Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Hochfügen / Hochzillertal (Ski Optimal)

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochfügen / Hochzillertal (Ski Optimal)

Beitrag von Dachstein » 09.02.2010 - 19:48

axisofjustice hat geschrieben: Fahre dort in gut einer Woche hin und wollte nicht den ganzen Tag auf der Piste zuckeln. :(
Vergiss es, auch nur irgendwie größere Aktionen im Gelände dir zu überlegen - die Lawinensituation ist präker. Überall Spuren von Spontanauslösungen sowie größere Windverfrachtungen.

MFG Dachstein

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

axisofjustice
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 797
Registriert: 08.09.2009 - 14:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freiburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochfügen / Hochzillertal (Ski Optimal)

Beitrag von axisofjustice » 09.02.2010 - 20:01

Ich wollte bei Gott nicht ins Gelände, keine Panik. :wink:
2012/13
16.11-18.11: Tux
26.12-02.01: Saas Fee
11.01-13.01: Hasliberg
24.02 : Andermatt
27.02-03.03: Val di Sole
23.03-30.03: Laax

kaldini
Moderator
Beiträge: 4615
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: Hochfügen / Hochzillertal (Ski Optimal)

Beitrag von kaldini » 20.02.2010 - 20:43

war recht nett heute. Voll, aber nicht mehr so extrem wie letzte Woche. 20cm Neuschnee, auf gut präparierter Piste machte das Spass. An der 8KSB ging sich auch was im Gelände aus, Anfangs nicht zu steil für Lawinen und später dann eh zwischen den Bäumen. Die Talabfahrt nach Aschau ist Klasse! Aber nix für Anfänger.

Stefan M.
Massada (5m)
Beiträge: 19
Registriert: 19.12.2008 - 11:13
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochfügen / Hochzillertal (Ski Optimal)

Beitrag von Stefan M. » 21.02.2010 - 20:33

War gestern und heute dort, gestern für den Bettenwechseltag und das Schlechtwetter schon recht voll.

Heute war ich dann absolut mit den Nerven am Ende. Bin seltener in der Osthälfte Tirols, aber so extrem hätte ich das nicht erwartet. Vom Schnee her wars aber gut, nur halt ab 11 Uhr aufgrund der Menschenmassen ziemlich zerfahren und bucklig.
Auf den zentralen Pisten kann man dann Slalom mit beweglichen Toren (überwiegend holländischer Nationalität) fahren 8)

Gut zu fahren wars ganz links am Doppelschlepper und die Talabfahrten!

axisofjustice
Vogelsberg (520m)
Beiträge: 797
Registriert: 08.09.2009 - 14:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Freiburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochfügen / Hochzillertal (Ski Optimal)

Beitrag von axisofjustice » 01.03.2010 - 23:03

So wäre dann auch mein Fazit. An den schönen Hängen eher wenig Betrieb (Panoramalifte, Zirbenstadl, die schwarze 13 unter dem Wedelexpress) und in Hochfügen wie immer grundsätzlich mehr Platz als in Kaltenbach. Größtenteils gute Pistenpräparation, ausreichend Schnee (keine Steine, allerhöchstens nachmittags Eis).
2012/13
16.11-18.11: Tux
26.12-02.01: Saas Fee
11.01-13.01: Hasliberg
24.02 : Andermatt
27.02-03.03: Val di Sole
23.03-30.03: Laax

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1783
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Hochfügen / Hochzillertal (Ski Optimal)

Beitrag von CHEFKOCH » 03.03.2010 - 19:21

Laut HP ist die Route nach Aschau noch offen !!!
Bild
Mal sehen wie lange noch, das Photo ist von Heute aus der Zillertalarena aus geschossen.

stavro_
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1446
Registriert: 06.10.2005 - 16:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Hochfügen / Hochzillertal (Ski Optimal)

Beitrag von stavro_ » 05.03.2010 - 19:07

8O 8O 8O so wenig schnee hat es dort schon ?
also die sind in diesem winter wirklich nicht gerade von frau holle begünstigt.

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
Niester Riese
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 227
Registriert: 17.03.2009 - 11:24
Skitage 17/18: 25
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: 34329 Nieste
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Hochfügen / Hochzillertal (Ski Optimal)

Beitrag von Niester Riese » 06.03.2010 - 13:21

Su siehst da auch nur den Rest der neuen Talabfahrt, also in einer Höhe von vielleicht 600-700m. Das Ende der Abfahrt ist etwas oberhalb von Aschau.
Wer das Zillertal kennt, weiß daß unten sehr oft überhaupt kein Schnee ist.
Also kein Grund zur Panik!!
MFG

Saison 2017 / 18

Zillertal 25.12. - 02.01. / Le Grand Domaine 06.01. - 14.01. / Einige Wünsche /
Ski Welt 01.03. - 05.03. / Nachtski Sauerland/ Saisonfinale 31.03. - 07.04. Les Sybelles +++ hoffentlich mehr

stavro_
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1446
Registriert: 06.10.2005 - 16:48
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 62 Mal

Re: Hochfügen / Hochzillertal (Ski Optimal)

Beitrag von stavro_ » 06.03.2010 - 17:18

^^ das ist mir schon klar, ich hab auch keine panik ;-)
es hat mich nur erstaunt, weil das sieht für mich eher nach ostern aus und nicht nach ende februar.

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1783
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Hochfügen / Hochzillertal (Ski Optimal)

Beitrag von CHEFKOCH » 27.03.2010 - 17:32

Die Talabfahrten (Route Aschau und Eberharter Goldpiste ) sind jetzt beide geschlossen.


ski&bike
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 21.10.2009 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: bei Nürnberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochfügen / Hochzillertal (Ski Optimal)

Beitrag von ski&bike » 12.04.2010 - 09:04

Hallo,
wie siehts denn im Moment aus, lohnt es noch für einen Tagesausflug?
Will unbedingt nochmal einen Tag raus. Piste würde mir genügen, aber zwischen Matsch&Grasflecken mag ich nicht rumfahren.

danke

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1783
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Hochfügen / Hochzillertal (Ski Optimal)

Beitrag von CHEFKOCH » 15.04.2010 - 20:09

Es lohnt sich auf jeden Fall !!!!
Ich war heute vor Ort, es war richtig gut, oben feinster Pulverschnee !!!!
Später wurde es dann etwas weicher, war aber bei dem Andrang kein Problem (nix los).
Die wichtigen Anlagen (nur die Neuhüttenbahn fehlt hier) laufen und es sind fast alle Abfahrten bei relativ guten Bedingungen offen.
Etwas braun wurde es nur im unteren Bereich in Höchfügen ( Zufahrt zum Zillertalshuttle) und der Steilhang unterhalb der Panoramalifte zum Schnee-Express.
Das Wetter war heute auch ganz gut , Sonne -Wolkenmix.
Bild
^^perfekte Bedingungen an der Holzalm
Bild
^^ Auch hier drüben war´s bestens :D
Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

ski&bike
Massada (5m)
Beiträge: 11
Registriert: 21.10.2009 - 11:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: bei Nürnberg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Hochfügen / Hochzillertal (Ski Optimal)

Beitrag von ski&bike » 16.04.2010 - 10:07

Hallo,

dein Bericht kommt genau richtig :daumen:
Sehen gut aus die Bilder, dann weiß ich wo ich morgen hinfahren werde. :)

Ich kanns kaum noch erwarten endlich nochmal ein paar Radien zu brennen :D
vielen Dank!

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1783
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 39 Mal

Re: Hochfügen / Hochzillertal (Ski Optimal)

Beitrag von CHEFKOCH » 16.04.2010 - 19:42

Na dann Viel Spass dabei !!!

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochfügen / Hochzillertal (Ski Optimal)

Beitrag von starli2 » 17.04.2010 - 22:43

Abfahrten in Hochfügen waren heute im unteren Drittel mindestens ab Mittag zu vergessen, tiefer buckeliger Sulz. In Kaltenbach war's bis zum Schluss wesentlich angenehmer, wenn auch hier und da etwas pappiger. Abfahrt via Neuhütten ist gesperrt, aber noch recht frisch präpariert gewesen und problemlos fahrbar.

In Summe jedoch .. locker in den Top 10 der langweiligsten Skigebiete die ich diese Saison besucht hab.

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hochfügen / Hochzillertal (Ski Optimal)

Beitrag von starli2 » 27.05.2010 - 21:45

Keine Ahnung, wohin ich das Foto posten soll - Zoom ins Skigebiet Hochzillertal + Spieljoch, vom Gerlosstein aus, 20.3.2010:

Bild

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste