Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

SerfausFissLadis

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
skilinde
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 868
Registriert: 25.05.2007 - 08:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 2 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von skilinde » 07.02.2010 - 18:40

-tom- hat geschrieben:
skilinde hat geschrieben: 3. SFL hatte am 01.02. auch erstmals eine Gruppen - KSB in Betrieb... ok war wohl eher ein Defekt, danach lief der Alpkopf 4´er auch an diesem Tag nicht mehr (sorry Handybild).
Das sieht aber schmerzhaft aus. Hoffentlich ist nichts ernstes passiert. Wie kann so etwas überhaupt passieren? Da müssen ja 4 Sessel auf einmal losgefahren sein, von denen 3 aber beladen worden sind. Ich kann mir das vom Ablauf her kaum vorstellen. Wenn die Sessel in der Station so eng aufeinander folgen, kann man doch gar nicht einsteigen. Fragen über Fragen, die man vielleicht im Technikforum beantworten könnte. (*Nach Mod wink*)
Gruß, Tom
Also vor Schmerzen geschriehen hat niemand, alle waren sehr ruhig. Der Skileher auf dem letzen Sessel ist nur wenige Sekunden danach auch rausgesprungen (zuvor schnell Skier abgemacht und dann oben rüber geklettert) und wurde von den Bergbahnmitarbeiten erstmal kräftig angeschi*** :D .

***keine Ahnung von Technik habe, trotzdem hier rum vermute***
Ich denke nicht, dass das Problem an der Talstation entstand, das geht m.E. gar nicht. Ich vermute, dass der Weitertransport der Sessel nach dem Abkuppeln vom Seil defekt war und sich deshalb die Dinger stauten.

2012/2013 - 23 Tage: NSW (3), Bregenzer Wald (6), Hochhäderich, Kleinwalsertal, Bialka , Sella (7), Alpe Lusia, San Martino (3)
2013/2014 - 13 Tage: Zillertal (4), Feldberg (1), Sella (8)
2014/2015 - 20 Tage: Bialka (2), Serfaus-Fiss-Ladis (6), Sella (7), Bormio (3), NSW (2)
2015/2016 - 15 Tage: Kitzsteinhorn (1), die Sella (7), Saalbach (7)
2016/2017 - 13 Tage: Stubaier (2), Ischgl (3), See (1), Sella (7)
2017/2018 - 14 Tage: Bialka (4), Saalbach (2), Sella (7) + La Bresse (1)


Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Skikaiser » 07.02.2010 - 20:03

@skilinde: Ja, ist schon geil, den Vormittag allein brettern zu können, ehe ich mich dann zu Mittag mit meinem Vater auf Hütte treffe. :)
Hättest mich doch angesprochen, oder bin ich zu schnell weggefahren? :wink:
SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn

jokehan
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 12.02.2006 - 19:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von jokehan » 07.02.2010 - 22:47

Falls diese Sesselkollision echt erst an der Bergsation entstanden ist, hat der Seilbahnmitarbeiter an derselbigen mächtig geschlafen. Müsste so etwas nicht einen automatischen Notstop auslösen???

Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1221
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von SFL » 08.02.2010 - 17:54

snowflat hat geschrieben:
SFL hat geschrieben:Wie hoch ist eurer Meinung nach die Wahrscheinlichkeite, dass die derzeit geschlossenen Pisten (Peischlkopf, Tschein, Plansegg-Direkt) bis zum kommenden Wochenende geöffnet werden? Naturschnee wird wohl nicht mehr viel kommen, aber für die Peischlkopfabfahrt sollte es mit der Beschneiung reichen, oder?
Peischlkopf wurde oben am Einstieg und unten im schwarzen Stück beschneit (ausgenommen die Sturmtage) und grundpräpariert, dürfte evtl. bis zum WE aufgehen. Tscheinbabfahrt grundpräpariert, oben kann ja beschneit werden wurde jedoch nicht, dürfte dennoch auch zum WE aufgehen. Plansegg Direkt sieht eher schlecht aus, da liegen ja größere Felsen im Gelände die eine Präparartion schwer möglich machen. Selbst vorletzte Saison als es sehr viel Schnee hatte, kamen schon Felsen hervor.
Ok, danke für die Einschätzung. Mal schauen wie es dann am Samstag ausschaut. :wink:
Saison 2017/2018:
2x Hintertuxer Gletscher, 1x Stubaier Gletscher, 1x Skiwelt (Söll-Hopfgarten-Brixen)

hanseat
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 376
Registriert: 19.02.2008 - 14:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von hanseat » 10.02.2010 - 17:35

Peischlkopf und Tscheinabfahrt sind jetzt laut HP offen!

Skischleicher
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 1
Registriert: 20.02.2010 - 21:44
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Skischleicher » 20.02.2010 - 21:57

Zurück von einer Woche in SFL...

Am Amfang waren die Pisten sehr hart, Donnerstag dann schon eher weich, und an vielen Stellen kamen Gras, Äste und Steine durch. Die Präperierung war durchweg gut, man mußte halt ausweichen... Fiss Nord war am Mittwoch Nachmittag wegen Sturm zu, Schönjoch/Möserabfahrt entsprechend voll, Richtung Masner war aber nix los.

Generell sind die Pisten um den Lazid/Pezid und Masner besser gewesen, vielleciht weil das weiters weg ist und nicht so viele hingekommen sind.

Die Speedstrecke auf der Fisser Nordseite ist zu kurz und hat sehr wenig Auslauf, von der 12er Bahn runter zur Schirmbar geht das viel besser - 86,5km/h laut meinem Garmin, und endlos Auslauf zum Sessellift rüber.

hanseat
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 376
Registriert: 19.02.2008 - 14:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von hanseat » 21.02.2010 - 09:21

Skischleicher hat geschrieben: Am Amfang waren die Pisten sehr hart, Donnerstag dann schon eher weich, und an vielen Stellen kamen Gras, Äste und Steine durch..
Welche Pisten meinst du denn konkret? Die beschneiten Abfahrten werden doch wohl noch nicht so kaputt sein...


Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1221
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von SFL » 25.02.2010 - 20:20

hanseat hat geschrieben:
Skischleicher hat geschrieben: Am Amfang waren die Pisten sehr hart, Donnerstag dann schon eher weich, und an vielen Stellen kamen Gras, Äste und Steine durch..
Welche Pisten meinst du denn konkret? Die beschneiten Abfahrten werden doch wohl noch nicht so kaputt sein...
Betrifft vor allem die Abfahrten am Lazid und die ohnehin kritischen Stellen wie Südabfahrt oder die verblasene Nordseite.
Saison 2017/2018:
2x Hintertuxer Gletscher, 1x Stubaier Gletscher, 1x Skiwelt (Söll-Hopfgarten-Brixen)

hanseat
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 376
Registriert: 19.02.2008 - 14:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von hanseat » 17.03.2010 - 18:04

Wenn ich mir so die Schneehöhen in SFL ansehe, dürfte es bei den vorhergesagten Temperaturen echt knapp werden mit dem Schnee. Es liegt doch im Moment kaum mehr als im Wärmewinter 2007... :evil:

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von CHEFKOCH » 17.03.2010 - 21:11

Ich war heute vor Ort.
Im oberen Bereich gabs die letzten Tage ne gute Portion Neuschnee.
Jedoch ist im Talbereich davon nix mehr zu sehen , da schaut überall das gras raus ( neben den Pisten natürlich)
Wetter war super, jedoch wurde es sehr warm, gegen 2 an der Almbahn (Talstation) waren 7 grad plus !!! (was aber für die BB kein grund ist die Sitzheitzung auszuschalten :stupid: )
Die Pisten auf der Nordseite sowie im Masnergebiet waren pulver pur,weiter unten (vorallem bei ungüstigen Sonneneinstrahlungswinkel) war es stellenweise doch sehr nass.
Aber insgesamt war es eine gute SFL premiere, wenn es auch tw. ganz schön voll war.
Blick auf Serfaus
Bild
und nach Fiss
Bild
aber man hat einige reserven, hier an der frommes.
Bild

Benutzeravatar
markman
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 952
Registriert: 15.04.2008 - 16:44
Skitage 17/18: 35
Skitage 18/19: 39
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hannover/Marburg
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von markman » 18.03.2010 - 13:27

Moin zusammen,

ich war vom 14.-17. in Fiss.

Mein Eindruck:

- beste Pistenverhältnisse (Außnahme: Harbalobabfahrt, die war total vereist, unendlich viele Eisbrocken, Spuren von den Pistenbullis, im unteren Bereich lag Kunstschnee, aber nicht bearbeitet, wie Neuschnee)

- sehr viel älteres Publikum (zu erkennen ohne Mütze, Helm)

- viele private Skigruppen

- wenig Snowboarder

- sehr, sehr viele Skifahrer, die nicht die Pistenregeln beherrschen ( sitzen unterhalb einer Kuppe, stehen in Gruppe nebeneinander auf der Piste)

- tolles Essen (besonders mein Kaiserschmarren, normale Portion für 6,90 EUR, zum Vergleich in Ischgl: 9,90 EUR)


Gruß,
Markman
Zuletzt geändert von markman am 18.03.2010 - 17:34, insgesamt 1-mal geändert.
bislang 6x Ischgl, 13x Hintertux/Zillertal 3000, 11x Lech/Zürs, 9x Serfaus/Fiss/Ladis

hanseat
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 376
Registriert: 19.02.2008 - 14:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von hanseat » 18.03.2010 - 16:57

Danke für eure Informationen! Da bekomm ich ja doch richtig Vorfreude auf Samstag... :D

skifahrer13
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 324
Registriert: 03.11.2008 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 44536 Lünen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von skifahrer13 » 28.03.2010 - 18:00

Bin jetzt für ne Woche in Fiss. War heut ab 15.00 oben. Es hat leicht geschneit, unten um den Gefrierpunkt, oben etwas kälter. Nordseite komplett pulver, Rest bis ca. 2100 m pulver, tiefer dann Sulz.
Berichte des letzten Jahres:Galtür 6.4.2012, Ischgl 31.3.-7.4.2012, Sölden 22.12.-28.12.2012, Obergurgl-Hochgurgl 29.12.2012


Alzheimer ist eine interessante Krankheit, denn man lernt jeden Tag neue Menschen kennen.

Gruß Florian


pop77
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 24.11.2008 - 12:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von pop77 » 28.03.2010 - 20:43

hallo!

wir sind von karfreitag bis dienstag in serfaus.
wie sieht die talabfahrt nach serfaus aus?

und wie sieht die frommes aus? speziell im bereich frommesalm, kinderland?

gruß

christian

skifahrer13
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 324
Registriert: 03.11.2008 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 44536 Lünen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von skifahrer13 » 28.03.2010 - 21:34

pop77 hat geschrieben:hallo!

wir sind von karfreitag bis dienstag in serfaus.
wie sieht die talabfahrt nach serfaus aus?

und wie sieht die frommes aus? speziell im bereich frommesalm, kinderland?

gruß

christian
Zu den abfahrten in Serfaus kann ich dir erst mrogen etwas sagen, die frommes hat eig. im moment noch genug Schnee. Allerdings soll es morgen und übermorgen wieder wärmer werden. Sonst im Kinderland selbst liegt auch noch genug schnee.
Berichte des letzten Jahres:Galtür 6.4.2012, Ischgl 31.3.-7.4.2012, Sölden 22.12.-28.12.2012, Obergurgl-Hochgurgl 29.12.2012


Alzheimer ist eine interessante Krankheit, denn man lernt jeden Tag neue Menschen kennen.

Gruß Florian

Serfauser
Massada (5m)
Beiträge: 80
Registriert: 23.06.2009 - 11:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Serfauser » 29.03.2010 - 06:46

pop77 hat geschrieben: wir sind von karfreitag bis dienstag in serfaus.
wie sieht die talabfahrt nach serfaus aus?
christian
Wald- und Mittelabfahrt haben schon einige nicht schlimme braune Stellen, insgesamt aber noch genug Schnee für die nächsten Tage. Der Neuschnee (gestern und Vorgestern ca. 20cm in der Summe) war allerdings in Verbindung mit dem Sulz gestern sehr klebrig unten, marmorig oben.

Zumindest anfangs der nächsten Woche sollste Du die Pisten noch fahren können :D Da es ab Mittwoch kälter werden soll wird es vielleicht auch locker länger halten.

Oben sieht es recht gut aus, der Aplkopf hat rel. weit unten ein paar faule Quadratmeter und vor der Sportalm, dem Kölner Haus u. in der Schneealm wird es auch mau - so wie es im Frühjahr eigentlich immer ist...

Heute früh liegt oben auf den Bäumen wieder Neuschnee, scheint aber nicht viel zu sein. Ich schätze, so ab der ersten Spitzkehre der Rodelbahn. Abends/nachts hörte man es im Dorf etwas regnen. Wenn morgen der Fön nicht fatal wütet kannst Du Dich entspannen.

Der Husumer
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 423
Registriert: 25.02.2009 - 20:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Der Husumer » 29.03.2010 - 20:47

Wie sieht es eigentlich mit der Königsleithebahn aus? Gibt es immer noch so viele Not-Stops oder hat sich das etwas gelegt?

skifahrer13
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 324
Registriert: 03.11.2008 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 44536 Lünen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von skifahrer13 » 29.03.2010 - 21:19

Heute war es recht warm, was sich auch in einigen Bildern ausdrücken wird. Im Tal heut nachmittag bis 14° und auffem Berg ca. bis 5°. Heute war es den ganzen Tag über außerdem stürmisch. Besten Bedingungen waren heute im Masner und an der Scheid.
Zur Könisleithebahn: Es gibt immernoch Notstops, weil irgendwelche Leute nicht wissen, dass die Bahn einen automatischen Bügel hat, ca. 2x pro Fahrt.

Noch ein paar Bilder von heute (Bericht folgt am Ende):
Bild
Super Bedingungen im Masner

Bild
Das Gegenteil um ...

Bild
... bei ...

Bild
... an der Talstation der Almbahn.
Berichte des letzten Jahres:Galtür 6.4.2012, Ischgl 31.3.-7.4.2012, Sölden 22.12.-28.12.2012, Obergurgl-Hochgurgl 29.12.2012


Alzheimer ist eine interessante Krankheit, denn man lernt jeden Tag neue Menschen kennen.

Gruß Florian

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von CHEFKOCH » 29.03.2010 - 23:36

Der Husumer hat geschrieben:Wie sieht es eigentlich mit der Königsleithebahn aus? Gibt es immer noch so viele Not-Stops oder hat sich das etwas gelegt?
Also als ich vor anderthalb wochen da war bin ich 4-5 mal ohne irgendwelche Notstopps gefahren...


skifahrer13
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 324
Registriert: 03.11.2008 - 16:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 44536 Lünen
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von skifahrer13 » 30.03.2010 - 20:19

Heute war es, man kann sagen, recht windig. Geschlossen war heut die komplette Fisser Nordseite+ Schönjoch II, Pezid und Masner bis 11Uhr. Plansegg bis 14.00, Sattel ab 12.00, Lawens bis 14.00, Obere Scheidvon 12.00-13.00. (alles ungefähre Angaben). Am besten ging es heut zu fahren an der Oberen Scheid und am nachmittag im Masner. Von den Temperaturen her war es genau so wie Gestern.

Noch ein paar Bilder, die ersten beiden Bilder sind nicht unscharf, das ist nur umher fliegender Schnee.

Bild
Bergstation Obere Scheid

Bild
dito Richtung Plansegg

Bild
Möseralmabfahrt gegen 16.00

Bild
dito
Berichte des letzten Jahres:Galtür 6.4.2012, Ischgl 31.3.-7.4.2012, Sölden 22.12.-28.12.2012, Obergurgl-Hochgurgl 29.12.2012


Alzheimer ist eine interessante Krankheit, denn man lernt jeden Tag neue Menschen kennen.

Gruß Florian

pop77
Massada (5m)
Beiträge: 70
Registriert: 24.11.2008 - 12:38
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von pop77 » 30.03.2010 - 22:04

.. neben den weissen autobahnen sieht es aber recht grün aus.
kenne das noch von vor 3 oder 4 jahren sylvester... eine autobahn als verbindung zwischen fiss und serfaus...

naja, nordhang und massner geht immer.

michelela
Meeresspiegel (0m)
Beiträge: 2
Registriert: 30.03.2010 - 23:43
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 35085
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von michelela » 30.03.2010 - 23:50

Hallo zusammen,

ich bin am Samstag 03.04.10 auf der Durchreise nach Südtirol und möchte für einen Tag in SFL Skifahren.
Hat jemand einen Tip für mich, wo ich bei den momentanen Schneebedingungen am besten parken und ins Skigebiet einsteigen kann (möglichst kostenlos :D )?

Vielen Dank für eure Antworten

Seilbahnfreund
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1923
Registriert: 20.07.2002 - 03:15
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Leingarten
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal
Kontaktdaten:

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Seilbahnfreund » 31.03.2010 - 00:37

In SFL parkt man überall auf den Bergbahn-Parkplätzen kostenlos :wink:
Zentral und schnell erreichbar ist die Waldbahn. @gerade-vor-Ort-befindliche: Wie ist momentan die Schneelage in dem Bereich?
Ansonsten je nach Vorliebe (Fiss oder Serfaus) zur Schönjochbahn (Fiss) oder den Parkplatz bei der Dorfbahn (Serfaus). Nachteil hier (für Seilbahn-Fans natürlich nicht :wink:), morgens und abends einmal "U-Bahn" fahren.

Gruß Seilbahnfreund

Serfauser
Massada (5m)
Beiträge: 80
Registriert: 23.06.2009 - 11:06
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von Serfauser » 31.03.2010 - 10:59

Vorgestern sind wir den ganzen Vormittag die Fisser Waldabfahrt gefahren - fast alleine und in super Zustand!

Ich würde inder Kurve zwischen Serfaus und Fiss parken und über die Waldbahn einsteigen, dann runter zur Südabfahrt -> Königsleithebahn -> Jochroute -> Planseggbahn -> Kerbafahrt zur Scheid runter und ab rüber ins MAsner :D

Der frühe Vogel fängt den Wurm - nimm die erste Waldbahn und Du hast einige Abfahrten auf leerer Piste für Dich alleine :!:

hanseat
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 376
Registriert: 19.02.2008 - 14:51
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Oberallgäu
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: SerfausFissLadis

Beitrag von hanseat » 31.03.2010 - 11:17

Moin zusammen,

bin gestern aus SFL zurückgekommen. Also zur allgemeinen Schneesituation ist ja hier schon einiges gesagt worden.

Zur Fisser Nordseite muss ich sagen, dass dort auf den meisten Abfahrten nachmittags Eisplatten rauskamen, also besser vormittags fahren (vor allem die Adlerpiste war nachmittags extrem vereist, und das dürfte sich durch den verwehten Schnee nicht sehr verbessert haben). Masner ist gerade durch den Neuschnee exzellent, und auch die Pezidabfahrten gehen sehr gut. Mit dem Schnee jetzt und den kühleren Temperaturen in den nächsten Tagen dürften aber auch fast alle anderen noch geöffneten Abfahrten wieder sehr gut werden.
Auf den Talabfahrten liegt in jedem Fall so viel Schnee, dass es mindesten bis in die Osterwoche hinein reichen dürfte (klar, einige braune Stellen sind kaum vermeidbar), bei kühlen Temperaturen natürlich länger.

Wartezeiten gab es an den von mir benutzten Liften eigentlich keine, bin aber Bahnen wie die Plansegg am Vormittag auch nicht gefahren.


@Königsleithebahn: Die hat zwar 2-3 mal gehalten (insgesamt), das ist bei bestimmt 15-20 Fahrten aber denk ich auch bei anderen Bahnen normal. Die abgeschnittenen "Kid Stop"-Bügel sind fast vollständig ausgetauscht worden.

Allerdings standen einmal kurz vor Betriebsschluss drei Leitner-Leute bei der Bahn, keine Ahnung was die machten. Auch vor der Talstation Serfaus stand an drei Tagen ein Leitner-Auto. Irgendetwas scheint also noch nicht ganz zu stimmen.


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast