Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Innsbruck Nordkette

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17746
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Innsbruck Nordkette

Beitrag von starli » 16.10.2009 - 18:55

Schnee läge wohl schon genügend, Tourengeher waren auch schon unterwegs, aber aufgrund der Lawinengefahr (am Osthang gab's schon eine) werden bis auf weiteres keine Personen mit Wintersportgeräten mit der Bahn transportiert.... (Quelle: EMail-Anfrage)
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**


Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5154
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Innsbruck Nordkette

Beitrag von Arlbergfan » 16.10.2009 - 19:35

Danke für die Info. War heut schon kurz davor, die Ski zu packen und hochzufahren. Denke dass es bis auf 1500m gut geht, danach wirds sicher problematisch. Aber dass schon eine Lawine abging, ist ziemlich blöde...
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17746
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Re: Innsbruck Nordkette

Beitrag von starli » 16.10.2009 - 20:59

Ja, liegt wohl eher an den steilen Wiesenhängen, die noch zu warm sind und der Schnee daher von unten taut, und bei 1m Schneehöhe ist das halt etwas gefährlicher ...

Mehr Schnee als bei meinem Befahren der Talabfahrt Ende November letzten Jahres hätte es am Sonntag sicher :-)

Im Tirol Heute habens heut Abend den Wetterbericht von der Nordkette gemacht, ist halt schon saublöd, wenn jetzt da in den Abfahrten Schneemäuler oder Abrisskanten drin sind, da muss man ja fast hoffen, dass die nächste Woche noch einigermaßen abtauen... :-)
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5154
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Innsbruck Nordkette

Beitrag von Arlbergfan » 02.02.2010 - 23:06

War heute oben. Topbedingungen in der Seegrube. Absolut feinster Pulver in den Rinnen bis zur DSB runter. Die Talabfahrt ist möglich, aber ein Minenfeld. Bremsen sollte man nur an den richtigen Stellen! ;-)

Bericht: Nordkette 2.2.2010 - Ehrfurcht
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17746
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Re: Innsbruck Nordkette

Beitrag von starli » 12.03.2010 - 16:40

Revisionspause 12.-16.4.2010
Figl-Saison: ab 17.4., DSB voraussichtlich wochenends bis 2.5. in Betrieb
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**


Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5154
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Innsbruck Nordkette

Beitrag von Arlbergfan » 14.03.2010 - 17:06

War heut nachmittag kurz oben. Allgemein ist der Schnee schon sehr weich. Die Karrine stark zerfahren und eine Mischung aus gefrorenem Altschnee und alten Sulzbrocken. Unterhalb der Station Seegrube liegt abseits der Pisten nur noch sehr wenig Schnee. :-(
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17746
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 117
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 160 Mal
Danksagung erhalten: 814 Mal
Kontaktdaten:

Re: Innsbruck Nordkette

Beitrag von starli » 19.03.2010 - 16:45

Seh ich das eigentlich richtig, dass die Talabfahrten heuer keinen einzigen Tag offiziell offen waren?
**
Meine Website inmontanis.info (und somit auch alle Bilder und mein Blog) sind wieder online!
**

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Innsbruck Nordkette

Beitrag von starli2 » 01.05.2010 - 20:57

Beinahe alle Abfahrten an der DSB sind schon schneefrei und auch die Rinnen haben schon größere apere Flecken - kann's sein, dass für Anfang Mai extrem wenig Schnee heuer auf der Seegrube liegt?


Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5154
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 507 Mal
Kontaktdaten:

Re: Innsbruck Nordkette

Beitrag von Arlbergfan » 05.05.2010 - 17:02

Was ist der Falkner?

Schon traurig. Mit Figln ist da auch nichts los oder?
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11896
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 172 Mal

Re: Innsbruck Nordkette

Beitrag von snowflat » 06.05.2010 - 13:48

Nur hat man die letzten Tage nicht so recht hochschauen können ... und derzeit ist von Hall aus auch eine Wolke herinnen. Aber interessant was man aus Schneefeldern alles erkennen kann :wink:
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!


Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Innsbruck Nordkette

Beitrag von Dachstein » 06.05.2010 - 14:13

Der Falkner war heuer imo. schon Mitte April zu sehen... Letztes Jahr erst Anfang Mai, wenn ich mich recht entsinne. Sollte schon einiges aussagen.

Wobei zum Falkner noch eines anzumerken ist: es gibt meines Wissens noch einige andere Ausaperungsfiguren, ich selber kenne nur den Falkner, und auch nur deswegen, weil mich einige alte Einwohner drauf aufmerksam gemacht haben. Sonst wüsste ich es auch nicht.

MFG Dachstein

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste