Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Sölden + Gletscher

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 0

Sölden + Gletscher

Beitrag von Skikaiser » 14.09.2009 - 21:13

Wie im Vorjahr, hier wieder ein neues (Gletscher)topic für den Winter 2009/10. :)

Aktuelle Situation: Derzeit noch kein Skigebiet, laut Homepage hat es auf dem Gletscher erst magere 3cm Gesamtschnee!!!
SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn


Benutzeravatar
bastian-m
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 666
Registriert: 10.12.2008 - 11:10
Skitage 17/18: 34
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bochum
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Heute wurde Vermattung entfernt

Beitrag von bastian-m » 15.09.2009 - 20:13

Auch wenn in Sölden im Moment von einem Saisonstart auf dem Gletscher Anfang Oktober die Rede ist, wurden heute die Vermattungen auf dem unteren Teil des Rettenbachgletschers entfernt.

Bild

Bild

Trotz teils ruppigem Wind, Schneefall bei Minusgraden und dichten Wolken auf Gipfelhöhe bin ich heute noch mit der Schwarze Schneid Bahn bis rauf gefahren. Meine Freundin hat tapfer durchgehalten. Wenns nach ihr gegangen wäre, hätte der dringend für den Gletscherstart benötigte Neuschnee noch ein Weilchen auf sich warten lassen können:

Bild


Zum Abschluss noch zwei Fotos vom Tiefenbachfernen von heute:

Bild

Bild

Lg,
Bastian

Norstein
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 439
Registriert: 14.03.2006 - 14:37
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Burgwald(Hessen)
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von Norstein » 16.09.2009 - 09:44

Gerade eben aktualisiert:

Wintersaison startet - Rettenbachgletscher öffnet am Samstag, 19. September mit Liftbetrieb:

Vorerst werden die „Schwarze Schneid Bahn“ und der Schlepplift „Karleskogl“ täglich von 09:00 – 13:00 Uhr in Betrieb gehen. Die Piste ist bis zur Mitte geöffnet. Da nur zwei Lifte in Betrieb sind, gibt es vergünstigte Lifttickets.

Preise:

Erwachsene: € 20.- / Tag
Jugendliche: € 16/ Tag
Kinder: € 12.-/Tag
Senioren: €16.-/Tag

Diese Preise gelten für das derzeitige Liftangebot.
Quelle: http://www.soelden.com
Saison 2014/15

vsl. Saisonkarte Wintersport Arena Sauerland

21.03 bis 28.03.2015 Pension Talheim in Saalbach http://www.talheim.at

Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8361
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von Af » 16.09.2009 - 12:30

Na toll....ein kleiner Schlepper mit blauer Piste für 20 Euro.....und dass trotz Beschneiung am Rettenbachferner und dem massiven Schneedepot. Gut, evtl. dürfens noch ned beschneien, ka...aber das Depot hättens IMO schon noch verteilen können...

Andererseits werdens sich den Schnee für das Skirennen aufsparen wollen, und vorher wird wohl auch der Steilhang nicht aufgehen...
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

s.oliver78
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 894
Registriert: 03.09.2003 - 11:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von s.oliver78 » 16.09.2009 - 12:35

@ bastian-m

Hast Du denn noch mehr Fotos aus Sölden?
Wenn ja bitte einstellen!!! :D :D

Gruss Oliver

Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2225
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von Martin_D » 16.09.2009 - 14:02

Af hat geschrieben:Na toll....ein kleiner Schlepper mit blauer Piste für 20 Euro.....und dass trotz Beschneiung am Rettenbachferner und dem massiven Schneedepot. Gut, evtl. dürfens noch ned beschneien, ka...aber das Depot hättens IMO schon noch verteilen können...

Andererseits werdens sich den Schnee für das Skirennen aufsparen wollen, und vorher wird wohl auch der Steilhang nicht aufgehen...
Das hast du doch letztes Jahr auch schon prognostiziert, dass vor dem Weltcup der Rettenbachsteilhang nicht auf macht. Tatsächlich war er dann schon ab dem 27.9. offen, wie man schon im alpinwiki nachlesen kann.

Bei der Gelegenheit möchte ich mich bei lanschi dafür bedanken, dass er die "Gletschersaison"-Liste im alpinwiki immer auf dem aktuellen Stand hält. Das ist eine große Hilfe, wenn man einen spontanen Tages- oder Wochenendausflug im Herbst plant.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von starli2 » 16.09.2009 - 20:04

Af hat geschrieben:Na toll....ein kleiner Schlepper mit blauer Piste für 20 Euro.....
Na immerhin geben's dafür einen super Preisnachlass im Vgl. zu den anderen!


Martin_D
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2225
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 192 Mal
Danksagung erhalten: 94 Mal

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von Martin_D » 16.09.2009 - 21:08

Man kann im Übrigen auch anders rechnen. Auch ohne Skifahren muss man 16,50 € zahlen, um mit dem PKW zum Rettenbachferner zu kommen. Arg viel billiger als 20€ können sie die Karte deshalb kaum anbieten.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
noisi
Wildspitze (3774m)
Beiträge: 3922
Registriert: 15.11.2005 - 21:36
Skitage 17/18: 12
Skitage 18/19: 10
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: an der Nordseeküste
Hat sich bedankt: 273 Mal
Danksagung erhalten: 208 Mal
Kontaktdaten:

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von noisi » 16.09.2009 - 22:23

Ich finde die 20€ durchaus gerechtfertigt, wenn man bedenkt, dass manch ein einzelner Skilift hier in NRW und das ist sicherlich nicht nur hier so, mit ähnlichen Preise "lockt".
Dafür hat man wenigstens Hochalpines Panorama, vernünftigen Schnee etc.
Da mein Bildhoster seine Verzeichnisstruktur geändert hat, werden die Bilder in meinen Berichten z.T. nicht mehr angezeigt. Auf konkreten Wunsch stelle ich sie wieder her.

Benutzeravatar
FlopStar
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 170
Registriert: 30.08.2004 - 15:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Paderborn - NRW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von FlopStar » 17.09.2009 - 10:50

Das hast du doch letztes Jahr auch schon prognostiziert, dass vor dem Weltcup der Rettenbachsteilhang nicht auf macht. Tatsächlich war er dann schon ab dem 27.9. offen, wie man schon im alpinwiki nachlesen kann.
Da bin ich mir sehr sicher, dass das alpinwiki an der Stelle nicht stimmt. Ich war letztes Jahr am 15. Oktober oben. Der Steilhang war zu und wurde für den Weltcup vorbereitet. Laut Hompage, die ich damals ab Mitte September regelmäßig angesehen habe, war der Hang vor dem Weltcup (als einziger am Rettenbach) definitv nicht geöffnet. Denke, dass es auch in diesem Jahr so sein wird ...
... süchtig nach PULVERSCHNEE ...

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2433
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von Schwoab » 17.09.2009 - 11:29

FlopStar hat geschrieben:
Das hast du doch letztes Jahr auch schon prognostiziert, dass vor dem Weltcup der Rettenbachsteilhang nicht auf macht. Tatsächlich war er dann schon ab dem 27.9. offen, wie man schon im alpinwiki nachlesen kann.
Da bin ich mir sehr sicher, dass das alpinwiki an der Stelle nicht stimmt. Ich war letztes Jahr am 15. Oktober oben. Der Steilhang war zu und wurde für den Weltcup vorbereitet. Laut Hompage, die ich damals ab Mitte September regelmäßig angesehen habe, war der Hang vor dem Weltcup (als einziger am Rettenbach) definitv nicht geöffnet. Denke, dass es auch in diesem Jahr so sein wird ...
Also ich bin mir auch fast sicher, dass der Hang letztes Jahr aufgrund der ergibigen Schneefälle im September schon vor dem Weltcup offen war, quasi um die Schneedecke zu stabilisieren. Allerdings war er bestimmt 14 Tage davor wegen Aufbauarbeiten und Training wieder geschlossen!

Benutzeravatar
FlopStar
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 170
Registriert: 30.08.2004 - 15:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Paderborn - NRW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von FlopStar » 17.09.2009 - 14:11

Also ich bin mir auch fast sicher, dass der Hang letztes Jahr aufgrund der ergibigen Schneefälle im September schon vor dem Weltcup offen war, quasi um die Schneedecke zu stabilisieren.
@Schwoab: Ja, das klingt plausibel. Dann hoffen wir mal auf ergibigen Schneefall oder gutes Beschneiungswetter ... wobei es ja erstmal noch recht mild bleiben soll.
... süchtig nach PULVERSCHNEE ...

molotov
Eiger (3970m)
Beiträge: 4018
Registriert: 08.12.2005 - 20:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Wangen
Hat sich bedankt: 77 Mal
Danksagung erhalten: 69 Mal

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von molotov » 17.09.2009 - 14:56

FlopStar hat geschrieben:
Also ich bin mir auch fast sicher, dass der Hang letztes Jahr aufgrund der ergibigen Schneefälle im September schon vor dem Weltcup offen war, quasi um die Schneedecke zu stabilisieren.
@Schwoab: Ja, das klingt plausibel. Dann hoffen wir mal auf ergibigen Schneefall oder gutes Beschneiungswetter ... wobei es ja erstmal noch recht mild bleiben soll.
Also ich war letztes Jahr an dem Wochenende bevor der Tiefenbach aufgemacht hat, müsst irgendwann Anfang Oktober gewesen sein, und da war der Steilhang definitiv offen.
Touren >> Piste


Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von lanschi » 17.09.2009 - 20:19

...und außerdem stimmt das Wiki, hab ja schließlich ich auf Stand gehalten! :wink: Nein - Spaß beiseite - das stimmt sicherlich, und kann sicherlich auch unter Betrachtung des "Aktuelle Schneesituation"-Thread für Sölden nachvollzogen werden.
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
FlopStar
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 170
Registriert: 30.08.2004 - 15:07
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Paderborn - NRW
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von FlopStar » 18.09.2009 - 09:15

...und außerdem stimmt das Wiki, hab ja schließlich ich auf Stand gehalten!
@Lanschi: Ja, Du hast Recht! Der Hang war letztes Jahr vom 27.9. bis 13.10. und dann wieder nach dem Weltcup geöffnet. Das wird dieses Jahr aber wohl nicht hinhauen, so wie der Wetterbericht ausschaut ...
... süchtig nach PULVERSCHNEE ...

skifahrer13
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 324
Registriert: 03.11.2008 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 44536 Lünen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von skifahrer13 » 29.09.2009 - 14:47

Ich hab mal ne mail nach Sölden geschickt zwecks Tiefenbachöffnung:
Hallo Herr Rxxxxxxxx,

es ist geplant den Tiefenbachgletscher am 9. Oktober 09 zu öffnen. Dies ist aber nur möglich wenn es inzwischen schneit. Doch bis dahin sind es ja noch knapp zwei Wochen und für dieses Wochenende ist eine Kaltfront gemeldet - wir sind also zuversichtlich.
Sobald es die Schneelage zuläßt werden laufend weitere Pisten am Gletscher (inkl. Weltcup-Hang) geöffnet.

Schöne Grüße aus Sölden,
Berichte des letzten Jahres:Galtür 6.4.2012, Ischgl 31.3.-7.4.2012, Sölden 22.12.-28.12.2012, Obergurgl-Hochgurgl 29.12.2012


Alzheimer ist eine interessante Krankheit, denn man lernt jeden Tag neue Menschen kennen.

Gruß Florian

DAB
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2549
Registriert: 13.07.2007 - 14:12
Skitage 17/18: 13
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Da, wo der Schlüssel passt!
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 23 Mal

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von DAB » 29.09.2009 - 16:46

Das einzig interessante ist vielleicht die Meldung bzg. Weltcup-Piste. Alles andere hätte auch jeder erfahrene User hier im Forum so schreiben können. Allerdings, an den Bergbahnen liegt es ja nun nicht, dass nichts geht. Was sollen die daher auch anderes schreiben?! Warten wir ab!
09/10: (19 Tage) 6x Hintertux 6x Zugspitze, 7x GAP Classic
10/11: (19 Tage) 7x GAP Classic 5x Zugspitze 1x Ehrwalder Alm 1x Grubigstein 5x Stubaier Gletscher
11/12: (20 Tage ) 6 x Hintertuxer Gletscher, 4x GAP-Classic, 7x Zugspitze, 2x St. Anton, 1x Lech,
12/13: (12 Tage): 4 x Zugspitze, 8x GAP Classic
13/14: (22 Tage) 6x Pitztaler Gletscher, 4x GAP Classic, 7x Zugspitze, 1x Wurmberg/Braunlage, 4x Rossfeld/Oberau
14/15: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 7x GAP Classic, 5 x Zugspitze, 1x Ehrwalder Alm, 3x Penken/Rastkogel/Eggalm
15/16: (22 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 4 x Zugspitze, 10xGAP Classic, 1x Rosshütte, 1x Ehrwalder Alm
16/17: (26 Tage) 10x Hintertuxer Gletscher, 6x Zugspitze, 9xGAP-Classic, 1x Zillertal 3000,
17/18: (23 Tage) 6x Hintertuxer Gletscher, 11x GAP–Classic, 4x Zugspitze, 1,5x Ehrw.Alm 0.5x Kranzberg
18/19:(25Tage)1x Pitztaler Gletscher, 6x Hintertuxer Gletscher, 2xKranzberg, 7x GAP-Classic, 5x Zugspitze, 2x Wurmberg, 2xEhrw.Alm

Benutzeravatar
lanschi
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9451
Registriert: 04.02.2004 - 19:45
Skitage 17/18: 29
Skitage 18/19: 14
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Großraum Salzburg
Hat sich bedankt: 23 Mal
Danksagung erhalten: 48 Mal

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von lanschi » 29.09.2009 - 17:22

Interessant wäre auch, wo die Ötztaler Gletscherbahnen ihre Wetterinformationen herkriegen. Ich seh nirgends eine Kaltfront (bzw. nur eine Abkühlung, die maximal 2 Tage anhält - da bringt man wohl leider nicht viel zusammen).
SKISAISON 2018/19: 7 Skitage
2x Kitzsteinhorn - 1x Mölltaler Gletscher - 1x Obertauern - 1x Wildkogel-Arena - 1x Dürrnberg/Zinken - 0,5x Eben - 0,5x Fageralm - 1x Dachstein-West - 2x Hochkönig - 1,5x Snow Space Salzburg - 0,5x Gastein - 1x Großarl/Dorfgastein - 1x Fanningberg

Benutzeravatar
Schwoab
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2433
Registriert: 27.11.2002 - 22:27
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 12 Mal
Danksagung erhalten: 9 Mal

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von Schwoab » 29.09.2009 - 18:40

lanschi hat geschrieben:Interessant wäre auch, wo die Ötztaler Gletscherbahnen ihre Wetterinformationen herkriegen. Ich seh nirgends eine Kaltfront (bzw. nur eine Abkühlung, die maximal 2 Tage anhält - da bringt man wohl leider nicht viel zusammen).
Na ja, es ist aber davon auszugehen, dass zumindest die Nächte ab Anfang Oktober in Höhen über 2.500 Meter langsam zum beschneien genutzt werden können!


Benutzeravatar
Af
Cho Oyu (8201m)
Beiträge: 8361
Registriert: 30.01.2004 - 18:11
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Tirol
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von Af » 29.09.2009 - 21:31

@ Lanschi:
Kalte Nächte reichen vollkommen. Die haben am Rettenbachsteilhang alleine nochmal 6 mobile Schneekanonen zu den fix installierten T60 gestellt und auch der Tiefenbach ist über eine Armada beschneibar. Zusammen mit den riesigen Schneedepots kann man da schon was machen. Und über die Nächste Woche wir durchgehender Nachtfrost erwartet. (Wetter.at-Pitztaler Gletscher, da bei Sölden nur das Dorf drin ist...)
2011: HtPgWmSflSjZaSwHfAbHfHtSjKiKiKiKiHtSöSöSö
2012: HtSöSöSwZaWmWsRoSwRoRoAlHtRoAhStjRoSö
2013: KrIsRaWmRkBxAbAbAbAbAbRaRoTx
2014: MkRo
2015: KiSpRoRoRoZu
2016: RaClRoHtSö
2017: RaLaWsJoTx
2018: ClRaLaBaSwAlRaBaLaMuRaRa

finnski
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 18.06.2009 - 13:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Turku, Finnland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von finnski » 02.10.2009 - 14:01

Ich habe nach Sölden BB geschrieben um das Schneestand und Weltcupauftakt. So war's mit dem Antwort:
"
Hallo aus Sölden!

Die Schneekanonen sind betriebsbereit, aber es gibt in der Nacht noch KEINE Minusgrade, sondern die Temperatur liegt um die 0 Grad. Auch ist die Luftfeuchte von entscheidender Bedeutung, um überhaupt Schnee produzieren zu können.

Wir sind aber guter Dinge, dass entweder natürliches Weiß oder auch "Maschinenschnee" bald kommen wird bzw. gemacht werden kann.

Wir gehen davon aus, dass der Weltcupauftakt planmäßig stattfinden wird!

Mit sportlichen Grüßen
"
10-11: Sölden 11 Tage, St. Anton 6 Tage, Hoch u. Obergurgl 1 Tag
09-10: 17 Tage Sölden, 2 Tage Kühtai

s.oliver78
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 894
Registriert: 03.09.2003 - 11:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Bayern
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von s.oliver78 » 06.10.2009 - 08:22


Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von Skikaiser » 06.10.2009 - 18:54

Mal wieder mit bescheuerten Userneinungen darunter .... :roll: :evil:
SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn

finnski
Massada (5m)
Beiträge: 22
Registriert: 18.06.2009 - 13:47
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Turku, Finnland
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von finnski » 10.10.2009 - 14:18

Jahuu! Es schneit auf dem Rettenbachgletscher.. Endlich! :D
10-11: Sölden 11 Tage, St. Anton 6 Tage, Hoch u. Obergurgl 1 Tag
09-10: 17 Tage Sölden, 2 Tage Kühtai

Benutzeravatar
lundc
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 01.11.2006 - 10:41
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Sölden + Gletscher

Beitrag von lundc » 10.10.2009 - 14:24

Und jetzt nur noch die zich T60 brüllen lassen und dann werden die Söldener ihr Weltcup Skiopening richtig feiern können.
geplante Skiorte 2009/10: Sölden, Obergurgl-Hochgurl, Planei, Reiteralm, Garmisch, Rupolding, Großer Arber


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast