Das Alpinforum wird ausschließlich durch Werbung finanziert.
Wir würden uns freuen, wenn du deinen Adblocker für das Alpinforum deaktivieren würdest! Danke!

Kals-Matrei

Archiv aus der Saison 2009 / 2010 "wie war der Winter?"
bis 07.09.2010

Moderatoren: tmueller, snowflat, schlitz3r, jwahl

Forumsregeln
Gesperrt
Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Kals-Matrei

Beitrag von Arlbergfan » 12.01.2010 - 21:53

Ich war die letzten beiden Tage in Osttirol unterwegs. In Kals Matrei herrschen sehr gute Schneeverhältnisse. Alle Pisten sind geöffnet. Pulverschnee und sehr wenig Eis. Wartezeiten gibt es gar keine.

Ein Bericht wird folgen.
EIN FRANKE IM LÄNDLE


Benutzeravatar
tomcatsburg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 217
Registriert: 08.03.2007 - 15:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Wieringerwerf, Niederlande
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Kals-Matrei

Beitrag von tomcatsburg » 13.01.2010 - 16:20

Und sind die Skirouten auch geöffnet?

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kals-Matrei

Beitrag von Arlbergfan » 13.01.2010 - 19:03

Welche Skiroute? Ich habe keine einzige gesehen und auf dem Skiplan kann ich auch keine erkennen.
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Benutzeravatar
tomcatsburg
Großer Müggelberg (115m)
Beiträge: 217
Registriert: 08.03.2007 - 15:46
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: ja
Ort: Wieringerwerf, Niederlande
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0
Kontaktdaten:

Re: Kals-Matrei

Beitrag von tomcatsburg » 13.01.2010 - 21:08

Nummer 15 und 16, oder sind das Pisten? Im Pistenplan sind sie anders eingezeichnet als die Pisten.

Benutzeravatar
Arlbergfan
Social Media Team
Beiträge: 5138
Registriert: 29.09.2008 - 20:30
Skitage 17/18: 119
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Hat sich bedankt: 135 Mal
Danksagung erhalten: 494 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kals-Matrei

Beitrag von Arlbergfan » 13.01.2010 - 23:04

Ich glaube, das sind projektierte Pisten. Bei mir war leider das Wetter zu schlecht, dass ich nicht alles einsehen konnte. Ich denk aber, die gibt es noch nicht!

Der Bericht ist jetzt online:

Großglocknerresort Kals-Matrei 11.01.2010
EIN FRANKE IM LÄNDLE

Koni
Massada (5m)
Beiträge: 49
Registriert: 26.11.2006 - 21:30
Skitage 17/18: 31
Skitage 18/19: 2
Ski: ja
Snowboard: ja
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Re: Kals-Matrei

Beitrag von Koni » 16.03.2010 - 18:52

Ich war am 14.3. spontan in Matrei-Kals. In der Früh um 05:30 im Internet geschaut und das Wetter geprüft.

Alles was in Tirol war, war nicht so toll vom Wetter. Nur für Osttirol wurden sonniges Wetter angesagt.
Ok, Snowcard gilt auch dort. Was ist das größte Skigebiet dort....? Matrei-Kals mit 110 Kilometern Piste.
Fahrzeit von München: 2:20h laut GoogleMaps....
Tageskarte Felbertauern (Hin-und Rückfahrt am gleichen Tag): 15 Euro....
Wir waren zu Dritt somit 5 Euro....
Wetter bis zum Tunnel: Nebel und Schneetreiben.... Durch den Tunnel......
Sonne und Wolkenlos!!!!
Das sollte auch den ganzen Tag so bleiben. Einfach herrlich....
Schnee war ebenfalls perfekt. Lediglich die Talabfahrt nach Matrei macht es nicht mehr lange. Auch der Ziehweg (Talabfahrt nach Kals) könnte besser sein. (ein paar Steine)
Im oberen Teil sind beste Verhältnisse... Pistenauswahl ist gut für einen Kurztrip, das Gebiet ist aber in einem halben Tag abgefahren.
Daher
4 von 5 Sterne!!!
Kosten für alle nicht Snowcardinhaber: 38 Euro für die Tageskarte

War insgesamt ein super Tag....

Benutzeravatar
starli2
Gaislachkogl (3058m)
Beiträge: 3105
Registriert: 23.10.2004 - 20:54
Skitage 17/18: 0
Skitage 18/19: 0
Ski: ja
Snowboard: nein
Ort: Innsbruck
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 3 Mal
Kontaktdaten:

Re: Kals-Matrei

Beitrag von starli2 » 16.03.2010 - 21:11

Koni hat geschrieben:Matrei-Kals mit 110 Kilometern Piste.
...
Pistenauswahl ist gut für einen Kurztrip, das Gebiet ist aber in einem halben Tag abgefahren.
Die Pisten-KM sind dort genauso maßlos übertrieben wie die 2621m (immerhin, da sinds nur knapp 10% zu viel, bei den Pisten-KM werden's eher 50% (oder mehr) zu viel sein...


Gesperrt

Zurück zu „Saison 2009/2010“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast