Downhill, ist echt schade ...
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
Powderjunky
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 967
Registriert: 17.10.2006 - 14:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von Powderjunky » 21.10.2009 - 20:09

da hier ja noch gar keine Bilder vom Kauni sind, stell ich mal nen paar vom aller ersten Betriebstag 15. Oktober rein.

Weißseeferner war ab Mittag dann bis ganz oben zu fahren.
Es war arsch kalt. Nich viel los. Einfach geil !!

Bild
Bild
Bild
Bild
Bild

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2555
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Kaunertaler Gletscher + Fendels

Beitrag von DAB » 23.10.2009 - 17:01

Und zum Wochenende wird alles gut...

Ochsenalmbahn II und Nöderjoch I gehen morgen in Betrieb.

Die Ochsenalmbahn I soll nächste Woche folgen.

http://www.kaunertaler-gletscher.at/ser ... htm?id=486
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste