Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Zillertalarena

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Zillertalarena

Beitrag von CHEFKOCH » 02.12.2009 - 00:59

Auch hier wackelt der geplante Saisonstart am 5.12.
SKISTART: 5.12.2009 vorauss. verschoben
(weitere Info folgt!)
und
+++ SAISONSTART: Aus heutiger Sicht müssen wir den Saisonstart 5.12.2009 leider verschieben - sobald es die Schnee-/Wetterbedingungen erlauben, starten wir mit dem Skibetrieb! +++
http://www.zillertalarena.com/de/arena/ ... inter.html

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von CHEFKOCH » 04.12.2009 - 10:43

+++ SAISONSTART: Verschoben auf Donnerstag, 10.12.2009 +++

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von CHEFKOCH » 09.12.2009 - 14:40

So, morgen geht´s in der Arena los!!!
offen sind laut Interaktiven Pistenplan diese Anlagen:
Rosenalmbahn 1 und 2 als Zubringer
6er Hanser x-press
6er Kreuzjoch x-press
6er Karspitz x-press
Sl Plattenanger 1
sowie dia Abfahrten 12, 14, 19, 19a.
Auserdem wird sicher noch Die Isskogelbahn und der Ebenfeld x-press dazukommen.(schon gut präpariert)
Die Schneehöhe beträgt bis 40 cm.
Die Gerlosplatte wird erst am 12.12. starten, Königsleiten ist noch nicht sicher.

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von CHEFKOCH » 10.12.2009 - 10:36

Aktuell offen:
Zell:
Rosenalmbahn 1 und 2 als Zubringer
6er Hanser x-press
6er Kreuzjoch x-press
6er Karspitz x-press
Sl Plattenanger 1

Gerlos:
Isskogelbahn als Zubringer ???
Ebenfeld x-press
4er Stoanmandl
4er Teufeltal

Königsleiten:
2er Lamachkopf
Sl Hochalmkar
4er Königsleiten 2000

Insgesamt sind somit 30km Piste in Betrieb bei bis zu 50 cm Schnee

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von CHEFKOCH » 11.12.2009 - 12:10

Der Sl Vorkogel und die 4er Lamach sind jetzt auch offen , sowie das Kinderland Gerlos.

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von CHEFKOCH » 12.12.2009 - 08:37

Die Verbindung von Zell zur Gerlosplatte ist jetzt offen.
Die Talabfahrten nach Gerlos und zum Gerlospass sind ebenfalls offen.

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von CHEFKOCH » 16.12.2009 - 12:11

in Zell läuft jetz auch die Sportbahn und der Kreutzwiesen SL

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von CHEFKOCH » 18.12.2009 - 15:54

Die Gerlossteinwand ist nun ebenfalls in Betrieb, inklusive der "Talabfahrt"

Benutzeravatar
philipp23
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1586
Registriert: 06.01.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von philipp23 » 25.12.2009 - 12:30

...
Zuletzt geändert von philipp23 am 26.12.2009 - 12:09, insgesamt 1-mal geändert.
Skitage 15/16: 22 ..... 5x Hochkönig, 3x Werfenweng, 2x Saalbach, 2x Skiwelt, 1x Kitzsteinhorn, 1x Wagrain/Alpendorf, 1x 4 Berge, 1x Bad Gastein, 1x Obertauern, 1x Winklmoosalm/Steinplatte, 1x Kitzbühel, 1x Zauchensee, 1x Sportgastein, 0,5x Dachstein West, 0,5x Flachauwinkl/Kleinarl

Sommer 2015: 24 x Bergsteigen .. u.a. 8x Tien Shan, 6x Koralpe, 3x Rätikon, 3x Watzmann, 2x Tennengebirge

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17539
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 632 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertalarena

Beitrag von starli » 25.12.2009 - 13:44

CHEFKOCH hat geschrieben:Die Gerlossteinwand ist nun ebenfalls in Betrieb, inklusive der "Talabfahrt"
Ist aber eine Fehlinfo auf der Homepage. Der komplette Hang oberhalb der GPB ist quasi schneefrei. Leider. Bin wieder umgedreht und auf's Spieljoch, lass mich doch nicht verarschen, so sehr ich den Gerlosstein auch mag :)
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Benutzeravatar
Hochzillertaler
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 164
Registriert: 23.08.2007 - 20:00
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: nein
Snowboard: nein
Ort: Bad Tölz
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von Hochzillertaler » 26.12.2009 - 19:59

Wir waren heute nen halben Tag in der Arena. Unser Startpunkt war Gerlos(Ißkogelbahn). Allgemein war auf den Pisten nicht viel los. Auf den Straßen aber umso mehr. Die Passstraße war teilweise noch schneebedeckt, und die nicht Alpenanrainer sind schneebedeckte Straßen nicht gewohnt und trauen sich halt gar nix mehr zu(ein Holländer kroch vor uns mit Tempo 20 den Pass hoch). Aber hauptsache es passiert nix und jeder muss ja selber wissen wie er fährt. Die Schneehöhe nahm vom Zillertal aufwärts stetig zu, und im Skigebiet hat es sicher +/- 30cm Pulver hingehaut - lecker zu fahren. Untendrunter hat der Regen und der Frost der letzten Tage eine - nett gesagt - seeeehr harte Unterlage produziert. Wenn die Massen die Pisten bevölkern wirds an den Steilstellen sicher für nicht versierte Skifahrer problematisch. Ansonsten sind die Pisten am Ißkogel bis Teufeltal Talstation in gutem Zustand. Auch die Talabfahrt ist sehr gut beschneit worden. Abraten kann ich vom Übergang nach Königsleiten. Von unten aus hat der Grat an der 4 SB Falschbach abgeblasen ausgeschaut. Hinten richtung Königsleiten ists aber sicher besser. Da oben am Grat gibts halt leider noch keine Bechneiung.
Naja insgesamt wars seeehr schön. Ohne den Neuschnee wärs allerdings jetzt prügelhart denk ich.
Da ich meinen kleinen Neffen dabei hatte gibts leider keine Bilder.

Benutzeravatar
philipp23
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1586
Registriert: 06.01.2008 - 14:19
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von philipp23 » 27.12.2009 - 23:50

War heute dort, Bericht gibt's hier!
Skitage 15/16: 22 ..... 5x Hochkönig, 3x Werfenweng, 2x Saalbach, 2x Skiwelt, 1x Kitzsteinhorn, 1x Wagrain/Alpendorf, 1x 4 Berge, 1x Bad Gastein, 1x Obertauern, 1x Winklmoosalm/Steinplatte, 1x Kitzbühel, 1x Zauchensee, 1x Sportgastein, 0,5x Dachstein West, 0,5x Flachauwinkl/Kleinarl

Sommer 2015: 24 x Bergsteigen .. u.a. 8x Tien Shan, 6x Koralpe, 3x Rätikon, 3x Watzmann, 2x Tennengebirge

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 2 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertalarena

Beitrag von starli2 » 01.01.2010 - 19:45

31.12.2009 - Gerlosstein

- Keinerlei Wartezeiten, auch an der GPB nicht, und natürlich erst recht nicht am ESL oder an den DSBs :)
- Schwarze Abfahrtsvarianten am Arbiskogel noch gesperrt, aber präpariert und gut fahrbar, andere Abfahrtsvarianten an der kurzen DSB alle offen, dito am SL
- Rote Abfahrt an der Sonnalm-DSB im oberen/mittleren Bereich grenzwertig erdig/steinig
- Abfahrt zur PB durchaus gut fahrbar (im unteren Bereich ca. 5cm Schnee), der Skiweg nach der Sonnalm-DSB-Talstation ist allerdings seht steinig -> hier besser auf den Rodelweg ausweichen

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2222
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von Martin_D » 05.01.2010 - 22:50

Kurzbericht: Zillertalarena 5.1.2010

Ich machte heute einen Tagesausflug von Freising in die Zillertalarena. Kurz nach 9 Uhr bin ich zusammen mit einem Freund nach etwa zwei Stunden Fahrzeit von Freising an der Talstation der Wiesenalmbahn angekommen. Bemerkenswert bei der Hinfahrt war der Rückstau an der Autobahnausfahrt Kufstein-Süd, den wir Gott sei Dank rechts liegen lassen konnten. Ich möchte nicht wissen, was heute in der Skiwelt los war.
Die Pisten waren in einem guten bis befriedigenden Zustand. In der Früh waren sie überwiegend griffig. Am Nachmittag gab es an den viel befahrenen Bereichen Schneehaufen mit eisigen Stellen dazwischen. Für die Krummbach-X-Press galt dies schon am späten Vormittag. Weniger stark befahrene Bereiche waren aber selbst am Nachmittag noch im guten Zustand.
Die Wartezeiten hielten sich mit bis zu 5 Minuten noch im Rahmen. Trotzdem merkte man, dass man sich in der Hochsaison befindet: Gelegentlich war es schon ein Gewusel auf den Pisten (Abfahrt am Krummbach-X-Press um 11.30 Uhr, Abfahrt am Kreuzjoch-X-Press am Nachmittag gegen 14.00 Uhr. Aber es gab auch viele weitaus weniger dicht befahrene Pisten. Leider kann man bei einem Streifzug durch das Skigebiet die sehr dicht befahrenen Pistenabschnitte nicht immer ausweichen, da sie Verbindungspisten sind.
Insgesamt finde ich, dass die Zillerarena trotz kleinerer Schwächen (zu viele langsame fixe Bahnen, teilweise verplante Liftstruktur - beide Aspekte werden ja häufig in Berichten zur Zillertarena erwähnt) das vielleicht attraktivste Großskigebiet im Tiroler Unterland ist. Gegenüber der Skiwelt und dem Skigroßraum Kitzbühel hat es den Vorteil der größeren Höhenlage, was gerade beim diesjährigen Winterverlauf ein bedeutender Vorteil ist. Und im Vergleich zu Hochzillertal/Hochfügen ist es weitläufiger und wirkt weniger verbaut. Der Vergleich mit Zillertal 3000 fehlt mir aber noch.

Hier noch einige wenige Bilder:


Bild
Blick nach Hochzillertal


Bild
Blick übers Inntal hinweg zum Rofangebirge


Bild
Die 4SB Falschbach. Gott sei Dank wird diese langsame Bahn demnächst durch eine 8EUB ersetzt werden. Ich fand den Schlepplift, den es vor der 4SB dort gegeben hat, angenehmer.


Bild
in der 4SB Stoamandl


Bild
Königsleitenspitze von der 4SB Stoamandl
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

kaldini
Moderator
Beiträge: 4618
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von kaldini » 05.01.2010 - 23:07

wie wars denn auf der Gerlosplatte? Da gibts ha keine Beschneiung...

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2222
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von Martin_D » 05.01.2010 - 23:53

Dazu kann ich leider nichts sagen, da wir nur bis zur Königsleitenspitze gefahren sind.

Ich kann auch eine Skiline anbieten

Bild
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

kaldini
Moderator
Beiträge: 4618
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von kaldini » 06.01.2010 - 21:06

wie viel ist denn morgens los wenn man erst um nach 9 an der Talstation ist?

Martin_D
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2222
Registriert: 21.10.2006 - 23:13
Skitage 17/18: 33
Skitage 18/19: 26
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 191 Mal
Danksagung erhalten: 92 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von Martin_D » 06.01.2010 - 21:21

In die Wiesenalmbahn kann man völlig ohne Wartezeiten einsteigen. Danach kann man entweder in die Sportbahn einsteigen oder in die zweite Sektion der Rossalmbahn. Da trotz Schlange unten nicht jede Gondel mit acht Leuten besetzt wird, kann man ohne nennenswerte Wartezeit in der Mittelstation der Rossalmbahn zusteigen. So war es zumindest gestern.
2017/2018
Sulden, Schnalstal, Flachau, Kleinarl/Flachauwinkl/Zauchensee, Skiwelt Wilder Kaiser, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Hochkönig, Kitzsteinhorn/Maiskogel, Hochkönig/Loferer Alm, Skicircus Saalbach, Skicircus Saalbach, Ofterschwang/Bolsterlang, Reiteralm/Hochwurzen, Flachau/Wagrain/St. Johann, Planai/Hauser Kaibling, Obertauern, Katschberg, Flachauwinkl/Kleinarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Rauris, Schmittenhöhe, Graukogel/Stubnerkogel, Dorfgastein/Großarl, Hochkönig, Dorfgastein/Großarl, Graukogel/Dorfgastein/Großarl, Schlossalm/Stubnerkogel, Sportgastein, Kitzsteinhorn

2018/2019
Hintertuxer Gletscher, Skicircus Saalbach, Sölden, Hochötz/Kühtai, Sölden, Hochgurgl/Obergurgl, Hochgurgl/Sölden/Vent, Nauders, Schöneben/Haideralm, Wildkogel Arena, Zillertal Arena, Speikboden, Klausberg, Kronplatz, Kronplatz/Alta Badia, Kronplatz, Speikboden, Garmisch Classic, Stubaier Gletscher, Ratschings, Schnalstaler Gletscher, Sulden, Schöneben, Ischgl/Samnaun, Nauders, Serfaus/Fiss/Ladis

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17539
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 632 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertalarena

Beitrag von starli » 08.01.2010 - 19:37

kaldini hat geschrieben:wie wars denn auf der Gerlosplatte? Da gibts ha keine Beschneiung...
Doch, seit ca. heuer schon....
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

kaldini
Moderator
Beiträge: 4618
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von kaldini » 08.01.2010 - 21:01

wo denn? Unterm 8er? dachte die war schon immer. Sonst hab ich im Gebiet keine gesehen.

Benutzeravatar
starli
Ski to the Max
Beiträge: 17539
Registriert: 16.04.2002 - 19:39
Skitage 17/18: 106
Skitage 18/19: 93
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck/Austria
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 632 Mal
Kontaktdaten:

Re: Zillertalarena

Beitrag von starli » 08.01.2010 - 21:08

Bild mir ein, auf der Webcam am GH Filzstein (also der Speedy-4KSB) Kanonen gesehen zu haben, kanns jetzt aber nicht verifizieren - außerdem dacht ich ich hätte es hier im Forum gelesen, dass die nun wesentlich mehr beschneien?
- Überblick Berichte Ski-Saison 1.10.2017-30.9.2018 (106 Tage, 73 Gebiete)
- Alternatives, übersichtlicheres und kompakteres Alpinforum-Design gewünscht? Hier lesen und gratis installieren: http://www.alpinforum.com/forum/viewtop ... 13&t=57692
- Mein Amiga-Retro-Style für Windows: https://www.wincustomize.com/explore/windowblinds/8805/

kaldini
Moderator
Beiträge: 4618
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von kaldini » 08.01.2010 - 21:16

ach ja, ganz vergessen:
eigentlich wollte ich den seilbahner besuchen und die neue EUB testen, eigentlich auch Jens in Westendorf, aber eigentlich hasse ich Anstehen und viel zu volle Pisten. Eigentlich sollte in der Zillertal Arena nix mehr los sein, die Ferien in Holland (Gerlos und Königsleiten sind die höchstegelegenen Dörfer Hollands) sind vorbei, also gings am 6.1. nach Zell. 8:30 an der Rosenalmbahn, um kurz vor 10 war ich in Gerlos. Piste des Tages war für mich die schwarze runter zum Krummbach Xpress. Zwischen 10 und 10:30 war sie fast leer, da musste ich sie gleich 5x fahren. Weiter gings gen Königsleiten, endlich da auch mal die Talabfahrt gemacht. Rüber zur Gerlosplatte, Mittag dort (Plattenalm hatte ich vor Weihnachten ausprobiert, fand ich nicht gut, diesmal wars die Duxer Alm, Essen war gut, aber zu wenig Platz drin, kennt wer was empfehlenswertes dort?), noch die sonst nicht gefahrenen Lifte (vor allem die Schlepper) mal gefahren, zurück wieder über Königsleithen (die 2SB musste ich noch fahren bevor sie im Sommer geschliffen wird) wieder zurück nach Gerlos, 2x die Talabfahrt gemacht, dann vor nach Zell und dort noch ein paar Fahrten.
Schnee war gut, Kunstschnee meist hart und griffig, Gerlosplatte genug Naturschnee bis auf die von unten linke Abfahrt am Speedy, da ists unten schon dreckiger/steiniger (aber sind nur kleine Steine, nix wirklich gefährliches).

kaldini
Moderator
Beiträge: 4618
Registriert: 19.08.2002 - 22:17
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wörgl
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 71 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von kaldini » 13.02.2010 - 21:23

13.02.10:
Nix los, Sonne pur, Schnee genug. Einmal Zell - Gerlosplatte und zurück. Mittag gabs in der Filzsteinalm, zwar SB aber Essen war gut und reichlich.
Selbst nachmittags waren die Pisten noch in richtig gutem Zustand, nie war es zu voll. Ic hfreu mich schon auf die 8EUB, die Sportabfahrt macht einfach Spass :-)

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild
Kapaunsabfahrt, den Meteoriteneinschlag finde ich hässlich. Aber man sieht, dass man die Bahn noch weiter runter ziehen könnte (so es denn irgendwann mal nen Ersatz geben sollte).

Bild
hier könnte man Kapauns noch weiter runter ziehen.

Bild

Benutzeravatar
Hochkönig
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 413
Registriert: 02.08.2008 - 18:12
Skitage 17/18: 4
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Landshut
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 1 Mal

Re: Zillertalarena

Beitrag von Hochkönig » 07.03.2010 - 11:32

Hallo

war gestern am 6.03. in Gerlos.
Das Wetter war leider nicht sehr gut. Unten im Tal hatte es -6° und oben gefühlte -20° C bei sehr starkem Schneefall.
Und dann ach noch die vielen Lifte ohne Wetterschutzhaube auf Gerloser Seite. Es war manchmal wirklich nicht schön zu fahren.
Aber dafür waren keine Leute und in der Gruppe wars dann trotzdem lustig.

Zum Schnee: eigentlich meistens sehr gut, nur kamen am Nachmittag leider stellenweise vereiste Stellen raus, die man natürlich aufgrund der "super" Sichtverhältnisse überhaupt nicht sehen konnte.
Leider kamen auch auf der Talabfahrt nach Gerlos am Nachmittag, vor allem im unteren Bereich einige Steine raus.

Ich vergeba daher nur :lol: :lol: von :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: :lol: Punkten.
Wintersaison 2017: AF-Weltcup Sonnenkopf :-), 2mal Hinteruxer Gletscher, 1mal Hochzillertal, 1mal Rauris, 1mal Skiwelt, 1mal Flachau, 1mal Geisskopf, 3mal Embach

Wintersaison 2016: 1mal Stilfser Joch, 1mal Hintertux, 1mal Hochzillertal, 1mal Mayrhofen, 2mal Golm (AF-Weltcup), 1mal Saalbach, 1mal Schmittenhöhe, 1mal Sportgastein (Langlauf)

Benutzeravatar
Dachstein
Mount Everest (8850m)
Beiträge: 9481
Registriert: 07.10.2005 - 19:49
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Salzburg
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Zillertalarena

Beitrag von Dachstein » 30.03.2010 - 19:07

Der heutige Bericht wurde vom Winde verweht. Der Schnee ist weich, die Präparierung gut. Lediglich der Fön hat uns heute einen Strich durch die Rechnung gemacht - die Pisten nahmen im Laufe des Tages rapide ab (wurden weich, je steiler, desto verbuckelter). Am Nachmittag war dann Königsleiten bis auf die DSB Königsleiten und die Schlepper komplett dicht, die Verbindung nach Zell am Ziller war auch zu.

MFG Dachstein

Werbung wird nicht durch das Alpinforum bereitgestellt, sondern durch Google. Besucher dieser Links werden gebeten sorgfaeltig mit den angebotenen Produkten/Seiten umzugehen.
 

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste