Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Gurgl

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
Kastanienallee
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 184
Registriert: 19.11.2009 - 21:21
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Braunschweig
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Gurgl

Beitrag von Kastanienallee » 30.11.2009 - 09:12

- warum lässt man eine gesperrte Bahn noch über eine halbe Stunde laufen, bevor sie garagiert wird?

Vielleicht auch mal an das Personal denken, welches mit den Anlagen auch wieder zu Tale gebracht wird. :wink:
Wer stirbt schon gerne unter Palmen...


Benutzeravatar
stivo
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 1869
Registriert: 01.03.2006 - 16:42
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Neuffen 355-743m
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Gurgl

Beitrag von stivo » 30.11.2009 - 13:05

Arlbergfan hat geschrieben:Niemals an Föhntagen nach Obergurgl fahren! Die gleiche Erfahrung wie du, habe ich letztes Jahr gemacht, allerdings habe ich einen Saisonpass und so störte mich das wenig, als die Bahnen geschlossen wurden.

Obergurgl/Hochgurgl ist wie ein Gletscherskigebiet einzuordnen. An Schönwettertagen absolut geil und schwer beeindruckend durch hochalpines Gelände. An Schlechtwettertagen total unbrauchbar, da absolut fehlende Konturen und hohe Windanfälligkeit.

Schaus dir bitte nochmal an einem Schönwettertag an, du wirst absolut begeistert sein! Siehe: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 46&t=30701

Ich denke, du hast Recht. Deshalb habe ich auch geschrieben, dass ich mein Fazit nur auf diesen Tag beziehen kann. War mit nem Verein über das Wochenende in Sölden und wir haben uns entschieden, am Sonntag nach Gurgl zu fahren. Da ich das Gebiet noch nicht kannte, war ich gleich dabei. In Sölden waren aber auch einige Bahnen nicht geöffnet, wie ich gehört habe. Somit war's kein großer Verlusttag ;)

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11843
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Gurgl

Beitrag von snowflat » 09.12.2009 - 22:54

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11843
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Gurgl

Beitrag von snowflat » 14.12.2009 - 22:49

Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
sebosebo
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 310
Registriert: 02.02.2007 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hatting, Tirol
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Gurgl

Beitrag von sebosebo » 27.02.2010 - 20:18

so, nun hat seit Dezember keiner mehr was geschrieben, mach ich halt weiter :wink:
Heute großartige Bedingungen, morgens fand ichs in Hochgurgl etwas zu weich, somit gleich nach Obergurgl.
Dort schöne griffige Pisten, an steileren Abschnitten aber recht schnell verbuckelt. Sulzschnee fand ich im ganzen Gebiet keinen, überall schön pulvrig. Die interessanteste Piste war am vorderen Wurmkogellift denn da war ich noch nie, die besten ganz klar an der 6KSB Steinmannbahn und die Talabfahrt nach Pill.
24 Skitage 2015/16
9x SFL
2x Obergurgl/Hochgurgl, Hochötz, Hochzeiger
1x Hintertux, Zillertalarena, Muttereralm, Rosshütte, Axamer Lizum, Skiwelt, Kitzbühel, Berwang/Bichlbach, Kühtai, Kaunertaler Gletscher

kaldini
Moderator
Beiträge: 4640
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 103 Mal

Re: Gurgl

Beitrag von kaldini » 28.02.2010 - 17:46

war Wurmkogel 2 auch offen?

Benutzeravatar
sebosebo
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 310
Registriert: 02.02.2007 - 21:08
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Hatting, Tirol
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Gurgl

Beitrag von sebosebo » 28.02.2010 - 17:50

Alles bis auf den vorderen Wurmkogellift 2 war offen, dieser Lift ist schon seit letztem Jahr nicht mehr aufgebügelt!
24 Skitage 2015/16
9x SFL
2x Obergurgl/Hochgurgl, Hochötz, Hochzeiger
1x Hintertux, Zillertalarena, Muttereralm, Rosshütte, Axamer Lizum, Skiwelt, Kitzbühel, Berwang/Bichlbach, Kühtai, Kaunertaler Gletscher


Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Gurgl

Beitrag von Foto-Irrer » 28.02.2010 - 21:37

ich war Donnerstag von Sölden da, mir ist sofort aufgefallen, dass die Pisten allesamt eine ganze Spur härter waren als in Sölden. Wodurch kommt das? Hänge mehr Nordlage und dadurch mehr Schatten? Wind?
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gurgl

Beitrag von Arlbergfan » 17.04.2010 - 22:07

Ja, in Obergurgl laufen die Lift auch noch. Schnee ist noch genug hinten. Fast alle Abfahrten sind noch geöffnet, nur zu empfehlen!

Bilder im Bericht Frühling in Obergurgl
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
snowflat
Moderator
Beiträge: 11843
Registriert: 12.10.2005 - 22:27
Skitage 17/18: 26
Skitage 18/19: 3
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 154 Mal

Re: Gurgl

Beitrag von snowflat » 25.04.2010 - 20:23

^^ Dem kann ich zustimmen, Bericht von heute: Top private skiing
Du kannst Dir Glück nicht kaufen.
Aber Du kannst skifahren gehen und das ist ziemlich dasselbe!

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gurgl

Beitrag von starli2 » 03.05.2010 - 13:09

Ich war gestern oben - Schnee war super (Firn, zum Glück kein Neuschnee, der gepappt hätte), Wetter war durchaus auch noch OK (ab&zu leichter Nieselregen/-schnee, Sicht war meist OK (ganz oben etwas nebliger)).

Allerdings wurden die Lifte um 15:30 - ohne Vorwarnung - geschlossen. Als ob das jetzt noch so viel ausgemacht hätte, sie regulär bis 16 Uhr laufen zu lassen? Waren heut eh den ganzen Tag über nur zu vielleicht 1-3% ausgelastet.

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gurgl

Beitrag von starli2 » 18.06.2010 - 18:42

So, hier noch ein paar Fotos vom 2.5.2010, Anklicken zum Vergrößern:


Bild
^ Talabfahrt Obergurgl zum Saisonschluss

Bild
^ Zoom ehemalige SL-Bergstation in Obergurgl

Bild
^ Obergurgl, Abfahrt an der 6EUB, bestes Stück

Bild
^ Auch in Hochgurgl gab's nur mehr wenig Schnee, die Talabfahrt ganz runter war aber (inoffiziell) auch noch drin.

PS: Diesmal war's so leer, wie es auf meinen Fotos ausschaut :)

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gurgl

Beitrag von Arlbergfan » 07.08.2010 - 15:34

Nur mal so zur Info. In Gurgl gabs an halben Meter Neuschnee, und das im August. Soviel hats den ganzen Winter fast nie auf einmal rausgehaun... :evil:
Dateianhänge
40680_418814334779_95927534779_4381897_2870379_n.jpg
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Whistlercarver
Ruwenzori (5119m)
Beiträge: 5320
Registriert: 26.09.2008 - 20:01
Skitage 17/18: 36
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Schwarzwald auf 1000m
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Gurgl

Beitrag von Whistlercarver » 07.08.2010 - 23:32

Hallo
Ob hier wohl schon das böse Wort angebracht ist? :twisted: :twisted: :unknown: :versteck:

Gruß Andreas

Benutzeravatar
F. Feser
Administrator
Beiträge: 9243
Registriert: 27.03.2002 - 21:04
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Renningen/DE & Vandans/AT
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 64 Mal
Kontaktdaten:

Re: Gurgl

Beitrag von F. Feser » 12.08.2010 - 21:15

GUTE GRUNDLAGE :)
Alpinforum.com - SUPPORT ALPINFORUM.COM Wie? - Indem ihr bei AMAZON einkauft und BANNER beachtet! Mehr Infos unter dem Link - CLICK ME!

wir brauchen Hilfe! meldet euch bei uns! HILFE!

Benutzeravatar
Foto-Irrer
Jungfrau (4161m)
Beiträge: 4302
Registriert: 23.11.2006 - 13:32
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: ja
Ort: Hamburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Gurgl

Beitrag von Foto-Irrer » 12.08.2010 - 21:40

hmmmm na na na, war vorgestern am Timmelsjoch und da ist alles geschmolzen.
The Dark Side of Photography
https://www.facebook.com/mowidusktilldawn

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast