Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Wildschönau - Schatzbergbahn und Markbachjoch

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Wildschönau - Schatzbergbahn und Markbachjoch

Beitrag von CHEFKOCH » 12.12.2009 - 13:33

Die Schatzbergbahn ist heute in die Wintersaison gestartet.
Offen sind derweil die Schatzbergbahn(als Zubringer) und der 6er Hahnkopfbahn.
Schneehöhe 5-30 cm.


Benutzeravatar
Skikaiser
Brocken (1142m)
Beiträge: 1159
Registriert: 01.12.2007 - 09:23
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Wien
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 0

Re: Wildschönau - Schatzbergbahn und Markbachjoch

Beitrag von Skikaiser » 08.01.2010 - 23:51

SKISAISON 2015/16: 13 Skitage!
1x Porters, 1x Temple Basin, 1x Mount Olympus, 1x Craigieburn, 1x Roundhill, 2x Ohau, 1x Treble Cone
(alle NZ), 1x Hochkar, 1x Turracher Höhe, 1x 4Berge, 1x Schmittenhöhe, 1x Kitzsteinhorn

Benutzeravatar
Talabfahrer
Rigi-Kulm (1797m)
Beiträge: 2029
Registriert: 08.02.2009 - 15:52
Skitage 17/18: 97
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Grenznahes (A/D) Inntal
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 142 Mal
Kontaktdaten:

Re: Wildschönau - Schatzbergbahn und Markbachjoch

Beitrag von Talabfahrer » 20.01.2010 - 21:18

Aus der unuebersichtlichen Sammel-Diskussionsfolge ueber Fahrten eines Forumsnutzers im Bereich der Tirol SC hierher verschoben:
SFL hat geschrieben:Ich weiß nicht welche Gebiete du dir noch in der Umgebung anschauen willst, aber der Lanerköpfl in der Wildschönau ist wirklich zu empfehlen: Null Betrieb,
Ist zwar in dieser Diskussionsfolge OT. aber das trifft leider derzeit (20.1.2010) den Nagel voll auf den Kopf, allerdings anders als gewuenscht. Die 4-KS Lanerköpflbahn ist wegen des Schneemangels auf der wirklich empfehlenswerten 15er-Hochbergabfahrt nicht in Betrieb.
SFL hat geschrieben:moderne Anlagen und etwas anspruchsvollere Pisten. Gibt dort auch ein paar Routen, die mit ordentlich Powder wohl auch recht gut zu fahren wären (hab ich aber bisher noch nicht ausprobiert). Allerdings braucht es für das Gebiet genügend Naturschnee, denn die Beschneiungsanlage ist dort nicht wirklich gut ausgebaut.
Die Pisten an der Markbachjochbahn in Niederau werden beschneit, und es ging dort auch bisher recht gut zu fahren. Die Hochbergabfahrt am Lanerkoepfl hat keine Beschneiung und ist deshalb bisher in diesem Winter "tot".
SFL hat geschrieben:Da das Gebiet nicht so groß ist, wäre eine Halbtageskombination z.B. mit Westendorf vlt ganz gut.
Wegen verschiedener Karten ziemlich teuer, es sei denn, man hat allstar oder Tirol SC.

Benutzeravatar
CHEFKOCH
Feldberg (1493m)
Beiträge: 1784
Registriert: 16.11.2007 - 23:21
Skitage 17/18: 28
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Zeitz
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 40 Mal

Re: Wildschönau - Schatzbergbahn und Markbachjoch

Beitrag von CHEFKOCH » 01.02.2010 - 20:57

Talabfahrer hat geschrieben:Aus der unuebersichtlichen Sammel-Diskussionsfolge ueber Fahrten eines Forumsnutzers im Bereich der Tirol SC hierher verschoben:
SFL hat geschrieben:Ich weiß nicht welche Gebiete du dir noch in der Umgebung anschauen willst, aber der Lanerköpfl in der Wildschönau ist wirklich zu empfehlen: Null Betrieb,
Ist zwar in dieser Diskussionsfolge OT. aber das trifft leider derzeit (20.1.2010) den Nagel voll auf den Kopf, allerdings anders als gewuenscht. Die 4-KS Lanerköpflbahn ist wegen des Schneemangels auf der wirklich empfehlenswerten 15er-Hochbergabfahrt nicht in Betrieb.
Die Pisten an der Markbachjochbahn in Niederau werden beschneit, und es ging dort auch bisher recht gut zu fahren. Die Hochbergabfahrt am Lanerkoepfl hat keine Beschneiung und ist deshalb bisher in diesem Winter "tot".
Laut HP ist die Lanerkoepfelbahn jetzt in Betrieb.

Widdi
Nebelhorn (2224m)
Beiträge: 2458
Registriert: 26.04.2008 - 18:54
Skitage 17/18: 45
Skitage 18/19: 45
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Markt Indersdorf
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: Wildschönau - Schatzbergbahn und Markbachjoch

Beitrag von Widdi » 24.02.2010 - 22:12

Heute dort gewesen.
Also bald darfs wieder kälter werden, sonst halten die Pisten nimmer lang. Am Schatzberg ist zwar alles ok, aber vor allem Am Hahnkopf und die steilere Gernabfahrtsvariante schaut so langsam der Dreck raus. Die Nebenvarianten an der Talabfahrt kann man vergessen. die Direkte am letzten Hang ging nur mit Abrutschen, war auch nimmer präpariert, war ein Bronzener Starli für mich, weil weitgehend aufgeapert dank des Dauerföhns, wobei selber Schuld gewesen, da oben abgebogen aber die wollte ich mir mal anschauen.

Markbachjoch war ok für die Hitze, aber vor allem die Hochbergabfahrt ist dzt. einfach nur eines: Dreckig, Steine aber weniger dort gewesen als letztes Jahr im Jänner :roll: . Trotzdem auf gut der Hälfte Braun statt weiss, aber fast alles ist "nur" Erdreich.

Allgemein ist die Wildschönau derzeit nur falls ADAC-Schiatlasbesitzer zum Gutschein einlösen (10% Ermäßigung bei Tages- oder Mehrtagespässen für die Wildschönau) oder mit alten und/oder billigen Schi zu empfehlen.
Hab ersteres gemacht, sonst wär ich bei der Hitz lieber zu Hause geblieben oder hätte mir was höheres (>2000-2200m) oder (fast) Vollbeschneites gesucht, Naja gut dafür auch nur mit Rabatt 29,20€ fürn Schipass (statt 32,40€) +halt 2€ Pfand (Ich Depp wieder mal vergessen die Karte abzugeben :wall: )

Auf baldige deutliche Abkühlung mit ordentlich Neuschnee (ab 600-700m) :hoffhoffhoff: -end

mfg Widdi

PS: Zusammengeschrieben wird in den nächsten Tagen.
Winter 2018/2019: 45 Tage
Sommer 2019 0x Rad 1x Baden 1x Wandern

Benutzeravatar
SFL
Fichtelberg (1214,6m)
Beiträge: 1221
Registriert: 12.05.2008 - 11:12
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: München
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Wildschönau - Schatzbergbahn und Markbachjoch

Beitrag von SFL » 13.03.2010 - 21:52

War heute am Markbachjoch unterwegs. Die Pisten an der 8EUB sind in super Zustand, keine Steine oder Eisplatten, sehr griffig, also beste Bedingungen. Dagegen ist die schwarze Abfahrt am Lanerköpfl in katastrophalem Zustand. In den meisten Gebieten wäre eine Abfahrt in solch schlechtem Zustand bereits geschlossen. Im oberen Bereich neben dem SL gehts noch ganz gut zu fahren, aber danach alles voller Steine und Gras, teilweise hat man gar nicht mehr präpariert und so fährt man über die vereisten Haufen des Vortages. Wenn es wärmer wird ist an der Abfahrt sicherlich bald Schluss.
Saison 2017/2018:
2x Hintertuxer Gletscher, 1x Stubaier Gletscher, 1x Skiwelt (Söll-Hopfgarten-Brixen)

Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste